Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Schimmelschaden Sachverständiger Warburg Hofgeismar

Schimmelschaden Sachverständiger in Warburg und Hofgeismar

Schimmelschaden Sachverständiger ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Schimmelschaden Sachverständiger in Warburg und Hofgeismar. Außerdem sind wir in Warburg und Hofgeismar Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein Schimmelschaden beeinträchtigt immer Ihr Gebäude

Bei Ihrer Immobilie konnte ein Schimmelschaden untersucht werden und eine professionelle Sanierung scheint notwendig? Dann sind Sie bei einem Gutachter mit dem Fachbereich Schimmelschäden an der richtigen Adresse. Wir analysieren Schimmelschäden in Immobilien besonders in Feuchträumen im Keller und begleiten unsere Bauherren, wenn es um die Sanierung des Schimmelbefalls geht. Denn ein Reinigungsspezialist beseitigt evtl. lediglich die sichtbaren Stellen, geht nicht den Wurzeln des Problems auf den Grund. Wir garantieren, dass der Befall mit Schimmel endgültig keine schlaflosen Nächte mehr bereitet.

Weitere hilfreiche Hintergrundinformationen zu unserem Fachgebiet Schimmelschaden:
Als Schimmel betitelt man in der Mikrobiologie einen in der Regel fadenförmigen Pilz. Schimmel in Wänden oder Decken von Bauwerken entsteht insbesondere durch übermäßige Nässe. Schimmel gefährdet nicht nur die Substanz, sogar eine Gesundheitsbeeinträchtigung ist nicht gänzlich auszuräumen. Entsprechend wichtig ist es, einen erkannten Schimmelschaden umgehend und nachhaltig zu beseitigen. Nicht wenige Arten von Schimmel haben für den Menschen große Konsequenzen als Parasiten und Überträger von Infektionen sowie als Wurzel meldepflichtiger Erkrankungen von Pflanzen. Die Verhütung von Schäden durch Schimmelpilze und deren Reinigung wird in der Fachwelt Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Beseitigung von Schimmelpilz aufzunehmen, sollte zunächst der eigentliche Ursprung für den Schimmelbefall gefunden werden. Defekte Wasserrohre, das ungehinderte Einsickern von Regenwasser und defekte Dichtungen können denkbare Gründe für eine erhöhte Raumfeuchte und daher Grund für die Bildung des Schimmelschadens sein. Nach der Bekämpfung der Schimmelstellen sind daher zumeist Maßnahmen erforderlich, um einen weiteren Schimmelbefall zu verhindern.

Ein Schimmelschaden muss gründlich entfernt werden

Nach einer sorgfältigen Schadensanalyse entwerfen wir einen speziellen Ablaufplan, wie dem Schimmelschaden effektiv zu Leibe gerückt werden kann. Zumeist können die VPB-Baugutachter zügig abschätzen, welche individuellen Maßnahmen zur Beseitigung des Schadens angebracht sind. Durch Schimmel betroffene Mauern und Böden müssen in einem ersten Schritt umfassend gereinigt werden. Defekte, nicht mehr zu verwendende Stoffe sind großflächig zu ersetzen. Bestimmte Verputzmaterialien und gegen Schimmel nicht angreifbare Farben finden im Anschluß Anwendung. Der dringendste Prozeß um einen einen abermals auftretenden Schimmelschaden zu unterbinden, liegt indes in der Trockenlegung der nassen Außen- und Innenwände. Nur wenn Leckagen für immer beseitigt sind, ist ein beständiger Schutz vor Schimmelschäden sicher.

Unternehmen Sie etwas gegen den Schimmelschaden in Ihrer Immobilie und bauen Sie auf das Know How eines Fachmanns vom VPB. Wir sind die älteste Schutzorganisation für Bauherren und Immobilienbesitzer in der Bundesrepublik Deutschland und sorgen für eine bestmögliche Begleitung für eine fachkundige durchgeführte Sanierung des Schimmelschadens nach dem aktuellsten Stand der Sanierungstechnik.



Ein qualifizierter Sachverständiger ist für jeden Bauherren ratsam

Was ein Häuslebauer benötigt, ist ein unparteiischer Sachverständiger für den Baubereich. Bauen ist ein fachspezifisches Metier, in dem mit zähen Bandagen um bereits kleine Gewinnanteile gefightet wird. Ein Sachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren daher essentiell unterstützen. Das ist auch wirklich nötig, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft meist die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und kennen sich auf dem Bau nicht aus. Daher fallen sie beinahe ausnahmslos auf die bombastischen Immobilienbroschüren von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich nachher als unbegründete Versprechungen zeigen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und außerdem das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Täuschungen, bis sie nicht im Kaufvertrag explizit definiert wurden.

Ihre Der VPB-Sachverständiger ist Ihr Erfolgsfaktor bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Um im Dickicht der Bauverträge bestehen zu können, besuchen vorsichtige Bauherren produktneutrale Bauberater, sachkundige Sachverständige, die sich in allen Gebieten des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vormachen lassen. Woran identifiziert der Bauherr den geeigneten Baugutachter? Ein genauer Sachverständiger ist ein gut geschulter Bauberater, der stets firmen- und produktfern beraten kann und eben keiner speziellen Interessensgruppe verpflichtet ist. Ein zu empfehlender Sachverständiger mit Spezialisierung auf das Thema Bauen besteht immer wieder Weiterbildungsveranstaltungen und zieht insbesondere bei verwickelten Baufragen andere unabhängige Sachverständige aus unterschiedlichen Fachgebieten hinzu. Beim individuell helfenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren jedesmal "Chefsache" und liegt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird nie beliebig von einem zum anderen Sachverständigen weitergereicht. Ebenso seine schriftlichen Berichte wird ein sorgfältiger Sachverständige schonend verwalten, nicht in Datenbanken sammeln oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister und Immobilienmakler weiterleiten. Beim Eigenheimbau geht es um extrem viel Geld: Der fachmännische Sachverständige berät seinem Bauherrn hierbei in entsprechender Zeit und zum vereinbarten Preis ein perfektes Eigenheim seiner Wahl zu kriegen. Generell muss jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen beauftragt, rigoros auf persönliche Behandlung bestehen.


Wohnen in der Region Warburg & Hofgeismar

Versierte Beratung für Wohnungs- und Hausbesitzer in Warburg & Hofgeismar

Warburg ist eine Stadt im Kreis Höxter im östlichen Teil des Bunsdeslandes Nordrhein-Westfalen. Sie verkörpert ein Mittelzentrum und ist mit gut und gerne 23.000 Menschen die bevölkerungsreichste Ortschaft der Warburger Börde.
Warburg wurde um 1010 zum ersten Mal schriftlich festgehalten. Im Jahr 1986 feierte die Stadt ihr 950-jähriges Jubiläum mit einem großen Festprogramm. Bereits im Mittelalter zählte Warburg zur westfälischen Hanse. Die Stadt Warburg war ebenso 1983 Gründungsmitglied des Westfälischen Hansebundes. Außerdem ist Warburg Mitglied des 1980 eingerichteten Städtebunds "Neue Hanse". Seit 19. März 2012 darf Warburg den amtlichen Namenszusatz "Hansestadt" führen. Das Aussehen der Stadt ist durch historische Bauten, Fachwerk- und Steinhäuser und die Lage auf einem Bergrücken gekennzeichnet. Warburg wird aufgrund der zum überwiegenden Teil noch existierenden Stadtmauer und der Stadttürme häufig als Rothenburg Westfalens umschrieben.

Warburg liegt im östlichen Bereich Nordrhein-Westfalens und gehört damit zum südöstlichen Bereich des Bezirks Ostwestfalen-Lippe. Deswegen befindet sich es im östlichen Grenzbereich des Landes Nordrhein-Westfalen, beinahe 27 Kilometer südwestlich des Dreiländerecks Nordrhein-Westfalen–Niedersachsen-Hessen. In Warburg wohnen aktuell in etwa 22.929 Menschen auf einem Areal von ca. 168,84 Quadratkilometern. Das steht für einer Anwohnerdichte von annähernd 135 Menschen pro qkm. Der speziell als Schlafstätte gefragte Ort Warburg gilt ebenso als typische Stadt für Pendler.
Die hier genannten Orte grenzen an die Stadt Warburg die Ortschaften beziehungsweise Städte Breuna, Diemelstadt, Borgentreich, Volkmarsen, Willebadessen, Liebenau, Marsberg und Lichtenau. Die Stadt Warburg unterteilt sich in sieben Stadtteile und neun Ortschaften, die vor 1975 eigenständige Gemeinden waren und jetzt als Stadtteile betitelt werden. Zu den Stadtbezirken rechnet man Kernstadt Warburg, Daseburg, Scherfede, Rimbeck, Germete, Ossendorf und Bonenburg. Zu den alten Ortschaften in der Region von Warburg rechnet man Hardehausen, Dössel, Dalheim, Calenberg, Herlinghausen, Nörde, Menne, Wormeln, Hohenwepel und Welda.

Der VPB arbeitet auch in den Wohnorten Hofgeismar:

Hofgeismar ist eine Kleinstadt im Landkreis Kassel mit rd. 16.000 Bewohnern. Hofgeismar zeigt diese Nachbarorte: die Stadt Trendelburg in nördlicher Richtung, den Gutsbezirk Reinhardswald in östliche Richtung, die Stadt Liebenau im Westen und die Stadt Grebenstein im Süden. Hofgeismar findet man in der Hofgeismarer Rötsenke ca. 21 Kilometer im Nordwesten von Kassel. Der Ort befindet sich unmittelbar südöstlich des Hofgeismarer Waldes zwischen Grebenstein und Trendelburg unmittelbar in der Nähe der Einmündung der Lempe in den Fluss Esse. Zurzeit findet man in der Stadt auf einer Grundfläche von rd. 86,38 qkm gut 15.245 Personen. Das steht für einer Bevölkerungsdichte von zirka 176 Bewohnern pro qkm.

Hofgeismar zeigt neben der Kernstadt Hofgeismar diese Stadtbezirke: Carlsdorf, Schöneberg, Kelze, Friedrichsdorf, Hombressen, Hümme und Beberbeck mit dem Stadtteil Sababurg. Im Ort Hofgeismar findet man diese Bildungsstätten: Albert-Schweitzer-Schule, Gymnasium, Würfelturmschule, Grundschule, Grundschule Hombressen "Zur Friedenseiche", Gustav-Heinemann-Schule, Gesamtschule, Grundschule Hümme "Wiesenbergschule", Herwig-Blankertz-Schule, Kreisberufs- und Berufsschule.


Mögliche Neubauflächen in Warburg & Hofgeismar

Interessante Baugebiete findet man z.B. hier: Hüffert Süd, Auf´m Ersen, Calenberger Straße, An der Bahnhofstraße, Pellenbreite, Westlich der Bahnhofstraße, Lütkefeld, Wormeln "Zum Twisteblick", Wormeln "Nordstraße", Sonnenbrede, Hofgeismar "Kabemühlenweg", Hofgeismar "Das Köterfeld", Hofgeismar "Hohes Feld" und Hofgeismar "Auf dem Rennebaum".

In den letzten Jahren haben Warburg & Hofgeismar eine zunehmende Bauplatzstrategie gezeigt. Es finden sich etliche gute Baugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Etliche Baugebiete befinden sich außerhalb des Zentrums. Spezielle Pluspunkte sind dabei häufig die kurze Entfernung zu Wiesen, Wälder und Wasser, Erholung in freier Natur. Besonders für junge Familien sind solche Gebiete hervorragend geeignet. Lärmfreie Regionen finden sich z.B. in Rimbeck, Dössel, Calenberg, Menne, Ossendorf, Daseburg, Bonenburg, Hohenwepel "Triftweg" als auch Scherfede.


Beratung von Bauherren in Warburg & Hofgeismar

VPB Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren im Raum Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Eschwege, Melsungen, Witzenhausen, Homberg, Bad Wildungen und Hessisch Lichtenau verantwortlich. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Hausbau oder Wohnungskauf fachkundig zu beseitigen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauvertrag Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Baunatal GuxhagenThermografie Baugutachten Hannoversch MündenGutachter Schimmelpilz Warburg HofgeismarBausachverständiger Doppelhaus Warburg HofgeismarBauherrenberater KasselGutachter Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarAltbaugutachten Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Schimmelschaden KasselSchimmelsanierung Baugutachter Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarGutachter Einfamilienhaus Warburg HofgeismarBaugutachter Nasser Keller KasselBausachverständiger Schimmelpilz KasselSachverständiger Kellerabdichtung KasselKellersanierung KasselBauexperte Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBauvertrag Hannoversch MündenSachverständiger Baubeschreibung KasselBauvertrag Warburg HofgeismarBausachverständige KasselSachverständiger Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarSchimmelschaden Bausachverständiger Hannoversch MündenBausachverständiger Neubau Hannoversch MündenBaustellenprotokoll Baunatal GuxhagenBausachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelsanierung Baunatal GuxhagenGutachter Schimmelsanierung KasselGutachter Neubau Warburg HofgeismarBauberater Hannoversch MündenBaubegutachtung KasselSachverständiger KasselBaubegleitung Neubau Warburg HofgeismarGutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Sachverständiger KasselSachverständiger Doppelhaushälfte Baunatal GuxhagenBausachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand KasselSachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenBausachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen Fritzlar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bakterien:
Bakterien wie auch Pilze sind Lebewesen mit eigenem Stoffwechsel. Sie nehmen Nahrung auf und geben Stoffwechselprodukte zum Beispiel in Form von Alkoholen oder anderen chemischen Verbindungen an die Umgebung ab. Diese lassen sich bei Innenraumuntersuchungen nachweisen, und damit auch der Befall.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.