Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Bauexperten in Elze Gronau

Bauexperten Elze Gronau ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bauexperten in Elze Gronau. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Versierte Bauexperten haben Ihr Vertrauen verdient

Der VPB - Verband privater Bauherren ist weitgehend ein Bauherrennetzwerk das aus Baufachleuten besteht, die mit ihrem Know-how und ihrer Expertise Bauherren bei Erwerb, Erhalt oder Modernisierung Ihrer Bausubstanz beispringt. Die Bausachverständigen unseres Verbandes arbeiten dabei unabhängig vom Produkt und neutral.

Ihre VPB-Bauexperten helfen Ihnen wenn es um Immobilien geht

Die Spezialisten beim VPB - Verband privater Bauherren sind zumeist studierte Bausachverständige, Energieberater, Architekten, Bauingenieure, Schadstoff-Experten und Innenraum-Hygeniker. Auch arbeiten die Baugutachter in den Regionalbüros mit Experten vor Ort wie z.B. Anwälte für Baurecht, Fördermittel-Spezialisten, Finanzierungsberater zusammen.

Neben der strengen Kennerschaft, die die Grundlage für die Zusammensetzung der Bauexperten ist, wird jeder Bauherrenberater des VPB durch Weiterbildungsangebote zum Wohle seiner Mitglieder fortgebildet. In den letzten Jahren wurden vom VPB - Verband privater Bauherren Schulungen zu den nachfolgenden Themen durchgeführt:
Analyse von Bestandsbauten, Energiepass, Brandschutzmaßnahmen, Energieeinsparverordnung, Blower-Door-Tests, Schadstoffe in Innnenräumen, Barrierefrei Bauen als auch Altbausanierung


Bauen in der Region Gronau (Leine) und Elze

Ihre Bauexperten in Eime, Gronau und Elze

Elze ist eine Stadt im westlichen Bereich des Landkreises Hildesheim, die im Umfeld der Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig in Südniedersachsen zu finden ist. Elze ist Bestandteil der Region Leinebergland, einem freien Zusammenschluss einiger Städte und Ortschaften im südlichen Niedersachsen. Gerade befinden sich in Elze auf einer Fläche von etwa 47,71 km² circa 9.000 Menschen.

Die Stadt findet man an der Saale, einem Nebenfluss der Leine. Das Zentrum wird durch Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu einem attraktiven Ausflugsort. Der Ort findet man westlich von Hildesheim am nördlichen Rand des Niedersächsischen Berglandes mit Aussicht auf das Schloss Marienburg, die Poppenburg, die Klosterkirche Wittenburg und die Norddeutsche Tiefebene. Schon im 8. Jahrhundert wohnten in Elze Menschen. Zur Zeit Karls des Großen wurde die Ortschaft Aula Caesaris ("Kaiserhof"), kurz Aulica genannt, woraus sich später die Namen Aulze und Elze entwickelten.


Der Ort Gronau (Leine) befindet sich im Landkreis Hildesheim in Niedersachsen und ist Verwaltungssitz der Samtgemeinde Leinebergland. Am 1. November 2016 wurden in die Stadt zahlreiche umliegende Ansiedlungen eingemeindet. In Folge dessen wurde die Bevölkerungszahl auf etwa 10.910 verdoppelt und die Fläche auf rd. 89 qkm mehr als vervierfacht. Gronau befindet sich südwestlich von Hildesheim zwischen Leinebergland im Westen und Innerstebergland im Osten. Der Ort befindet sich westlich des Hildesheimer Walds und nördlich der Sieben Berge. Gronau wird von der Leine durchflossen.

Zur Stadt Gronau zählen die Stadtteile: Brüggen, Betheln, Eddinghausen, Barfelde, Banteln, Dötzum, Rheden, Wallenstedt, Haus Escherde, Eitzum, Heinum und Nienstedt. Das Stadtbild ist gekennzeichnet durch besonders viele Fachwerkhäuser, wie sie für das südliche Niedersachsen üblich sind. Gronau wurde vor Jahren von einer Stadtmauer umbaut, deren Überbleibsel noch am Nordwall zu bewundern sind. Am Südwall existiert ein historischer Wachturm. An der nördlichen Grenze Gronaus exstierte eine Bahnlinie, die in den 1980er Jahren stillgelegt wurde. Die einstmalige Eisenbahnbrücke, auf der diese Bahn die Leine überquerte, ist aktuell eine Rad- und Fußverkehrsbrücke.


Eime ist ein Flecken im Landkreis Hildesheim im Bundesland Niedersachsen. Die Gemeinde ist Bestandteil der Samtgemeinde Leinebergland an, die ihren Hauptsitz in der Stadt Gronau (Leine) hat. Eime befindet sich im Leinebergland östlich vom Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln. Der Ort befindet sich im Südwesten von Elze und westlich von Gronau (Leine). Gegenwärtig wohnen in der Stadt Gronau auf einer Stadtfläche von ungefähr 22 qkm rd. 2.553 Einwohner. Zum kleinen Ort Eime zählen die Gemeindeteile: Deinsen, Heinsen, Deilmissen, Dunsen und Eime. Eime liegt direkt an der Bundesstraße 240 Richtung Bodenwerder, die am Rand der Gemeinde von der B3 abgeht. Das Land Niedersachsen checkt gerade eine geplante Umgehungsstraße westseitig der Gemeinde. Die Hannöversche Südbahn von Göttingen und Hannover verläuft knapp im Osten des Gemeindelandes. Der nächste Bahnhof ist circa 3 km von der Eimer Ortsmitte entfernt in Banteln.


Das Gebiet Hildesheim vor allem die Gemeinden Gronau, Elze und Eime ist ein guter Lebensmittelpunkt speziell für junge Wohnraumsuchende. Darum entwickelt man auch in Elze, Gronau und Eime einige günstige Baugebiete wie z.B. das Baugebiet Hanlah in Elze.

Versierte Baubetreuer in Nordstemmen und Barnten

Das Regionalbüro Hildesheim ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Bauherren und Immobilienkäufer in der Region Nordstemmen und Barnten ansprechbar. Dazu zählen mit unserer Adresse in Giesen auch die Nachbarstädte wie z.B. Gronau, Elze, Schellerten, Sarstedt, Barnten, Nordstemmen, Holle, Söhlde, Algermissen, Hohenhameln, Bad Salzdetfurth und Ahrbergen.

Als Baugutachter und Bauexperten stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz Rede und Antwort. Die langjährigen Tätigkeiten als Bauingenieur bzw. Architekt im Bereich Wohnimmobilien sowie die vielzähligen Weiterbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für gestellte Fragen rund ums Bauen, Hauskauf oder Haussanierung zu finden. Zusammengefasst sind Sie an der richtigen Adresse, wenn es bei Ihnen um Themen wie beispielsweise die folgenden geht: Neubau eines Wohnhauses, Kauf eines Hauses bzw. Grundstücks oder einer Wohnung zur Selbstnutzung, Nachhaltiges Bauen, aber auch Ermittlung von Baufehlern.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baumängelgutachten Sarstedt,Neubau Vertragsprüfung Sarstedt,Baugutachter Neubaubegleitung Nordstemmen,Baufachmann Vertragsprüfung Hildesheim,Baugutachter Kellerabdichtung Nordstemmen,Bauabnahme Mehrfamilienhaus Hildesheim,Baugutachten Nordstemmen,Bauabnahme Eigentumswohnung ETW Hildesheim,Baugutachten Kellerabdichtung Hildesheim,Baugutachten Radon Hildesheim,Bauberater Elze Gronau,Baugutachter Radon Elze Gronau,Brandschutz Baugutachter Harsum Borsum,Blower-Door-Test Baugutachten Sarstedt,Baustellenprotokoll Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Kellersanierung Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Elze Gronau,Sachverständiger Einfamilienhaus Elze Gronau,Baugutachter Doppelhaushälfte Hildesheim,Bausachverständiger Schimmelpilze Elze Gronau,Brandschutz Sachverständiger Nordstemmen,Bauherrenberatung Sarstedt,Bausachverständiger Kellerabdichtung Nordstemmen,Baugutachter Blower-Door-Test Hildesheim,Gutachter Blower-Door-Test Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Kellerabdichtung Nordstemmen,Baugutachter Blower-Door-Test Elze Gronau,Gutachter Thermografie Elze Gronau,Bausachverständiger Nasser Keller Bad Salzdetfurth,Gutachter Doppelhaus Elze Gronau,Baugutachten Brandschutz Harsum Borsum,Bauinspektion Harsum Borsum


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kleber:
Eine bekannte und vielfach zu findende leichtflüchtige organische Verbindung ist Formaldehyd. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, vielen Heimtextilien, Teppichböden und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt mitunter Jahre lang auf die Bewohner ein und kann unter anderem Kopfschmerzen, Übelkeit, Husten, Kreislaufbeschwerden, Nervosität, Schlaflosigkeit und Depressionen zur Folge haben. Wer unter diesen Problemen leidet, selte seine Wohnräume daraufhin untersuchen lassen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.