Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Schimmelsanierung Baunatal Guxhagen

Bausachverständiger Schimmelsanierung in Baunatal und Guxhagen

Bausachverständiger Schimmelsanierung ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger Schimmelsanierung in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Bausachverständiger ist bei jedem Bauprojekt von großer Wichtigkeit

Was ein Bauherr benötigt, ist ein solider Bausachverständiger. Der Bau eines Eigenheims ist ein kostspieliges Business, in dem mit festen Bandagen um minimale Gewinnspannen gefochten wird. Ein Bausachverständiger vom VPB hat mehrjährige Erfahrung und kann dem Bauherren aufgrund dessen essentiell unterstützen. Das ist zusätzlich auch dringend nötig, denn auf der Strecke bleiben in diesem Metier meistens die privaten Bauherren. Sie sind Laien und haben keine Ahnung von der Bauwirtschaft. Daher fallen sie beinahe jederzeit auf die verlockenden Baukatalogen von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich nachher als gegenstandslose Beteuerungen beweisen. "Festpreise", "garantierte Fertigstellungstermine" und obendrein das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, solange sie nicht im Bauvertrag betont definiert werden.

Ihre Ein Bausachverständiger des VPB ist Ihr Erfolgsfaktor bei allen Problemem auf Ihrer Baustelle

Um im Bau- und Vertragsdschungel existieren zu können, suchen weitsichtige Bauherren unabhängige Ratgeber, sachkundige Bausachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorheucheln lassen. Woran identifiziert der Bauherr "seinen" Bausachverständigen? Ein detallierter Bausachverständiger ist ein qualifizierter Bauberater, der stets firmen- und angebotsneutral raten kann und eben keiner anderen Interessentengruppe verbunden ist. Ein guter Bausachverständiger besteht ständig Qualifikationen und zieht auch bei verwickelten Umständen zusätzliche unparteiische Bausachverständige aus anderen Baufachbereichen hinzu. Beim individuell helfenden Bausachverständigen ist die Hilfestellung der Bauherren in der Regel "Chefsache" und liegt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird nicht beliebig von einem zum anderen Bausachverständigen weitergereicht. Ebenfalls seine schriftlichen Protokolle wird ein genauer Bausachverständige diskret behandeln, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister oder Hausmakler weitergeben. Beim Bauen geht es um sehr viel Kapital: Der sorgfältige Bausachverständige hilft seinem Bauherrn hierbei in entsprechender Zeit und zum festgelegten Preis ein schadenfreies Haus seiner Wahl zu kriegen. Grundsätzlich sollte jeglicher Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, strikt auf spezifische Unterstützung beharren.


Eine perfekte Schimmelsanierung benötigt einen neutralen Baufachmann

Der Ausdruck Schimmelsanierung umfasst alle denkbaren Verfahren, die einsetzbar sind, um die Ursachen eines Schimmelbefalls zu beheben sowie einem erneuten Schimmelbefall entgegen zu wirken. Unter Schimmelsanierung fallen daher alle erforderlichen Arbeiten durch eine spezialisierte Fachunternehmung bzw. einen Schimmelexperten. Unsere Sachverständigen unterstützen bei der Suche und kontrollieren die Abwicklung der Schimmelpilz-Entfernung.

Eine perfekte Schimmelsanierung bearbeitet nicht nur die oberflächlichen Schäden

Für eine komplette Schimmelsanierung reicht es nicht aus, den Boden- oder Wandbelag im geschädigten Raum zu beseitigen oder z.B. den entsprechenden Untergrund vorübergehend durchtrocknen zu lassen. Wenn die Gründe für ein feuchtes Mauerwerk nicht korrigiert werden, wird der Feuchtigkeitsschaden noch einmal vorkommen. Die Bekämpfung von Schimmelbefall gibt der clevere Bauherr aus diesem Grunde lieber in die Verantwortung von Experten. Wie beim Hausbau so gilt auch für Sanierungsarbeiten: Tunlichst nicht ohne Gutachter.

Feuchtigkeitsbefall als Wurzel des Schimmelproblems kann viele Faktoren haben: zum Beispiel Leckagen, fehlerhafte Wärmedämmung und die Entstehung von Kondenswasser. Zudem kommen schadhafte Drainagen, defekte Dächer als auch minderwertige Fenstereinfassungen in Betracht. Oft sorgen geringe Ursachen für eine enorme Wirkung. Selbst kleinste Risse in einer Wand bewirken, dass Nässe sich im Gestein ansammelt.

Durchführung einer Schimmelsanierung durch einen Experten

Eine effektive Schimmelsanierung enthält generell gleich eine Reihe von nötigen Verrichtungen. Je nach Vorkomen des Befalls sind neben eventuellen Reparaturen an Dächern und Fassaden vielfach auch Dämmungen zu erneuern oder defekte Versiegelungen zu erneuern. Um dauerhaft einen Neubefall zu verhindern, sollten oft auch Außen- und Innenwände getrocknet werden. Genau und sachkundig analysieren wir zuerst die Schadensursache. Nach der Schadensfeststellung erarbeiten wir für Sie ein umfangreiches Programm für die wirkungsvolle Schimmelsanierung.

Steht nach einem Unwetter das Untergeschoss unter Wasser, dann sollten Hausbesitzer rasch Maßnahmen einleiten. Nasse Wände sollten grundsätzlich schnell und voll umfänglich getrocknet werden, denn nasse Wände und feuchte Räume sind ausgezeichnete Grundlagen für Schimmlentstehung. Inzwischen jede zweite Wohnung, so rechnet der VPB langfristige Erfahrungen hoch, keidet unter dem Befall von Schimmelpilzen. Überwiegende Ursache für den Schimmelpilzbefall sind Feuchtigkeit und Nässe, die durch Schäden am Baukörper ins Haus eindringen und dann nicht sachgerecht beseitigt und getrocknet werden. Schimmelschäden sollten sehr ernst genommen werden, denn gut einhundert der über 100.000 existierenden Schimmelpilzarten gefährden das Wohlbefinden der Anwohner.

Haben sich Schimmelpilze erst einmal in Räumlichkeiten festgesetzt, dann bleibt nur eines: Sanierung aller befallenen Bauwerksteil. Im Untergeschoss sind häufig Fundament und Mauerwerk gleichermaßen betroffen. Eine Wandsanierung ist mit Aufwand verbunden, aber nicht vermeidbar: Der Putz muss vollständig beseitigt und die Verputzung neu hergerichtet werden. Einfach nur Schimmelfarbe verwenden, wird nicht genügen, warnt der VPB. Stand der Fussboden unter Wasser, können sich Schimmelpilze u.U. bis in die Dämmebene des Fundaments ausgebreitet haben. Auch der von Schimmel befallene Fußboden muss komplett – inklusive Estrich und Fußbodendämmung - beseitigt und neu erstellt werden. Eine andere Möglichkeit ist das Abtrocknen des Estrichs und der danach erfolgende Einbau eines diffusionsoffenen Estrichfugensystems, um gasförmige und partikelartige Schimmelsporen aus dem Unterboden zu stoppen.

Schimmelsanierung, so rät der VPB, ist kein Betätigungsfeld für Heimwerker, ebenso wenig wie die Trocknung der feuchten Wände bzw. Kellerräume. In beiden Fällen sollten sich Wohnungseigentümer als erstes vom Gutachter unterstützen lassen. Er untersucht Art und Umfang des Wasserschadens und empfieht die passenden Trocknungs- oder Sanierungsmaßnahmen. Hierbei ist die für gewöhnlich zum Einsatz kommende Trocknungsmethode mit einem Gebläse häufig gesundheitsgefährdend, weil sie überhaupt erst Schimmelsporen im gesamten Haus verteilt. Bevorzugte Wahl für die Erledigung der angezeigten Arbeiten sind immer ortsansässige Handwerker.


Leben in Baunatal & Guxhagen

Hilfe für Bauherren in Baunatal & Guxhagen

Baunatal erhielt seinen Namen von dem Fulda-Nebenfluss Bauna. Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie entwickelte sich Anfang 1964 durch die Verschmelzung der einstmals eigenständigen Ortschaften Altenritte, Großenritte, Altenbauna und Kirchbauna als Ergebnis der Ansiedlung eines Herstellungswerkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Später kamen noch die Gemeinden Hertingshausen, Rengershausen und Guntershausen hinzu. Die Stadt liegt südlich von Kassel und westlich des Fulda-Tales. Der Westen und Nordwesten des Ortsgebietes liegt in Nachbarschaft vom Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg im Norden. Im Baunataler Stadtgebiet münden in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal leben in diesen Tagen knapp 27.915 Einwohner auf einer Fläche von gut 38,7 Quadratkilometern. Das steht für einer Bevölkerungsdichte von gut und gerne 728 Anwohnern pro qkm. Der insbesondere als Schlafstadt gefragte Ort Baunatal ist ebenso eine echte Pendlerstadt.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die nachfolgenden Gemeinden findet man in der Nachbarschaft von Baunatal: die Stadt Kassel (im Nordosten), die Gemeinde Guxhagen (im Südosten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten) sowie die Gemeinde Edermünde (im Süden).

Der größte Konzern der Stadt und der kompletten Region ist die Volkswagen AG, wo per anno in etwa 4 Mio. Schalt- und Automatikgetriebe produziert werden. Zudem werden Abgasanlagen mit Katalysator und Dieselpartikelfilter von gut und gerne 16.000 Mitarbeitern erstellt. Daneben findet man viele Zulieferer für VW und Speditionen in Baunatal. Zusätzlich ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und zählt in diesen Tagen fünf Original Teile Center mit um und bei 2.500 VW-Werksangehörigen. Baunatal ist ebenso der Sitz der Brauerei Hütt.

Beliebter Wohnort Guxhagen:

Guxhagen ist ein Ort im nordhessischen Landkreis Schwalm-Eder. Guxhagen liegt um und bei 12,5 km südlich der Kasseler City. In der Ortschaft fliesst der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. Gegenwärtig wohnen vor Ort auf einer Stadtfläche von rund 26,24 qkm ca. 5.300 Leute. Dies steht für einer Anwohnerdichte von beinahe 205 Personen pro qkm.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Die nachfolgenden Gemeinden sind Nachbarn von Guxhagen: die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich), die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindebezirken: Guxhagen, Wollrode, Ellenberg, Büchenwerra, Albshausen und Grebenau. Die Ansiedlung Guxhagen wurde zum ersten Mal in einer Urkunde vom 20. April 1352 als Kuckuckshain erwähnt. Guxhagen liegt an der B 83 und der Bundesautobahn 7 (Strecke Kassel – Bad Hersfeld).

Die Schaffung von Wohnraum in Baunatal und Guxhagen erfährt aktuell eine beständig steigender Beliebtheit. Die lebendige City von Baunatal schafft mit ihren Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten einen enormen Ausflugsort. Besonders viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für Kinder allen Alters sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Einrichtungen machen die Stadt ebenso reizvoll für Familien. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, hilft dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne Probleme wahr wird.

Bauen in Baunatal und Guxhagen

In Hinblick auf Hausbauoptionen finden Sie in Guxhagen und Baunatal Baunatal Am Russgraben, Altenbauna Akazienallee, Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Das Ried", Großenritte "Weißes Feld" und Kißling in Niedenstein. Außerdem findet man im kompletten Umfeld Baunatal & Guxhagen oft Baulücken, die für den Bau von Eigenheimen ideal und mitunter für junge Familien bezahlbar sind.

Die Fachleute vom Verband Privater Bauherren in Baunatal & Guxhagen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Baunatal, Wolfhagen, Hofgeismar, Bad Arolsen, Warburg, Bad Wildungen, Eschwege, Melsungen, Witzenhausen, Homberg, Bad Wildungen und Hessisch Lichtenau aktiv. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er bietet eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband gewünschten und geförderten Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf fachkundig anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baukontrolle Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubau Hannoversch MündenBaugutachter Kellersanierung Hannoversch MündenBaumängelgutachten Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus Baunatal GuxhagenBauberatung KasselBaugutachter Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaufachmann Vertragsprüfung Warburg HofgeismarGutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBauabnahme Warburg HofgeismarBlower-Door-Test Warburg HofgeismarGutachter Nasse Wand Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Kellersanierung KasselBausachverständiger Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Baubeschreibung Warburg HofgeismarBausachverständiger Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenKellersanierung Baunatal GuxhagenSachverständiger Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarBaufachleute Baunatal GuxhagenGutachter Neubau Baunatal GuxhagenBauabnahme Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBausachverständiger Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Kellerabdichtung KasselGutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarBaubegleitende Qualitätskontrolle Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Neubau Hannoversch MündenBaugutachter Neubau Hannoversch MündenBausachverständiger Mehrfamilienhaus KasselGutachter Mehrfamilienhaus KasselBauexperte Baubeschreibung Warburg HofgeismarBaugutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBausachverständiger Doppelhaushälfte KasselBaugutachter Schimmelpilz Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Hannoversch MündenBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Baugutachter Warburg HofgeismarNeubau Vertragsprüfung Hannoversch MündenBaukontrolle Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Holzschutz, konstruktiver:
Holzhäuser, gleichgültig ob in Skelettbauweise, als Rippenbau oder als Massivholzkonstruktion konzipiert, sind - materialgerecht geplant und fachlich korrekt ausgeführt und gepflegt - annähernd so beständig und dauerhaft wie Steinhäuser. Wichtig beim Holz ist der so genannte konstruktive Bautenschutz. Darunter verstehen Fachleute zum Beispiel ein weiter über die Fassaden hinausgezogenes Dach, das die Hauswände vor Regenwasser schützt, oder den Schutz des Hirnholzes vor eindringendem Wasser und die Verwendung von besonders resistentem Holz in wasserbelasteten Bereichen. Wichtig beim Holzhaus ist immer: Holz muss trocken sein oder nach einem Regenguss zumindest schnell wieder abtrocknen können. Trockenes Holz mit einer Holzfeuchte von unter 20 Prozent ist nach Erkenntnissen versierter Fachleute sicher vor Pilzbefall. Dauerhaft feuchtes Holz dagegen fault und bietet Pilzen und Schädlingen Angriffsflächen. Gelingt es, das Haus durch konstruktive Maßnahmen trocken zu halten, dann kann auf chemische Holzschutzmittel komplett verzichtet werden.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.