Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Gutachter Neubau Bad Wildungen Fritzlar

Gutachter Neubau in Bad Wildungen und Fritzlar

Gutachter Neubau ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Gutachter Neubau in Bad Wildungen und Fritzlar. Außerdem sind wir in Bad Wildungen und Fritzlar Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Gutachter für Bau-Fragen ist für jeden Bauherren ratsam

Ein Gutachter bzw. Sachverständiger ist laut Wikipedia eine natürliche Person mit einer besonderen Fachkunde und einer überdurchschnittlichen fachlichen Expertise auf einem speziellen Fachgebiet. Ein Gutachter hat die Aufgabe, im Rahmen seines Fachgebietes Feststellungen zu treffen und diese daran anschließend Außenstehenden zu erklären.

Hat ein Richter oder eine behördliche Stelle nur rudimentäres Sach- oder Fachwissen zu einem bestimmten Wissensbereich, kann man die Aufgabe an einen Gutachter zur Beantwortung im Zuge eines Auftrags übertragen. Voraussetzungen für die Arbeit als Gutachter ist fachliche Kompetenz, man spricht dabei von der "besonderen Sachkunde". Meist wird diese Sachkunde erworben durch ein für das Thema geeignetes Hochschulstudium mit Diplom, sowie durch eine langjährige berufliche Erfahrung bzw. geeignete Fortbildung auf dem jeweiligen Gebiet.

Aber auch Immobilienkäufer und Bauherren kommen für die Beauftragung von einem Gutachter in Frage. Besonders wer eine alte Liegenschaft sich aneignen möchte, darf sich nicht allein auf das äußere Aussehen des Einfamilienhauses verlassen. Auch zwei Ortsbegehungen reichen da kaum mehr aus, um die Bauqualität der Immobilie wirklich abschätzen zu können. Als Laie im Bereich Immobilien ist das Risiko viel zu groß, alleine oftmals große Baufehler nicht anzuzeigen. Deshalb empfiehlt der VPB vor der Unterschrift des Kaufvertrages die gebrauchte Immobilie durch einen unabhängigen Gutachter prüfen zu lassen. Allein ein Gutachter mit Spezialgebiet Bauen kann nach fachmännischer Prüfung abschätzen, ob ein Haus seinen aufgerufenen Preis tatsächlich wert ist oder nicht.

Ihre VPB-Gutachter unterstützten Sie wenn es um Immobilien geht

Etliche Hauserwerber fürchten hohe Abrechnungspreise bei einem Gutachter für Bau-Fragen. Dabei ist diese Angst grundsätzlich gegenstandslos. Wer ein Baugutachten bei einem Bauberater des VPB in Auftrag gibt, darf für die sachverständige Begutachtung seines Domizils durchschnittlich mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro rechnen. Das ist aber nutzbringend genutztes Geld, wenn demnach unbezahlbare Fehlkäufe umgangen werden können.

Verzichtet der Immobilienkäufer auf ein verlässliches Baugutachten seines Hauses, muss er meist stets mit verborgenen Unvollständigkeiten und unter Umständen schwerwiegenden Nachfolgekosten für die notwenige Wiederherstellung kalkulieren. Die Erfahrung demonstriert, dass ausnahmslos stets etwas im Argen liegt, was dem Amateur nicht ins Auge springt, ein Gutachter aber als Anzeichen für denkbare Fehler zu deuten weiß. Seien es Putzverfärbungen, bizarre Düfte, vorsintflutliche Öfen, Feuchtigkeit am Fenster, Ecken mit faltigen Tapeten oder wo die Farbe blättert, Zugerscheinungen oder eigenartiges Holzmehl unter den unter den Dachzargen. Hinter solchen Lappalien können sich ernste Unzulänglichkeiten tarnen, wie etwa verrottete Abdichtungen, ramponierte Leitungen, Zersetzungen und Schädlinge oder nasse Dämmstoffe.

Hierbei muss dahinter sich nicht immer ein hinterlistiges Betragen verstecken. Zahllose Verkäufer sind diese Fehler selber nicht bekannt. Nur die Engagierung von einem Gutachter kann den Kaufinteressenten vor den Auswirkungen verdeckter Unzulänglichkeiten absichern. Damit außerdem Sie keine betrüblichen Offenbarungen erleben, vertrauen auch Sie der Sachkenntnis unserer Gutachter.


Der Neubau - eine Entscheidung fürs Leben

Der große Traum vom Neubau der eigenen vier Wände - vielen Menschen ist er wohlbekannt. Die Entscheidung für den Neubau eines Ein- oder Mehrfamilienhauses trifft man vermutlich nur ein einziges Mal im Leben. Umso bedeutender ist es, den passenden Unterstützer an seiner Seite zu wissen. Einen fachkundigen Bauherrenberater zu entdecken, der bei dem Projekt dauerhaft begleitet, ist besonders wichtig, damit das Projekt "Neubau" von den anfänglichen Überlegungen bis zur letztlichen Übergabe der Haustürschlüssel nicht am Ende teurer als gedacht wird.

Die allermeisten Bauherren haben oftmals bereits recht schnell relativ detaillierte Vorstellungen, wie der geplante Neubau ihres Hauses später aussehen muss. Wer einen Neubau beabsichtigt, braucht als Voraussetzung dafür eine Baufläche. Das wird immer schwieriger, denn die Kosten für Bauflächen steigen gerade enorm. Darüber hinaus ist es sogar ziemlich schwierig geworden, ein unbebautes Baugrundstück zu erhalten, denn die die Mehrheit der Kommunen überlassen in unserer Zeit neues Bauland nur noch Bauträgern und Investoren, damit diese für die Erschließung sorgen und die Wohneinheiten vermarkten. Bauwillige, die individuell planen und bauen möchten, müssen sich für ihren Neubau anderswo umschauen oder umdenken.

Für viele kommen Offerten für Schlüsselfertigimmobilien auch gerade zur rechten Zeit. Neubau-Kataloge und Musterhäuser liefern gute Eindrücke vom zukünftigen Eigenheim, und aus der zumeist vielfältigen Ausstattungsliste kann man sogleich das Beste bestimmen. Der Terminus "schlüsselfertig" verspricht darüber hinaus verlässliche Bezugstermine und zu vertrauende Baukosten für den Neubau.

Das muss nicht unbedingt sein, befürchtet der unser Verband. Der Begriff "schlüsselfertig" ist nicht gesetzlich festgelegt noch geschützt. Ein Bauwilliger, der sich für einen Neubau vom Bauträger entscheidet, der unterzeichnet dazu im Vorweg einen Bauvertrag. Der Bauvertrag sollte eine detaillierte Baubeschreibung enthalten. Dabei muss jede Baubeschreibung auch einen fest fixierten Abschlusstermin enthalten oder wenigstens exakte Angaben zur Dauer der Baumaßnahmen machen. Obwohl beim Neubau die Durchsicht der Baubeschreibung und des Bauvertrags so wichtig sind, unterlassen sie besonders viele Hauskäufer, weil sie sich der Wichtigkeit nicht bewusst sind beziehungsweise die Aufwendungen dafür sparen wollen.

Ein nach Ihren Vorstellungen sollte von einem Baubetreuer begleitet werden

Ein außerdem zu berücksichtigendes Problem, das sehr viele Bauherren befürchten, sind schlechte Bauausführungen. Auf etlichen Baustellen hat nach unseren Erfahrungen die Qualität der Ausführungen sichtbar abgenommen. Ein Grund findet man im Modell des Schlüsselfertigbauens: Weil die Käufer keinen eigenen Architekten engagieren und den ganzen Neubau an eine Hausbaufirma vergeben, fehlt die nötige Kontrolle bzw. der Bauherr versucht sich selber daran, was in der Regel kaum erfolgt.

In Kooperation mit einem nur für Sie arbeitenden Baubetreuer wird sich ein Neubau in aller Regel wunschgemäß in die Tat umsetzen lassen. Ein erfahrener Neubau-Experte gewährt Beratung für den gesamten Bauprozess - von den ersten Überlegungen bis zum zukünftigen Einzug durch die Bauherren. Gerne unterrichten wir Sie über alle verschiedenen Möglichkeiten, die für Sie als Eigenheimbesitzer von einem Neubau sinnvoll erscheinen. Wir agieren bei jedem Neubau-Projekt uneingeschränkt wunschgemäß und stets auf allerhöchstem fachmännischem Standard.


Wohnregion in der Stadt Bad Wildungen & Fritzlar

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Bad Wildungen & Fritzlar

Bad Wildungen nannte sich bis ins Jahr 1906 Nieder-Wildungen und ist eine Kleinstadt mit Kurort und Heilbäderzentrum im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Bad Wildungen war ziemlich lange eines von 5 hessischen Staatsbädern. Bad Wildungen liegt an den Ausläufern des Kellerwalds im im Land Waldeck. Die Stadt, die sich im Osten des Hombergs ausbreitet, wird vom Fluss Wilde durchflossen, die beim Stadtteilteil Wega in die Eder fliesst. Dieser Fluss formt, weiter flussaufwärts, den Stausee Edersee, der sich etwa 10 km im Nordwesten der City von Bad Wildungen befindet. In Bad Wildungen leben derzeit rd. 17.286 Menschen auf einem Areal von ungefähr 120,1 Quadratkilometern. Das entspricht einer Anwohnerdichte von um und bei 145 Menschen pro qkm. Der insbesondere als Schlafstadt gefragte Ort Bad Wildungen gilt ebenfalls als echte Stadt für Pendler.

Nachbargemeinden von Bad Wildungen

Die folgenden Orte liegen in der Nachbarschaft von Bad Wildungen: die Stadt Fritzlar (östlich), die Stadt Frankenau (westlich), die Gemeinde Haina (südlich), die Gemeinde Edertal (nördlich) sowie die Gemeinde Bad Zwesten (südöstlich).

Als älteste Siedlung mit dem Namen Wildungen im Bereich der heutigen Stadt Bad Wildungen nennen Historiker das Dorf Wildungen mit einer Nennung zwischen den Jahren 775 und 786 in einer Niederschrift der Reichsabtei Hersfeld. Die benachbarten Ortschaften Reitzenhagen, Reinhardshausen und Altwildungen wurden 1940 eingemeindet. Im Verlauf der Gemeindereform in Hessen folgten auf freiwilliger Basis die Ortschaften Braunau, Albertshausen, Hundsdorf und Wega.

Mit dem Stadtkern hat Bad Wildungen in Summe 14 Stadtteile, die Mehrheit sind Walddörfer: Bad Wildungen (Kernstadt), Bergfreiheit, Albertshausen, Braunau, Reinhardshausen, Armsfeld, Altwildungen, Wega, Frebershausen, Odershausen, Hundsdorf, Mandern, Hüddingen und Reitzenhagen. Oberhalb von Bad Wildungen befindet sich das Barockschloss Friedrichstein, dessen Errichtung im Jahre 1660 begann und 1714 unter Fürst Friedrich Anton Ulrich abgeschlossen wurde. In der City und entlang der Brunnenallee findet man etliche Villen im Stil des Historismus. Vor der Jahrtausenwende wurde der Kurpark von Bad Wildungen in Richtung Westen durch eine "grüne Brücke" mit dem anliegenden Kurpark Reinhardshausen zu einem Großkurpark verschmolzen, der dadurch mit einer Fläche von annähernd 50 Hektar als der größte Kurpark Europas angesehen werden kann.

Unsere Angeboten passen auch für Fritzlar:

Fritzlar ist eine kleine Ortschaft und ein wirtschaftliches Mittelzentrum im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Die Entstehung der Stadt geht auf eine Kirchen- und Klostergründung durch Bonifatius zurück. Sie gilt als der Ort, an dem sowohl die Christianisierung Mittel- und Norddeutschlands. Der Name Fritzlar ist abgeleitet von der ursprünglichen Bezeichnung Friedeslar, "Ort des Friedens". Fritzlar trägt seit dem 24. November 2001 die amtliche Zusatzbezeichnung Dom- und Kaiserstadt. Fritzlar findet man im nördlichen Teil des hessischen Berglandes ca. 25 km im Südwesten von Kassel, am Südrand der Fritzlarer Börde sowie am nördlichen Ufer des Flusses Eder. Die benachbarte Region der Stadt ist durch Landwirtschaft und etliche, zumeist bewaldete Basaltkuppen geprägt, von denen sehr viele mit mittelalterlichen Burgen oder deren Ruinen "verschönert" sind; dazu zählen unter anderem die Büraburg bei Fritzlar, die Burgruine Löwenstein in Oberurff-Schiffelborn, die Burg Jesberg in Jesberg, die Wenigenburg und die Obernburg in Gudensberg, die Ruine Falkenberg bei Wabern, die Altenburg und die Heilgenburg bei Felsberg.

Zurzeit leben in der Stadt auf einer Fläche von zirka 88,8 km² gut 14.804 Personen. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von etwa 166 Bewohnern pro Quadratkilometer. Die folgenden Ortschaften liegen in der Nähe von Fritzlar: die Stadt Borken, die Stadt Bad Wildungen, die Gemeinde Bad Zwesten, die Gemeinde Bad Emstal, die Stadt Naumburg, die Stadt Niedenstein, die Städte Gudensberg und Felsberg sowie der Ort Edertal. Neben der Kernstadt von Fritzlar selbst befinden sich zusätzliche Stadtteile: Ungedanken, Cappel, Haddamar, Lohne, Rothhelmshausen, Geismar, Obermöllrich und Wehren. Bemerkenswert an Fritzlar das zum Glück erhaltene mittelalterlich gebliebene Stadtbild mit zahllosen Fachwerkhäusern einschließlich der überwiegend stehen gebliebenen beinahe 2,7 km langen Stadtmauer, die den mittelalterlichen Stadtkern schützt. Das Rathaus ist das älteste schriftlich genannte und bis in die Gegenwart als solches verwendete Amtshaus in der Bundesrepublik.

Fritzlar ist insbesondere ein Verwaltungszentrum, mit öffentlichen und kirchlichen Ämtern, einem Amtsgericht, Schulen, Krankenhaus etc. Ergänzend dazu kommen Sportstätten, Werkstätten, Filmtheater, Einkaufszentren, Geschäfte, Ärzte, Restaurants sowie andere private Dienstleistungsanbieter. Fritzlar rechnet man dank seiner reizvollen Innenstadt und des Einkaufszentrums "Domstadt-Center" zu den hochfrequentierten Einkaufsplätzen der Region. Die Fläche um Fritzlar ist eines der Hauptanbaugebiete für Weißkohl in der Bundesrepublik und in Fritzlar liegt die weltgrößte Sauerkrautproduktion.


Interessante Neubaugebiete in Bad Wildungen & Fritzlar

Neue Neubaugebiete gibt es beispielsweise hier: Am Warteköppel, Stadtblick, Am grünen Rain, Auf dem Hügel, Möhrenweg in Cappel, Am Hohlen Graben sowie am Lindenweg in Fritzlar.

Versierte Baufachleute in Bad Wildungen & Fritzlar

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer in der Region Kassel, Warburg, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Wolfhagen, Hofgeismar, Baunatal, Bad Wildungen, Melsungen, Hessisch Lichtenau, Witzenhausen, Homberg und Eschwege aktiv. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf qualifiziert zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Sachverständiger Blower-Door-Test Hannoversch MündenBausachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenBauexperte Bad Wildungen FritzlarGutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBausachverständiger Nasser Keller Baunatal GuxhagenBaugutachter Einfamilienhaus KasselBaugutachter Doppelhaushälfte KasselBauberater Baunatal GuxhagenBausachverständige Warburg HofgeismarBauprotokoll Hannoversch MündenSachverständiger Hannoversch MündenSachverständiger Nasser Keller Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBaumängelgutachten Warburg HofgeismarBaubegleitung KasselSchimmelschaden Gutachter Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Bausachverständiger Hannoversch MündenSchimmelschaden Sachverständiger Hannoversch MündenBlower-Door-Test KasselGutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBaufachmann Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubau Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Blower-Door-Test Warburg HofgeismarAltbaugutachten KasselBaugutachter Doppelhaus KasselBaugutachter Schimmelpilz Baunatal GuxhagenAltbaugutachten Hannoversch MündenBauabnahme KasselBaugutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelsanierung Warburg HofgeismarBausachverständiger Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaugruppen Hannoversch MündenGutachter Neubaubegleitung KasselSachverständiger Nasse Wand Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBausachverständiger Blower-Door-Test Warburg HofgeismarGutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Sachverständiger KasselSchimmelsanierung Sachverständiger Hannoversch MündenBaugutachter Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und sehr weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, Heimtextilien, vielen Teppichböden, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Hausbewohner ein und kann zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.