Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständige Hannoversch Münden

Bausachverständige in Hannoversch Münden

Bausachverständige Hannoversch Münden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Bausachverständige in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Geschulte Bausachverständige sind ihr Geld wert

Bausachverständige sparen Kosten. Wer ein Haus bauen oder ein schlüsselfertiges Gebäude erwerben möchte, der braucht nicht nur Zeit, gute Nerven und Geld, sondern auch einen kompetenten Ratgeber, welcher ihn durch das Dickicht des Bauprojekts hilft. Genau auf dieses Gebiet haben sich die Bausachverständigen des VPB - Verbands privater Bauherren konzentriert. Die Bausachverständigen unterstützen Bauherren kompetent rund um das Bauen, und zwar von der Vertragskontrolle, über die Bauüberwachung bis hin zur Bauabnahme.

Ihre VPB-Bausachverständige sind auf Ihrer Seite bei allen Problemen bei Ihrem Bauprojekt

Benötigt der Bauherr Rat bei Bau oder Erwerb eines neuen Objekts, dann klärt der Bausachverständige im ersten Schritt Bauvertrag und Pläne mit den dazugehörigen Bau- und Leistungsverzeichnissen. Dabei lässt sich der Bausachverständige auch bedeutende Einzelkomponenten zeigen, wie zum Beispiel den Zahlungsplan, das Bodengutachten oder die Energieberechnungen. Nach deren Prüfung weist der Bausachverständige seinen Auftraggeber auf Fehler im Vertrag hin. Falls gewünscht unterstützt der Bausachverständige seinen Mandanten bei den Nachverhandlungen mit dem Anbieter. Im Laufe des Bauprojekts prüft der Bausachverständige den Fortgang auf der Baustelle und die Wertigkeit der Arbeitsverrichtung. Versierte Bausachverständige agieren hierbei ausnahmslos firmen- und produktneutral und werden vom Bauherrn - und nicht vom Schlüsselfertiganbieter! - bezahlt.

Zahlreiche Bauherren verzichten eingangs auf die Dienste des unabhängigen Bausachverständigen, weil sie die Kosten für den Bausachverständigen scheuen. Es wird schon klar gehen, denken sie. Das ist zumeist bedauerlicher Weise ein Trugschluss. In der Tat bleiben die Kosten, welche der Bausachverständige für die Baukontrolle und die Vertragsprüfung berechnet, üblicherweise deutlich unter einem Prozentpunkt des Baubudgets. Im Gegenzug, so rechnet der Verband privater Bauherren, können aber regelmäßig 25.000 EUR an weiteren Belastungen auf den Bauherrn zukommen, wenn er auf die Vertrags- und Baukontrolle durch den Bausachverständigen verzichtet.


Wohnen in Hann. Münden & Witzenhausen

Baugutachter für Immobilien in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden ist die verkürzte Scheibweise von Hannoversch Münden und ist eine Stadt sowie selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Bereich von Niedersachsen, nahe der Landesgrenze zu Hessen. Der Hauptort ist ein national anerkannter Erholungsort. Die Stadt befindet sich am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Aus diesem Grund wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" umschrieben. In Hann. Münden leben in der Gegenwart zirka 23.504 Bürger auf einer Fläche von etwa 121,18 Quadratkilometern. Das entspricht einer Einwohnerdichte von nicht weniger als 194 Bewohnern pro Quadratkilometer. Der insbesondere als Wohnstätte begehrte Ort Hann. Münden gilt ebenfalls als ausgesprochene Stadt für Pendler.

Das Zentrum von Hann. Münden mit der geschichtsträchtigen Altstadt findet man im äußersten Gebiet des Zuflussdreiecks von Werra und Fulda in die Weser. Sie liegt in etwa 23 Kilometer im Südwesten der Stadt Göttingen und um und bei 20 km nordöstlich der im nördlichen Hessen gelegenen Stadt Kassel. Raumordnungspolitisch gehört Hann. Münden zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig. Durch die kommunale Gebietsneuordnung 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus der Kernstadt und insgesamt 10 Ortsteilen. Zur Kernstadt gehören: Altmünden, Hermannshagen, Kattenbühl, Neumünden, Innenstadt, Blume. Weitere Ortsteile haben die Bezeichnung Bonaforth, Bursfelde, Hedemünden, Gimte (mit Hilwartshausen), Glashütte und Hemeln, Oberode, Wiershausen, Lippoldshausen, Volkmarshausen, Laubach und Mielenhausen. Diese Gemeinden sind direkte Nachbarn von Hann. Münden: Dransfeld, Staufenberg, Scheden, Fuldatal, Witzenhausen und Reinhardshagen.


Ein paar Details zu Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Kleinstadt im hessischen Werra-Meißner-Kreis. Die Kleinstadt erlangte schon im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis 1974 Kreisstadt. Bundesweit geläufig ist der Ort als bedeutsames Kirschanbaugebiet. Der Bereich um Witzenhausen bezeichnet man als das größte zusammenhängende Kirschenanbaugebiet Europas. Gegenwärtig leben vor Ort auf einer Stadtfläche von über 126,78 km² etwa 15.005 Leute. Dies entspricht einer Anwohnerdichte von ungefähr 118 Anwohnern pro qkm.

Die folgenden Ortschaften liegen in der Nähe von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden nördlich, die Gemeinden Lindewerra, Neu-Eichenberg und Bornhagen im Osten, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode in südlicher Richtung und die Ortschaft Staufenberg im Westen. Neben dem Stadtkern rechnet man in Summe 16 Stadtteilen zu Witzenhausen: Hubenrode, Kleinalmerode, Blickershausen, Dohrenbach, Roßbach, Ellingerode, Hundelshausen, Ermschwerd, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Albshausen, Neuseesen, Wendershausen, Ziegenhagen, Unterrieden, Werleshausen und Gertenbach.


Neuer Wohnraum in Hann. Münden & Witzenhausen

Neue Bauprojekte existieren beispielsweise hier: Neumünden, Göttinger Straße, Schäferhof am Kattenbühl, Auefeld, Volkmarshäuser Feld, Galgenberg, Blume-Hermannshagen und Altmünden.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine zunehmende Bauflächenstrategie betrieben. Es existieren attraktive Neubaugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Sehr viele Bauflächen findet man außerhalb des Zentrums. Große Vorteile sind dabei für gewöhnlich die Nähe zu Gewässer, Wiesen und Wälder, Erholung in freier Natur. Vor allem für Familien mit Nachwuchs sind diese Gebiete attraktiv. Lärmfreie Regionen findet man beispielsweise in Mielenhausen "Mühlenberg", Bonaforth "Am Kuhbusch", Hedemünden "Auf dem Graben", Hemeln "Lohberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Lippoldshausen "Über dem Worth" sowie Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte".

Bauspezialisten in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren in der Region Kassel, Baunatal, Bad Wildungen, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Melsungen, Witzenhausen, Eschwege, Homberg und Hessisch Lichtenau zuständig. Als Baubetreuer steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Häuserbau oder Immobilienkauf kompetent zu lösen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauvertrag Baunatal GuxhagenBaukontrolle Baunatal GuxhagenEnergetische Sanierung Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelsanierung Warburg HofgeismarGutachter Reihenhaus Hannoversch MündenBaugutachter Einfamilienhaus Warburg HofgeismarBaugutachten Schimmelschaden Warburg HofgeismarBausachverständiger Kellerabdichtung KasselEnergetische Sanierung KasselBaubegleitung Warburg HofgeismarBaugutachten Warburg HofgeismarBausachverständiger Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenBauabnahme Eigentumswohnung ETW Baunatal GuxhagenBauexperten Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Baugutachter Hannoversch MündenBlower-Door-Test KasselBausachverständiger Schimmelpilz KasselSchimmelschaden Gutachter Bad Wildungen FritzlarThermografie Baugutachten Baunatal GuxhagenBausachverständiger Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarBaufachmann KasselGutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBaufachmann Vertragsprüfung Warburg HofgeismarBaugutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBaugutachten Bad Wildungen FritzlarGutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelsanierung Hannoversch MündenSachverständiger Kellerabdichtung KasselBausachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBauprotokoll Baunatal GuxhagenBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBauherrenberatung Warburg HofgeismarBauberater Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden Hannoversch MündenBaufachleute Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Schimmelpilze Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelsanierung KasselGutachter Doppelhaus Hannoversch MündenBaubegleitung Neubau KasselGutachter Blower-Door-Test KasselBaugutachter Kellerabdichtung Baunatal Guxhagen


Informationen und Tipps für Bauherren:

Lösungsmittel:
Zu den so genannten flüchtigen organischen Verbindungen gehören Lösemittel, wie sie z.B in Filzstiften, Parfüm, in Farben und Lacken, in Klebstoffen, Benzin, Spiritus oder Heizöl vorkommen. Zu finden sind diese Stoffe in vielen Wandfarben, Bodenbelägen und Möbeln. Sie lassen sich durch Lüften eigentlich einfach entfernen - allerdings meist nur von kurzer Dauer. Wenn die Quelle selbst im Raum bleibt, dann kehren auch die Ausdünstungen zurück. Klassische Folgen dieser Schadstoffe sind Kopfschmerzen, Übelkeit und Bronchialerkrankungen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.