Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Baubegutachtung in Nordstemmen

Baubegutachtung Nordstemmen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baubegutachtung in Nordstemmen. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baubegutachtung zeigt Baufehler auf

Die Angelegenheit Abnahme eines Neubaus ist vielfach Quelle für juristische Verhandlungen. Während Unternehmer speziell von Fertighäusern zur übereilten Bauabnahme antreiben, dürfen sich Häuslekäufer aber niemals hierauf einlassen. Der Bauherr sollte stets auf einen offiziellen Termin zur Baubegutachtung unmittelbar auf der Baustelle beharren, folglich auf einer so genannten ordentlichen Bauabnahme.

Baubegutachtung durch einen neutralen Bauberater

Der VPB kennt erschreckende Vorfälle, die beim Bauherr zu großen Mehrkosten geführt haben, nur weil es zu keiner gleichmäßigen Baubegutachtung kam: In einem Fall wurde der Bauvertrag hinsichtlich Kontroversen aufgekündigt, eine amtlichen Bauabnahme damit hinfällig?. Beim nachfolgenden Gutachten im Verlauf einer Baubegutachtung stellte der VPB-Bauberater Fehler in Höhe von 88.000 EUR fest - bei alleinigen Baukosten von rund 250.000 Euro. Noch krasser war es bei einem anderen Bau: Hier hatte ein Bauherr ein Haus samt mit einem Grundstück für rund 151.000 EUR erstanden. Bei der Baubegutachtung wurden Makel in einer Gesamthöhe von rund 157.000 Euro gefunden. Die Unkosten zur Mängelbeseitigung lagen somit sogar weit über den kalkulierten Kosten für Haus und Grundstück.

Bei diesen Fällen liegt das Problem schon beim Rohbau. Allein die geregelte Baubegutachtung während der Bauphase sorgt dafür, dass Fehler rechtzeitig entdeckt werden und infolgedessen mit gelegentlich wenigem Aufwand behoben werden können. Findet ein Bauherr die Baumängel zu spät, ist es in der Regel für rasche und preiswerte Ausbesserungen zu spät. Bei der üblicherweise engen Budgetierung von Bauprojekten, sind viele Unternehmer nicht gewillt, umfangreiche Finanzmittel für zusätzliche Arbeiten zu berappen. Das Ende vom Lied ist dann bisweilen der Bankrott des Unternehmers. Dies ist ein Grund, wie bedeutend eine geregelte Baubegutachtung beim Bau eines Hauses für beide Vertragspartner sein kann.


Lebensmittelpunkt in der Region Barnten und Nordstemmen

Beratung von Bauherren in Barnten und Nordstemmen

Nordstemmen ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Hildesheim, die im Bereich der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen in Südniedersachsen liegt und die sich an der Leine befindet. Nordstemmen befindet sich westlich von Hildesheim am südlichen Rand der Norddeutschen Tiefebene an den nordwestlichsten Ausläufern des Hildesheimer Walds ungefähr 1 Kilometer östlich der Einmündung der Haller in die Leine, die bei der Marienbergbrücke den Marienberg passiert, an dessen südlichem Hang das Schloss Marienburg zu finden ist.
Nordstemmen befindet sich im Westen von Hildesheim am südlichen Rand der Norddeutschen Tiefebene annähernd 1 km östlich der Verschmelzung der Haller in die Leine, die bei der Marienbergbrücke den Marienberg seitlich liegen lässt, an dessen Südhang das Schloss Marienburg zu findet ist.

Derzeit leben in Nordstemmen auf einer Stadtfläche von rund 60 qkm circa 12.000 Leute. Im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen, die 1974 durchgeführt wurde, wurden die davor selbständigen Ortschaften Hallerburg, Burgstemmen, Barnten, Adensen, Groß Escherde, Heyersum, Klein Escherde, Mahlerten und Rössing in die Gemeinde Nordstemmen eingegliedert.

Das Schloss Marienburg, das nordwestlich von Nordstemmen liegt und zum Ort Pattensen gehört, wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von den Architekten Conrad Wilhelm Hase, Edwin Oppler und Ludwig Frühling gebaut. Das Schloss Marienburg befindet sich auf ca. 135 m Höhe am südwestlichen Hang des aus Sandstein geformten Marienbergs, der den südöstlichen Bereich des Schulenburger Bergs definiert. Der Marienberg wird im Westen vom Adenser Berg begrenzt und südöstlich von der Leine Leine und der Kreisstraße K 505 berührt.

Das Dorf Barinthune wurde im Jahre 1149 zum ersten Mal namentlich erwähnt. Der bis heute geltende Ausdruck Barnten wird bereits um 1331 erwähnt und geht u.U. auf den Abt Heinrich von Barnten zurück. Barnten befindet sich an der Hannoverschen Südbahn; hier liegt die Zweigstelle zur Strecke Nordstemmen-Lehrte. Die seit 2008 zwischen Hildesheim und Hannover stündlich verkehrende S-Bahn-Linie 4 hält am Bahnhof Barnten.

Im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen wurde die damals eigenständige Gemeinde Barnten am 1. März 1974 in den Ort Nordstemmen eingebunden. In Barnten steht eine Grundschule, die viel Augenmerk auf das Gebiet Umwelt legt, wofür man bereits häufiger gewürdigt wurde. Zurzeit wohnen in Nordstemmen auf einer Fläche von in etwa 5 km² gut 970 Leute. Das Umfeld von Hildesheim vor allem der Bereich Barnten und Nordstemmen ist ein reizvoller Lebensraum speziell für junge Paare. Deshalb bietet man auch in Nordstemmen und Barnten einige gut gelegene Neubauareale wie beispielsweise Barnten-Süd IV und in Rössing.

Versierte Bausachverständige in Nordstemmen und Barnten

Das Regionalbüro Hildesheim ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Bauherren im gesamten Einzugsgebiet von Barnten und Nordstemmen hilfreiche Anlaufstelle. Zu unserem Tätigkeitsbereich rechnet man mit unserem Sitz in Giesen auch die Nachbarorte wie z.B. Nordstemmen, Schellerten, Barnten, Elze, Sarstedt, Gronau, Algermissen, Bad Salzdetfurth, Ahrbergen, Söhlde, Hohenhameln oder Holle.

Als Baugutachter und Experten stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz zur Verfügung. Die langjährigen Tätigkeiten als Bauingenieur bzw. Architekt auf dem Gebiet Wohnimmobilien sowie die regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen versetzen sie in die Lage, Lösungen für praktische alle Fragen rund um das Thema Bauen, Immobilienkauf oder Gebäudesanierung zu finden. In Summe sind Sie bei uns an der richtigen Adresse, wenn es bei Ihnen gerade um Themen wie z.B. die folgenden geht: Errichtung eines Einfamilienhauses, Kauf eines Wohngebäudes oder einer Wohnung zur Selbstnutzung, gesund Bauen und Wohnen, aber auch Begutachtung von Baufehlern.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Gutachter Hildesheim,Baukontrolle Brandschutz Bad Salzdetfurth,Baugutachter Neubau Harsum Borsum,Altbaugutachten Sarstedt,Baugutachter Blower-Door-Test Sarstedt,Bauexperten Harsum Borsum,Gutachter Einfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Gutachter Mehrfamilienhaus Elze Gronau,Energetische Sanierung Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Blower-Door-Test Bad Salzdetfurth,Baugutachter Einfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Bausachverständiger Schimmelpilze Nordstemmen,Bausachverständiger Blower-Door-Test Hildesheim,Sachverständiger Reihenhaus Hildesheim,Baugutachter Mehrfamilienhaus Harsum Borsum,Bausachverständiger Nasser Keller Sarstedt,Baugutachter Schimmelpilze Nordstemmen,Baumängelbeseitigung Nordstemmen,Bauabnahme Mehrfamilienhaus Bad Salzdetfurth,Thermografie Baugutachten Nordstemmen,Gutachter Kellerabdichtung Bad Salzdetfurth,Schimmelschaden Baugutachter Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Doppelhaus Nordstemmen,Kellersanierung Baugutachten Elze Gronau,Baugutachter Blower-Door-Test Nordstemmen,Baugutachter Nasser Keller Nordstemmen,Sachverständiger Radon Nordstemmen,Altbaugutachten Elze Gronau,Gutachter Nasser Keller Elze Gronau,Schimmelsanierung Baugutachter Bad Salzdetfurth,Bauherrenberatung Hildesheim,Bausachverständiger Schimmelpilze Harsum Borsum


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kokos:
Kokosteppiche werden aus den zähen Fasern der Kokosnuss gewonnen. Die Teppiche sind extrem reiß- und scheuerfest und schlucken den Trittschall - was zu einem angenehmen Wohnklima beitragen kann. Besteht der Teppich durch und durch aus Kokos, kann er nach seinem langen Leben direkt auf den Komposthaufen geworfen werden. Aber aufgepasst! Bei naturreinen Produkten ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen darf die Rückseite nicht aus Schaumstoff bestehen!

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.