Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Gutachter Reihenhaus Hannoversch Münden

Gutachter Reihenhaus in Hannoversch Münden

Gutachter Reihenhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Gutachter Reihenhaus in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Gutachter für Bau-Fragen sorgt für angewandten Verbraucherschutz

Ein Gutachter oder Sachverständiger ist per Definition eine natürliche Person mit einer außerordentlichen Sachkenntnis und einer nennenswerten fachlichen Expertise auf einem bestimmten Fachgebiet. Er hat die Aufgabe, im Bereich seines Fachgebietes Urteile zu gewinnen und diese anschließend Außenstehenden zu erklären.

Hat ein Richter oder eine behördliche Stelle nicht genug Sach- oder Fachwissen zu dem jeweiligen Fachgebiet, kann das Gericht oder die Behörde die Fragestellung an einen Gutachter zur Klärung im Zuge eines Auftrags übertragen. Basis für die Arbeit als Gutachter ist fachliche Kompetenz, man redet in diesem Zusammenhang von der "besonderen Sachkunde". In aller Regel wird diese Sachkunde erlangt durch ein für das Thema geeignetes Hochschulstudium mit Diplom, aber auch durch eine langjährige berufliche Erfahrung bzw. eine weiterführende Zusatzausbildung auf dem entsprechenden Fachgebiet.

Aber auch Privatpersonen kommen als Auftraggeber für einen Gutachter in Betracht. Speziell wer eine ältere Wohnimmobilie erstehen will, sollte sich in keinem Fall nur auf den oberflächlichen Zustand des Domizils verlassen. Selbst zwei Begutachtungen reichen da nur aus, um den Zustand des Altbaus definitiv abschätzen zu können. Als Laie im Bereich Immobilien ist das Wagnis viel zu groß, selbst womöglich schlimme Ausführungsfehler nicht anzuzeigen. Aus diesem Grunde empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Unterschrift des Vertrages die ältere Immobilie durch einen unabhängigen Gutachter untersuchen zu lassen. Nur ein Gutachter zum Thema Bauen kann nach genauer Prüfung abwägen, ob ein gebrauchtes Haus seinen Kaufpreis faktisch wert ist oder nicht.

Ihre Bau-Gutachter vom VPB sind auf Ihrer Seite wenn es um Fragen des Bauens geht

Besonders viele Immobilienerwerber erwarten teure Gebühren bei einem Gutachter aus dem Bereich Bauen und Architektur. Dabei ist die Sorge wirklich falsch. Wer ein Immobiliengutachten bei einem Bauberater des Verbandes Privater Bauherren in Auftrag gibt, darf für die gewissenhafte Begutachtung seines Eigenheims im Durchschnitt mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro rechnen. Das ist jedoch hervorragend eingesetztes Geld, wenn deswegen preisintensive Falscheinkäufe vermieden werden können.

Verzichtet der Hauskäufer auf ein professionelles Baugutachten seiner Immobilie, muss er größtenteils immer mit verdeckten Mängeln und möglicherweise enormen Aufwendungen für die dringende Renovierung planen. Die Praxis demonstriert, dass ausnahmslos immer irgendetwas im Argen liegt, was dem Bauanfänger entgeht, ein Gutachter aber als Hinweis auf eventuelle Schäden zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, bizarre Gerüche, alte Kamine, Feuchtigkeit am Fensterrahmen, Ecken mit krausen Tapeten oder wo die Farbe abblättert, Zugerscheinungen oder seltsames Holzmehl unter den unter den Dachzargen. Hinter solchen Bagatellen können sich schlimme Fehler tarnen, wie z.B. abgenutzte Außenabdichtungen, defekte Zuleitungen, Hausschwamm und Schädlinge oder durchnässte Dämmstoffe.

Hierbei muss in solchen Fällen sich nicht immer ein heimtückisches Betragen verstecken. Viele Hausverkäufer sind diese Mängel selbst nicht geläufig. Einzig die Einbeziehung von einem Gutachter kann den Käufern vor den Resultaten übersehener Problemstellen schützen. Damit obendrein Sie keine bitteren Überrumpelungen erleben, vertrauen auch Sie der Arbeitserfahrung der VPB-Gutachter.


Das Reihenhaus: mindert nicht die Pflicht, selber achtsam zu sein

In Deutschland ist das Reihenhaus seit Jahren sehr beliebt. Stadtviertel mit Reihenhäusern sieht man in vielen Städten. Für viele Bauherren ist ein Reihenhaus eine exzellente Alternative, den Traum von den eigenen vier Wänden auf finanziell günstige Art zu verwirklichen. Ein Reihenhaus gilt als platzsparend, praktisch, günstig, reduziert erforderliche Ressourcen, hat einen eigenen Garten und ist dennoch im Prinzip wie ein richtiges Einfamilienhaus zu bewerten. Einige gute Gründe, sich für ein Reihenhaus zu entscheiden. Das Reihenhaus ist insbesondere eine richtige Alternative zur Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Den Ausdruck Reihenhaus verwendet ein Architekt für ein Haus, das meistens von einer Familie genutzt wird und mit weiteren identisch gestalteten Häusern eine geschlossene Baulinie bildet. Diese Reihenhäuser können leicht versetzt zueinander oder auf gleicher Höhe gebaut sein. Ein Mittelreihenhaus wird jeweils auf jeder Seite von einem benachbarten Reihenhaus begrenzt und liegt mit seinen seitlichen Außenwänden jeweils auf der Grundstücksgrenze. Beim End-Reihenhaus ist die Grundstücksfläche auf einer Seite größer und dadurch die Gartenfläche größer, was ein End-Reihenhaus für die meisten Bauherren beliebter macht. Zudem gewährleistet das die Möglichkeit einen seitlichen Kellereingang zu ermöglichen, sofern es ein Kellergeschoss gibt. Ein Reihenhaus in der Mitte hat öfter keine Kellertreppe von außen weil diese die Ausmaße für die Terrasse verkleinern würde.

Die bautechnischen Gegebenheiten von einem Reihenhaus haben allerdings den Effekt, dass an den verbauten Gebäudeseiten keine Fenster verbaut werden können, die Hausbewohner also womöglich mit einem verringerten Lichteinfall klar kommen müssen, weil jedes Zimmer in einem Reihenhaus immer nur an einer Wand ein Fenster bekommen kann. Außerdem hört man gelegentlich die Besorgnis, dass das Reihenhaus eine erhöhte Hellhörigkeit in sich birgt. Mit einer demgemäßen Gebäudearchitektur lassen sich die vordergründigen Schwächen von einem Reihenhaus freilich ohne Probleme ausgleichen. Ein offenkundiges Attribut der Bauart "Reihenhaus" ist, dass es eine geringer Zahl an Außenwänden gibt. Ein Endreihenhaus besitzt drei, ein mittleres Reihenhaus lediglich zwei Außenwände. Das verringert in den kalten Tagen sehr viel Heizkosten. Umgekehrt erwärmen sich die Wohnräume an heißen Tagen deutlich weniger.

Wer ein Reihenhaus bauen, kaufen oder mieten möchte, bekommt in der Regel eine sehr große Zahl unterschiedlichster Offerten. Ein Reihenhaus findet sich in verschiedenen Ausstattungen, Größen und Preisklassen, je nach Lage oder Umfeld. Unsere fachkundigen Baugutachter freuen sich darauf, Ihren Traum von einem Reihenhaus ohne unnötige Verzögerungen zu realisieren. Viele Orte bemühen sich geradezu vehement um private Bauherren. Häufig findet man kommunale Bauförderprogramme, welche den Bau speziell vom Reihenhaus bemerkenswert unterstützen. Reihenhäuser schaffen Wohnraum für Familien bei verminderter Fläche des Grundstücks. Nichtsdestotrotz bedeutet ein Reihenhaus eine enorme Hürde für die Infrastruktur der Gemeinde: Jedes Gebäude benötigt beispielsweise einen separaten Anschluss an das örtliche Telekommunikations-, Wasser- und Stromnetz. Es ist deswegen besser unsere erfahrenen Bauexperten möglichst früh in die Planung mit einzubeziehen. Spätestens bei der Vertragsunterzeichnung sollte Sie einen erfahren Experten hinzuziehen.


Bauberatung in der Stadt Hann. Münden & Witzenhausen

Ihre Bauberater in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden wird verwendet als Abkürzung von Hannoversch Münden und ist eine Stadt und eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Niedersachen, dicht der Grenze zu Hessen. Der Hauptort ist ein vom Bund bestätigter Kurort. Die Ortschaft befindet sich am Zusammenfluss von Fulda und Werrer zum Fluss Weser. Deshalb wird die Stadt auch als "Drei-Flüsse-Stadt" genannt. In Hann. Münden leben derzeit ca. 23.505 Einwohner auf einem Areal von ca. 121,16 Quadratkilometern. Dies entspricht einer Anwohnerdichte von gut und gerne 194 Anwohnern pro qkm. Der insbesondere als Schlafstätte beliebte Ort Hann. Münden gilt ebenso als typische Pendlerstadt.

Das Stadtzentrum von Hann. Münden mit der traditionellen Altstadt liegt im äußersten Bereich des Mündungsbereichs von Werra und Fulda in die Weser. Sie liegt in etwa 23 km südwestlich der Kreisstadt Göttingen und nicht weniger als 20 Kilometer im Nordosten der nordhessischen Stadt Kassel. Gemäß Raumordnung gehört die Stadt zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Wolfsburg-Göttingen. In Folge der kommunalen Gemeindereform im Jahre 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus dem Stadtkern und insgesamt 10 Stadtteilen. Zum Kern gehören: Blume, Altmünden, Hermannshagen, Kattenbühl, Innenstadt, Neumünden. Weitere Stadtteile haben die Bezeichnung Hemeln, Hedemünden, Gimte (mit Hilwartshausen), Glashütte, Bonaforth, Bursfelde, Lippoldshausen, Oberode, Wiershausen, Volkmarshausen, Laubach und Mielenhausen. Die hier genannten Gemeinden liegen in der Nachbarschaft von Hann. Münden: Witzenhausen, Dransfeld, Fuldatal, Reinhardshagen, Staufenberg und Scheden.


Beliebter Wohnort Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine kleine Stadt im hessischen Werra-Meißner-Kreis. Der Ort bekam schon im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis 1974 Kreisstadt. Bundesweit bekannt ist der Ort als umfangreiches Kirschanbaugebiet. Der Landstrich rechnet man als das umfangreichste geschlossene Kirschenanbaugebiet in Deutschland und Europa. Derzeit findet man in Nordstemmen auf einer Gesamtfläche von zirka 126,8 km² in etwa 15.003 Einwohner. Das entspricht einer Einwohnerdichte von annähernd 118 Menschen pro qkm.

Die nachfolgenden Gemeinden liegen in der Nachbarschaft von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden nördlich, die Ortschaften Lindewerra, Neu-Eichenberg und Bornhagen im Osten, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode in südlicher Richtung und die Ortschaft Staufenberg im Westen. Neben der Zentralstadt zählen insgesamt sechzehn Ortsteilen zu Witzenhausen: Roßbach, Blickershausen, Ermschwerd, Dohrenbach, Hundelshausen, Hubenrode, Kleinalmerode, Ellingerode, Unterrieden, Neuseesen, Werleshausen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Ziegenhagen, Albshausen, Gertenbach und Wendershausen.


Interessante Neubaugebiete in Hann. Münden & Witzenhausen

Derzeitige Baugebiete gibt es z.B. hier: Blume-Hermannshagen, Galgenberg, Volkmarshäuser Feld, Neumünden, Göttinger Straße, Schäferhof am Kattenbühl, Altmünden und Auefeld.
In den vergangenen Jahren hat Hann. Münden eine aktive Bauflächenstrategie durchgegführt. Es existieren geeignete Neubaugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch direkten Umfeld. Zahllose Baugebiete existieren ausserhalb des Stadtkerns. Hervorzuhebende Pluspunkte sind dabei oftmals die kurze Entfernung zu Wald, Felder und Gewässer, Aufenthalt an der frischen Luft. Besonders für junge Familien sind solche Regionen reizvoll. Verkehrsberuhigte Regionen gibt es beispielsweise in Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hedemünden "Auf dem Graben", Lippoldshausen "Über dem Worth", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Bonaforth "Am Kuhbusch", Mielenhausen "Mühlenberg" und Hemeln "Lohberg".

Versierte Baubetreuer in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Wolfhagen, Baunatal, Bad Arolsen, Warburg, Hofgeismar, Bad Wildungen, Bad Wildungen, Hessisch Lichtenau, Witzenhausen, Homberg, Eschwege und Melsungen verantwortlich. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er bietet eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Hausbau oder Immobilienkauf fachkundig anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Schwerpunkte sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauabnahme Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarKellersanierung Baugutachten Hannoversch MündenBauabnahme Neubau Bad Wildungen FritzlarBauexperte Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBauberatung Warburg HofgeismarBaugutachter Nasser Keller Warburg HofgeismarBausachverständiger Nasser Keller Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaugutachter Baubeschreibung Hannoversch MündenBauberatung KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBausachverständiger Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBauexperte Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaugutachter Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaugutachten Schimmelschaden Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Bausachverständiger Hannoversch MündenGutachter Neubau Hannoversch MündenNeubau Vertragsprüfung Bad Wildungen FritzlarAltbaugutachten Hannoversch MündenBausachverständiger Schimmelpilz KasselBausachverständiger Baubeschreibung KasselBaugutachter Kellersanierung Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Baugutachter Warburg HofgeismarGutachter Hannoversch MündenSachverständiger Doppelhaus KasselBaubegleitung Warburg HofgeismarGutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Baugutachter KasselSchimmelschaden Bausachverständiger KasselBausachverständiger Baunatal GuxhagenBauherrenberatung Baunatal GuxhagenGutachter Schimmelsanierung KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus KasselNeubau Vertragsprüfung Baunatal GuxhagenBaugutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBaustellenprotokoll Hannoversch MündenBaugruppen Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Nasse Wand KasselBaugutachter Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBaubegleitende Qualitätskontrolle Baunatal Guxhagen


Informationen und Tipps für Bauherren:

Holzschutz, konstruktiver:
Holzhäuser, gleichgültig ob in Skelettbauweise, als Rippenbau oder als Massivholzkonstruktion konzipiert, sind - materialgerecht geplant und fachlich korrekt ausgeführt und gepflegt - annähernd so beständig und dauerhaft wie Steinhäuser. Wichtig beim Holz ist der so genannte konstruktive Bautenschutz. Darunter verstehen Fachleute zum Beispiel ein weiter über die Fassaden hinausgezogenes Dach, das die Hauswände vor Regenwasser schützt, oder den Schutz des Hirnholzes vor eindringendem Wasser und die Verwendung von besonders resistentem Holz in wasserbelasteten Bereichen. Wichtig beim Holzhaus ist immer: Holz muss trocken sein oder nach einem Regenguss zumindest schnell wieder abtrocknen können. Trockenes Holz mit einer Holzfeuchte von unter 20 Prozent ist nach Erkenntnissen versierter Fachleute sicher vor Pilzbefall. Dauerhaft feuchtes Holz dagegen fault und bietet Pilzen und Schädlingen Angriffsflächen. Gelingt es, das Haus durch konstruktive Maßnahmen trocken zu halten, dann kann auf chemische Holzschutzmittel komplett verzichtet werden.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.