Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Gutachter Baubeschreibung Baunatal Guxhagen

Gutachter Baubeschreibung in Baunatal und Guxhagen

Gutachter Baubeschreibung ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Gutachter Baubeschreibung in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein anerkannter Gutachter aus dem Bereich Bauen und Architektur ist bei jedem Bauvorhaben wichtig

Ein Gutachter oder Sachverständiger ist grundsätzlich eine natürliche Person mit einer außergewöhnlichen Fachkunde und einer überdurchschnittlichen fachlichen Kompetenz auf einem bestimmten Fachgebiet. Ein Gutachter hat die Pflicht, innerhalb seines Fachgebietes Feststellungen zu treffen und diese daran anschließend Dritten zu vermitteln.

Hat ein Gericht oder eine behördliche Stelle kein ausreichendes Fach- oder Sachwissen zu dem jeweiligen Wissensgebiet, kann der Richter oder das Amt die Aufgabe an einen Gutachter zur Bearbeitung im Zuge eines Auftrags übertragen. Grundlage für die Tätigkeit als Gutachter ist Fachkompetenz, man redet in diesem Zusammenhang von der "besonderen Sachkunde". Zumeist wird diese Sachkunde erworben durch ein für den Bereich geeignetes Hochschulstudium mit Diplom, allerdings auch durch eine mehrjährige berufliche Erfahrung bzw. entsprechende Weiterbildung auf dem jeweiligen Fachgebiet.

Aber auch Bauherren kommen als Kunde für einen Gutachter in Frage. Gerade wer eine alte Bestandsimmobilie erwerben will, darf sich niemals allein auf den Außenzustand des Domizils verlassen. Auch zwei Inspektionen reichen da nur aus, um den Status des Baus wirklich ermessen zu können. Als Laie im Bereich Immobilien ist das Wagnis viel zu beträchtlich, selbst ganz oft schwerwiegende Fehlarbeiten nicht zu erkennen. Daher empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Besiegelung des Vertrages die ältere Immobilie durch einen produktneutralen Gutachter prüfen zu lassen. Allein ein Gutachter aus dem Bereich Bauen und Architektur kann nach sorgfältiger Überprüfung abschätzen, ob ein Haus seinen aufgerufenen Preis wirklich wert ist oder nicht.

Ihre Bau-Gutachter vom VPB sind auf Ihrer Seite bei allen Fragen des Bauens

Zahllose Immobilienkäufer fürchten teure Erstellungspreise bei einem Gutachter mit Spezialgebiet Bauen. Dabei ist diese Angst tatsächlich unberechtigt. Wer ein Gutachten bei einem Bauberater des VPB in Auftrag gibt, darf für die sorgfältige Begutachtung seines Gebäudes im Schnitt mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro rechnen. Dies ist jedoch bestens genutztes Geld, wenn demnach teure Fehlkäufe ausgeschlossen werden können.

Verzichtet der Immobilienkäufer auf ein fachkundiges Baugutachten seines Objektes, muss er größtenteils immer mit heimlichen Mankos und möglicherweise erheblichen Nachfolgekosten für die notwenige Wiederherstellung rechnen. Die Praxis dokumentiert, dass überall stets etwas im Argen liegt, was dem Nichtfachmann nicht auffällt, ein Gutachter aber als Knackpunkt für eventuelle Makel zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, komische Düfte, altertümliche Heizungen, Wasser am Fenster, Ecken mit gefurchten Tapeten oder wo der Anstrich abplatzt, Zugerscheinungen oder merkwürdiges Holzmehl unter den im Dachstuhl. Hinter solchen Einzelheiten können sich schwerwiegende Schäden verstecken, wie zum Beispiel verrottete Abdichtungen, fehlerhafte Leitungen, Fäulnisse und Schädlinge oder faulige Dämmstoffe.

Hier muss dahinter sich nicht immer ein intrigantes Benehmen verstecken. Besonders viele Hausverkäufer sind diese Fehler selbst nicht geläufig. Allein die Beauftragung von einem Gutachter kann den Häuslekäufern vor den Auswirkungen versteckter Mängel am Bau absichern. Damit außerdem Sie keine betrüblichen Überraschungen erleben, vertrauen auch Sie der Erfahrung der VPB-Gutachter.


Baubeschreibung vom Gutachter kontrollieren lassen

Baubeschreibungen sind manchmal mit Risiken verbunden: Nicht selten entsprechen die in Baubeschreibungen aufgezählten Leistungen nicht den vom Gesetzgeber geforderten Normen oder sie sind irreführend. Immer häufiger fallen sorglose und wenig informierte Bauherren auf fehlerhafte Baubeschreibungen herein.

Baubeschreibungen sind fast immer voller Fehler

Einer von zahlreichen üblichen Fällen aus dem Alltag des deutschlandweit tätigen Verbraucherschutzverbands: Der Bauherr unterschreibt einen Bauvertrag für die Errichtung eines "Niedrigenergiehauses". In der Baubeschreibung steht auch exakt, welche gesetzlichen Vorschriften bei dieser Bauform für ein Haus erfüllt werden sollten. Selbst die vorgesehenen Wärmeschutzmaßnahmen werden speziell aufgezählt, bis hin zur genauen Stärke der Mineralwolle. Die Baubeschreibung wirkt auf den ersten Blick und für den Unbedarften in Ordnung, weil scheinbar umfangreich! Was der Bauherr aber nicht erkennt: Die in der Baubeschreibung aufgelistete Stärke der Mineralwolle reicht keinesfalls aus, um den Niedrigenergiestandard auch tatsächlich zu erfüllen! Diese Baubeschreibung ist also überhaupt nicht komplett.

Die Sache ist kompliziert, denn obwohl sich der Bauunternehmer in diesem Beispiel zum Neubau eines "Niedrigenergiehauses" vertraglich gebunden hat, hat er zur gleichen Zeit präzise Materialstärken bei der Wärmedämmung vereinbart. Fordert der Auftraggeber nun Nachbesserung bei der Wärmedämmung, so kann der Bauunternehmer dafür auch extra Geld einfordern.

BGH-Urteil sorgt für Hilfe

Darum ist es besser, sich bereits vor Vertragsunterzeichnung unterrichten zu lassen. VPB-Bauherrenberater raten, sich bei Verträgen immer nur auf eine präzise Qualitätsbeschreibung zu beschränken, in diesem Beispiel das "Niedrigenergiehaus". Dann ist die Baufirma vertraglich im Zugzwang und sollte alle Vorkehrungen treffen, um die geltenden Standards auch in der Tat zu erfüllen. Demgemäß urteilte übrigens auch der Bundesgerichtshof (BGH VII ZR 350/96 vom 16.07.98). Sollte der Bauherr trotz der Bestellung eines Niedrigenergiehauses einige Qualitäten präzise beschreiben wollen, so raten VPB-Experten, vor jede wärmetechnische Qualitätsangabe das Wort "mindestens" zu setzen. Dann ist das Bauunternehmen verpflichtet, fürs selbe Geld mehr zu liefern, wenn der Wärmeschutznachweis dies erfordert.

Dies ist nur ein Fall, wie Bauherren mit einer lückenhaften Baubeschreibung in die Irre geführt werden. Um solche Problematiken und zum Schlussl kostspieligen Reinfälle zu vermeiden, sollten Bauherren bereits in früher Phase und vor Vertragsunterzeichnung den unabhängigen Bauexperten hinzuziehen und von ihm das Vertragswerk samt Baubeschreibung genau überprüfen lassen.


Baugutachter in der Stadt Baunatal & Guxhagen

Fachkundige Hilfe für Immobilieneigentümern in Baunatal & Guxhagen

Baunatal erhielt seine Bezeichnung von dem Fulda-Nebenfluss Bauna. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie entstand Anfang 1964 durch die Zusammenlegung der früher eigenständigen Orte Großenritte, Altenritte, Kirchbauna und Altenbauna in der Folge der Ansiedlung eines Herstellungswerkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Danach kamen noch die Dörfer Hertingshausen, Guntershausen und Rengershausen hinzu. Die Stadt Baunatal befindet sich südlich von Kassel und westlich des Fulda-Tales. Der Westen und Nordwesten des Gemeindegebietes befindet sich neben dem Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg in nördlicher Richtung. Im Stadtbereich von Baunatal fliessen in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal leben in der Gegenwart ca. 27.916 Bewohner auf einer Gesamtfläche von in etwa 38,78 qkm. Das entspricht einer Einwohnerdichte von um und bei 729 Menschen pro qkm. Der insbesondere als Schlafstadt beliebte Ort Baunatal ist ebenfalls eine echte Stadt für Pendler.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die nachfolgenden Gemeinden grenzen an die Stadt Baunatal: die Gemeinde Guxhagen (südostlich), die Stadt Kassel (nordöstlich), die Gemeinde Fuldabrück (östlich), die Kleinstadt Niedenstein (westlich), die Gemeinde Edermünde (südlich) und die Gemeinde Schauenburg (nördlich).

Die größte Unternehmung der Stadt und der gesamten Region ist die VW AG, wo vor Ort jährlich rd. 4 Millionen Schalt- und Automatikgetriebe gebaut werden. Dazu werden Abgasanlagen mit Katalysator und Dieselpartikelfilter von beinahe 16.000 Arbeitern produziert. Außerdem befinden sich besonders viele Zulieferer für den Autobauer und Speditionen in Baunatal. Zudem ist Baunatal Standort der Volkswagen Original Teile Logistik und führt zurzeit 5 Original Teile Center mit beinahe 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist ebenfalls der Standort der Brauerei Hütt.

Interessante Fakten zu Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ortschaft im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen findet man annähernd 12,5 km im Süden der Kasseler Innenstadt. Im Ort mündet der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. Heute wohnen in Guxhagen auf einer Gesamtfläche von gut 26,25 km² ungefähr 5.298 Menschen. Dies steht für einer Bevölkerungsdichte von ca. 207 Personen pro Quadratkilometer.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Die nachfolgenden Ortschaften befinden sich in der Nähe von Guxhagen: die Stadt Baunatal (im Nordwesten), die Gemeinde Söhrewald (im Nordosten), die Gemeinde Edermünde (im Westen), die Stadt Felsberg (im Südwesten), die Gemeinde Körle (im Süden) und die Gemeinde Fuldabrück (im Norden).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindequartieren: Büchenwerra, Wollrode, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Grebenau. Der Ort Guxhagen wurde zuerst urkundlich am 20. April 1352 als Kukushayn aufgeführt. Guxhagen findet man an der B 83 und der Autobahn A 7 (Kassel – Bad Hersfeld).

Der Lebensmittelpunkt in Baunatal und Guxhagen erlebt aktuell eine beständig wachsender Beliebtheit. Die lebendige Innenstadt von Baunatal verkörpert mit ihren Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten einen interessanten Anziehungspunkt. Zahlreiche Schul- und Betreuungseinrichtungen für Jugendliche und Kinder sowie eine besiondere Infrastruktur an medizinischen Dienstleistungen machen die Stadt ebenso reizvoll für Familien. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, hilft dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne unnötige Mehrkosten umgesetzt wird.

Mögliche Neubaugebiete in Baunatal und Guxhagen

Hinsichtlich von Hausbauoptionen finden Sie in Baunatal und Guxhagen Baunatal Am Russgraben, Kißling in Niedenstein, Großenritte "Das Ried", Altenbauna Am Baunsberg, Altenbauna Akazienallee und Großenritte "Weißes Feld". Zudem existieren im gesamten Umfeld Baunatal und Guxhagen häufig Baulücken und einzelne Grundstücke, die für die Erstellung von Einfamiliemhäusern gedacht und mit Einschränkung für Ehepaare mit Kind erschwinglich sind.

Versierte Bauherrenberater in Baunatal & Guxhagen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Bauherren im Raum Kassel, Warburg, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Wolfhagen, Hofgeismar, Baunatal, Homberg, Bad Wildungen, Eschwege, Melsungen, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen verantwortlich. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Wohnungskauf kompetent zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Schwerpunkte sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Eigentumswohnung ETW Warburg HofgeismarSchimmelsanierung Bausachverständiger Warburg HofgeismarSachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarBaugutachter Hannoversch MündenBausachverständiger Nasse Wand KasselGutachter KasselThermografie Baugutachten Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Neubaubegleitung Bad Wildungen FritzlarBaustellenprotokoll Warburg HofgeismarBaugutachten Schimmelschaden KasselBaugutachter Blower-Door-Test KasselBauabnahme Neubau KasselBauabnahme Einfamilienhaus KasselSachverständiger Nasse Wand Warburg HofgeismarBaugutachter Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachten Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBaugruppen Baunatal GuxhagenBaugutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Schimmelsanierung Hannoversch MündenGutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Baugutachter KasselBauprotokoll Baunatal GuxhagenBaugutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauberater KasselBauvertrag KasselSachverständiger Schimmelsanierung KasselBausachverständiger Baubeschreibung Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Gutachter Hannoversch MündenGutachter Schimmelpilze KasselThermografie Baugutachten KasselSchimmelschaden Gutachter Warburg HofgeismarBauherrenberatung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarGutachter Thermografie Bad Wildungen FritzlarBauexperten Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaukontrolle Warburg HofgeismarBaugutachter Einfamilienhaus Hannoversch MündenBauabnahme Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBaugutachter Kellerabdichtung Baunatal Guxhagen


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kork:
Kork wird gewonnen aus der Rinde der Korkeichen. Die Korkrinde wird zu Granulat verarbeitet und unter Druck und Hitze mit Hilfe von Natur- oder Kunstharzklebern zu Platten und Blöcken gepresst. Im Handel sind Fertigparkette und massive Korkfliesen. Innenraumhygieniker empfehlen, den Korkboden unversiegelt zu lassen und ihn mit Naturölen beziehungsweise Naturwachsen zu behandeln.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.