Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Baugutachter bei Schimmelpilze in Nordstemmen

Baugutachter Schimmelpilze ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baugutachter bei Schimmelpilze in Nordstemmen. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Baugutachter ist bei jedem Bauprojekt von großer Wichtigkeit

Der Bau eines Hauses sollte auf jeden Fall mit einem eigenen Baugutachter durchgeführt werden. Im Verlauf der Bauzeit beobachtet der Baugutachter die Fortschritte auf der Baustelle permanent und protokolliert die Korrektheit der einzelnen Arbitsschritte. Empfehlenswerte Baugutachter arbeiten dabei strikt produkt-und firmenneutral, sind wirtschaftlich unabhängig von Architekten, Lieferanten, Unternehmern, Fachplanern, Baufinanzberatern oder Maklern. Ein vertrauenswürdiger Baugutachter weist immer auch auf mögliche Interessensprobleme hin und übernimmt nur Aufgaben, die ihn oder seinen Häuslebauer nicht in Beurteilungsnöte bringen. Korrekte Baugutachter nehmen - darauf sollten Sie achten - auch keine Provisionen an. Die finzielle Vergütung übernimmt stets der Bauherr bzw. Immobilienkäufer.

Besonders wer eine ältere Immobilie erwerben will, darf sich niemals nur auf den oberflächlichen Zustand des Domizils verlassen. Auch zwei Ortsbegehungen reichen da kaum mehr aus, um den Status der Altimmobilie letztlich beurteilen zu können. Als Laie im Bereich Architektur ist das Wagnis viel zu hoch, selbst womöglich schlimme Baufehler nicht anzuzeigen. Demzufolge empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Bestätigung des Vertrages die gebrauchte Immobilie durch einen produktneutralen Baugutachter beurteilen zu lassen. Einzig ein Baugutachter kann nach gewissenhafter Prüfung bewerten, ob ein Bau seinen Kaufpreis tatsächlich wert ist oder eben nicht.

Ihre Baugutachter vom VPB helfen Ihnen bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Sehr viele Immobilienkäufer befürchten kostspielige Preise bei einem Baugutachter. Dabei ist die Furcht tatsächlich grundlos. Wer ein Baugutachten bei einem Bauberater des VPB in Auftrag gibt, darf für die professionelle Begutachtung seines Domizils im Durchschnitt mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro kalkulieren. Dies ist jedenfalls nutzbringend eingesetztes Geld, wenn demnach kostspielige Falscheinkäufe ausgeschlossen werden können.

Verzichtet der Käufer auf ein umfangreiches Baugutachten seines Objektes, muss er meist immer mit verdeckten Makeln und oft großen Folgekosten für die nötige Wiederherstellung rechnen. Die Erfahrung bestätigt, dass überall immer etwas im Argen liegt, was dem Amateur nicht auffällt, ein Baugutachter aber als Hinweis auf mögliche Mankos zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, bizarre Düfte, baufällige Kamine, Feuchtigkeit am Fensterrahmen, Ecken mit gefurchten Tapeten oder wo die Farbe blättert, Zugerscheinungen oder verräterisches Holzmehl unter den unter den Dachzargen. Hinter solchen Kleinigkeiten können sich schlimme Mängel verstecken, wie z.B. alte Außenabdichtungen, ramponierte Rohrleitungen, Vermoderungen und Schädlinge oder faulige Isolierungen.

Hierbei muss in solchen Fällen sich nicht immer ein hinterlistiges Betragen verstecken. Sehr viele Immobilienverkäufer sind diese Mängel selbst nicht klar. Einzig die Einbeziehung von einem Baugutachter kann den Hauskäufern vor den Auswirkungen unerkannter Unzulänglichkeiten schützen. Damit ferner Sie keine betrüblichen Überraschungen erleben, vertrauen auch Sie der Bausachkenntnis der VPB-Baugutachter.


Schimmelpilze in Gebäuden rufen unsere Baherrenberater auf den Plan

Schimmelpilze sind weit verbreitet in der Raumluft. Insbesondere hinsichtlich eines Schimmelpilznachweises in Häusern erleben wir in den zurückliegen Jahren eine erkennbare Flut verschiedener Publikationen. Neben Themenfeldern wie "Nachweismethodiken" und "Sanierungsmöglichkeiten" setzen sich zahlreiche dieser Veröffentlichungen mit der Frage der gesundheitlichen Bewertung von Schimmelpilzen auseinander. Wo lauern die Gefahrenpotentiale von Schimmelpilzen?

Schimmelpilz begutachten durch einen erfahrnen Baugutachter

Der Beleg von Schimmel oder Schimmelpilzen bedeutet nicht automatisch eine Gesundheitsgefahr. Nicht jeder Nachweis von Schimmelpilzen, sei es wegen eines sichtbaren oder eines nicht erkennbaren Befalls von Innenräumen, geht mit einem gesundheitlichen Riskio für die Bewohner oder Nutzer der Räume einher.
Da Schimmelpilze beinahe überall vorkommen, sind ihre Sporen in den meisten Fällen immer in der Raumluft zu finden. Diese sind aber für die Mehrzahl der Menschen ungefährlich, wenn sie nicht in Massen existieren, sie können aber in bestimmten Gegebenheiten Allergien auslösen oder bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem zu mitunter heftigen Krankheitsbildern führen. Ein Schimmelpilz kann augrund seiner Sporen, seiner Stoffwechselprodukte und seiner Zellbestandteile.

Feuchte als Wurzel des Schimmelschadens kann zahlreiche Faktoren haben: z.B. Leckagen, schlechte Wärmedämmung und die Entstehung von Kondensationsfeuchtigkeit. Ferner kommen schadhafte Drainagen, undichte Dächer als auch undichte Fensterrahmen in Frage. Für gewöhnlich sorgen kleine Ursachen für eine große Wirkung. Auch feinste Risse im Putz einer Wand können dazu führen, dass Nässe sich im Gestein verbreitet.

Schimmelsanierung durchgeführt vom Profi

Beim Aufgabenbereich Schimmelsanierung geht es darum, Wärmebrücken zu unterbinden, Isolierungen zu verbessern, Dämmungen zu erneuern und Reparaturleistungen an Dachabdeckung, Kellerwänden oder Fassade vorzunehmen als auch nasse Räumlichkeiten trockenzulegen. Bei weitem Schimmelbefall auf Wandoberflächen erfolgt zumeist eine Behandlung mit einem exklusiven Schimmelentferner, dessen Wirkstoffe auf die jeweilige Schimmelpilzart abgestimmt sein müssen. Die auf diese Weise bearbeiteten Räume dürfen logischer Weise für eine gewisse Zeit nicht benutzt werden.


Hausbau im Raum Barnten und Nordstemmen

Baugutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Barnten und Nordstemmen

Nordstemmen ist eine Gemeinde im westlichen Gebiet des Landkreises Hildesheim, die auf dem Gebiet der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen in Südniedersachsen zu finden ist und die sich an der Leine befindet. Nordstemmen befindet sich im Westen von Hildesheim am Südrand der Norddeutschen Tiefebene an den nordwestlichsten Ausläufern des Hildesheimer Walds gut 1 km östlich der Einmündung der Haller in die Leine, die bei der Marienbergbrücke den Marienberg passiert, an dessen südlichem Hang das Schloss Marienburg zu finden ist.
Nordstemmen liegt westlich von Hildesheim südlich der Norddeutschen Tiefebene beinahe 1 km im Osten der Verbindung der Haller in die Leine, die bei der Marienbergbrücke den Marienberg passiert, an dessen südlichen Hang das Schloss Marienburg ein bekanntes Ausflugsziel ist.

Gerade wohnen vor Ort auf einer Fläche von zirka 60 km² gut 12.027 Bewohner. Im Verlauf der niedersächsischen Gebietsreform, die 1974 stattfand, wurden die davor eigenständigen Orte Hallerburg, Barnten, Burgstemmen, Adensen, Groß Escherde, Rössing, Klein Escherde, Mahlerten, Heyersum in die Gemeinde Nordstemmen eingegliedert.

Das Schloss Marienburg, das im Nordwesten von Nordstemmen sich befindet und zum Ort Pattensen gehört, wurde in der Zeit von 1857 bis 1867 von den Architekten Conrad Wilhelm Hase, Edwin Oppler und Ludwig Frühling geschaffen. Das Schloss Marienburg findet man auf knapp 135 Meter Höhe am Südwesthang des aus Sandstein entstandenen Marienbergs, der den südöstlichen Teil des Schulenburger Bergs darstellt. Der Marienberg wird westlich vom Adenser Berg limitiert und im Südosten von dem Fluss Leine und der Kreisstraße K 505 gestriffen.

Das Dorf Barinthune wurde 1149 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die heutige Bezeichnung Barnten wird erstmals um 1380 genutzt und geht unter Umständen auf den Abt Heinrich von Barnten zurück. Barnten liegt an der Hannoverschen Südbahn; hier liegt die Zweigstelle zur Bahnstrecke Lehrte–Nordstemmen. Die seit 2008 zwischen Hildesheim Hbf und Hannover Hbf stündlich verkehrende S-Bahn-Linie 4 hat auch einen Halt an der Bahnstation Barnten.

Im Zuge der niedersächsischen Gebietsreform wurde die einstmalst eigenständige Gemeinde Barnten im Jahre 1974 in den Ort Nordstemmen eingegliedert. In Barnten befindet sich eine Grundschule, die ein starkes Augenmerk auf das Thema Umwelt legt, wofür man bereits mehrmals gewürdigt wurde. In diesen Tagen leben in der Stadt Nordstemmen auf einer Gesamtfläche von etwa 4,9 km² knapp 970 Einwohner. Der Raum Hildesheim besonders die Orte Nordstemmen und Barnten ist ein reizvoller Wohnraum insbesondere für junge Paare. Deswegen entwickelt man auch in Barnten und Nordstemmen einige geeignete Neubauareale wie zum Beispiel in Rössing und Barnten-Süd IV.

Baustellenbetreuung in Barnten und Nordstemmen

Unser VPB-Regionalbüro Hildesheim ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Nordstemmen und Barnten da. Dazu gehören mit unserem Standort in Giesen auch die Nachbarstädte wie beispielsweise Gronau, Schellerten, Sarstedt, Barnten, Nordstemmen, Elze, Hohenhameln, Söhlde, Bad Salzdetfurth, Algermissen, Ahrbergen oder Holle.

Als Baugutachter und Bauexperten stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz zur Verfügung. Die langjährigen Tätigkeiten als Bauingenieur bzw. Architekt auf dem Gebiet Wohnimmobilien sowie die häufigen Fortbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für gestellte Fragen rund ums Bauen, Kaufen oder Haussanierung zu finden. Zusammenfassend aufgeführt sind Sie bei uns gut aufgehoben, wenn es bei Ihnen zurzeit um Themen wie beispielsweise die folgenden geht: Errichtung einer Immobilie zum Wohnen, Erwerb eines Einfamilienhauses bzw. jeder anderen Art von Immobilie oder einer Eigentumswohnung, ökologisch vertretbares Baues, aber auch Begutachtung von Mängeln am Bau.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Sachverständiger Mehrfamilienhaus Nordstemmen,Baufachmann Neubaubegleitung Bad Salzdetfurth,Baubetreuung Harsum Borsum,Bausachverständiger Radon Hildesheim,Sachverständiger Kellersanierung Harsum Borsum,Gutachter Doppelhaus Hildesheim,Kellersanierung Harsum Borsum,Sachverständiger Doppelhaushälfte Hildesheim,Bausachverständiger Kellersanierung Nordstemmen,Baufachmann Neubaubegleitung Nordstemmen,Baugemeinschaften Nordstemmen,Bauabnahme Mehrfamilienhaus Hildesheim,Baugutachten Kellerabdichtung Harsum Borsum,Brandschutz Bauinspektion Elze Gronau,Baugutachter Doppelhaus Harsum Borsum,Baumängelbeseitigung Nordstemmen,Baugutachter Nasse Wand Elze Gronau,Baugutachter Reihenhaus Elze Gronau,Bausachverständiger Kellersanierung Harsum Borsum,Sachverständiger Baubeschreibung Hildesheim,Altbaugutachten Elze Gronau,Bausachverständiger Einfamilienhaus Harsum Borsum,Bausachverständige Sarstedt,Bauexperte Nordstemmen,Baugutachter Schimmelpilz Nordstemmen,Baubegutachtung Hildesheim,Baugutachter Doppelhaushälfte Bad Salzdetfurth,Baugruppen Hildesheim,Schimmelsanierung Bausachverständiger Bad Salzdetfurth,Energieberatung Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Neubau Elze Gronau,Schimmelsanierung Gutachter Hildesheim


Informationen und Tipps für Bauherren:

Myzel:
Pilze, dazu zählen im Haus vor allem Schimmelpilze, setzen sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen. Dem Myzel genannten Wurzelgeflecht, dem Fruchtkörper und den Sporen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.