Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Schimmelschaden Sachverständiger Baunatal Guxhagen

Schimmelschaden Sachverständiger in Baunatal und Guxhagen

Schimmelschaden Sachverständiger ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Schimmelschaden Sachverständiger in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein Schimmelschaden ist ein nicht zu unterschätzendes Problem für Ihre Immobilie

Bei Ihrem Wohn- oder Geschäftsgebäude soll ein Schimmelschaden betrachtet werden und eine umfassende Sanierung scheint unvermeidbar? Dann sind Sie bei einem Bausachverständigen mit Berufserfahrung im Bereich Analyse und Beurteilung von Schimmel und Schimmelpilzen bei der gewünschten Unterstützung angekommen. Wir begutachten Schimmel in Wohnimmobilien insbesondere in Kellerräumen und Badezimmern und unterstützen Sie, wenn es um die dauerhafte Beseitigung des Schimmrlpilzes geht. Denn ein Reinigungsbetrieb beseitigt eventuell nur die sichtbaren Bereiche, geht nicht den Wurzeln des Problems auf den Grund. Wir begleiten Sie, dass der Schimmel nachhaltig kein Gund zur Besorgnis mehr ist.

Ergänzende nicht unwichtige Informationen zu unseren Leistungen auf dem Gebiet Schimmelschaden:
Als Schimmel betitelt man in der Mikrobiologie einen in aller Regel fadenförmigen Pilz. Schimmel in Mauern oder Decken von Häusern entsteht insbesondere durch gesteigerte Nässe. Schimmel bedroht nicht nur die Bausubstanz, auch eine Gesundheitsgefährdung ist nicht ganz zu verneinen. Besonders notwendig ist es, einen auftretenden Schimmelschaden unverzüglich und auf Dauer zu beseitigen. Einige Arten von Schimmel haben für den Menschen enorme Konsequenzen als Schädlinge und Verursacher von Infektionen als auch als Herkunft bedrohlicher Pflanzenkrankheiten. Die Vorbeugung von Schäden durch Schimmelpilze und deren Sanierung wird von Fachleuten Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Bekämpfung von einem Schimmelschaden anzufangen, sollte zunächst der primäre Grund für den Befall ermittelt werden. Kaputte Wasserrohre, das ungehinderte Einsickern von Regenwasser sowie auch mangelhafte Dichtungen können denkbare Ursachen für eine erhöhte Raumfeuchte und daher Basis für die Entstehung des Schimmelschadens sein. Nach der Bereinigung des Schimmelbefalls sind aus diesem Grund zumeist Sanierungsmaßnahmen von Nöten, um einen weiteren Schadensfall zu verhindern.

Ein Schimmelschaden braucht oft unsere Unterstützung

Nach einer umfangreichen Schadensanalyse erarbeiten wir einen speziellen Plan, wie dem Schimmelschaden wirksam ein Ende werden kann. Für gewöhnlich können unsere Bausachverständigen rasch sagen, welche individuellen Maßnahmen zur Entfernung des Schadens angebracht sind. Durch Schimmel betroffene Mauern und Fußböden sollten erstmal umfänglich geputzt werden. Kaputte, nicht zu gebrauchende Materialien sind breitflächig zu ersetzen. Bestimmte Verputze und gegen Schimmel resistente Farben finden danach Anwendung. Der dringendste Prozeß um einen einen neuerlich auftauchenden Schimmelschaden zu unterbinden, liegt zweifelsohne in der Trockenlegung der durchfeuchteten Außen- und Innenwände. Nur wenn Leckagen für immer beseitigt sind, ist ein beständiger Schutz vor Schimmelschäden sicher.

Werden Sie aktiv gegen den Schimmelschaden in Ihrer Immobilie und vertrauen Sie auf das Know How eines Baugutachters vom VPB. Wir sind der älteste Schutzverband für Bauherren und Immobilienbesitzer in der Bundesrepublik und sorgen für eine optimale Unterstützung für eine fachgerechte durchgeführte Bearbeitung des Schimmelschadens nach dem heutigen Stand der Technik.



Ein qualifizierter Sachverständiger gehört zu jeden Neubau

Was ein Häuslebauer braucht, ist ein solider Sachverständiger mit dem Spezialgebiet Bauen. Der Hausbau ist ein schweres Business, in dem mit harten Bandagen um minimale Gewinnspannen gefochten wird. Ein Sachverständiger vom VPB hat jahrelange Erfahrung und kann dem Bauherren daher essentiell helfen. Das ist ebenfalls auch dringend erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Metier sehr oft die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und verfügen über keinerlei Erfahrung. Deswegen fallen sie praktisch völlig auf die verlockenden Baukatalogen von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich nachher als gegenstandslose Beteuerungen zeigen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und auch das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Trugbilder, solange sie nicht im Bauvertrag präzise erklärt werden.

Ihre Ein Sachverständiger des VPB begleitet Sie bei allen Fragen des Bauens

Um im Bau- und Vertragsdschungel bestehen zu können, suchen weitsichtige Bauherren unabhängige Bauherrenberater, sachkundige Sachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran identifiziert der Bauherr den idealen Bauexperten? Ein detallierter Sachverständiger ist ein ausgebildeter Bauexperte, der stets firmen- und angebotsneutral helfen kann und sicher keiner anderen Interessentengruppe verpflichtet ist. Ein guter Sachverständiger mit Fachgebiet Hausbau und Bauhandwerk besteht fortwährend Fortbildungen und zieht insbesondere bei verwickelten Baufragen zusätzliche unparteiische Sachverständige aus weiteren Baufachbereichen hinzu. Beim persönlich beratenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren in den meisten Fällen "Chefsache" und kommt aus nur einer Hand. Der Bauherr wird nicht unberechtigt von einem zum nächsten Sachverständigen weitergereicht. Gleichfalls seine schriftlichen Berichte wird ein genauer Sachverständige rücksichtsvoll behandeln, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Hausvermittler weiterleiten. Beim Wohnungsbau geht es um viel Geld: Der genaue Sachverständige berät seinem Bauherrn dabei in angemessener Zeit und zum festgelegten Preis ein mängelfreies Haus seiner Wahl zu bekommen. Zusammenfassend sollte jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen beauftragt, rigoros auf persönliche Betreuung bestehen.


Bauexperten in der Region Baunatal & Guxhagen

Bausachverständige für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Guxhagen und Baunatal

Baunatal bekam seinen Bezeichnung vom Fulda-Nebenfluss Bauna. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im Landkreis Kassel im nördlichen Hessen. Sie entwickelte sich Anfang 1964 durch den Zusammenschluss der ehemals selbständigen Ortschaften Großenritte, Altenritte, Altenbauna und Kirchbauna als Ergebnis der Errichtung eines Herstellungswerkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Anschließend kamen noch die Ortschaften Guntershausen, Hertingshausen und Rengershausen hinzu. Die Stadt befindet sich unmittelbar südlich von Kassel und im Westen des Tales der Fulda. Der Nordwesten und Westen des Gemeindegebietes liegt in Nachbarschaft vom Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Langenberg und Baunsberg im Norden. Im Stadtgebiet von Baunatal fliessen in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal leben in der Gegenwart rd. 27.910 Bürger auf einem Areal von rund 38,7 qkm. Das steht für einer Anwohnerdichte von beinahe 728 Bewohnern pro qkm. Der speziell als Wohnstadt beliebte Ort Baunatal gilt ebenso als echte Pendlerstadt.

Nachbarorte von Baunatal

Die hier genannten Ortschaften grenzen an die Stadt Baunatal: die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Stadt Kassel (im Nordosten), die Gemeinde Edermünde (im Süden), die Gemeinde Schauenburg (im Norden) und die Gemeinde Guxhagen (im Südosten).

Der größte Konzern der Stadt und der gesamten Region Nordhessen ist die Volkswagen AG, wo jährlich rd. 4 Millionen Automatik- und Schaltgetriebe hergestellt werden. Außerdem werden Abgasanlagen mit Katalysator und Dieselpartikelfilter von rd. 16.000 Werksangehörigen gefertigt. Außerdem befinden sich sehr viele Zulieferfirmen für den Autobauer und Spediteure in Baunatal. Dazu ist Baunatal Hauptstandort der Volkswagen Original Teile Logistik und summiert derzeit fünf Original Teile Center mit in etwa 2.500 VW-Mitarbeitern. Baunatal ist außerdem der Standort der Brauerei Hütt.

Einige Hintergrundinformationen zu Guxhagen:

Guxhagen ist ein Ort im hessischen Landkreis Schwalm-Eder. Guxhagen befindet sich zirka 12,5 Kilometer im Süden der Kasseler Innenstadt. Innerhalb der Ortschaft verläuft der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. Aktuell findet man im Ort Guxhagen auf einer Gesamtfläche von zirka 26,25 qkm circa 5.301 Einwohner. Dies entspricht einer Einwohnerdichte von knapp 205 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Nachbarorte von Guxhagen

Diese Ortschaften befinden sich in der Nähe von Guxhagen: die Stadt Baunatal (im Nordwesten), die Stadt Felsberg (im Südwesten), die Gemeinde Söhrewald (im Nordosten), die Gemeinde Körle (im Süden), die Gemeinde Edermünde (im Westen) sowie die Gemeinde Fuldabrück (im Norden).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Stadtquartieren: Wollrode, Grebenau, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Büchenwerra. Der Ort Guxhagen wurde zum ersten Mal in einer Urkunde vom 20. April 1352 als Kuckuckshain aufgeführt. Guxhagen liegt an der Bundesstraße 83 und der Autobahn A 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Leben in Guxhagen und Baunatal wiederfährt derzeit eine immer zunehmender Beliebtheit. Die agile City von Baunatal bildet mit ihren Freizeit-, Einkaufs- und Kulturgelegenheiten einen besonderen Magneten. Zahllose Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche sowie eine gute Infrastruktur an medizinischen Institutionen sorgen ebenfalls für die Attraktivität der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt sie dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne Streit mit Baufirmen erfolgreich umgesetzt wird.

Interessante Neubaugebiete in Baunatal und Guxhagen

In Bezug auf Neubaupotentiale gibt es in Guxhagen und Baunatal Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Das Ried", Großenritte "Weißes Feld", Kißling in Niedenstein, Baunatal Am Russgraben und Altenbauna Akazienallee. Außerdem gibt es im kompletten Gebiet Baunatal und Guxhagen immer wieder Baulücken, die für den Bau von Einfamiliemhäusern und Doppelhäusern nutzbar und mit Einschränkung für Ehepaare mit Kind erschwinglich sind.

Verband Privater Bauherren in Baunatal & Guxhagen

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Warburg, Baunatal, Bad Wildungen, Hofgeismar, Wolfhagen, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Melsungen, Hessisch Lichtenau, Witzenhausen, Homberg und Eschwege aktiv. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Immobilienkauf kompetent zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine bevorzugten Fachbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Kellersanierung Hannoversch MündenBauinspektion Baunatal GuxhagenSachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenThermografie Baugutachten Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarBausachverständige KasselBausachverständiger Schimmelsanierung KasselAltbaugutachten Warburg HofgeismarSachverständiger Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBauexperte Baubeschreibung Hannoversch MündenBaufachmann Vertragsprüfung Hannoversch MündenGutachter Einfamilienhaus KasselSachverständiger Einfamilienhaus KasselBausachverständiger Kellersanierung Warburg HofgeismarSachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauabnahme Eigentumswohnung ETW KasselBaubetreuer Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Eigentumswohnung ETW Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellersanierung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarSachverständiger Reihenhaus Warburg HofgeismarBauexperte Baubeschreibung Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Gutachter Baunatal GuxhagenBaugutachten Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger KasselGutachter Doppelhaus Hannoversch MündenBaubegleitende Qualitätskontrolle Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Baunatal GuxhagenGutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilze KasselSchimmelsanierung Bausachverständiger Baunatal GuxhagenBauexperte Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Baugutachter Warburg HofgeismarGutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarBaustellenprotokoll KasselBaubegleitende Qualitätskontrolle Baunatal GuxhagenSachverständiger Thermografie Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Sachverständiger Warburg HofgeismarBauabnahme Mehrfamilienhaus Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bauholz:
Wer ein Holzhaus baut, der muss auf den konstruktiven Bautenschutz achten und die richtigen Hölzer wählen. Die gängigen, resistente Bauhölzer sind in fünf Klassen eingeteilt: Besonders resistent gegen Schädlingsbefall sind Robinien, sie gehören zur Resistenzklasse 1, in Klasse 2 folgen Eiche und Redcedar, in Klasse 3 Lärche und Douglasie, einen Mittelplatz zwischen den Klassen 3 und 4 belegt die heimische Kiefer, auf Platz 4 folgen Fichte und Tanne, und den Platz 5 belegen die vergleichsweise wenig resistenten Laubbäume Buche, Ahorn und Birke.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.