Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Hannoversch Münden

Bausachverständiger in Hannoversch Münden

Bausachverständiger Hannoversch Münden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein versierter Bausachverständiger ist für jeden Bauherren ratsam

Was ein Häuslebauer benötigt, ist ein neutraler Bausachverständiger. Bauen ist ein schweres Geschäft, in dem mit zähen Bandagen um bereits kleine Gewinnspannen gestritten wird. Ein Bausachverständiger vom VPB hat viele Jahre Erfahrung und kann dem Bauherren dadurch essentiell unterstützen. Das ist ferner wirklich nötig, denn auf der Strecke bleiben in diesem Business sehr oft die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und sind womöglich total Bauunerfahren. Deswegen fallen sie fast völlig auf die verlockenden Werbekatalogen von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich im Nachhinein als unbegründete Beteuerungen erweisen. "Festpreise", "gewährleistete Fertigstellungstermine" und gleichfalls das "Super-Energiesparhaus" sind reine Augenwischerei, bis sie nicht im Bauvertrag betont fixiert wurden.

Ihre Der VPB-Bausachverständiger steht Ihnen zur Seite bei Ihrem Bauvorhaben

Um im Bau- und Vertragsdschungel überleben zu können, brauchen Häuslebauer unparteiische Bauherrenberater, professionelle Bausachverständige, die sich in allen Materien des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorheucheln lassen. Woran unterscheidet der Bauherr den passenden Baugutachter? Ein genauer Bausachverständiger ist ein qualifizierter Fachmann, der immer firmen- und angebotsneutral raten kann und sicher keiner speziellen Interessentengruppe verpflichtet ist. Ein seriöser Bausachverständiger besteht ständig Fachseminare und zieht in der Regel bei speziellen Fällen weitere produktneutrale Bausachverständige aus weiteren Baufächern hinzu. Beim individuell beratenden Bausachverständigen ist die Hilfestellung der Bauherren immer "Chefsache" und bleibt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird niemals beliebig von einem zum nächsten Bausachverständigen weitergereicht. Ebenfalls seine schriftlichen Berichte wird ein professioneller Bausachverständige taktvoll verwalten, nicht in Datenbanken sammeln oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister und Makler verbreiten. Beim Wohnungsbau geht es um extrem viel Geld: Der genaue Bausachverständige hilft seinem Bauherrn dabei in gebührender Zeit und zum vereinbarten Preis ein mängelfreies Domizil seiner Wahl zu bekommen. Grundsätzlich sollte jeglicher Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, strikt auf persönliche Unterstützung beharren.


Hausbau im Raum Hann. Münden & Witzenhausen

Hilfe für Immobilienbesitzer und Bauherren in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden steht für Hannoversch Münden und ist eine große Stadt als auch selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, Südniedersachsen, nahe der Landesgrenze zu Hessen. Der zentrale Ort ist ein offiziell gelisteter Erholungsort. Hannoversch Münden findet man am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Deshalb wird die Stadt auch als "Drei-Flüsse-Stadt" bezeichnet. In Hann. Münden wohnen derzeit in etwa 23.500 Menschen auf einer Gesamtfläche von ca. 121,18 Quadratkilometern. Dies steht für einer Anwohnerdichte von annähernd 195 Bewohnern pro Quadratkilometer. Der besonders als Wohnstadt gefragte Ort Hann. Münden ist ebenfalls eine echte Pendlerstadt.

Das Zentrum von Hann. Münden mit der traditionellen Altstadt liegt im äußersten Winkel des Zuflussareals von Fulda und Werrer in die Weser. Sie findet man circa 23 km südwestlich der Stadt Göttingen und rd. 20 Kilometer nordöstlich der nordhessischen Stadt Kassel. Gemäß Raumordnung gehört Hannoversch Münden zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig-Wolfsburg. Durch die kommunale Gemeindereform 1973 bildet sich die Stadt Hann. Münden aus der Zentralstadt und insgesamt 10 Ortsteilen. Zur Kernstadt rechnet man: Kattenbühl, Innenstadt, Hermannshagen, Altmünden, Neumünden, Blume. Weitere Stadtteile führen den Namen Glashütte, Gimte (mit Hilwartshausen), Bonaforth, Hemeln, Bursfelde, Hedemünden, Volkmarshausen, Laubach, Mielenhausen, Lippoldshausen, Oberode und Wiershausen. Die hier genannten Orte grenzen an die Stadt Hann. Münden: Scheden, Witzenhausen, Reinhardshagen, Staufenberg, Fuldatal und Dransfeld.


Fachmann für Baufragen in Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Ortschaft im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Witzenhausen bekam bereits im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Weitläufig geläufig ist die Stadt als ertragreiches Anbaugebiet für Kirschen. Das Gebiet zählt als das umfangreichste geschlossene Kirschenanbaugebiet Europas. Aktuell findet man in der Stadt Nordstemmen auf einer Grundfläche von zirka 126,78 qkm circa 15.003 Menschen. Dies entspricht einer Anwohnerdichte von circa 117 Menschen pro qkm.

Diese Orte grenzen an die Stadt Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden im Norden, die Ortschaften Lindewerra, Bornhagen und Neu-Eichenberg im Osten, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode im Süden sowie die niedersächsische Gemeinde Staufenberg im Westen. Neben dem Stadtkern gehören insgesamt 16 Stadtteilen zu Witzenhausen: Hundelshausen, Ellingerode, Dohrenbach, Ermschwerd, Blickershausen, Hubenrode, Roßbach, Kleinalmerode, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Albshausen, Neuseesen, Wendershausen, Ziegenhagen, Unterrieden, Werleshausen und Gertenbach.


Interessante Neubaugebiete in Hann. Münden & Witzenhausen

Derzeitige Bauprojekte existieren z.B. hier: Altmünden, Neumünden, Blume-Hermannshagen, Schäferhof am Kattenbühl, Galgenberg, Auefeld, Göttinger Straße und Volkmarshäuser Feld.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine expansive Bauflächenstrategie betrieben. Es existieren etliche gute Neubaugebiete sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Stadt. Besonders viele Baugebiete existieren in den äußeren Stadtviertel. Besondere Pluspunkte sind hier häufig die Nähe zu Gewässer, Wiesen und Wälder, Spazierengehen in freier Natur. Besonders für junge Familien sind solche Bereiche reizvoll. Stille Lagen existieren beispielsweise in Hemeln "Lohberg", Hedemünden "Auf dem Graben", Bonaforth "Am Kuhbusch", Lippoldshausen "Über dem Worth", Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg" und Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte".

Beratung von Bauherren in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Wolfhagen, Warburg, Bad Arolsen, Baunatal, Bad Wildungen, Hofgeismar, Hessisch Lichtenau, Homberg, Bad Wildungen, Witzenhausen, Melsungen und Eschwege zuständig. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er hat eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Häuserbau oder Immobilienkauf kompetent zu lösen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Gutachter Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaufachleute KasselBauvertrag Bad Wildungen FritzlarThermografie Baugutachten Hannoversch MündenBaugutachter Baubeschreibung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelsanierung Warburg HofgeismarGutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenGutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBlower-Door-Test Baugutachten KasselBaugruppen Warburg HofgeismarSachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenSachverständiger Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Neubaubegleitung Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden Warburg HofgeismarBaugutachter Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Baunatal GuxhagenBausachverständiger Kellersanierung KasselSachverständiger Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarSchimmelsanierung Sachverständiger Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenBaugemeinschaften KasselBaufachmann Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBaubegleitende Qualitätskontrolle Bad Wildungen FritzlarBausachverständige KasselBausachverständiger Neubaubegleitung Bad Wildungen FritzlarGutachter Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarBauexperten Bad Wildungen FritzlarGutachter Neubau Warburg HofgeismarSachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBaubegutachtung KasselGutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenGutachter Nasser Keller KasselBaufachmann Vertragsprüfung KasselNeubau Vertragsprüfung KasselBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarSchimmelschaden Sachverständiger KasselBaugutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Doppelhaus Hannoversch MündenSachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenBauberater Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Dämmstoffe:
Dämmstoffe spielen eine wichtige Rolle beim Hausbau. Sie schützen Häuser im Winter gegen Kälte und im Sommer gegen Hitze. Gesundheitlich unbedenklich sind im Prinzip alle Dämmstoffe aus natürlichen Fasern, wie etwa Hanf, Flachs, Holz, Kork, Schafwolle, Roggen, Schilf oder Zellulose. Schwierigkeit bei der Auswahl des geeigneten Baustoffes: Nicht alle Naturdämmstoffe entsprechen den brandschutztechnischen Vorschriften. Sie werden aus diesem Grund häufig nachgerüstet - zum Teil mit unproblematischen, zum Teil aber auch mit gesundheitlich bedenklichen Stoffen. Es ist darum wichtig, schon bei der Planung des Hauses über zusätzlichen konstruktiven Brandschutz nachzudenken, damit die Natur belassenen Dämmstoffe auch im privaten Wohnhaus eingebaut werden können. Der Bausachverständige hilft dabei weiter.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.