Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Schimmelschaden Sachverständiger Hannoversch Münden

Schimmelschaden Sachverständiger in Hannoversch Münden

Schimmelschaden Sachverständiger ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Schimmelschaden Sachverständiger in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein Schimmelschaden ist stets eine Belastung für das Mauerwerk

Bei Ihrer Immobilie konnte ein Schimmelschaden bewertet werden und eine umfangreiche Sanierung scheint nötig zu sein? Dann sind Sie bei einem Bauexperten mit speziellen Kenntnissen im Bereich Analyse und Beurteilung von Schimmel und Schimmelpilzen an der gesuchten Adresse angekommen. Wir untersuchen Schimmelpilze und -sporen in Wohnimmobilien speziell im Keller und beraten Sie, wenn es um die dauerhafte Beseitigung des Schimmrlpilzes geht. Denn ein Reinigungsbetrieb entfernt womöglich lediglich die offen zu erkennenden Stellen, erkennt aber nicht die Gründe für den Schimmelschaden. Wir sorgen dafür, dass der Befall mit Schimmel endgültig kein Problem mehr darstellt.

Zusätzliche zu berücksichtigende Infos zu unseren Leistungen auf dem Gebiet Schimmelschaden:
Als Schimmel bezeichnet man in der Mikrobiologie einen meist fadenförmigen Pilz. Schimmel in Mauern und Decken von Häusern entsteht primär durch starke Nässe. Schimmel gefährdet nicht nur die Bausubstanz, auch eine Gesundheitsbeeinträchtigung ist nicht ganz zu verneinen. Entsprechend wichtig ist es, einen entdeckten Schimmelschaden sofort und auf Dauer zu eliminieren. Einige Arten von Schimmel haben für den Menschen enorme Auswirkungen als Schädlinge und Erreger von schweren Krankheiten als auch als Herkunft gewichtiger Erkrankungen von Pflanzen. Die Vorbeugung von Schimmelpilz-Schäden und deren Beseitigung wird in der Fachwelt Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Entfernung von Schimmelpilz anzufangen, muss erstmal der ursächliche Grund für den Befall festgestellt werden. Poröse Wasserrohre, das ungehinderte Eindringen von Regenwasser und kaputte Dichtungen können denkbare Gründe für eine starke Raumfeuchte und deshalb Grund für die Bildung des Schimmelschadens sein. Nach der Beseitigung der Schimmelstellen sind aus diesem Grund zumeist Arbeiten erforderlich, um einen neuerlichen Befall zu verhindern.

Ein Schimmelschaden muss umgehend entfernt werden

Nach einer umfangreichen Schadensanalyse entwerfen wir einen detaillierten Schlachtplan, wie dem Schimmelschaden nachhaltig ein Ende werden kann. Normalerweise können unsere Bausachverständigen sehr schnell beurteilen, welche individuellen Schritte zur Vernichtung des Schadens angebracht sind. Durch Schimmel betroffene Wände und Böden sollten erstmal gründlich gereinigt werden. Defekte, nicht zu verwendende Stoffe sind breitflächig auszutauschen. Individuelle Verputzmaterialien und gegen Schimmel resistente Farben finden im Anschluß Verwendung. Der wichtigste Prozeß um einen einen erneut auftretenden Schimmelschaden zu verhindern, liegt indes in der Trockenlegung der durchnässten Außen- und Innenwände. Erst wenn Leckagen auf Dauer entfernt sind, ist ein nachhaltiger Schutz vor Schimmelschäden garantiert.

Werden Sie aktiv gegen den Schimmelschaden in Ihrer Wohnimmobilie und bauen Sie auf die Expertise eines Fachmanns vom Verband privater Bauherren. Unser Verband ist die älteste Schutzorganisation für Immobilienbesitzer in der Bundesrepublik Deutschland und stehen für eine sachkundige ausgeführte Sanierung des Schimmelschadens nach dem heutigen Stand der Sanierungsverfahren.



Ein versierter Sachverständiger ist ein Muss für jeden Bauherren

Was ein Bauherr benötigt, ist ein solider Sachverständiger für Fragen des Bauens. Der Hausbau ist ein heftiges Metier, in dem mit harten Bandagen um minimale Gewinnspannen gefightet wird. Ein Sachverständiger vom VPB hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch entscheidend unterstützen. Das ist übrigens wirklich erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und haben keinen Vorstellung von Bauabläufen. Demzufolge fallen sie beinahe jederzeit auf die blumigen Hauskaufkatalogen von Schlüsselfertiganbietern herein, die sich nachher als falsche Versprechungen zeigen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und obendrein das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Täuschungsmanöver, bis sie nicht im Hauskaufvertrag deutlich erläutert wurden.

Ihre Ein Sachverständiger des VPB ist Ihr Erfolgsfaktor bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Um im baulichen Vertragsdschungel überleben zu können, benötigen Bauherren unparteiische Bauherrenberater, versierte Sachverständige, die sich in allen Bereichen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vormachen lassen. Woran identifiziert der Bauherr den geeigneten Bauberater? Ein sorgfältiger Sachverständiger ist ein qualifizierter Experte, der stets firmen- und produktfern beraten kann und bestimmt keiner gesonderten Interessensgruppe verbunden ist. Ein seriöser Sachverständiger mit dem Spezialgebiet Bauen vollzieht immerzu Weiterbildungsveranstaltungen und zieht in der Regel bei vertrackten Baufragen weitere neutrale Sachverständige aus anderen Fachgebieten hinzu. Beim persönlich helfenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren immer "Chefsache" und kommt aus nur einer Hand. Der Bauherr wird nie beliebig von einem zum nächsten Sachverständigen weitergereicht. Ebenfalls seine schriftlichen Berichte wird ein seriöser Sachverständige rücksichtsvoll behandeln, nicht in Datenbanken sammeln oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister und Hausvermittler weitergeben. Beim Bauen geht es um viel Geld: Der seriöse Sachverständige hilft seinem Bauherrn dabei in angemessener Zeit und zum abgemachten Preis ein schadenfreies Gebäude seiner Wahl zu kriegen. Grundsätzlich muss jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen betraut, strikt auf persönliche Unterstützung bestehen.


Hausbau in und um Hann. Münden & Witzenhausen

Gutachter für Immobilien in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden ist die verkürzte Form von Hannoversch Münden und ist eine große Stadt und eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Niedersachen, nahe der Landesgrenze zu Hessen. Der Hauptort ist ein offiziell anerkannter Naherholungsort. Hannoversch Münden liegt am Zusammengang von Fulda und Werrer zum Fluss Weser. Deswegen wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" betitelt. In Hann. Münden wohnen aktuell in etwa 23.500 Einwohner auf einer Gesamtfläche von circa 121,17 Quadratkilometern. Dies steht für einer Anwohnerdichte von circa 195 Personen pro Quadratkilometer. Der besonders als Wohnstätte begehrte Ort Hann. Münden gilt ebenso als typische Pendlerstadt.

Die Innenstadt von Hann. Münden mit der geschichtsträchtigen Altstadt befindet sich im äußersten Winkel des Mündungsbereichs von Werra und Fulda in den Fluss Weser. Sie ist zu finden rd. 23 Kilometer im Südwesten der Stadt Göttingen und ungefähr 20 km nordöstlich der in Nordhessen gelegenen Stadt Kassel. Grundsätzlich gehört die Stadt zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig. Wegen der kommunalen Gemeindeneuordnung von 1973 bildet sich die Stadt Hann. Münden aus dem Stadtkern und insgesamt zehn Stadtteilen. Zur Kernstadt rechnet man: Neumünden, Blume, Kattenbühl, Innenstadt, Hermannshagen, Altmünden. Weitere Ortsteile führen den Namen Bursfelde, Hemeln, Gimte (mit Hilwartshausen), Hedemünden, Bonaforth, Glashütte, Wiershausen, Laubach, Lippoldshausen, Mielenhausen, Volkmarshausen und Oberode. Die hier genannten Orte liegen in der Nachbarschaft von Hann. Münden: Fuldatal, Staufenberg, Dransfeld, Witzenhausen, Reinhardshagen und Scheden.


Wir sind bekannt in Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine kleine Stadt im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Witzenhausen bekam im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis 1974 Kreisstadt. Bis weit über die Grenzen berühmt ist der Ort als ertragreiches Anbaugebiet für Kirschen. Der Landstrich gilt als das umfangreichste zusammenhängende Kirschenanbaugebiet Europas. Zurzeit wohnen in der Stadt auf einer Fläche von um und bei 126,7 qkm zirka 15.000 Einwohner. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von gut und gerne 117 Menschen pro qkm.

Diese Gemeinden befinden sich in der Nähe von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden nördlich, die Gemeinden Bornhagen, Lindewerra und Neu-Eichenberg östlich, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode im Süden sowie die Ortschaft Staufenberg westlich von Witzenhausen. Neben dem Stadtkern zählen zusammen 16 Stadtteilen zu Witzenhausen: Ellingerode, Roßbach, Kleinalmerode, Hundelshausen, Ermschwerd, Hubenrode, Dohrenbach, Blickershausen, Albshausen, Wendershausen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Neuseesen, Unterrieden, Gertenbach, Werleshausen und Ziegenhagen.


Neue Baugebiete in Hann. Münden & Witzenhausen

Aktuelle Neubaumöglichkeiten finden sich z.B. hier: Neumünden, Volkmarshäuser Feld, Schäferhof am Kattenbühl, Altmünden, Göttinger Straße, Galgenberg, Blume-Hermannshagen und Auefeld.
In den zurückliegenden Jahren hat Hann. Münden eine zunehmende Baugebietpolitik durchgegführt. Es finden sich attraktive Baugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch in den Randgebieten. Zahllose Bauflächen liegen außerhalb des Zentrums. Besondere Vorzüge sind dabei in der Regel die Nähe zu Felder, Gewässer und Wald, Entspannung in freier Natur. Insbesondere für Familien mit Kindern sind solche Bereiche hervorragend geeignet. Stille Lagen findet man zum Beispiel in Bonaforth "Am Kuhbusch", Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hemeln "Lohberg", Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Lippoldshausen "Über dem Worth" und Hedemünden "Auf dem Graben".

Bauherrenberatung in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Warburg, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Wolfhagen, Hofgeismar, Baunatal, Witzenhausen, Bad Wildungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Homberg und Melsungen aktiv. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er bietet eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Befähigung, anfallende Probleme beim Neubau oder Wohnungskauf qualifiziert zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor fatalen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauherrenberater Hannoversch MündenBaugutachter Baubeschreibung KasselBaugutachten Baunatal GuxhagenBaubetreuer Warburg HofgeismarEnergieberatung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubaubegleitung KasselBaukontrolle Baunatal GuxhagenBausachverständiger Doppelhaus Baunatal GuxhagenEnergetische Sanierung Hannoversch MündenGutachter Einfamilienhaus KasselBauabnahme Einfamilienhaus Hannoversch MündenBlower-Door-Test Baugutachten KasselThermografie Baugutachten Bad Wildungen FritzlarSchimmelsanierung Bausachverständiger Warburg HofgeismarSchimmelschaden Bausachverständiger Hannoversch MündenBaumängelbeseitigung Baunatal GuxhagenSachverständiger Doppelhaus Warburg HofgeismarBaugutachter Kellersanierung Hannoversch MündenKellersanierung Baugutachten KasselBaugemeinschaften KasselGutachter Einfamilienhaus Hannoversch MündenBausachverständige Baunatal GuxhagenGutachter Neubaubegleitung KasselSachverständiger Doppelhaus Hannoversch MündenBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubaubegleitung Hannoversch MündenSchimmelsanierung Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarGutachter Reihenhaus Warburg HofgeismarBauabnahme Neubau Hannoversch MündenSachverständiger Thermografie Baunatal GuxhagenBaumängelgutachten Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand KasselSachverständiger Baubeschreibung Hannoversch MündenBlower-Door-Test Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Warburg HofgeismarGutachter Neubau Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenGutachter Doppelhaus Warburg HofgeismarBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelsanierung Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bauholz:
Wer ein Holzhaus baut, der muss auf den konstruktiven Bautenschutz achten und die richtigen Hölzer wählen. Die gängigen, resistente Bauhölzer sind in fünf Klassen eingeteilt: Besonders resistent gegen Schädlingsbefall sind Robinien, sie gehören zur Resistenzklasse 1, in Klasse 2 folgen Eiche und Redcedar, in Klasse 3 Lärche und Douglasie, einen Mittelplatz zwischen den Klassen 3 und 4 belegt die heimische Kiefer, auf Platz 4 folgen Fichte und Tanne, und den Platz 5 belegen die vergleichsweise wenig resistenten Laubbäume Buche, Ahorn und Birke.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.