Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständige Warburg Hofgeismar

Bausachverständige in Warburg und Hofgeismar

Bausachverständige Warburg Hofgeismar ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Bausachverständige in Warburg und Hofgeismar. Außerdem sind wir in Warburg und Hofgeismar Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Geschulte Bausachverständige schonen Ihre Nerven

Bausachverständige sparen Kosten. Wer bauen oder ein schlüsselfertiges Gebäude erwerben möchte, der braucht nicht nur Zeit, gute Nerven und Geld, sondern gleichwohl einen kompetenten Fachmann, der ihn durchs Dickicht des Bauens hilft. Exakt auf dieses Feld haben sich die Bausachverständigen des Verbands privater Bauherren (VPB) konzentriert. Die Bausachverständigen unterstützen Bauherren in allen Belangen rund um das Bauen, und zwar von der Bauüberwachung, über die Vertagskontolle bis hin zur Bauabnahme.

Ihre Bausachverständige vom VPB begleiten Sie bei allen Fragen des Bauens

Erfragt der Bauherr Rat bei Bau oder Kauf einer neuen Immobilie, dann prüft der Bausachverständige zuerst einmal Pläne und Bauvertrag mit den zugehörigen Bau- und Leistungsverzeichnissen. Dabei lässt sich der Bausachverständige auch bedeutende Komponenten zeigen, wie beispielsweise die Energieberechnungen, das Bodengutachten oder den Zahlungsplan. Nach der Prüfung weist der Bausachverständige seinen Mandanten auf Fehler im Vertrag hin. Wenn notwendig unterstützt der Bausachverständige seinen Auftraggeber bei den Nachverhandlungen mit dem Verkäufer. Im Verlaufe der Bauzeit prüft der Bausachverständige den Fortgang auf der Baustelle und die Qualität der Arbeiten. Gute Bausachverständige arbeiten dabei absolut firmen- und produktneutral und werden vom Bauherrn - und nicht vom Schlüsselfertiganbieter! - bezahlt.

Viele Bauherren verzichten anfangs auf die Arbeit eines überparteiischen Bausachverständigen, da sie die Kosten für den Bausachverständigen fürchten. Es wird schon in Ordnung sein, denken sie. Das ist meistens leider ein Trugschluss. Tatsächlich bleiben die Aufwendungen, welche der Bausachverständige für die Vertragsprüfung und die Baukontrolle in Rechnung stellt, erfahrungsgemäß weit unter einem Prozent der Baukosten. Als Folge, so sagt der Verband privater Bauherren (VPB), können aber im Mittel 25.000 Euro an zusätzlich anfallenden Kosten auf den Bauherrn zukommen, wenn er auf die Vertrags- und Baukontrolle durch den Bausachverständigen verzichtet.


Wohnen im Raum Warburg & Hofgeismar

Baukontrolle in Warburg & Hofgeismar

Die Hansestadt Warburg ist eine Stadt im Kreis Höxter im Osten des deutschen Landes Nordrhein-Westfalen. Sie verkörpert ein Mittelzentrum und ist mit über 23.000 Anwohnern die größte Stadt der Warburger Börde.
Warburg wurde im Jahre 1010 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Jahr 1986 beging die Stadt ihr 950-jähriges Jubiläum mit einem großen Festprogramm. Im Mittelalter rechnete man Warburg zur westfälischen Hanse. Die Stadt Warburg war ebenso 1983 Gründungsmitglied des Westfälischen Hansebundes. Ebenfalls ist Warburg Mitglied des im Jahre 1980 ins Leben gerufenen Städtebunds "Neue Hanse". Seit 19. März 2012 darf Warburg den offiziellen Zusatz "Hansestadt" führen. Das Stadtbild wird durch historische Gebäude, Stein- und Fachwerkhäuser und die Lage auf einem Bergrücken bestimmt. Warburg wird wegen der fast komplett noch existierenden Stadtmauer und der Stadttürme des öfteren als Rothenburg Westfalens benannt.

Warburg findet man im östlichen Teil Nordrhein-Westfalens und zählt damit zum südöstlichen Bereich des Bezirks Ostwestfalen-Lippe. Damit findet man es in der östlichen Grenzregion des Landes Nordrhein-Westfalen, annähernd 27 km südwestlich des Dreiländerecks Niedersachsen–Nordrhein-Westfalen–Hessen. In Warburg wohnen in diesen Tagen rund 22.927 Bewohner auf einem Gebiet von rd. 168,8 qkm. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von um und bei 136 Personen pro Quadratkilometer. Der insbesondere als Schlafstätte gefragte Ort Warburg ist ebenso eine typische Pendlerstadt.
Die folgenden Ortschaften grenzen an die Stadt Warburg die Ortschaften beziehungsweise Städte Liebenau, Marsberg, Willebadessen, Diemelstadt, Borgentreich, Breuna, Volkmarsen sowie Lichtenau. Die Stadt Warburg verteilt sich in sieben Bezirke und 9 Ortschaften, die vor 1975 selbständige Gemeinden waren und gegenwärtig als Stadtviertel betitelt werden. Zu den Stadtbezirken zählt man Daseburg, Rimbeck, Bonenburg, Germete, Kernstadt Warburg, Ossendorf und Scherfede. Zu den alten Orten in der Region von Warburg rechnet man Calenberg, Dalheim, Dössel, Hardehausen, Herlinghausen, Welda, Wormeln, Nörde, Menne und Hohenwepel.

Komfortables Leben in Hofgeismar:

Hofgeismar ist eine kleine Stadt im hessischen Landkreis Kassel mit rd. 16.000 Anwohnern. Hofgeismar kennzeichnet folgende Nachbarorte: die Stadt Trendelburg in nördlicher Richtung, den Gutsbezirk Reinhardswald im Osten, die Stadt Liebenau im Westen und die Stadt Grebenstein in südliche Richtung. Hofgeismar befindet sich in der Hofgeismarer Rötsenke ungefähr 21 km im Nordwesten von Kassel. Der Ort befindet sich direkt südöstlich des Hofgeismarer Waldes zwischen Grebenstein im Süden und Trendelburg im Norden unmittelbar in Nachbarschaft der Einmündung der Lempe in den Fluss Esse. Gerade leben in Hofgeismar auf einer Grundfläche von ca. 86,36 qkm etwa 15.245 Personen. Das entspricht einer Einwohnerdichte von gut 177 Bewohnern pro qkm.

Zu Hofgeismar gehören neben der Kernstadt Hofgeismar folgende Ortsteile: Hümme, Schöneberg, Friedrichsdorf, Kelze, Carlsdorf, Hombressen als auch Beberbeck mit dem Ortsteil Sababurg. In der Stadt Hofgeismar gibt es folgende Schulen: Gustav-Heinemann-Schule, Gesamtschule, Grundschule Hümme "Wiesenbergschule", Albert-Schweitzer-Schule, Gymnasium, Grundschule Hombressen "Zur Friedenseiche", Herwig-Blankertz-Schule, Kreisberufs- und Berufsschule, Würfelturmschule, Grundschule.


Interessante Bauflächen in Warburg & Hofgeismar

Neue Neubaumöglichkeiten finden sich zum Beispiel hier: Pellenbreite, Westlich der Bahnhofstraße, Hüffert Süd, Calenberger Straße, Auf´m Ersen, Lütkefeld, An der Bahnhofstraße, Hofgeismar "Das Köterfeld", Wormeln "Nordstraße", Sonnenbrede, Hofgeismar "Auf dem Rennebaum", Wormeln "Zum Twisteblick", Hofgeismar "Kabemühlenweg" und Hofgeismar "Hohes Feld".

In den letzten Jahren haben Warburg & Hofgeismar eine offensive Baulandpolitik gezeigt. Es gibt reizvolle Neubaugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Besonders viele Baugebiete existieren in den äußeren Stadtteilen. Große Vorzüge sind dabei oftmals die kurze Entfernung zu Wasser, Felder und Wälder, Aufenthalt an der frischen Luft. Vor allem für Familien mit Nachwuchs sind diese Regionen gerne gewählt worden. Verkehrsberuhigte Regionen findet man zum Beispiel in Menne, Dössel, Daseburg, Calenberg, Rimbeck, Hohenwepel "Triftweg", Bonenburg, Ossendorf und Scherfede.


Erfahrene Bauberater in Warburg & Hofgeismar

VPB Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer in der Region Kassel, Warburg, Bad Wildungen, Hofgeismar, Bad Arolsen, Wolfhagen, Baunatal, Melsungen, Hessisch Lichtenau, Bad Wildungen, Witzenhausen, Homberg und Eschwege aktiv. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband gewünschten und geförderten Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Befähigung, anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf fachkundig zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauabnahme Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauherrenberater KasselBauberatung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBaugutachter Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarSchimmelschaden Baugutachter Baunatal GuxhagenGutachter Einfamilienhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenBauherrenberatung KasselBauvertrag KasselBauvertrag Warburg HofgeismarBaugutachter Neubau Warburg HofgeismarBausachverständiger Kellersanierung Hannoversch MündenBlower-Door-Test Baugutachten Warburg HofgeismarBauexperte KasselBausachverständige Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilz Baunatal GuxhagenGutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBausachverständiger Baubeschreibung KasselSchimmelsanierung Gutachter Hannoversch MündenSachverständiger Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelsanierung Warburg HofgeismarSachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarNeubau Vertragsprüfung Baunatal GuxhagenBaugruppen KasselGutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Baugutachter Bad Wildungen FritzlarBauexperten Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasse Wand Warburg HofgeismarGutachter Reihenhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenGutachter Schimmelpilz Hannoversch MündenBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarBausachverständiger Doppelhaushälfte Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelsanierung KasselBaugutachter Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellerabdichtung Warburg HofgeismarGutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarNeubau Vertragsprüfung Warburg HofgeismarBaubegleitende Qualitätskontrolle Baunatal Guxhagen


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bakterien:
Bakterien wie auch Pilze sind Lebewesen mit eigenem Stoffwechsel. Sie nehmen Nahrung auf und geben Stoffwechselprodukte zum Beispiel in Form von Alkoholen oder anderen chemischen Verbindungen an die Umgebung ab. Diese lassen sich bei Innenraumuntersuchungen nachweisen, und damit auch der Befall.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.