Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Bausachverständiger bei Schimmelpilze in Sarstedt

Bausachverständiger Schimmelpilze ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger bei Schimmelpilze in Sarstedt. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Bausachverständiger sorgt für angewandten Verbraucherschutz

Was ein Häuslebauer braucht, ist ein unabhängiger Bausachverständiger. Bauen ist ein hartes Business, in dem mit harten Bandagen um minimale Gewinnmargen gestritten wird. Ein Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren daher essentiell unterstützen. Das ist ferner wirklich hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Bauanfänger und sind womöglich total Bauunerfahren. Deswegen fallen sie so ziemlich vollzählig auf die verlockenden Immobilienbroschüren von Schlüsselfertiganbietern rein, die sich nachträglich als leere Beteuerungen erweisen. "Festpreise", "versicherte Fertigstellungstermine" und obendrein das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, bis sie nicht im Bauvertrag explizit erläutert werden.

Ihre Ein Bausachverständiger des VPB unterstützt Sie bei Ihrem Bauvorhaben

Um im baulichen Vertragsdschungel überleben zu können, besuchen vorsichtige Bauherren unparteiische Bauberater, sachkundige Bausachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vormachen lassen. Woran unterscheidet der Bauherr den geeigneten Bauexperten? Ein genauer Bausachverständiger ist ein seit Jahren aktiver Bauprofi, der prinzipiell firmen- und angebotsunabhängig beraten kann und bestimmt keiner gesonderten Interessensgruppe verbunden ist. Ein solider Bausachverständiger durchläuft fortwährend Fachseminare und zieht insbesondere bei komplexen Unklarheiten auf dem Bau weitere neutrale Bausachverständige aus unterschiedlichen Baufächern hinzu. Beim individuell unterstützenden Bausachverständigen ist die Betreuung der Bauherren immer "Chefsache" und bleibt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird keinesfalls unberechtigt von einem zum nächsten Bausachverständigen weitergegeben. Gleichfalls seine schriftlichen Daten wird ein sorgfältiger Bausachverständige rücksichtsvoll behandeln, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Makler weiterleiten. Beim Bauen geht es um enorm viel Geld: Der sorgfältige Bausachverständige hilft seinem Bauherrn hierbei in gebührender Zeit und zum abgemachten Preis ein perfektes Eigenheim seiner Wahl zu kriegen. Zusammenfassend sollte jeder Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, streng auf spezifische Behandlung beharren.


Schimmelpilze in Wohnräumen müssen exakt begutachtet werden

Schimmelpilze sind allgegenwärtig in der Raumluft. Insbesondere im Hinblick auf Schimmelpilznachweis in Gebäuden erkennen wir in den letzten Jahren eine echte Flut unterschiedlicher Publikationen. Neben Themengebieten wie "Nachweisverfahren" und "Sanierungsverfahren" setzen sich viele der Publikationen mit der Frage der gesundheitlichen Beurteilung von Schimmelpilzen auseinander. Wo verbergen sich die Gefahrenpotentiale von Schimmelpilzen?

Schimmelpilz begutachten durch einen unabhängigen Fachmann vom VPB

Der Beweis für Schimmelpilzen oder Schimmel bedeutet nicht automatisch ein gesundheitliches Risiko. Nicht jeder Beleg von Schimmelpilzen, sei es wegen eines erkennbaren oder eines nicht sichtbaren Befalls von Innenräumen, geht mit einem gesundheitlichen Riskio für die Nutzer bzw. Bewohner der Räume einher.
Weil Schimmelpilze so ziemlich überall existieren, sind ihre Sporen in der Regel immer in der Luft anzutreffen. Diese sind aber für die Mehrzahl der Leute nicht bedrohlich, wenn sie nicht massenhaft vorhanden sind, sie können aber in einigen Fällen Allergien verursachen oder bei Personen mit geschwächtem Immunsystem zu mitunter starken Krankheiserscheinungen führen. Ein Schimmelpilz kann augrund seiner Sporen, seiner Zellbestandteile und seiner Stoffwechselprodukte.

Feuchtigkeitsbefall als Auslöser des Schimmelschadens kann viele Ursachen haben: beispielsweise Leckagen, fehlerhafte Wärmedämmung und die Entstehung von Kondensationsfeuchtigkeit. Zusätzlich kommen schadhafte Drainagen, durchlässige Dächer als auch undichte Fenstereinfassungen in die engere Auswahl. Oftmals sorgen kleine Ursachen für eine heftige Wirkung. Sogar minimale Risse in einer Wand bewirken, dass Feuchte sich im Gestein ansammelt.

Schimmelsanierung durch einen Profi

Beim Projekt Schimmelsanierung erledigt der Fachmann Arbeiten wie Wärmebrücken zu reparieren, Isolierungen zu erneuern, Dämmungen zu erneuern und Reparaturmaßnahmen an Bedachung, Kellerwänden oder Außenwand vorzunehmen als auch nasse Gebäudeteile trockenzulegen. Bei weitläufigen Schimmelbefall auf Wänden empfiehlt sich zumeist eine Bearbeitung mit einem geeigneten Schimmelentfernungsmittel, dessen Wirkstoffe auf die vorzufindende Schimmelpilzart abgestimmt werden. Die so sanierten Räume dürfen natürlich für eine bestimmte Zeit nicht benutzt werden.


Bauherrenberatung im Raum Sarstedt

Fachkundige Hilfestellungen für Bauherren in Sarstedt

Der Ort Sarstedt ist eine am Fluss Innerste befindliche kleinere Stadt im (süd)östlichen Niedersachsen. Das Mittelzentrum im Landkreis Hildesheim hat knapp 20.000 Einwohner. Sarstedt liegt rund 13 km im Nordwesten von Hildesheim und gut 21 km südöstlich von Hannover. Sarstedt war zwischen 1885 und 1946 die alleinige und ist seither die nördlichsten gelegene Stadt im Landkreis Hildesheim. Westlich des Ortes gibt es die Innerste, ein über 99 km langer Fluss, der in die Leine mündet.

Seit der Gebietsreform von 1974 gehören zu Sarstedt zusätzlich zum alten Kern sechs Ortschaften mit jeweils eigenen Ortsbürgermeistern: Heisede (ca. 1091 Anwohner), Gödringen (circa 576 Einwohner), Schliekum (etwa 618 Einwohner), Ruthe (ca. 323 Einwohner), Giften (etwa 759 Anwohner), Hotteln (um und bei 580 Einwohner). Derzeit findet man in Sarstedt auf einer Fläche von zirka 42 qkm gut 19.400 Einwohner.

Eine große Funktion im Gewerbsleben im Umfeld von Sarstedt hatte mit Beginn des 20. Jahrhunderts der Kalibergbau, bei dem Kalisalze zur Herstellung von Dünger unterirdisch abgebaut wurden. Beide unmittelbar zu Sarstedt zu rechnenden Kalischachte "Glückauf-Sarstedt" und "Siegfried-Giesen" verfügten über eine Grubenanschlussbahn und verkörperten von 1904 an für viele Sarstedter Familien für viele Generationen eine wichtige Einkunftsquelle, bis beide Schächte im Jahre 1987 geschlossen wurden. Wenn nun seit Ende 2010 eine Wiederbelebung von "Siegfried-Giesen" erwogen und eine Machbarkeitsstudie eines Düngemittel- und Salzfabrikanten in Auftrag gegeben wird, wäre dies das erste Mal nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland, dass "ein stillgelegtes Bergwerk wieder in Betrieb genommen wird".

Das interessanteste Baugebiet ist heute wahrscheinlich "Am Sonnenkamp Ost", aber auch die anderen Bauflächen Am Kipphut, Alter Bauhof, Schiefferkaute im OT Gödringen, Kreuzfeld im OT Schliekum, Hopfenberg und Schäferberg im OT Ruthe sowie Vierpass im OT Giften sind insbesondere für junge Bauwillige eine reizvolle Option.

Versierte Bauexperten in Sarstedt

Das VPB-Regionalbüro Hildesheim ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder im Raum Hildesheim wichtige Anlaufstelle bei Problemen im Bereich Hausbau oder Immobilienkauf. Zu unserem Wirkungskreis gehören mit unserem Sitz in Giesen auch die Nachbarorte wie beispielsweise Sarstedt, Elze, Schellerten, Nordstemmen, Barnten, Gronau, Söhlde, Algermissen, Hohenhameln, Bad Salzdetfurth, Holle oder Ahrbergen.

Als Baugutachter und Fachleute für die Bewertung von Bauschäden stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz Rede und Antwort. Die vielschichtigen Erfahrungen als Architekt bzw. Bauingenieur auf dem Gebiet Wohngebäuden sowie die umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Thema Hausbau, Kaufen oder Haussanierung zu finden. In Summe sind Sie im VPB-Regionalbüro Hildesheim an der richtigen Adresse, wenn es bei Ihnen um Bereiche wie zum Beispiel die folgenden geht: Planung eines Wohnhauses, Anschaffung eines Einfamilienhauses bzw. jeder anderen Art von Immobilie oder einer Wohnung zur Selbstnutzung, gesund Bauen und Wohnen, aber auch Bewertung von Mängeln am Bau.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauexperten Nordstemmen,Gutachter Schimmelpilze Hildesheim,Baustellenprotokoll Harsum Borsum,Baugutachter Nasser Keller Sarstedt,Sachverständiger Blower-Door-Test Harsum Borsum,Bauvertrag Sarstedt,Bausachverständiger Radon Nordstemmen,Baugutachter Einfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Nasse Wand Harsum Borsum,Schimmelschaden Gutachter Harsum Borsum,Baugemeinschaften Sarstedt,Gutachter Reihenhaus Elze Gronau,Sachverständiger Schimmelpilze Sarstedt,Baugutachten Radon Nordstemmen,Baugutachten Schimmelschaden Hildesheim,Gutachter Reihenhaus Nordstemmen,Baubegutachtung Bad Salzdetfurth,Kellersanierung Sarstedt,Energieberatung Bad Salzdetfurth,Brandschutz Gutachter Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Mehrfamilienhaus Elze Gronau,Baufachmann Elze Gronau,Gutachter Schimmelpilze Elze Gronau,Gutachter Neubaubegleitung Elze Gronau,Baugutachter Doppelhaushälfte Bad Salzdetfurth,Baugutachter Einfamilienhaus Nordstemmen,Kellersanierung Baugutachten Harsum Borsum,Sachverständiger Einfamilienhaus Elze Gronau,Schimmelsanierung Bausachverständiger Bad Salzdetfurth,Baugutachter Neubaubegleitung Sarstedt,Bauinspektion Harsum Borsum,Bauexperte Elze Gronau


Informationen und Tipps für Bauherren:

Pilze:
Pilze, ebenso wie Bakterien, sind Lebewesen und haben einen eigenen Stoffwechsel. Sie nehmen Nahrung auf und geben Stoffwechselprodukte ab, zum Beispiel in Form von Alkoholen oder anderen chemischen Verbindungen. Diese lassen sich bei Innenraumuntersuchungen in der Raumluft nachweisen, und damit auch der Befall.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.