Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Baugutachten Schimmelschaden in Harsum und Borsum

Baugutachten Schimmelschaden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baugutachten Schimmelschaden in Harsum und Borsum. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Mein Baugutachten bewahrt vor Mängeln am Bau!

Baugutachten können sowohl zu rechtlichen als auch zu tatsächlichen Fragen angefertigt werden. Ein Baugutachten ist die sachlich versierte Darlegung von Expertenmeinungen sowie die Abgabe von Schlussfolgerungen für die spezielle Bewertung eines Geschehens oder Status durch ausgesuchte Sachverständige. Der Fachterminus "Baugutachten" ist keine geschützte Bezeichnung und hat daher auch keine sonderlich übergeordnete prozessrechtliche Bedeutung.

Baugutachten durch einen erfahrnen Baufachmann

Ein Baugutachten {beinhaltet|e+nthält} eine im Grundsatz auf Vertrauen setzende, weil überparteiische Bewertung eines Sachverhalts in Bezug auf eine Problemstellung oder ein vorgegebenes Ziel. Wenn ein vom Gericht bestellter Experte eine Beurteilung abgibt, redet man von einem Gerichtsgutachten. Liegt hingegen eine der Prozessbeteiligten eine gutachterliche Stellungnahme vor, wird oftmals von einem Privatgutachten gesprochen. Unabhängig von der Betitelung handelt es sich dahingehend juristisch immer um einen Parteivortrag. Daher sind hierfür ebenso abweichende Benennungen wie beispielsweise "Baubericht", "Baubegutachtung" oder "Bauauswertung" in Gebrauch.

Ein Baugutachten kann genauso in Form eines Wertgutachtens vorliegen. In diesem Fall informiert das Expertengutachten beispielsweise über den Wert einer Wohnimmobilie. Die meisten Immobilienbesitzer, die ihre Häuser verkaufen möchten, haben nur unzureichende Vorstellungen vom tatsächlichen Wert . Deshalb lassen sich laufend mehr Gebäudebesitzer ein Expertengutachten von einem neutralen Spezialisten anfertigen. Das Fachgutachten erlaubt ihnen, Wert und Zustand der eigenen Immobilie genau einzuschätzen.

Die objektive Einschätzung ist Bedingung für den gesicherten Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung. Dies zeigt langjährige Erfahrung. Übertriebene Vorstellungen hingegen sind nachteilig: Wer den Wert seines Gebäudes zu hoch ansetzt, der bleibt i.d.R. zunächst darauf sitzen. Und ist das Gebäude langfristig auf dem Markt, spricht sich das in der Umgebung unter interessierten Käufern herum. Viele Interessenten vermuten dann, mit dem Haus sei etwas nicht okay. Die Konsequenz: Der Anbieter muss den Preis erheblich senken, nicht selten sogar erheblich unter dem eigentlichen Wert, nur um erneut Interessenten anzulocken.


Ein Schimmelschaden ist eine Gefahr für die Mauersubstanz Ihres Gebäudes

Bei Ihrem Heim muss ein Schimmelschaden bewertet werden und eine umfassende Sanierung scheint notwendig? Dann sind Sie bei einem Bauherrenberater mit Fachkenntnissen auf dem Gebiet Schimmelbefall an der gesuchten Adresse angekommen. Wir begutachten alle Arten von Schimmel in Wohnräumen insbesondere in Kellerräumen und beraten Sie, wenn es um die dauerhafte Entfernung des Schimmelbefalls geht. Denn ein Reinigungsunternehmen entfernt u.U. nur die offen zu erkennenden Flächen, erforscht aber nicht die Gründe für den Schimmelschaden. Wir sorgen dafür, dass Schimmelbefall langfristig nicht wieder vorkommt.

Einige hilfreiche Hintergründe zum Bereich Schimmelschaden:
Als Schimmel bezeichnet man in der Mikrobiologie einen grundsätzlich fadenförmigen Pilz. Schimmel in Wänden oder Decken von Gebäuden entsteht insbesondere durch erhöhte Nässe. Schimmel bedroht nicht nur die Substanz, sogar eine Gesundheitsbeeinträchtigung ist nicht vollständig auszuräumen. Besonders erforderlich ist es, einen erkannten Schimmelschaden umgehend und für immer zu entfernen. Nicht wenige Arten von Schimmel haben für den Menschen große Bedeutung als Schädlinge und Überträger von schweren Krankheiten und als Herkunft schwerer Erkrankungen von Pflanzen. Die Vorbeugung von Schimmelschäden und deren Entfernung wird von der Wissenschaft Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Bekämpfung von Schimmelpilz zu starten, muss erstmal der primäre Ursprung für den Schimmelbefall gefunden werden. Poröse Wasserleitungen, das ungehinderte Eindringen von Regenwasser sowie auch mangelhafte Dichtungen können mögliche Ursachen für eine starke Raumfeuchte und somit Grund für die Bildung des Schimmelschadens sein. Nach der Entfernung des Schimmelbefalls sind daher meist Sanierungsschritte notwendig, um einen weiteren Schimmelbefall zu verhindern.

Ein Schimmelschaden ruft unsere Baherrenberater auf den Plan

Nach einer sorgfältigen Bestandsaufnahme erarbeiten wir einen detaillierten Schlachtplan, wie dem Schimmelschaden wirksam ein Ende werden kann. in den meisten Fällen können unsere Baugutachter zügig sagen, welche speziellen Schritte zur Vernichtung des Schimmelschadens nötig sind. Von Schimmel angegriffene Mauern und Fußböden sollten erstmal umfänglich geputzt werden. Schadhafte, nicht mehr zu gebrauchende Stoffe sind großflächig zu ersetzen. Bestimmte Verputze und gegen Schimmel resistente Farben finden danach Anwendung. Der wichtigste Prozeß um einen einen neuerlich auftretenden Schimmelschaden zu verhindern, liegt zweifelsohne in der Trockenlegung der nassen Außen- und Innenwände. Erst wenn Undichtigkeiten für immer beseitigt sind, ist ein beständiger Schutz vor Schimmelschäden garantiert.

Unternehmen Sie etwas gegen den Schimmelschaden in Ihrem Gebäude und vertrauen Sie auf die Expertise eines Bauherrenberaters vom VPB. Wir sind die älteste Schutzorganisation für Bauherren und Immobilienbesitzer in der Bundesrepublik Deutschland und garantieren Ihnen eine optimale Unterstützung für eine sachkundige ausgeführte Bearbeitung des Schimmelschadens nach dem derzeitigen Stand der Sanierungsmethodik.



Hausbau in der Stadt Borsum und Harsum

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Harsum und Borsum

Harsum ist eine Gemeinde nördlich von Hildesheim. Der Ort hat größtenteils Anteil am ergiebigen Schwarzerde-Ackerboden der Hildesheimer Börde und vom Ackerbau geprägt. Kleinere Wälder wie Hollenmeerholz, Subeeksholz, Aseler Wald und Borsumer Wald beherrschen auf gleiche Weise das landschaftliche Bild. Durch den Hauptort Harsum strömt das Flüsschen Unsinnbach. Im Norden fließt der Bruchgraben von Osten nach Westen, wo er die Ortschaft verlässt, liegt das Gelände gut 65 Meter über dem Meeresspiegel. Im Zentrum der Gemeinde zwischen den Ortsteilen Borsum und Hüddesum hebt sich das Gelände bis rund 107 Meter über dem Meeresspiegel. Harsum findet man am Stichkanal Hildesheim und an der Autobahn A7 innerhalb der Hildesheimer Börde.

In den ältesten noch archivierten Urkunden wurde der mittelalterliche Ort um 1224 herum als "Hardessem" betitelt.Im Fürstentum Hildesheim war Harsum zu dieser Zeit eines der umfangreichsten Dörfer. Zurzeit befinden sich vor Ort auf einer Gesamtfläche von gut und gerne 50,01 qkm ungefähr 11.428 Menschen. Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von um und bei 228 Bewohner je qkm.

Die Stadt Harsum verfügt über 9 anerkannte Ortsteile. Dies sind neben Harsum als Kern die achfolgenden Ortschaften: Borsum, Asel, Adlum, Hönnersum, Hüddessum, Machtsum, Rautenberg und Klein Förste. Nachbarorte sind beispielsweise Hohenhameln, Schellerten, Algermissen, Sarstedt, Hildesheim sowie Giesen.

Stärkster Arbeitgeber ist die Transnorm System Förderanlagenbau, die am Ort die Hauptfiliale ihrer Unternehmensgruppe sowie den bedeutenden Entwicklungs- und Produktionsstandort hält. Ein anderer bedeutender Jobanbieter ist die Jensen GmbH, welche ihre Wäscherei-Technik im Jahre 2002 von Hildesheim nach Harsum änderte. Andere wichtige Arbeitgeber sind die LUCHS Medizin Verwaltungs GmbH, die Laschinger Seafood, TomTom (digitale Kartografie), der Pharmagroßhandel Alliance Healthcare Deutschland, die LUCHS Medizin OHG und der Spezialchemikalien-Produzent Stockmeier. Das bekannteste Unternehmen in Harsum war für viele Jahre die inzwischen nicht mehr existierende Zuckerfabrik der Nordzucker AG.

Als Baugutachter und Experten in Bereich Bauen stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz in Borsum und Harsum zur Seite. Die vielfältigen Erfahrungen als Bauingenieur bzw. Architekt im Bereich Wohnimmobilien sowie die umfangreichen Weiterbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für gestellte Fragen rund um das Thema Neubau, Immobilienkauf oder Hausmodernisierung zu finden. In Summe sind Sie genau richtig, wenn es bei Ihnen um Bereiche wie zum Beispiel die folgenden geht: Planung einer Wohnimmobilie, Kauf eines EFH oder einer Wohnung zur Selbstnutzung, Nachhaltiges Bauen, aber auch Bewertung von Bauschäden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Reihenhaus Bad Salzdetfurth,Gutachter Hildesheim,Brandschutz Bausachverständiger Elze Gronau,Gutachter Kellerabdichtung Sarstedt,Baukontrolle Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Mehrfamilienhaus Hildesheim,Baufachmann Bad Salzdetfurth,Gutachter Doppelhaus Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Harsum Borsum,Baufachmann Vertragsprüfung Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Schimmelpilz Elze Gronau,Baugruppen Sarstedt,Bauberater Nordstemmen,Brandschutz Baugutachter Hildesheim,Schimmelschaden Gutachter Harsum Borsum,Sachverständiger Reihenhaus Hildesheim,Bausachverständiger Reihenhaus Sarstedt,Brandschutz Gutachter Elze Gronau,Sachverständiger Doppelhaushälfte Bad Salzdetfurth,Baumängelgutachten Hildesheim,Bausachverständiger Neubau Hildesheim,Baufachmann Vertragsprüfung Nordstemmen,Bauexperten Elze Gronau,Sachverständiger Nasse Wand Sarstedt,Brandschutz Baugutachter Sarstedt,Baugutachter Nasser Keller Bad Salzdetfurth,Baugutachter Eigentumswohnung ETW Nordstemmen,Sachverständiger Baubeschreibung Hildesheim,Baumängelgutachten Elze Gronau,Sachverständiger Schimmelpilz Bad Salzdetfurth,Altbaugutachten Bad Salzdetfurth,Brandschutz Baugutachter Bad Salzdetfurth


Informationen und Tipps für Bauherren:

Lösungsmittel:
Zu den so genannten flüchtigen organischen Verbindungen gehören Lösemittel, wie sie z.B in Filzstiften, Parfüm, in Farben und Lacken, in Klebstoffen, Benzin, Spiritus oder Heizöl vorkommen. Zu finden sind diese Stoffe in vielen Wandfarben, Bodenbelägen und Möbeln. Sie lassen sich durch Lüften eigentlich einfach entfernen - allerdings meist nur von kurzer Dauer. Wenn die Quelle selbst im Raum bleibt, dann kehren auch die Ausdünstungen zurück. Klassische Folgen dieser Schadstoffe sind Kopfschmerzen, Übelkeit und Bronchialerkrankungen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.