Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Nasser Keller Baunatal Guxhagen

Bausachverständiger "Nasser Keller" in Baunatal und Guxhagen

Bausachverständiger Nasser Keller ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger "Nasser Keller" in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein qualifizierter Bausachverständiger führt Ihr Neubauvorhaben zum Erfolg

Was ein Bauherr braucht, ist ein unabhängiger Bausachverständiger. Bauen ist ein schweres Geschäft, in dem mit zähen Bandagen um minimale Gewinnspannen gefightet wird. Ein Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat mehrjährige Erfahrung und kann dem Bauherren aus diesem Grund essentiell nützen. Das ist ganz nebenbei auch wirklich erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Metier meistens die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und haben keinen Vorstellung von Bauabläufen. Deswegen fallen sie praktisch ausnahmslos auf die blumigen Hauskaufbroschüren von Schlüsselfertiganbietern rein, die sich später als leere Versprechungen beweisen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und gleichfalls das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Augenwischerei, bis sie nicht im Kaufvertrag deutlich festgelegt werden.

Ihre Der VPB-Bausachverständiger steht Ihnen zur Seite wenn es um Immobilien geht

Um im Dickicht der Bauverträge überleben zu können, brauchen Bauherren unabhängige Ratgeber, versierte Bausachverständige, die sich in allen Bereichen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorheucheln lassen. Woran erkennt der Bauherr "seinen" Bauberater? Ein detallierter Bausachverständiger ist ein ausgebildeter Experte, der grundsätzlich firmen- und produktunabhängig helfen kann und eben keiner anderen Interessentengruppe verbunden ist. Ein seriöser Bausachverständiger besteht ständig Schulungen und zieht für gewöhnlich bei speziellen Fällen zusätzliche neutrale Bausachverständige aus anderen Baufachbereichen hinzu. Beim persönlich unterstützenden Bausachverständigen ist die Betreuung der Bauherren in der Regel "Chefsache" und kommt aus nur einer Hand. Der Bauherr wird nicht eigenmächtig von einem zum nächsten Bausachverständigen weiterverwiesen. Überdies seine schriftlichen Protokolle wird ein seriöser Bausachverständige taktvoll verwalten, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Hausmakler übermitteln. Beim Eigenheimbau geht es um viel Geld: Der sorgfältige Bausachverständige hilft seinem Bauherrn dabei in entsprechender Zeit und zum fixierten Preis ein mängelfreies Eigenheim seiner Wahl zu bekommen. Grundsätzlich muss jeder Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, rigoros auf persönliche Behandlung bestehen.


Ein nasser Keller produziert Schimmelpilze

Ein nasser Keller könnte zu einem bedrohlichen Thema werden. Gebäudeeigentümer sind in diesem Fall sehr gut beraten, sich umfänglich über Reparaturmöglichkeiten kundig zu machen, wenn Sie durchfeuchtete Zonen in den Bereichen des Kellers lokalisiert haben.

Zeitig entdeckt, muss ein nasser Keller nicht zwangsläufig schwerwiegende und andauernde Instandsetzungsarbeiten zur Folge haben. Ein nasser Keller kann insbesondere erhebliche Auswirkungen auf das Wohlsein und den Gesundheitszustand der Hausbesitzer haben. Schimmelbildung und Sporenablagerungen sind nicht selten die Ursache für gesundheitliche Beeinträchtigungen. Ein Anlass zusätzlich, dem nassen Keller ein Ende zu machen. Der nasse Keller ist ganz bestimmt eine Angelegenheit für den Experten. Befragen sie zunächst einen befähigten Baugutachter zum Beispiel vom VPB, um die Art des Schadens zu ermitteln. Allein ein gut ausgebildeter Fachmann weiß über die angebrachten Methoden, wie ein nasser Keller unverzüglich und wirksam repariert werden kann.

Einen nassen Keller nachhaltig abdichten zu lassen, ist unumgänglich. Wieso? Im Vergleich zu einem ständig durchnässten und möglicherweise vom schimmelpilz durchzogenen Keller kann ein trockener Keller vielseitig genutzt werden. Neben den häufig zu findenden Vorratsräumen bietet ein Kellergeschoss auch Optionen für Fitnessräume und Gästezimmer.

Ohne eine wirkungsvolle Kellersanierung ist jede Verwendung des Kellers immer noch ein erhebliches Risiko. Eindringendes Wasser wird mitunter Möbelstücke aus Holz aberauch technische Geräte beschädigen. Auch eine Lagerhaltung von Lebensmitteln und anderen verderblichen Waren ist i.d.R. gefährlich, wenn immerzu Wasser in den Keller eindringen kann.

Zusätzlich zu einem Feuchteschaden an den aufbewahrten Gegenständen im nassen Keller gibt es das Risiko von Schimmelbefall. Schimmel schafft ab einem bestimmten Zeitpunkt immer Sporen, die sich über die Luft schnell verbreiten. Bereits geringe Mengen können starke gesundheitliche Folgen entstehen lassen, sofern diese dauerhaft eingeatmet werden.

Dazu müssen die Kellerräume nicht einmal betreten werden. Die Schimmelsporen können sogar durch kleinste Öffnungen einer geschlossenen Tür zum Keller in den übrigen Bereich der Wohnimmobilie kommen und die Gesundheit bedrohen. Insbesondere wenn sich Kinder viel im Haus befinden, ist rasches Tätigwerden und eine nachhaltige Kellersanierung wichtig.

Bevor die Arbeiten starten, muss sich der Profi ein Urteil von den Gründen für den Nässeeinfall machen. Ohne eine sorgfältige Analyse, kann man einen nassen Keller nicht tatsächlich anhaltend reparieren. Der Grund gibt schließlich die Richtung vor. Mögliche Gründe findet man möglicherweise reichlich. Häufig liegt der Grund für einen nassen Keller in einer nur mangelhaften Frischluftzufuhr. Auch defekte Abflussrohre können ursächlich dafür sein, dass ein nasser Keller sich abzeichnet. Diese Ursachen sind meistens rasch erledigt. Deutlich aufwändiger wird es, wenn festgestellt wird, dass die Feuchtigkeit von Draußen in den Keller einsickert. Ein hoher Grundwasserspiegel führt beispielsweise dazu, dass Feuchtigkeit in das Mauerwerk zieht. Auch Immobilien an einem Hang sind oftmals durch eindringende Nässe bedroht. In solchen Fällen mag es schon sein, dass größere Geschütze für eine anhaltende Sanierung aufgefahren werden müssen. Aber auch dann ist ein nasser Keller kein unabwendbares Schicksal. Fragen Sie also am besten zunächst die Spezialisten vom VPB, wenn Sie Nässe in Ihren Räumlichkeiten entdeckt haben. Im Rahmen einer Analyse unmittelbar bei Ihnen am Objekt nehmen wir die Beeinträchtugungen auf und unterbreiten Ratschläge für eine effiziente Sanierung des nassen Kellers.


Baubetreuung in und um Baunatal & Guxhagen

Fachkundige Bauberatung für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Baunatal & Guxhagen

Baunatal erhielt seinen Stadtnamen von dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im Landkreis Kassel im nördlichen Hessen. Sie entstand Anfang 1964 durch die Zusammenlegung der einstmals eigenständigen Orte Altenritte, Großenritte, Altenbauna und Kirchbauna im Zuge der Planung der Errichtung eines Herstellungswerkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Einige Zeit später kamen noch die Gemeinden Rengershausen, Hertingshausen und Guntershausen hinzu. Baunatal liegt im Süden von Kassel und im Westen des Tales der Fulda. Der nordwestliche Bereich des Stadtgebietes liegt in der Nähe Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Langenberg und Baunsberg im Norden. Im Stadtbereich von Baunatal münden in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal wohnen heute zirka 27.916 Bewohner auf einem Gebiet von gut 38,78 qkm. Dies entspricht einer Anwohnerdichte von zirka 730 Personen pro qkm. Der insbesondere als Schlafstadt beliebte Ort Baunatal gilt ebenfalls als echte Stadt für Pendler.

Nachbarorte von Baunatal

Die nachfolgenden Ortschaften liegen in der Nachbarschaft von Baunatal: die Stadt Kassel (im Nordosten), die Gemeinde Guxhagen (im Südosten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten) sowie die Gemeinde Edermünde (im Süden).

Der größte Betrieb der Stadt und der gesamten Region Nordhessen ist die VW AG, wo per anno in etwa 4 Millionen Schalt- und Automatikgetriebe gebaut werden. Zudem werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von circa 16.000 Mitarbeitern angefertigt. Zudem findet man zahlreiche Zulieferfirmen für Volkswagen und Speditionen in Baunatal. Zudem ist Baunatal Standort der Volkswagen Original Teile Logistik und zählt aktuell fünf Original Teile Center mit ca. 2.500 VW-Mitarbeitern. Baunatal ist dazu noch der Firmensitz der Brauerei Hütt.

Optimaler Wohnort in Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ansiedlung im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen findet man rd. 12,5 Kilometer im Süden der Innenstadt von Kassel. Im Ort verläuft der Schwarzenbach in die Fulda. Heute wohnen in Guxhagen auf einer Grundfläche von rund 26,24 qkm über 5.300 Einwohner. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von circa 205 Personen pro Quadratkilometer.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Diese Ortschaften grenzen an die Stadt Guxhagen: die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich), die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindequartieren: Albshausen, Ellenberg, Grebenau, Büchenwerra, Guxhagen und Wollrode. Die Ansiedlung Guxhagen wurde erstmals offiziell am 20. April 1352 als Kuckuckshain angegeben. Guxhagen liegt an der Bundesstraße 83 und der Autobahn A 7 (Strecke Kassel – Bad Hersfeld).

Das Thema Hausbau in Baunatal und Guxhagen erfährt gerade eine stets größerer Beliebtheit. Die rege City von Baunatal bietet mit ihren Kultur-, Freizeit- und Einkaufsgelegenheiten einen enormen Anziehungspunkt. Sehr viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für Kinder allen Alters sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Institutionen machen die Stadt ebenfalls attraktiv für Familien. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt seine Mitglieder dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne unnötige Belastungen umgesetzt wird.

Neue Bauflächen in Guxhagen und Baunatal

Hinsichtlich von Baupotentiale finden Sie in Guxhagen und Baunatal Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Das Ried", Großenritte "Weißes Feld", Altenbauna Akazienallee, Kißling in Niedenstein und Baunatal Am Russgraben. Außerdem findet man in ganz Baunatal und Guxhagen eztliche einzelne kleinere Bauflächen, die für die Errichtung von Eigenheimen und Doppelhäuser optimal und dabei auch noch für einfache Familien erschwinglich sind.

Erfahrene Baubetreuer in Baunatal und Guxhagen

VPB Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren im Raum Kassel, Warburg, Bad Wildungen, Hofgeismar, Bad Arolsen, Wolfhagen, Baunatal, Melsungen, Homberg, Hessisch Lichtenau, Bad Wildungen, Witzenhausen und Eschwege verantwortlich. Als Baubetreuer steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Häuserbau oder Hauskauf qualifiziert zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Schwerpunkte sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Eigentumswohnung ETW Warburg HofgeismarKellersanierung Hannoversch MündenGutachter Thermografie Baunatal GuxhagenBaumängelgutachten Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Gutachter Bad Wildungen FritzlarAltbaugutachten Warburg HofgeismarBaugutachten Warburg HofgeismarSachverständiger Kellerabdichtung KasselBauabnahme Eigentumswohnung ETW KasselBaubetreuer Baunatal GuxhagenBauvertrag Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarSachverständiger Nasser Keller Baunatal GuxhagenGutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenBaugruppen KasselBaugutachter Nasse Wand Warburg HofgeismarBaumängelbeseitigung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelpilz Baunatal GuxhagenSachverständiger Thermografie KasselBaugutachter Schimmelpilz Warburg HofgeismarBausachverständiger Doppelhaushälfte Baunatal GuxhagenBausachverständiger Baubeschreibung Hannoversch MündenBauherrenberatung Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarBaubegleitende Qualitätskontrolle Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelpilze KasselBausachverständiger Neubaubegleitung Warburg HofgeismarKellersanierung Baugutachten KasselBaugutachter Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenBaufachmann Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBaubetreuung Bad Wildungen FritzlarBaukontrolle Hannoversch MündenSchimmelschaden Bausachverständiger KasselBaubegutachtung Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Sachverständiger Warburg HofgeismarBaugutachten Schimmelschaden Baunatal GuxhagenBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarBauinspektion KasselSachverständiger Kellersanierung Hannoversch MündenSachverständiger Thermografie Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Kellerabdichtung KasselSachverständiger Doppelhaushälfte Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Jute:
Naturfaserteppiche bestehen aus Jute, Baumwolle, Sisal, Kokos, Seegras oder Zellulose. Sie sind belastbar, schlucken Trittschall und tragen zu einem angenehmen Wohnklima bei. Der entscheidende Faktor ist allerdings die Rückseite des Teppichbelags: Diese sollte nicht aus synthetischen Materialien bestehen. Schaumstoffrücken können Schadstoffe abgeben; diese chemischen Verbindungen, die zahlreiche Personen als klassischen "Neugeruch" wahrnehmen, können schädlich für die Gesundheit sein.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.