Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Sachverständiger Einfamilienhaus Kassel

Sachverständiger Einfamilienhaus in Kassel

Sachverständiger Einfamilienhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Sachverständiger Einfamilienhaus in Kassel. Außerdem sind wir in Kassel Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Sachverständiger ist stets ein Erfolgsgarant für Neubauten

Was ein Häuslebauer benötigt, ist ein unabhängiger Sachverständiger im Bereich Bauen. Bauen ist ein schweres Business, in dem mit festen Bandagen um bereits kleine Gewinnmargen gefightet wird. Ein Sachverständiger vom VPB hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch wesentlich helfen. Das ist ferner dringend erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Metier meistens die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und sind womöglich total Bauunerfahren. Aus diesem Grunde fallen sie so ziemlich restlos auf die bombastischen Werbeheftchen von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich nachher als gegenstandslose Versprechungen beweisen. "Festpreise", "garantierte Fertigstellungstermine" und zusätzlich das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, bis sie nicht im Bauvertrag präzise erklärt wurden.

Ihre Ein Sachverständiger des VPB ist Ihr Ansprechpartner bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Um im Bau- und Vertragsdschungel existieren zu können, brauchen Bauherren unparteiische Bauberater, professionelle Sachverständige, die sich in allen Gebieten des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran erkennt der Bauherr den richtigen Baugutachter? Ein fachmännischer Sachverständiger ist ein gut geschulter Spezialist, der grundsätzlich firmen- und produktfern raten kann und bestimmt keiner speziellen Interessentengruppe angehört. Ein zu empfehlender Sachverständiger für Baufragen besteht immerzu Fortbildungen und zieht auch bei vertrackten Umständen zusätzliche produktneutrale Sachverständige aus unterschiedlichen Fachgebieten hinzu. Beim individuell helfenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren jedesmal "Chefsache" und bleibt in nur einer Hand. Der Bauherr wird niemals beliebig von einem zum anderen Sachverständigen weitergereicht. Auch seine schriftlichen Daten wird ein seriöser Sachverständige rücksichtsvoll verwalten, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister oder Hausmakler übermitteln. Beim Hausbau geht es um extrem viel Kapital: Der genaue Sachverständige hilft seinem Bauherrn hierbei in angemessener Zeit und zum abgemachten Preis ein perfektes Eigenheim seiner Wahl zu bekommen. Grundsätzlich muss jeder Bauherr, der einen Sachverständigen beauftragt, streng auf persönliche Behandlung bestehen.


Errichtung oder Erwerb von einem Einfamilienhaus kann ohne Bausachverständigen den Bauhheren im Regen stehen lassen

Im Zeitablauf betrachtet, ist die Nutzung von Gebäuden des Bautyps Einfamilienhaus noch relativ überschaubar. In damaliger Zeit lebten die allermeisten Menschen in Siedlungen auf dem Lande. Das Leben in einer Großstadt gehörte eher zu den Ausnahmen. Den Platz vom Einfamilienhaus nahm früher in den meisten Fällen das Bauernhaus ein. In ihm lebten gleich mehrere Altersgruppen einer Familie gemeinsam unter einem Dach. Die Situation änderte sich mit Start der Industriellen Revolution. Statt ländlich orientierter Arbeiten trat zunehmend die Arbeit in den Fabriken und Manufakturen. Der soziale Wandel veränderte auch die Wohnbedingungen: Das Einfamilienhaus spielte jetzt mehr und mehr die Rolle des bekannten Bauernhofes. Als Vorgänger vom Einfamilienhaus gelten zum einen die Villen aus der Epoche der Renaissance, aber vor allem auch der bürgerliche Hausbau im 19. Jahrhundert.

Dieser Tage ist das Einfamilienhaus eine der beliebtesten und am meisten auftretenden Wohnarten. Zur Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs in Deutschland in den 50er Jahren hatte das Einfamilienhaus seine erste Blütezeit. Um der Enge der urbanen Wohnblocks zu entkommen, entwickelte sich das Einfamilienhaus mehr und mehr zur beliebtesten Wohnart von etlichen Menschen. Dies gilt bis in unsere Zeit.

Das Einfamilienhaus hat den Vorzug, dass sich im Grunde alle individuellen Wünsche der Bauherren in die Tat umsetzen lassen. Architekten planen und entwickeln im Auftrag ihrer Auftraggeber das Einfamilienhaus immer nach speziell gemachten Plänen. Das geht heutzutage aber schnell ins Geld.

Ob Einfamilienhaus, Landhaus oder Doppelhaus: Immer öfter werden das neue Eigenheim darum bei einem Schlüsselfertiganbieter gekauft. Ein solcher bietet Standardobjekte zu billigeren Konditionen an. Allerdings können hier rechtliche Fallstricke auftauchen. Sie suchen eine Baufirma für den Neubau von einem Einfamilienhaus? Super, dass Sie uns gefunden haben; jetzt sollten Sie uns noch die Chance geben, mit Ihnen über Ziele und Wünsche zu sprechen. Gerne belegen wir Ihnen die Vorzüge einer Bauherrenbetreuung für den beabsichtigten Bau Ihres Einfamilienhauses durch einen professionellen Bausachverständigen vom VPB.

Der Neubau von einem Einfamilienhaus klappt mit einem Sachverständigen an einer Seite auf sichere Weise

Sehr viele Personen ziehen das Einfamilienhaus einer Wohnung vor. Sehr oft findet man Siedlungen mit Einfamilienhäusern in den meist abgelegenen Randbezirken der Städte. Wer dem unruhigen Treiben der Stadt entfleuchen will, den führt das sehr oft in die deutlich überschaubaren Wohnquartiere an der Peripherie. Sehr oft ist ebenso das Bedürfnis nach einem eigenen Garten bestimmend für die Erstellung von einem Einfamilienhaus.

Die Erstellung von einem Einfamilienhaus kann sowohl ein-, wie auch mehrgeschossig erfolgen. Unsere fachkundigen Gutachter freuen sich darauf, Ihren Wunsch vom Einfamilienhaus ohne Stress wahr werden zu lassen. Zahlreiche Orte werben geradezu vehement um private Bauherren. Sehr oft existieren kommunale Bauförderprogramme, die das Bauen von einem Einfamilienhaus bemerkenswert unterstützen. Dessen ungeachtet bedeutet so ein Einfamilienhaus eine enorme Hürde für die Infrastruktur der Gemeinde: Jedes Gebäude braucht z.B. einen eigenen Zugang zum örtlichen Telekommunikations-, Strom- und Wassernetz. Es ist aus diesem Grund von Vorteil unsere Bauspezialisten möglichst früh in die Planung mit einzubeziehen. Spätestens bei der Vertagsprüfung sollte Sie einen unserer versierten Experten hinzuziehen.

Das Einfamilienhaus dient meistens einer überschaubaren Gruppe von Personen als Wohnhaus. Die familiären Verhältnisse dieser Leute untereinander sind hierbei selbstverständlich nicht begriffsbestimmend, denn der Begriff "Einfamilienhaus" bezieht sich mehr auf den nutzbaren Wohnraum eines Gebäudes. Entsprechend wird ein Einfamilienhaus ebenso für Wohngemeinschaften eine mögliche Art des Zusammenlebens darstellen. Ebenfalls zu den Eigentumsverhältnissen gibt das Wort "Einfamilienhaus" keine nähere Informationen. Das Einfamilienhaus kann somit ebenso als Investition gesehen werden oder als Mietobjekt dienen. Auch hier kann es sinnvoll sein, einen Baugutachter vom VPB mit ins Boot zu holen.


Bauherrenberatung in Kassel

Fachkundige Hilfe für Haus- und Wohnungseigentümer in Kassel

Die Stadt Kassel, die bis 1926 offiziell noch mit C am Anfang geschrieben wurde, ist eine wichtige Universitätsstadt. Kassel ist die einzige bedeutende Großstadt in Nordhessen und hinter Frankfurt und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Hessen. Kassel war war in früherer Zeit auch schon Hauptstadt Hessens und hatte zwischen 1277 und 1866 die Aufgaben einer Hauptstadt verkörpert. Die Großstadt ist zurzeit Sitz des Landkreises Kassel und desRegierungspräsidiums Kassel. Sie schafft eines der zehn Oberzentren in Hessen. Für die weltweite Bekanntheit von Kassel sorgt vor allem die seit 1955 alle vier bis fünf Jahre veranstaltete Kunstausstellung "documenta". Aus diesem Grund führt Kassel seit März 1999 offiziell den Beinamen "documenta-Stadt".

Die Zahl der dort wohnenden Personen Kassels überschritt um das Jahr 1899 die 100.000-Grenze, wodurch die Stadt zu einer Großstadt wurde. Im Dezember 2009 listete Kassel gut und gerne 194.770 dort lebende Personen. Kassel liegt beinahe 70 km im Nordwesten des geografischen Mittelpunkts der Bundesrepublik.

Kassel wird rundherum durch Bergzüge eingeschlossen. Dazu rechnet man die Ausläufer des Reinhardswaldes im Nordosten, den Hohen Habichtswald westlich, den Kaufunger Wald im Osten und der Söhre süd-südöstlich. Diese fünf Mittelgebirge sind durch zwei nördlich und im Süden von Kassel gelegene und in Ost-West-Richtung ziehende Höhenrücken miteinander verbunden.

Wettertechnisch ist es in Kassel erheblich wärmer und milder als in der sonstigen Mittelgebirgsregion. Wegen der Talkessellage und den höher zu findenden Waldzonen ist die Stadt vor Schlechtwetterlagen geschützter und man entdeckt aufgrund der sich stauenden Luftmassen überwiegend im Sommer in den niedrigeren Stadtgebieten durchaus drei bis fünft Grad höhere Temperaturen als vor den Toren der Stadt.

An das Stadtgebiet grenzen die Mittelstadt Baunatal, die Kleinstadt Vellmar sowie die Gemeinden Kaufungen, Fuldatal, Lohfelden, Niestetal und Fuldabrück an. Kassel wurde mittels 3 Bundesautobahnen (die A 7, A 44 und A 49), 5 Bundesstraßen und durch etliche Bahnverbindungen an die nationale Infrastruktur angebunden.

Baugebiete in Kassel

Für die Stadt Kassel als Heimat lassen sich diese Vorzüge aufzählen:
- die besonders vielen Shopping-, Freizeit- und Naherholungsgelegenheiten
- das große Kunst- und Kulturangebot
- die medizinische Grundversorgung
- ein großes Angebot an Bildungseinrichtunngen und Kinderbetreuung - und anschließend die Hochschule.

Aus diesem Grund ist es folgerichtig, dass in Kassel der Bedarf an Baugrund und Wohnflächen in Kassel permanent steigt. Es ist zu erwarten, dass in Kassel genauso der Bedarf an Ein- und Zweifamilienhausbauland auch in Zukunft unverändert bleiben wird.


Neue Bauviertel in Kassel

Interessante Bauprojekte gibt es z.B. hier: Umbachsweg, Harleshausen, Forstbachweg, Wahlebach, Dresdener Straße, Nordshausen, Söhrewald, Zum Feldlager, Wegelänge, Dönche/Brasselsberg, Vellmar-Nord und Helsa.

In den letzten Jahren hat Kassel eine offensive Bauflächenpolitik durchgegführt. Es finden sich gute Baugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Besonders viele Neubaugebiete befinden sich in den äußeren Stadtviertel. Große Vorteile sind hier häufig die Nähe zu Wald, Felder und Gewässer, Naherholung an der frischen Luft. Insbesondere für junge Familien sind diese Bereiche gerne gewählt worden. Stille Wohnlagen gibt es z.B. in Dörnbergstraße, Staufenbergstraße, Bergpark Wilhelmshöhe, Leuschnerstraße-Magazinhof, Kurhausstraße sowie Salzmann-Areal.

Bauspezialisten in Kassel

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Kassel, Bad Wildungen, Warburg, Wolfhagen, Hofgeismar, Baunatal, Bad Arolsen, Melsungen, Bad Wildungen, Homberg, Eschwege, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen aktiv. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband gewünschten und geförderten Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Hausbau oder Wohnungskauf kompetent zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Gutachter Kellerabdichtung Hannoversch MündenBauprotokoll Warburg HofgeismarBaugruppen Hannoversch MündenBaufachmann Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBaugutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBausachverständiger Kellersanierung Baunatal GuxhagenSachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenNeubau Vertragsprüfung Baunatal GuxhagenBaugutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBaukontrolle Hannoversch MündenGutachter Doppelhaushälfte KasselBaubegutachtung Baunatal GuxhagenGutachter Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenGutachter Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaubegleitende Qualitätskontrolle Baunatal GuxhagenBauabnahme Neubau Warburg HofgeismarBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenBausachverständiger Kellersanierung Hannoversch MündenBauexperte Baubeschreibung KasselGutachter Nasse Wand Hannoversch MündenSachverständiger Bad Wildungen FritzlarEnergetische Sanierung KasselBaugutachter Doppelhaus Hannoversch MündenBauberatung Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Warburg HofgeismarSchimmelschaden Baugutachter Baunatal GuxhagenBauabnahme Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarEnergieberatung Warburg HofgeismarBaubegleitung KasselBaugutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Mehrfamilienhaus KasselBauexperte Baunatal GuxhagenGutachter Hannoversch MündenGutachter Blower-Door-Test Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Vertragsprüfung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBaugutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaugutachter Nasse Wand Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kork:
Kork wird gewonnen aus der Rinde der Korkeichen. Die Korkrinde wird zu Granulat verarbeitet und unter Druck und Hitze mit Hilfe von Natur- oder Kunstharzklebern zu Platten und Blöcken gepresst. Im Handel sind Fertigparkette und massive Korkfliesen. Innenraumhygieniker empfehlen, den Korkboden unversiegelt zu lassen und ihn mit Naturölen beziehungsweise Naturwachsen zu behandeln.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.