Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Schimmelschaden Bausachverständiger Baunatal Guxhagen

Schimmelschaden Bausachverständiger in Baunatal und Guxhagen

Schimmelschaden Bausachverständiger ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Schimmelschaden Bausachverständiger in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein Schimmelschaden - ein Risiko für Ihr Haus

Bei Ihrem Bauwerk konnte ein Schimmelschaden analysiert werden und eine umfangreiche Sanierung scheint unvermeidbar? Dann sind Sie bei einem Bausachverständigen mit Fachkenntnissen auf dem Gebiet Erkennung und Bewertung von Schimmelpilzen an der richtigen Adresse. Wir begutachten Schimmelpilz in Wohnungen besonders in Kellerräumen und beraten unsere Bauherren, wenn es um die Sanierung des Schimmrlpilzes geht. Denn ein Tatortreiniger beseitigt eventuell nur die mit bloßem Auge zu erkennenden Stellen, erforscht aber nicht die Gründe für den Schimmelschaden. Wir bieten Ihnen professionele Hilfe, dass der Schimmelpilz ab sofort kein Grund zur Sorge mehr ist.

Ein paar zu berücksichtigende Detailinformationen zu unserem Spezialthema Schimmelschaden:
Als Schimmel betitelt man in der Mikrobiologie einen grundsätzlich fadenförmigen Pilz. Schimmelpilz in Mauern und Decken von Gebäuden bildet sich primär durch erhöhte Feuchtigkeit. Schimmel gefährdet nicht nur die Substanz, sogar eine Gesundheitsbeeinträchtigung ist nicht in Gänze auszuschließen. Entsprechend erforderlich ist es, einen auftretenden Schimmelschaden rasch und permanent zu eliminieren. Einige Schimmelpilzarten haben für den Menschen enorme Auswirkungen als Schädlinge und Erreger von schweren Krankheiten als auch als Herkunft bedrohlicher Erkrankungen von Pflanzen. Die Vermeidung von Schimmelpilz-Schäden und deren Beseitigung wird von Fachleuten Gebäude-Mykologie genannt.

Um die Bekämpfung von Schimmelpilz anzufangen, muss zunächst der exakte Ursprung für den Schimmelbefall ermittelt werden. Defekte Wasserleitungen, das unbehinderte Eindringen von Regenwasser und defekte Dichtungen können mögliche Gründe für eine übermäßige Raumfeuchte und damit Basis für die Entstehung des Schimmelschadens sein. Nach der Reinigung der Schimmelflächen sind daher in den meisten Fällen Sanierungsschritte von Nöten, um einen wiederholten Schimmelbefall auszuschließen.

Ein Schimmelschaden verlangt nach dem Know How eines Baugutachters

Nach einer umfangreichen Schadensanalyse entwerfen wir einen detaillierten Plan, wie dem Schimmelschaden effektiv ein Ende werden kann. in den meisten Fällen können unsere Baubetreuer rasch sagen, welche individuellen Maßnahmen zur Entfernung des Schadens nötig sind. Von Schimmel beschädigte Mauern und Fußböden sollten zuvor gut gesäubert werden. Schadhafte, nicht zu verwendende Stoffe sind breitflächig zu ersetzen. Individuelle Verputzstoffe und gegen Schimmel resistente Farben finden danach Verwendung. Der dringendste Prozeß um einen einen erneut auftauchenden Schimmelschaden zu verhindern, liegt zweifelsohne in der Trockenlegung der durchnässten Außen- und Innenwände. Nur wenn Undichtigkeiten dauerhaft entfernt sind, ist ein beständiger Schutz vor Schimmelschäden sicher.

Werden Sie aktiv gegen den Schimmelschaden in Ihrem Haus und vertrauen Sie auf die Expertise eines Baubetreuers vom VPB. Unser Verband ist der älteste Verbraucherschutzverband für Bauherren in Deutschland und stehen für eine bestmögliche ausgeführte Bearbeitung des Schimmelschadens nach dem aktuellsten Stand der Sanierungsmethodik.



Ein erfahrener Bausachverständiger ist regelmäßig der wichtigste Erfolgsfaktor für einen Neubau

Was ein Bauherr benötigt, ist ein produktneutraler Bausachverständiger. Der Bau eines Eigenheims ist ein sehr spezielles Metier, in dem mit harten Bandagen um minimale Gewinnspannen gestritten wird. Ein Bausachverständiger vom VPB hat viele Jahre Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch erheblich nützen. Das ist auch wirklich hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft meist die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und haben keine Ahnung von der Bauwirtschaft. Demzufolge fallen sie fast restlos auf die verlockenden Verkaufsbroschüren von Schlüsselfertigfirmen rein, die sich später als inhaltslose Verheißungen erweisen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und überdies das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, solange sie nicht im Hausbauvertrag betont festgelegt werden.

Ihre Der VPB-Bausachverständiger ist Ihr Erfolgsfaktor bei Ihrem Bauvorhaben

Um im Dickicht der Bauverträge überleben zu können, besuchen vorsichtige Häuslebauer unabhängige Bauberater, professionelle Bausachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorheucheln lassen. Woran identifiziert der Bauherr den idealen Bauberater? Ein gewissenhafter Bausachverständiger ist ein seit Jahren aktiver Spezialist, der grundsätzlich firmen- und angebotsunabhängig beraten kann und eben keiner speziellen Interessentengruppe verpflichtet ist. Ein anerkannter Bausachverständiger bewältigt fortwährend Weiterbildungsveranstaltungen und zieht spätestens bei vertrackten Tatbeständen andere produktneutrale Bausachverständige aus anderen Fachgebieten hinzu. Beim individuell helfenden Bausachverständigen ist die Betreuung der Bauherren in der Regel "Chefsache" und kommt aus lediglich einer Hand. Der Bauherr wird nicht eigenmächtig von einem zum anderen Bausachverständigen weitergereicht. Gleichfalls seine Daten wird ein genauer Bausachverständige rücksichtsvoll verwalten, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Hausvermittler übermitteln. Beim Hausbau geht es um enorm viel Geld: Der genaue Bausachverständige berät seinem Bauherrn hierbei in angemessener Zeit und zum ausgemachten Preis ein schadenfreies Eigenheim seiner Wahl zu bekommen. Zusammenfassend sollte jeglicher Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, rigoros auf spezifische Betreuung bestehen.


Hausbau im Raum Baunatal & Guxhagen

Fachkundige Hilfe für Haus- und Wohnungseigentümer in Baunatal & Guxhagen

Baunatal wurde benannt nach dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im Landkreis Kassel. Sie wurde geschaffen Anfang 1964 durch den Zusammenschluss der zuvor eigenständigen Orte Kirchbauna, Großenritte, Altenritte und Altenbauna als Ergebnis der Erbauung einer Fabrikstätten der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Später kamen noch die Dörfer Guntershausen, Rengershausen und Hertingshausen hinzu. Baunatal liegt südlich von Kassel und im Westen des Fulda-Tales. Der Nordwesten und Westen des Gemeindegebietes grenzt an den Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg im Norden. Im Stadtgebiet von Baunatal fliessen in die Bauna von Westen kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal leben in diesen Tagen ca. 27.916 Menschen auf einem Gebiet von gut 38,78 Quadratkilometern. Dies steht für einer Anwohnerdichte von annähernd 728 Personen pro qkm. Der insbesondere als Wohnstadt beliebte Ort Baunatal gilt ebenfalls als echte Pendlerstadt.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die nachfolgenden Orte liegen in der Nachbarschaft von Baunatal: die Gemeinde Guxhagen (im Südosten), die Gemeinde Edermünde (im Süden), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen) als auch die Stadt Kassel (im Nordosten).

Der größte Arbeitgeber in Baunatal und der gesamten Region Nordhessen ist die VW AG, wo pro Jahr beinahe 4 Millionen Schalt- und Automatikgetriebe produziert werden. Daneben werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von rd. 16.000 Werksangehörigen erstellt. Außerdem findet man zahlreiche Zulieferfirmen für den Autobauer und Speditionen in Baunatal. Desweiteren ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und summiert in diesen Tagen 5 Original Teile Center mit rund 2.500 VW-Werksangehörigen. Baunatal ist des Weiteren der Firmensitz der Brauerei Hütt.

Wissenswertes über Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ansiedlung im hessischen Landkreis Schwalm-Eder. Guxhagen findet man annähernd 12,5 Kilometer südlich der Innenstadt von Kassel. Innerhalb des Ortes fliesst der Schwarzenbach in die Fulda. Gerade befinden sich im Ort Guxhagen auf einer Grundfläche von ca. 26,2 km² annähernd 5.300 Einwohner. Das steht für einer Anwohnerdichte von rund 206 Personen pro qkm.

Nachbarorte von Guxhagen

Die nachfolgenden Orte befinden sich in der Nähe von Guxhagen: die Gemeinde Fuldabrück (im Norden), die Gemeinde Söhrewald (im Nordosten), die Stadt Felsberg (im Südwesten), die Stadt Baunatal (im Nordwesten), die Gemeinde Edermünde (im Westen) sowie die Gemeinde Körle (im Süden).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindeviertel: Wollrode, Grebenau, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Büchenwerra. Die Gemeinde Guxhagen wurde zuerst in einem Schriftstück vom 20. April 1352 als Kuckuckshain betitelt. Guxhagen liegt an der Bundesstraße 83 und der Bundesautobahn 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Die Schaffung von Wohnraum in Baunatal und Guxhagen wiederfährt derzeit eine immer größerer Beliebtheit. Die rege Kernstadt von Baunatal verkörpert mit ihren Freizeit-, Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten einen enormen Ausflugsort. Viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für Kinder und Jugendliche sowie eine besiondere Infrastruktur an medizinischen Dienstleistungen sorgen ebenso für den Reiz der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt sie dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne unnötige Mehrkosten in Erfüllung geht.

Mögliche Neubaugebiete in Baunatal & Guxhagen

Hinsichtlich von Neubaumöglichkeiten finden Sie in Guxhagen und Baunatal Baunatal Am Russgraben, Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Weißes Feld", Großenritte "Das Ried", Kißling in Niedenstein und Altenbauna Akazienallee. Außerdem gibt es im gesamten Gebiet Baunatal und Guxhagen oft einzelne kleinere Bauflächen, die für die Errichtung von Eigenheimen und Doppelhäuser optimal und bisweilen für junge Familien finanzierbar sind.

Baubetreuung in Baunatal & Guxhagen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Melsungen, Bad Wildungen, Homberg, Eschwege, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen verantwortlich. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Neubau oder Hauskauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor fatalen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Nasser Keller Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubau Hannoversch MündenBaugutachter Einfamilienhaus Warburg HofgeismarSachverständiger KasselBaugutachter Einfamilienhaus KasselBauabnahme Eigentumswohnung ETW Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaushälfte Baunatal GuxhagenBausachverständiger Blower-Door-Test Hannoversch MündenBauherrenberater KasselBausachverständiger Nasser Keller KasselBauvertrag Baunatal GuxhagenBaugutachter Hannoversch MündenBausachverständiger Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilz Baunatal GuxhagenAltbaugutachten Hannoversch MündenGutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Baugutachter KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenGutachter Neubau KasselBaugutachter Baunatal GuxhagenBlower-Door-Test Baugutachten Warburg HofgeismarBausachverständiger Baunatal GuxhagenGutachter Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenSachverständiger Thermografie Baunatal GuxhagenSachverständiger Kellersanierung Warburg HofgeismarSachverständiger Thermografie Warburg HofgeismarGutachter Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenEnergieberatung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Baubeschreibung KasselSchimmelschaden Gutachter Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaus KasselGutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenNeubau Vertragsprüfung Warburg HofgeismarBaubetreuung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilz KasselBausachverständiger Einfamilienhaus Hannoversch MündenGutachter Reihenhaus Bad Wildungen Fritzlar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Holzschutz, konstruktiver:
Holzhäuser, gleichgültig ob in Skelettbauweise, als Rippenbau oder als Massivholzkonstruktion konzipiert, sind - materialgerecht geplant und fachlich korrekt ausgeführt und gepflegt - annähernd so beständig und dauerhaft wie Steinhäuser. Wichtig beim Holz ist der so genannte konstruktive Bautenschutz. Darunter verstehen Fachleute zum Beispiel ein weiter über die Fassaden hinausgezogenes Dach, das die Hauswände vor Regenwasser schützt, oder den Schutz des Hirnholzes vor eindringendem Wasser und die Verwendung von besonders resistentem Holz in wasserbelasteten Bereichen. Wichtig beim Holzhaus ist immer: Holz muss trocken sein oder nach einem Regenguss zumindest schnell wieder abtrocknen können. Trockenes Holz mit einer Holzfeuchte von unter 20 Prozent ist nach Erkenntnissen versierter Fachleute sicher vor Pilzbefall. Dauerhaft feuchtes Holz dagegen fault und bietet Pilzen und Schädlingen Angriffsflächen. Gelingt es, das Haus durch konstruktive Maßnahmen trocken zu halten, dann kann auf chemische Holzschutzmittel komplett verzichtet werden.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.