Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Neubaubegleitung Kassel

Bausachverständiger Neubaubegleitung in Kassel

Bausachverständiger Neubaubegleitung ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger Neubaubegleitung in Kassel. Außerdem sind wir in Kassel Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein guter Bausachverständiger ist sein Geld wert

Was ein Häuslebauer braucht, ist ein produktneutraler Bausachverständiger. Der Bau eines Eigenheims ist ein heftiges Metier, in dem mit festen Bandagen um minimale Gewinnspannen gefochten wird. Ein Bausachverständiger vom VPB hat viele Jahre Erfahrung und kann dem Bauherren deshalb entscheidend helfen. Das ist überdies dringend erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Bauanfänger und kennen sich auf dem Bau nicht aus. Darum fallen sie beinahe völlig auf die lockenden Immobilienkatalogen von Schlüsselfertiganbietern herein, die sich nachträglich als inhaltslose Verheißungen erweisen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und ferner das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, bis sie nicht im Hausbauvertrag betont erläutert wurden.

Ihre Ein Bausachverständiger des VPB ist Ihr Ansprechpartner wenn es um Fragen des Bauens geht

Um im Dschungel des Bauvertragsrechts bestehen zu können, benötigen Häuslebauer unabhängige Bauberater, professionelle Bausachverständige, die sich in allen Disziplinen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran unterscheidet der Bauherr den richtigen Bausachverständigen? Ein seriöser Bausachverständiger ist ein sachkundiger Fachmann, der prinzipiell firmen- und angebotsunabhängig raten kann und bestimmt keiner gesonderten Interessensgruppe verpflichtet ist. Ein zu empfehlender Bausachverständiger bewältigt fortwährend Weiterbildungen und zieht auch bei komplizierten Tatbeständen weitere unparteiische Bausachverständige aus zusätzlichen Baufächern hinzu. Beim individuell helfenden Bausachverständigen ist die Hilfestellung der Bauherren in der Regel "Chefsache" und bleibt in nur einer Hand. Der Bauherr wird nie beliebig von einem zum nächsten Bausachverständigen weiterverwiesen. Überdies seine schriftlichen Daten wird ein sorgfältiger Bausachverständige vertraulich verwalten, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Hausvermittler weiterleiten. Beim Hausbau geht es um enorm viel Kapital: Der sorgfältige Bausachverständige unterstützt seinem Bauherrn hierbei in entsprechender Zeit und zum vereinbarten Preis ein mängelfreies Gebäude seiner Wahl zu erhalten. Grundsätzlich sollte jeder Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, streng auf spezifische Behandlung bestehen.


Neubaubegleitung mit den Spezialisten vom VPB

Neubaubegleitung bzw. die fachkundige Begleitung im Hausbau rechnet man zu den Kernkompetenzen beim Verband Privater Bauherren. Aber findet man auch immer noch viele Bauherren, die sich verwundert fragen: "Neubaubegleitung, um was handelt es sich dabei eigentlich"? Nicht wenige erkennen aber, dass eine Neubaubegleitung beziehungsweise Baubgeleitung beim Hausbau immer dann gründlich und vorteilhaft kann, wenn man sich frühzeitig, also schon früh bei den Erstplanungen, an produktneutrale Fachleute wendet. Bau- oder Kaufvertrag und ausdrücklich Bau- und Leistungsbeschreibung sind unerlässliche Ausgangspunkte bei der Ausführung des lang erhofften Traumes. Bei einer Neubaubegleitung wird erstmal der Werkvertrag in technischer Hinsicht geprüft.

Neubaubegleitung durch einen neutralen Bausachverständigen

Außerdem ist in sehr vielen Fällen eine rechtliche Prüfung sinnvoll. Die Bauberater kooperieren dafür mit Anwälten. Dessen ungeachtet muss aber auch bei der baufachtechnischen Prüfung geklärt werden, ob dem Bauvertrag ein konsumentenfreundlicher Rechnungsplan zugrunde liegt.

Die Neubaubegleitung bzw. Baubegleitung im Neubau reduziert sich nicht auf die vertragstechnischen Durchsichten, sondern fängt an dieser Stelle erst an. Während der Bauabschnitte wird ein Bauberater einige dem Bauplatz zu finden sein, insbesondere immer dann, wenn bestimmte wichtige Baustufen erreicht sind. Bei einem gewöhnlichen unterkellerten Einfamilienhaus in geläufiger Massivbauweise haben sich folgende Baukontrollabschnitte bei einer Neubaubegleitung als sinnvoll gezeigt: Die 1. Begutachtung nach Fertigstellung des Kellergeschosses und Beendigung der Außenwandabdichtung (am sinnvollsten noch ohne Perimeterdämmung) und Dränleitungen vor dem Hinterfüllen der Arbeitsräume. Die 2. Bauüberprüfung nach Fertigstellung des Rohbaus mit gedecktem Dach. Die dritte Baubegutachtung nach Fertigstellung der Basisinstallation von der Heizung, Sanitär, Elektro, vor den Vormauerungen und den Verputzungen der Innenwände. Die 4. und finale Kontrolle vor der "Endabnahme" ist vor Erstellung der Estricharbeiten durchzuführen.

Der VPB hat schon vor vor langer Zeit die Vorteilhaftigkeit einer Neubaubegleitung bzw. wie es genauer heißt einer baubegleitenden Qualitätsbaukontrolle erfasst. Es versteht sich von selbst, dass der Bauherr von allen Begutachtungen zeitnah ein Kontrollprotokoll ausgehändigt bekommt, welches er an die Baufima mit der Vorgabe zur Schadensbeseitigung weitergeben kann. Sollten sich aus dem Bauprotokoll zudem weitere Fragen ergeben, so hat das Mitglied des VPB insbesondere die Gelegenheit, einzelne Punkte hierzu mit dem -Bauspezialisten zu diskutieren.

Nutzen einer Neubaubegleitung

Etliche Baumängel ergeben sich nach VPB-Beobachtungen nicht mutwillig, sondern oftmals wegen Fahrlässigkeit und mangelnder Kenntnisse der Bauarbeiter – und wenn die Arbeiten unterschiedlicher Baufirmen aufeinander aufbauen. Wrd es dabei holprig, fühlt sich in den meisten Fällen keiner verantwortlich. Daraus resultieren Baumängel, die manchmal erst Jahre später entdeckt werden.

Damit Fehler frühzeitig identifiziert werden, empfehlen achleute kontinuierliche Neubaubegleitungen. In der Regel ausreichend sind 5-6 Termine, falls es Probleme gibt, können auch mehr hilfreich sein. Im Verhältnis zu den resultierenden Schäden sind die Aufwendungen einer Neubaubegleitung eher niedrig.


Neubau im Raum Kassel

Fachkundige Bauberatung für Immobilien in Kassel

Die Stadt Kassel, die bis ins Jahr 1926 amtlich noch mit C (Cassel) geschrieben wurde, ist eine geschätzte Universitätsstadt. Kassel ist die einzige Großstadt in der Region Nordhessen und hinter Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Hessen. Kassel war vor etlichen Jahren auch schon einmal die Hauptstadt von Hessen und hatte zwischen 1277 und 1866 diese Funktion bekleidet. Die Stadt ist zurzeit Verwaltungsort des Landkreises Kassel und desRegierungspräsidiums Kassel. Sie verkörpert eines der 10 Oberzentren von Hessen. Für die internationale Bekanntheit von Kassel sorgt vor allem die seit 1955 im Turnus von 4-5 Jahren stattfindende Kunstausstellung "documenta". Deswegen führt Kassel seit März 1999 amtlich den Beinamen "documenta-Stadt".

Die Zahl der dort lebenden Personen Kassels überschritt bereits im Jahr 1899 die 100.000-Grenze, wodurch die Stadt zu einer Großstadt wurde. Ende 2009 führte Kassel über 194.780 Menschen. Kassel liegt in etwa 70 Kilometer nordwestlich des geografischen Mittelpunkts von Deutschland.

Kassel wird um die gesamte Stadt durch Bergzüge eingeschlossen. Dazu rechnet man die südlichen Ausläufer des Reinhardswaldes nordöstlich, den Hohen Habichtswald im Westen, den Kaufunger Wald im Osten und der Söhre süd-südöstlich. Diese fünf Mittelgebirge werden durch 2 im Norden und im Süden von Kassel gelegene und in Ost-West-Richtung verlaufende Höhenrücken miteinander verbunden.

Vom Wetter her ist es in Kassel erheblich milder und wärmer als in der anderen Mittelgebirgsregion. Durch der Talkessellage und den höher gelegenen Waldzonen ist die Stadt vor Unwetterlagen geschützter und man misst wegen der sich wenig bewegenden Luftmassen in erster Linie in der warmn Jahreszeit in den niedrigeren Stadtgebieten desöfteren 3 bis 5 Grad höhere Temperaturen als in der Nachbarschaft von Kassel.

An das Stadtgebiet grenzen die Mittelstadt Baunatal, die Kleinstadt Vellmar sowie die Gemeinden Niestetal, Lohfelden, Kaufungen, Fuldatal und Fuldabrück an. Kassel ist über 3 Autobahnen (die A 7, A 44 und A 49), 5 Schnellstraßen und durch einige Bahnverbindungen an die bundesdeutsche Infrastruktur angeschlossen.

Bauen in Kassel

Für die Stadt Kassel als Lebensmittelpunkt lassen sich diese Vorteile nennen:
- die besonders vielen Shopping-, Sport- und Ausflugsgelegenheiten
- das üppige Kunst- und Kulturangebot
- die gesundheiliche Grundversorgung
- ein umfangreiches Angebot an Kindergärten und Schulen - und danach die Universität.

Daher verwundert es nicht, dass in Kassel der Wunsch nach Baugrund und Wohnraum in der Stadt beständig steigt. Es ist zu vermuten, dass in Kassel ebenfalls der Bedarf an Ein- und Zweifamilienhausbauland auch in Zukunft stabil bleiben wird.


Neue Bauflächen in Kassel

Derzeitige Neubaugebiete findet man zum Beispiel hier: Harleshausen, Forstbachweg, Umbachsweg, Wahlebach, Dresdener Straße, Nordshausen, Wegelänge, Vellmar-Nord, Helsa, Dönche/Brasselsberg, Zum Feldlager und Söhrewald.

In den zurückliegenden Jahren hat Kassel eine intensive Bauplatzpolitik durchgegführt. Es gibt gute Baugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Viele Baugebiete findet man außerhalb des Zentrums. Große Vorzüge sind dabei oft die Nähe zu Wasser, Wiesen und Wald, Aufenthalt an der frischen Luft. Vor allem für Familien mit Kindern sind solche Gebiete hervorragend geeignet. Verkehrsberuhigte Regionen existieren z.B. in Staufenbergstraße, Leuschnerstraße-Magazinhof, Salzmann-Areal, Kurhausstraße, Dörnbergstraße, Bergpark Wilhelmshöhe.

Bauberater in Kassel

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren im Raum Kassel, Bad Wildungen, Warburg, Baunatal, Wolfhagen, Hofgeismar, Bad Arolsen, Eschwege, Melsungen, Witzenhausen, Homberg, Bad Wildungen und Hessisch Lichtenau aktiv. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er bietet eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Neubau oder Immobilienkauf qualifiziert zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauabnahme Einfamilienhaus Hannoversch MündenSachverständiger Nasse Wand Warburg HofgeismarKellersanierung Baugutachten Warburg HofgeismarSachverständiger Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarSchimmelsanierung Gutachter Warburg HofgeismarBaugruppen Hannoversch MündenBaubegutachtung KasselBausachverständige Bad Wildungen FritzlarKellersanierung Baunatal GuxhagenBauherrenberatung KasselBaukontrolle KasselEnergieberatung Bad Wildungen FritzlarGutachter Blower-Door-Test Warburg HofgeismarBausachverständiger Reihenhaus Baunatal GuxhagenSachverständiger Reihenhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Kellerabdichtung KasselBausachverständiger Kellerabdichtung KasselGutachter Doppelhaus Hannoversch MündenBausachverständiger Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelsanierung KasselBaufachmann Neubaubegleitung KasselBaubetreuung Baunatal GuxhagenGutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBaugutachter Schimmelpilze KasselSchimmelschaden Sachverständiger Hannoversch MündenSachverständiger Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBaukontrolle Warburg HofgeismarBausachverständiger Baubeschreibung KasselGutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Einfamilienhaus Hannoversch MündenSachverständiger Nasse Wand KasselBaubegleitende Qualitätskontrolle KasselBaugutachter Neubaubegleitung KasselSachverständiger Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBauexperte Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Bad Wildungen FritzlarEnergieberatung Baunatal GuxhagenGutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Einfamilienhaus Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Isocyanate:
Dämmungs- und Montageschäume, die heutzutage üblicherweise zum Ausschäumen von Hohlräumen am Bau eingesetzt werden, enthalten neben Flammschutzmitteln auch Isocyanate. Diese entwickeln im Falle eines Feuers äußerst giftige Gase.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.