Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Marburg


Honorarsätze der Bauherrenberater

Honorarsätze

Sachverständiger, Beratung, Begutachtung .........
Sekretariat .......................................................
Wärmebildkamera (pauschal) .............................
Farbfoto (digital)/Stck. ......................................
€ 175,00
€  81,25
€ 178,50
€   0,65


Fahrtkosten

Zeitaufwand je Stunde ......................................
Fahrtkosten ......................................................
€ 175,00
0,90 €/km

(kürzeste Strecke nach Google Maps)

Alle Beträge brutto inklusive den Büronebenkosten und der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

Weiterhin gelten folgende Nebenbestimmungen:

Die Beauftragung und Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand.

Beratung per Mail oder Telefonat werden zu den vorgenannten Stundensätzen abgerechnet. Ausnahme: Kurze Telefonate zur Terminabstimmung sind kostenlos.

Nötige Fremdleistungen, z.B. materialtechnische Unterlagen, behördliche Gebühren für Akteneinsichtnahme, Lichtpausen etc. werden gegen Vorlage von Belegen vom AG erstattet.

Erfolgt die Beratung und/oder Baustellenkontrolle auf ausdrücklichen Wunsch des AG außerhalb der üblichen Geschäftszeiten werden Aufschläge gemäß nachfolgender Staffelung erhoben. Dies wird im Vorfeld kommuniziert und vereinbart:
  • an Werktagen (Mo Fr) vor 07:00 Uhr und nach 18:00 Uhr: Aufschlag 25% auf vereinbarten Stundensatz
  • an Samstagen: Aufschlag 50% auf vereinbarten Stundensatz
  • an Sonntagen: Aufschlag 100% auf vereinbarten Stundensatz





© VPB 2021, Berlin



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.


  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Peter Reinwald