Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Sachverständiger Mehrfamilienhaus in Sarstedt

Sachverständiger Mehrfamilienhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Sachverständiger Mehrfamilienhaus in Sarstedt. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Sachverständiger ist bei jeder Art von Bauprojekt wichtig

Was ein Bauherr benötigt, ist ein unparteiischer Sachverständiger mit Spezialisierung auf das Thema Bauen. Bauen ist ein mühevolles Geschäft, in dem mit harten Bandagen um geringe Gewinnspannen gerungen wird. Ein Sachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat jahrelange Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch entscheidend unterstützen. Das ist auch wirklich hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Laien und haben keine Ahnung von der Bauwirtschaft. Aus diesem Grunde fallen sie fast restlos auf die blumigen Hauskaufheftchen von Schlüsselfertigfirmen rein, die sich nachher als unbegründete Versprechungen zeigen. "Festpreise", "versprochene Fertigstellungstermine" und außerdem das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Trugbilder, solange sie nicht im Bauvertrag explizit festgelegt wurden.

Ihre Der VPB-Sachverständiger begleitet Sie bei Ihrem Bauvorhaben

Um im Dickicht der Bauverträge existieren zu können, suchen weitsichtige Bauherren produktneutrale Bauberater, versierte Sachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran identifiziert der Bauherr am Besten passenden Baugutachter? Ein genauer Sachverständiger ist ein gut geschulter Bauspezialist, der grundsätzlich firmen- und produktfern raten kann und eben keiner gesonderten Interessensgruppe angehört. Ein anerkannter Sachverständiger für Baufragen absolviert regelmäßige Schulungen und zieht spätestens bei speziellen Umständen andere unparteiische Sachverständige aus unterschiedlichen Baufachbereichen hinzu. Beim persönlich helfenden Sachverständigen ist die Betreuung der Bauherren in den meisten Fällen "Chefsache" und kommt aus nur einer Hand. Der Bauherr wird nicht beliebig von einem zum nächsten Sachverständigen weitergegeben. Überdies seine schriftlichen Berichte wird ein fachmännischer Sachverständige taktvoll behandeln, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister oder Hausmakler weitergeben. Beim Wohnungsbau geht es um extrem viel Kapital: Der genaue Sachverständige unterstützt seinem Bauherrn dabei in entsprechender Zeit und zum festgelegten Preis ein perfektes Gebäude seiner Wahl zu bekommen. Generell muss jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen betraut, streng auf individuelle Behandlung bestehen.


Das Mehrfamilienhaus - ökonomisch sinnvoll, preislich fair

Ein Mehrfamilienhaus (abgekürzt MFH), ist ein Gebäude, das für mehrere Familien bzw. Bewohner oder Mietparteien konstruiert ist. Deswegen wird das Mehrfamilienhaus auch häufiger als Mehrfamilienwohnhauses benannt.
Die einzelnen Wohneinheiten von einem Mehrfamilienwohnhaus sind auf mehrere Etagen verteilt. Umfangreichere Mehrfamilienhäuser werden aus diesem Grund zum Geschosswohnungsbau gerechnet. Moderne, zumeist allein stehende Mehrfamilienhäuser werden hierzulande nicht selten als Stadtvilla bezeichnet, besonders wenn sie in gehobenen Wohnlagen zu finden sind und eine besondere Ausstattung haben.

Ein Mehrfamilienhaus mit mehreren Wohnebenen respektive Geschossen werden daher auch zum Geschosswohnungsbau gerechnet. Die einzelnen Wohnparzellen können entweder nur einem einzelnen oder durchaus auch mehreren Besitzern gehören. Ist das Mehrfamilienhaus ein sog. Mietshaus gehört das Haus zumeist einem einzigen Besitzer. Gut und gerne 31% der deutschen Wohnfläche rechnet man zu den Mehrfamilienhäusern. Dieser Haustyp stellt somit die zweitwichtigste Wohngruppe nach den Einfamilienhäusern dar. Sie verschaffen damit nach dem Einfamilienhaus die zweithäufigste Art der Wohnfläche. Die Häuser stellen dafür rund 38 Prozent der Wohneinheiten.

Auch wenn meist im Mehrfamilienhaus die Wohnparzellen etwas weniger Wohnfläche aufweisen als beispielsweise in einem Einfamilienhaus, hat die Wohnsituation in einem Mehrfamilienhaus ohne Frage auch gewisse Vorteile. Zum einem ist es um einiges preisgünstiger in den Nebenkosten als ein eigenes Einfamilienhaus, da einige Betriebskosten auf die einzelnen Parteien prozentual entsprechend aufgestückelt werden. Selbstverständlich müssen die einzelnen Mieter in einem Mehrfamilienhaus etwas rücksichtsvoller miteinander umgehen. Aber es können beim Wohnen in einem Mehrfamilienhaus auch nachbarliche Freundschaften entstehen, bei denen man sich gegenseitig hilft. Nicht zuletzt ältere Anwohner sind in einem Mehrfamilienhaus nicht so isoliert.

Das gemeinsam genutzte Bauareal erfordert ein gutes Einvernehmen mit den anderen Wohnungseigentümern. Gute Verträge machen hier vieles sicherer. Auch deswegen kann es sinnvoll sein, einen Gutachter vom VPB zu konsultieren. Und das ganz egal, ob es sich bei Ihnen um ein ...
  • Mehrfamilienhaus mit Glas oder Natursteinfassade
  • Mehrfamilienhaus mit Walm- oder Flachdach
  • Mehrfamilienhaus mit oder ohne Keller
  • Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage
  • Mehrfamilienhaus mit oder ohne Fahrstuhl
handelt, wir betreuen den Immobilienkäufer vom Kaufvertrag bis hin zur Wohnungsübergabe. Im Einzelnen schaut die Hilfe im Bereich Wohnungskauf wie folgt aus:
  • Immobilienbewertung vor dem Kauf einer Bestandswohnung
  • Hilfe bei der Beantragung von Fördermitteln.
  • Sanierungsberatung für Eigentümergemeinschaften
  • Vertragskontrolle
  • Qualitätskontrolle der ausgeführten Arbeiten
  • Bauabnahme
  • Ordnen und Festhalten Ihrer Bauunterlagen rund um Ihren Wohnungserwerb
Hierbei ist es nicht wichtig, ob es um das Bauen mit und kaufen vom Bauträger, den Kauf einer ETW im Neubau oder Altbau, den Kauf einer Seniorenwohnung, den Erwerb eine sanierten Bestandswohnung, den Kauf einer Ferienwohnung geht.


Bauexperten im Raum Sarstedt

Ihr Baubetreuer in Sarstedt

Der Ort Sarstedt ist eine am Fluss Innerste befindliche Kleinstadt im Südosten von Niedersachsen. Das Mittelzentrum im Landkreis Hildesheim hat circa 20.000 Einwohner. Sarstedt findet man in etwa 13 km im Nordwesten von Hildesheim und um und bei 21 Kilometer südöstlich von Hannover. Sarstedt war zwischen 1885 und 1946 die einzige und ist seitdem die nördlichsten gelegene Stadt im Landkreis Hildesheim. Westlich der Stadt Sarstedt findet man die Innerste, ein rund 99 km langer rechter Fluss, der in die Leine mündet.

Seit der Gebietsreform 1974 gehören zum Ort Sarstedt zusätzlich zum alten Kern 6 Gemeinden mit jeweils eigenen Ortsbürgermeistern: Hotteln (rd. 580 Anwohner), Schliekum (ca. 618 Einwohner), Heisede (ungefähr 1091 Einwohner), Ruthe (rd. 323 Anwohner), Giften (ca. 759 Einwohner), Gödringen (etwa 576 Anwohner). Heute befinden sich vor Ort auf einer Stadtfläche von etwa 42,94 km² beinahe 19.391 Bewohner.

Eine besondere Rolle im Wirtschaftsleben in der Stadt Sarstedt spielte seit Anfang des 20. Jahrhunderts der Kalibergbau, bei dem Kalisalze zur Herstellung von Dünger unter Tage gefördert wurden. Beide direkt zu Sarstedt zu rechnenden Kalischächte "Glückauf-Sarstedt" und "Siegfried-Giesen" verfügten über eine Grubenanschlussbahn und waren seit 1904/06 für besonders viele Sarstedter Familien über einige Generationen die entscheidende Einnahmequelle, bis beide Schächte im Jahre 1987 geschlossen wurden. Wenn nun seit Ende 2010 eine Wiederbelebung von "Siegfried-Giesen" erwogen und eine Machbarkeitsstudie eines Düngemittel- und Salzfabrikanten in Auftrag gegeben wird, wäre dies das erste Mal nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland, dass "ein stillgelegtes Bergwerk wieder in Betrieb genommen wird".

Das wichtigste Baugebiet ist gegenwärtig ohne Frage "Am Sonnenkamp Ost", aber auch die weiteren Baubereiche Hopfenberg und Schäferberg im OT Ruthe, Alter Bauhof, Am Kipphut, Vierpass im OT Giften, Kreuzfeld im OT Schliekum sowie Schiefferkaute im OT Gödringen sind vor allem für junge Bauwillige ideal.

Erfahrene Bauexperten in Sarstedt

Das Regionalbüro Hildesheim ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder in der Region Hildesheim eine Adresse für Unterstützung und Begleitung bei allen privaten Bauprojekten. Zu dem Gebiet unseres Regionalbüros zählen mit unserer Basis in Giesen auch die Nachbargemeinden wie zum Beispiel Elze, Barnten, Sarstedt, Gronau, Schellerten, Nordstemmen, Bad Salzdetfurth, Ahrbergen, Algermissen, Söhlde, Holle oder Hohenhameln.

Als Baugutachter und Bauexperten stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz zur Verfügung. Die langjährigen Erfahrungen als Architekt bzw. Bauingenieur speziell für Wohnimmobilien sowie die häufigen Fortbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für häufig gestellte Fragen rund um das Thema Neubau, Hauskauf oder Hausmodernisierung zu finden. Zusammenfassend aufgeführt sind Sie an der richtigen Adresse, wenn es bei Ihnen aktuell um Themen wie z.B. die folgenden geht: Planung eines Einzel- oder Doppelhauses, Anschaffung eines Hauses oder einer ETW, gesund Bauen und Wohnen, aber auch Begutachtung von Baufehlern.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Sachverständiger Nasse Wand Nordstemmen,Gutachter Bad Salzdetfurth,Baugutachter Hildesheim,Bausachverständiger Neubaubegleitung Sarstedt,Baubegutachtung Harsum Borsum,Baugutachter Einfamilienhaus Sarstedt,Baugutachter Doppelhaus Sarstedt,Baugutachter Mehrfamilienhaus Nordstemmen,Sachverständiger Schimmelpilze Harsum Borsum,Bausachverständiger Schimmelpilz Sarstedt,Gutachter Thermografie Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Nasse Wand Bad Salzdetfurth,Bauherrenberater Nordstemmen,Sachverständiger Mehrfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Schimmelschaden Bausachverständiger Hildesheim,Baugutachter Doppelhaus Harsum Borsum,Baugruppen Nordstemmen,Baugutachten Brandschutz Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Thermografie Nordstemmen,Brandschutz Baugutachter Nordstemmen,Kellersanierung Baugutachten Harsum Borsum,Bausachverständiger Doppelhaus Harsum Borsum,Gutachter Thermografie Hildesheim,Gutachter Nasse Wand Sarstedt,Brandschutz Gutachter Nordstemmen,Gutachter Nasse Wand Harsum Borsum,Baugutachter Radon Sarstedt,Sachverständiger Doppelhaushälfte Sarstedt,Sachverständiger Thermografie Bad Salzdetfurth,Bauinspektion Harsum Borsum,Baugutachter Baubeschreibung Bad Salzdetfurth,Baugutachter Doppelhaus Bad Salzdetfurth


Informationen und Tipps für Bauherren:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und sehr weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, Heimtextilien, vielen Teppichböden, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Hausbewohner ein und kann zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.