Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Sachverständiger Reihenhaus in Harsum und Borsum

Sachverständiger Reihenhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Sachverständiger Reihenhaus in Harsum und Borsum. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein guter Sachverständiger ist stets empfehlenswert

Was ein Bauherr braucht, ist ein produktneutraler Sachverständiger mit Spezialisierung auf das Thema Bauen. Der Hausbau ist ein sehr spezielles Geschäft, in dem mit festen Bandagen um minimale Gewinnspannen gekämpft wird. Ein Sachverständiger vom VPB hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren daher essentiell unterstützen. Das ist zudem auch dringend nötig, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft meist die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und verfügen über keinerlei Erfahrung. Daher fallen sie so ziemlich ausnahmslos auf die lockenden Hauskaufbroschüren von Schlüsselfertiganbietern herein, die sich nachträglich als unbegründete Beteuerungen zeigen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und obendrein das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, bis sie nicht im Kaufvertrag deutlich definiert wurden.

Ihre Der VPB-Sachverständiger ist auf Ihrer Seite wenn es um Immobilien geht

Um im baulichen Vertragsdschungel bestehen zu können, brauchen Häuslebauer unabhängige Bauherrenberater, versierte Sachverständige, die sich in allen Gebieten des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran erkennt der Bauherr den geeigneten Sachverständigen? Ein genauer Sachverständiger ist ein qualifizierter Bauprofi, der prinzipiell firmen- und angebotsunabhängig beraten kann und sicher keiner speziellen Interessentengruppe verbunden ist. Ein seriöser Sachverständiger für den Baubereich durchläuft wiederkehrende Weiterbildungen und zieht spätestens bei komplexen Baufragen weitere unparteiische Sachverständige aus anderen Fachgebieten hinzu. Beim individuell helfenden Sachverständigen ist die Betreuung der Bauherren im Prinzip "Chefsache" und liegt in nur einer Hand. Der Bauherr wird nicht eigenmächtig von einem zum anderen Sachverständigen weiterverwiesen. Auch seine schriftlichen Berichte wird ein genauer Sachverständige taktvoll behandeln, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Immobilienmakler übermitteln. Beim Hausbau geht es um enorm viel Kapital: Der genaue Sachverständige berät seinem Bauherrn dabei in angemessener Zeit und zum vereinbarten Preis ein mängelfreies Gebäude seiner Wahl zu bekommen. Generell sollte jeder Bauherr, der einen Sachverständigen ermächtigt, streng auf spezifische Betreuung beharren.


Das Reihenhaus: Stein auf Stein gesetzt

In Deutschland ist das Reihenhaus schon seit Jahrzehnten beliebt. Ansiedlungen mit Reihenhäusern sieht man in zahlreichen Orten. Für zahlreiche Auftraggeber ist ein Reihenhaus eine hervorragende Gelegenheit, den Traum von den eigenen vier Wänden auf finanziell stemmbare Art zu realisieren. Ein Reihenhaus gilt als platzsparend, praktisch, günstig, reduziert erforderliche Ressourcen, hat einen eigenen Gartenbereich und ist trotzdem im Grunde wie ein richtiges Einfamilienhaus zu bewerten. Zahllose gute Gründe, sich für ein Reihenhaus zu entscheiden. Das Reihenhaus ist damit eine richtige Alternative zur Eigentumswohnung.

Den Begriff Reihenhaus verwendet der Architekt für ein Haus, das für gewöhnlich von einer Familie genutzt wird und mit zwei weiteren oder mehr gleich gestalteten Häusern eine geschlossene Baulinie bildet. Diese Häuser können dabei leicht versetzt zueinander oder auf gleicher Höhe errichtet sein. Ein Mittelreihenhaus wird jeweils auf jeder Seite von einem weiteren Reihenhaus begrenzt und befindet sich mit seinen seitlichen Außenwänden jeweils auf den Grundstücksgrenzen. Beim End-Reihenhaus ist die Grundfläche auf einer Seite größer und dadurch die Gartenfläche größer, was ein End-Reihenhaus für zahlreiche Interessenten reizvoller macht. Desweiteren gewährleistet das die Möglichkeit einen seitlichen Kellereingang zu realisieren, sofern es ein Kellergeschoss gibt. Ein Reihenhaus in der Mitte hat zumeist keine Außenkellertreppe weil die die Fläche für die Terrasse verkleinern würde.

Die baulichen Besonderheiten von einm Reihenhaus haben jedoch die Konsequenz, dass an den verbauten Hausseiten keine Fenster verbaut werden können, die Hausbewohner entsprechend eventuell mit einem geringeren Lichteinfall rechnen müssen, weil jedes Zimmer in einem Reihenhaus jeweils nur an einer Wand ein Fenster haben kann. Auch vernimmt man mitunter die Besorgnis, dass das Reihenhaus eine stärkere Hellhörigkeit mit sich bringt. Mit einer demgemäßen Hausarchitektur lassen sich die offensichtlichen Makel von einem Reihenhaus jedoch einfach ausgleichen. Ein hervorstechendes Merkmal der Bauart "Reihenhaus" ist, dass es eine geringer Zahl an Außenwänden gibt. Ein Endreihenhaus hat drei, ein mittleres Reihenhaus lediglich zwei Außenwände. Das verringert in der kalten Jahreszeit erheblich die Heizkosten. Ebenso erwärmen sich die Räume in der heißen Jahreszeit deutlich weniger.

Wer ein Reihenhaus bauen, kaufen oder mieten will, trifft auf eine große Auswahl verschiedenster Möglichkeiten. Ein Reihenhaus gibt es in verschiedenen Ausstattungen, Größen und Preisklassen, je nach Umfeld oder Lage. Unsere erfahrenen Bausachverständigen freuen sich darauf, Ihren Wunsch vom Reihenhaus ohne Ärger zu realisieren. Viele Orte bemühen sich geradezu energisch um private Bauherren. Oft gibt es örtliche Bauförderprogramme, welche das Bauen speziell vom Reihenhaus sinnvoll unterstützen. Reihenhäuser verkörpern Lebensraum für Familien bei geringer Grundfläche. Gleichwohl bedeutet so ein Reihenhaus eine enorme Hürde für die Infrastruktur der Gemeinde: Jedes Gebäude benötigt zum Beispiel einen individuellen Zugang zum lokalen Telekommunikations-, Strom- und Wassernetz. Es ist aus diesem Grund von Vorteil unsere Gutachter möglichst rechtzeitig in die Planung mit einzubeziehen. Spätestens bei der Vertagsprüfung sollte Sie unsere Experise involvieren.


Neubau in und um Harsum und Borsum

Ihre Bauberater in Borsum und Harsum

Harsum ist eine Gemeinde im Norden von Hildesheim. Der Ort hat den größten Anteil am hochwertigen Schwarzerde-Ackerboden der Hildesheimer Börde und von der Ackerlandwirtschaft geprägt. Kleinere Waldgebiete wie Aseler Wald, Subeeksholz, Hollenmeerholz und Borsumer Wald formen auf gleiche Weise das das optische Bild der Landschaft. Durch den Hauptort Harsum fließt das Flüsschen Unsinnbach. Im Norden fließt der Bruchgraben von Osten nach Westen, wo er die Ortschaft verlässt, liegt das Gemeindegebiet in etwa 65 m ü. NHN. Im Kernbereich der Gemeinde zwischen den Gemeindeteilen Hüddesum und Borsum steigt das Gelände bis annähernd 107 m ü. NHN. Harsum befindet sich am Stichkanal Hildesheim und an der Bundesautobahn A 7 in der Hildesheimer Börde.

In den ältesten noch erhaltenen Urkunden wurde der mittelalterliche Ort 1224 als "Hardessem" erfasst.Im Fürstentum Hildesheim war Harsum einst eines der größten Dörfer. In diesen Tagen leben in der Stadt auf einer Gesamtfläche von ca. 50,01 km² in etwa 11.430 Personen. Dies macht eine Bevölkerungsdichte von ziemlich genau 228 Einwohner pro Quadratkilometer.

Die Gemeinde Harsum besiztzt 9 offiziell benannte Gemeindeteile. Dies sind neben Harsum als Hauptort die folgende Ortsteile: Borsum, Asel, Hönnersum, Adlum, Klein Förste, Hüddessum, Machtsum und Rautenberg. Nachbarstädte sind beispielsweise Algermissen, Schellerten, Sarstedt, Hohenhameln, Hildesheim und Giesen.

Wichtigster Jobanbieter ist die Transnorm System, welche am Ort die Zentrale ihrer Unternehmensgruppe sowie den wichtigsten Entwicklungs- und Produktionsstandort hat. Ein anderer wichtiger Jobanbieter ist die Jensen GmbH, die ihre Wäscherei-Technik im Jahre 2002 von Hildesheim nach Harsum änderte. Andere bedeutende Unternehmungen sind TomTom (digitale Kartografie), der Spezialchemikalien-Produzent Stockmeier, die LUCHS Medizin OHG, der Pharmagroßhandel Alliance Healthcare Deutschland, die Laschinger Seafood und die LUCHS Medizin Verwaltungs GmbH. Das größte Unternehmen in Harsum war für viele Jahre die nicht länger angesiedelte Zuckerfabrik der Nordzucker AG.

Als Baugutachter und Fachleute für die Bewertung von Bauschäden stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz in Borsum und Harsum zur Verfügung. Die langjährigen Tätigkeiten als Bauingenieur bzw. Architekt speziell für Wohnimmobilien sowie die regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für alle möglichen Fragen rund um das Thema Neubau, Hauskauf oder Gebäudesanierung zu finden. Zusammenfassend aufgeführt sind Sie im VPB-Regionalbüro Hildesheim bestens aufgehoben, wenn es bei Ihnen aktuell um Themen wie beispielsweise die folgenden geht: Planung der eigenen vier Wände, Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung zur Selbstnutzung, ökologisch vertretbares Baues, aber auch Feststellung von Bauschäden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Schimmelsanierung Sachverständiger Harsum Borsum,Bauinspektion Nordstemmen,Gutachter Kellerabdichtung Sarstedt,Sachverständiger Baubeschreibung Sarstedt,Neubau Vertragsprüfung Sarstedt,Bauberater Sarstedt,Bausachverständiger Doppelhaushälfte Elze Gronau,Brandschutz Bauinspektion Elze Gronau,Energetische Sanierung Hildesheim,Brandschutz Baugutachter Harsum Borsum,Baugutachten Radon Elze Gronau,Baukontrolle Brandschutz Bad Salzdetfurth,Baumängelgutachten Bad Salzdetfurth,Bauexperten Bad Salzdetfurth,Baugutachter Eigentumswohnung ETW Sarstedt,Gutachter Schimmelpilz Elze Gronau,Baugutachter Einfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Baugutachter Baubeschreibung Elze Gronau,Bausachverständiger Baubeschreibung Elze Gronau,Bausachverständiger Doppelhaushälfte Sarstedt,Bausachverständiger Schimmelpilz Nordstemmen,Baugutachter Sarstedt,Baugutachten Harsum Borsum,Baukontrolle Sarstedt,Gutachter Reihenhaus Elze Gronau,Gutachter Kellerabdichtung Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Reihenhaus Hildesheim,Gutachter Schimmelpilz Hildesheim,Gutachter Thermografie Hildesheim,Baugutachten Brandschutz Harsum Borsum,Baubegleitung Brandschutz Sarstedt,Baubegutachtung Bad Salzdetfurth


Informationen und Tipps für Bauherren:

Lärm:
Bauexperten und Mediziner wissen es längst: Lärm macht krank. Darum spielt der korrekte Schallschutz beim Bauen eine wichtige Rolle. Weil Schallschutzdämmung schwer nachzurüsten ist, empfehlen Baugutachter, ihn von vornherein einzuplanen. Bei der Schalldämmung, speziell bei der Trittschalldämmung werden andere Dämmmaterialien verwendet als z.B. bei der Wärmedämmung. Grundsätzlich gelten folgende einfachen Zusammenhänge: Je schwerer ein Baumaterial ist, umso besser dämmt es den Schall. Je leichter und luftiger ein Baustoff ist, umso besser hält er die Temperatur.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.