Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Sachverständiger Kellersanierung Baunatal Guxhagen

Sachverständiger Kellersanierung in Baunatal und Guxhagen

Sachverständiger Kellersanierung ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Sachverständiger Kellersanierung in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Sachverständiger schont Nerven und Geldbeutel

Was ein Bauherr benötigt, ist ein unabhängiger Sachverständiger im Bereich Bauen. Der Hausbau ist ein heftiges Metier, in dem mit zähen Bandagen um geringe Gewinnspannen gerungen wird. Ein Sachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat mehrjährige Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch entscheidend unterstützen. Das ist ganz nebenbei auch wirklich hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft sehr oft die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und verfügen über keinerlei Erfahrung. Darum fallen sie beinahe vollzählig auf die bombastischen Immobilienheftchen von Schlüsselfertiganbietern herein, die sich nachträglich als haltlose Beteuerungen zeigen. "Festpreise", "gewährleistete Fertigstellungstermine" und außerdem das "Super-Energiesparhaus" sind reine Augenwischerei, bis sie nicht im Hausbauvertrag präzise erläutert wurden.

Ihre Ein Sachverständiger des VPB ist Ihr Ansprechpartner wenn es um Immobilien geht

Um im Dickicht der Bauverträge bestehen zu können, benötigen Häuslebauer neutrale Ratgeber, sachkundige Sachverständige, die sich in allen Bereichen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran unterscheidet der Bauherr am Besten passenden Bauexperten? Ein fachmännischer Sachverständiger ist ein qualifizierter Bauexperte, der grundsätzlich firmen- und produktneutral beraten kann und sicher keiner gesonderten Interessensgruppe verpflichtet ist. Ein seriöser Sachverständiger mit dem Spezialgebiet Bauen durchläuft regelmäßige Schulungen und zieht für gewöhnlich bei komplizierten Fällen andere unabhängige Sachverständige aus weiteren Baufächern hinzu. Beim individuell unterstützenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren jedesmal "Chefsache" und liegt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird niemals unberechtigt von einem zum nächsten Sachverständigen weitergereicht. Gleichfalls seine schriftlichen Berichte wird ein seriöser Sachverständige vertraulich verwalten, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister oder Hausmakler verbreiten. Beim Bauen geht es um sehr viel Geld: Der professionelle Sachverständige unterstützt seinem Bauherrn dabei in gebührender Zeit und zum abgemachten Preis ein schadenfreies Eigenheim seiner Wahl zu erhalten. Grundsätzlich sollte jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen betraut, rigoros auf spezifische Behandlung bestehen.


Eine perfekte Kellersanierung benötigt einen erfahrenen Bausachverständigen

Sie haben Bedarf an einen Bauherrenberater für das Thema Kellersanierung? Im Bereich Wand-, Keller- und Fassadensanierung sind unsere sympathischen Bausachverständigen seit etlichen Jahren die richtige Hilfe. Wir begutachten produktneutral und sind immer auf Ihrer Seite.

Es existieren unterschiedliche Ursachen für einen undichten Keller. Die alte DIN 18195 differenziert dabei u.a. die Lastfälle zeitweise stauendes Sickerwasser und Bodenfeuchte. Besitzt eine alte Wohnimmobilie keine Kellerabdichtung oder hat diese nach vielen Jahren nicht mehr ausreichend Wirkung, kann aus dem Boden Feuchtigkeit widerstandslos in die Kelleraußenmauern eindringen. Neben seitlich einwirkender Feuchtigkeit differenzieren Spezialisten Schlagregen, (nicht-)drückendes Wasser und kapillar aufsteigende Feuchtigkeit. In hiervon abweichenden Fällen entstehen nasse Kellerwände von einem bisher nicht bemerkten Wasserschaden oder Kondensation. Womöglich stecken auch beschädigte Drainagen oder undichte Kellerfenster dahinter. Sind die Wände schon mehrere Wochen heftig durchfeuchtet und haben sich bereits Schimmelausblühungen entwickelt, kann hygroskopische Feuchtigkeit die Problematik verstärken: Dann saugt das kristallisierte Salz zusätzliche Nässe aus der Raumluft auf und reichert das Mauerwerk noch stärker mit Feuchtigkeit an.

Hier kommt eine Liste zu Symptomen, die auf das Erforderlichsein einer Kellerabdichtung hindeuten:
  • Grundwasser im Keller
  • Abblätternder Putz
  • Schimmel im Keller
  • Muffiger Geruch
  • Ausblühungen
  • Feuchte Kellerwände
  • Risse im Mauerwerk
Dringt die Nässe durch die gar nicht oder nicht ausreichend abgedichteten Außenwände in das Kellergeschoß ein, bedarf es einer vertikalen Kellerabdichtung. Vertikalsperren werden idealerweise an der Kelleraußenwand installiert: Nur auf diese Weise können Sie die Wände vor dauerhafter Durchfeuchtung bewahren. Grundsätzlich stehen Immobilienbesitzern diese Verfahren für eine nachträglichen Kellerabdichtung von außen offen. Zu beachten ist, dass nicht sämtliche Alternativen auch drückendes Wasserabhalten:
  • K-Wanne aus Polyethylen- oder PVC-Bahnen
  • bitumenfreie Abdichtung mittels mineralischer Dichtschlämmen
  • Schwarze Wanne aus Bitumen
  • Braune Wanne mit Bentonit
Dringt das Wasser von unten in die Wände ein und steigt dort durch Poren und Kapillaren hinauf, liefert nur eine horizontale Sperre dauerhaften Schutz. Eine Horizontalsperre kann nachträglich von innen aufgebaut werden. Aufwand und Sanierungskosten schwanken bei den möglichen Verfahren stark. Welches Verfahren überhaupt in Frage kommt, hängt u.a. von der Beschaffenheit des Mauerwerks sowie den bereits existierenden Zerstörungen ab.

Mit diesen Verfahren lässt sich eine Horizontalsperre gegen kapillar aufsteigende Nässe nachträglich errichten:
  • Mauersägeverfahren
  • Elektrophysikalische Verfahren
  • Bohrkernverfahren
  • Mauertauschverfahren
  • Ramm-Riffelblechverfahren
  • Injektionsverfahren

Sie haben die Absicht Fassade, Keller oder Mauerwerk Ihrer Wohnimmobilie professionell sanieren zu lassen? Dann sollten Sie einen Spezialisten vom Verband Privater Bauherren beobachten lassen, dass sämtliche Arbeiten sauber durchgeführt werden. Schon bei der Wahl des Handwerkers können wir von Vorteil sein, weil wir besser beurteilen können, was da eigentlich angeboten wird und ob diese Umsetzung als Leistung die bestmögliche Lösung darstellt.

Ein paar bedeutsame Fachinformationen zum Thema Kellersanierung:

Eine gefühlte Ewigkeit hat der Keller bei Immobilienbesitzern eine Art Schattendasein gefristet. Der Keller war in erster Linie kaum mehr als ein gewöhnlicher Nutzraum - er diente als Abstellraum, Lagerbereich oder Vorratszimmer. Um die Kellersanierung wurde sich für gewöhnlich erst dann gekümmert, wenn weitreichende Einschränkungen zum Beispiel durch eindringende Feuchtigkeit vermutet werden mussten. Diese Zeiten haben sich ein bißchen gewandelt. Heute dient der Keller unter anderem als Partyraum, Gästezimmer, Hobbyraum oder als hauseigener Wellnessbereich. Sehr viele Immobilienbesitzer haben sich beispielsweise eine eigene Sauna im Keller einbauen lassen.

Eine Kellersanierung lohnt sich

Diese Entwicklung rückt den Keller mehr und mehr in den Fokus der Bewohner. Nasse Flecken, Schimmelbefall oder abblätternder Putz müssen beseitigt werden, damit der Keller auf Dauer benutzt werden kann. Logisch, dass in so einer Situation die Kellersanierung zu einem schwerwiegenden Thema wird. Und eines ist ganz bestimmt offensichtlich: Die komplette und fachgerechte Kellersanierung ist eine Aufgabenstellung für den Fachbetrieb. Bevor die Kellersanierung angefangen werden kann, muss zuvor eine Ist-Analyse durchgeführt werden: Welche Schäden und welcher Sanierungsumfang liegen objektiv vor? Welcher Zweck wird mit der Kellersanierung angestrebt? Sollen nur Probleme, die die Bausubstanz bedrohen repariert werden oder dient die Kellersanierung dazu, aus einem einstigen Abstellraum weiteren Wohnraum zu schaffen? Man erkennt schon in diesem Fall, dass der Kellersanierung im Idealfall ein Nutzungsplan vorausgehen sollte. Die spätere Verwendung der Räume gibt die Vergehensweise der Sanierungdes Kellers vor. Ganz klar, dass hierbei auch Leistungsumfang und Preis von Bedeutung sind. Wer eine intensive Nutzung seines Kellers plant, dem dürften Instandsetzungen von nur optischer Natur nicht genügen.

Um einen guten Plan für die geplante Kellersanierung zu erarbeiten, sollten die Kellerräume von einen Baugtachter in Augenschein genommen werden. Nur ein anbieterneutraler Sanierungs-Profi kann wirklich bewerten, welche Detailarbeiten die Kellersanierung enthalten muss, sodass der Keller danach im Sinne der Gebäudeeigentümer verwendet werden kann.


Neubau in und um Baunatal & Guxhagen

Bausachverständige für Immobilien in Guxhagen und Baunatal

Baunatal hat den Namen von dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im Landkreis Kassel. Sie entwickelte sich Anfang 1964 durch den Zusammenschluss der früher eigenständigen Gemeinden Altenritte, Altenbauna, Kirchbauna und Großenritte im Zuge der Planung der Errichtung einer Produktionsstätte der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Danach kamen noch die Dörfer Hertingshausen, Rengershausen und Guntershausen hinzu. Die Stadt liegt südlich von Kassel und im Westen des Fuldatales. Der Westen und Nordwesten des Stadtgebietes geht über in das Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg im Norden. Im Baunataler Stadtgebiet münden in die Bauna von Westen kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal leben in diesen Tagen rd. 27.910 Bewohner auf einem Areal von beinahe 38,8 qkm. Dies steht für einer Anwohnerdichte von ungefähr 729 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der besonders als Schlafstätte beliebte Ort Baunatal ist ebenfalls eine echte Stadt für Pendler.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die hier genannten Gemeinden befinden sich in der Nähe von Baunatal: die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Gemeinde Guxhagen (im Südosten), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Gemeinde Edermünde (im Süden) und die Stadt Kassel (im Nordosten).

Der größte Konzern der Stadt und der kompletten Region Nordhessen ist die Volkswagen AG, wo vor Ort jährlich gut 4 Millionen Automatik- und Schaltgetriebe hergestellt werden. Zudem werden Abgasanlagen mit Katalysator und Dieselpartikelfilter von zirka 16.000 Arbeitern erstellt. Außerdem befinden sich sehr viele Zulieferer für Volkswagen und Spediteure in Baunatal. Zudem ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und verzeichnet in diesen Tagen 5 Original Teile Center mit etwa 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist des Weiteren der Standort der Brauerei Hütt.

Ein paar Hintergrunddaten zu Guxhagen:

Guxhagen ist ein Ort im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen liegt knapp 12,5 Kilometer im Süden der Innenstadt von Kassel. Innerhalb des Ortes fliesst der Schwarzenbach in die Fulda. Gerade leben in der Stadt auf einer Gesamtfläche von gut 26,24 km² rd. 5.300 Personen. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von rd. 207 Menschen pro Quadratkilometer.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Diese Ortschaften befinden sich in der Nähe von Guxhagen: die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich), die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Ortsregionen: Büchenwerra, Wollrode, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Grebenau. Die Gemeinde Guxhagen wurde zuerst in einer Urkunde vom 20. April 1352 als Kuckuckshain betitelt. Guxhagen findet man an der Bundesstraße 83 und der Bundesautobahn 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Wohnen in Guxhagen und Baunatal wiederfährt in diesen Tagen eine beständig zunehmender Beliebtheit. Die lebhafte City von Baunatal verkörpert mit ihren Freizeit-, Kultur- und Einkaufsgelegenheiten einen wichtigen Standort. Sehr viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für Jugendliche und Kinder sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Dienstleistungen sorgen ebenfalls für die Attraktivität der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt seine Mitglieder dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne unnötige Mehrkosten umgesetzt wird.

Mögliche Neubauflächen in Baunatal & Guxhagen

In Hinblick auf Immobilienoptionen findet man in Baunatal & Guxhagen Großenritte "Das Ried", Großenritte "Weißes Feld", Altenbauna Akazienallee, Altenbauna Am Baunsberg, Baunatal Am Russgraben und Kißling in Niedenstein. Ebenso gibt es in der gesamten Region Baunatal und Guxhagen oftmals Einzelgrundstücke, die für den Bau von Einzel- und Doppelhäuser ideal und vielleicht auch noch für einfache Familien finanzierbar sind.

Baubetreuung in Guxhagen und Baunatal

VPB Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Wolfhagen, Baunatal, Bad Arolsen, Warburg, Hofgeismar, Bad Wildungen, Bad Wildungen, Hessisch Lichtenau, Witzenhausen, Homberg, Eschwege und Melsungen zuständig. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er verfügt über eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Wohnungskauf fachkundig zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauexperten Baunatal GuxhagenKellersanierung Hannoversch MündenBaugutachter Nasser Keller Baunatal GuxhagenGutachter Warburg HofgeismarBaugutachter Einfamilienhaus KasselBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarBaubetreuer Hannoversch MündenBaubetreuer Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaushälfte KasselBauabnahme Eigentumswohnung ETW KasselSachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarBauabnahme Eigentumswohnung ETW Warburg HofgeismarBaufachleute Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellerabdichtung KasselSchimmelschaden Sachverständiger Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubau Bad Wildungen FritzlarGutachter Baubeschreibung Warburg HofgeismarGutachter Nasse Wand Warburg HofgeismarBausachverständiger Doppelhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Reihenhaus Warburg HofgeismarBaugutachter Neubau Bad Wildungen FritzlarSchimmelsanierung Bausachverständiger KasselSachverständiger Nasser Keller Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Baunatal GuxhagenGutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Bausachverständiger Baunatal GuxhagenNeubau Vertragsprüfung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBaugemeinschaften Warburg HofgeismarBaugemeinschaften Bad Wildungen FritzlarBaubetreuer KasselBausachverständiger Baubeschreibung KasselSchimmelschaden Gutachter Hannoversch MündenBaugutachter Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenGutachter Schimmelpilze Baunatal GuxhagenBaugemeinschaften Hannoversch MündenBaumängelgutachten KasselSchimmelschaden Sachverständiger Warburg HofgeismarBaugutachter Mehrfamilienhaus KasselBaugutachter Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bakterien:
Bakterien wie auch Pilze sind Lebewesen mit eigenem Stoffwechsel. Sie nehmen Nahrung auf und geben Stoffwechselprodukte zum Beispiel in Form von Alkoholen oder anderen chemischen Verbindungen an die Umgebung ab. Diese lassen sich bei Innenraumuntersuchungen nachweisen, und damit auch der Befall.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.