Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baumängelbeseitigung Bad Wildungen Fritzlar

Baumängelbeseitigung in Bad Wildungen und Fritzlar

Baumängelbeseitigung Bad Wildungen Fritzlar ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Baumängelbeseitigung in Bad Wildungen und Fritzlar. Außerdem sind wir in Bad Wildungen und Fritzlar Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baumängelbeseitigung schon früh anstreben

Das Thema Bauen ist eine komplizierte Angelegenheit, und Baumängel sind ein häufiger Problembereich. Wichtig dafür, ob ein Bauprojekt gut läuft und zufriedenstellend zu Ende gebracht wird, ist der Umstand der Baumängelbeseitigung. Die Baugutachter des VPB kennen sich nicht nur gut aus mit Baumängeln, sondern insbesondere auch mit der Baumängelbeseitigung. Erste Maßnahme auf dem Weg zum mängelfreien Neubau ist die lückenlose Baubegutachtung. Nur so können Baufehler frühzeitig entdeckt werden, und nur dadurch kann die Baumängelbeseitigung nach Möglichkeit umgehend einsetzen. Je eher die Baumängelbeseitigung greift, umso besser ist sie, umso niederiger sind Folgeschäden, umso kürzer daraus folgende Verzugszeiten.

Wo erfolgen die gravierendsten Baumängel? Wo verleiten Lässigkeit, Oberflächlichkeit und schlechte Baukontrolle zu Mängeln auf der Baustelle? Bei den in häufig wiederkehrenden Baustellenbegehungen des VPB unter seinen Sachverständigen findet man sehr oft praktisch gleiche Baufehler ganz oben auf der Liste. Dazu zählt sehr oft die Abdichtung im Kellerbereich. vor allem in diesem Fall ist die Baumängelbeseitigung nicht einfach. Warum das so ist? Das ist keine Überraschung: So muss z.B. bautechnisch ordentlich die Bodenplatte mit einer Schweißbahn abgedeckt werden. Darüber kommen dann die Installation und dann der schwimmende Estrich. Auf zahlreichen Baustellen liegt die Schweißbahn im Laufe der Bauzeit monatelang der Witterung und anderen Einflüssen ausgesetzt. Jeder Handwerker latscht darüber, lässt Schrauben und Nägel darauf zurück, die sich eintreten können. Auf diese Weise entstehen Löcher und Risse - also prinzipiell schon Baumängel oder zumindest Ursachen dafür. Diese Ursachen werden aber in der Regel nicht entdeckt, weil niemand mehr zum Schluss die Folie reinigt und prüft. Dieses sollte aber grundsätzlich gemacht werden: Baumängelbeseitigung ist an dieser Stelle unbedingt angezeigt!

Sehr viel komplizierter wird die Baumängelbeseitigung, wenn der Neubau nicht luftdicht ist. Dies wird deutlich bei einem Blower-Door-Test - sofern er denn erfolgt. Dann muss der gesamte Bau noch einmal kontrolliert und möglicherweise nachgebessert werden. Auch in diesem Fall kann die Baumängelbeseitigung einige Tage erfordern. Baumängel dieser Güte fallen übrigens nur auf, wenn der Bau kontinuierlich kontrolliert wird, und der Inspekteur auch ein Interesse an der Baumängelbeseitigung hat. Ist erst einmal Putz auf beispielsweise offenen Fugen oder Boden rundherum um den Keller geschüttet, braucht es länger, bis Mängel offenbar werden. Aber die Baufehler sind da - und die Schäden kommen garantiert. Je länger es dauert, umso aufwendiger wird die Baumängelbeseitigung. Möglicherweise werden die Baufehler auch erst nach Ablauf der Gewährleistung gefunden. Dann bleibt der Bauherr in der Regel auf den Kosten für die Baumängelbeseitigung sitzen.


Bauberatung in Bad Wildungen & Fritzlar

Baubetreuung in Bad Wildungen & Fritzlar

Bad Wildungen hieß bis ins Jahr 1906 noch Nieder-Wildungen und ist eine Kleinstadt mit Kurort und Heilbäderzentrum im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Bad Wildungen war sehr viele Jahre eines von 5 hessischen Landesbädern. Bad Wildungen liegt am Rand des Kellerwalds im im Land Waldeck. Die Stadt, die sich östlich des Hombergs zieht, wird von der Wilde durchflossen, die beim Ortsteil Wega in den Fluss Eder mündet. Dieser Fluss formt, weiter flussaufwärts, den Edersee, der sich über zehn km im Nordwesten des Stadtkerns von Bad Wildungen befindet. In Bad Wildungen leben heutzutage über 17.287 Menschen auf einer Fläche von annähernd 120,1 Quadratkilometern. Das steht für einer Anwohnerdichte von etwa 143 Menschen pro Quadratkilometer. Der speziell als Wohnstätte begehrte Ort Bad Wildungen gilt ebenfalls als ausgesprochene Pendlerstadt.

Nachbargemeinden von Bad Wildungen

Diese Orte findet man in der Nachbarschaft von Bad Wildungen: die Gemeinde Bad Zwesten (im Südosten), die Gemeinde Haina (im Süden), die Stadt Fritzlar (im Osten), die Gemeinde Edertal (im Norden) sowie die Stadt Frankenau (im Westen).

Als ursprüngliche Ansiedlung mit dem Namen Wildungen auf dem Gebiet der heutigen Stadt Bad Wildungen nennen Historiker das Dorf Wildungen mit einer Erwähnung zwischen 775 und 786 in einer Urkunde der Reichsabtei Hersfeld. Die benachbarten Gemeinden Altwildungen, Reinhardshausen und Reitzenhagen wurden 1940 eingemeindet. Im Zuge der Gemeindereform im Land Hessen folgten auf eigenen Wunsch die Orte Hundsdorf, Albertshausen, Wega und Braunau.

Mit der Kernstadt hat Bad Wildungen vierzehn Ortsteile, die meisten davon sind Walddörfer: Albertshausen, Reinhardshausen, Altwildungen, Armsfeld, Braunau, Bergfreiheit, Bad Wildungen (Kernstadt), Mandern, Reitzenhagen, Hundsdorf, Wega, Odershausen, Hüddingen und Frebershausen. Oberhalb von Bad Wildungen gibt es das Barockschloss Friedrichstein, dessen Erstellung 1660 begann und 1714 unter Federführung von Fürst Friedrich Anton Ulrich fertiggebaut wurde. Im Innenstadtbereich und entlang der Brunnenallee findet man zahlreiche Villen im Stil des Historismus. Vor Ende des 20. Jahrhunderts wurde der Kurpark von Bad Wildungen in Richtung Westen durch eine grüne Zone mit dem anliegenden Kurpark Reinhardshausen zu einem Großkurpark zusammengelegt, der inzwischen mit einer Fläche von gut und gerne 50 Hektar als der größte Kurpark Europas gilt.

Günstig gelegener Ort Fritzlar:

Fritzlar ist eine Kleinstadt und ein wirtschaftliches Mittelzentrum im hessischen Landkreis Schwalm-Eder. Die Entstehung der Stadt geht auf eine Kirchen- und Klostergründung durch Bonifatius zurück. Sie gilt als der Ort, an dem sowohl die Christianisierung Mittel- und Norddeutschlands. Der Name Fritzlar ist abgeleitet von der ursprünglichen Bezeichnung Friedeslar, "Ort des Friedens". Fritzlar trägt seit dem 24. November 2001 die amtliche Zusatzbezeichnung Dom- und Kaiserstadt. Fritzlar befindet sich im nordhessischen Bergland rund 25 Kilometer im Südwesten von Kassel, am Südrand der Fritzlarer Börde als auch am Nordufer der Eder. Die Nachbarschaft der Stadt ist durch fruchtbare Ackerböden und besonders viele, meist bewaldete Basaltkuppen geprägt, von denen zahlreiche mit mittelalterlichen Burgen oder deren Ruinen "besetzt" sind; dazu zählen beispielsweise die Büraburg bei Fritzlar, die Altenburg und die Heilgenburg bei Felsberg, die Burg Jesberg in Jesberg, die Ruine Falkenberg bei Wabern, die Burgruine Löwenstein in Oberurff-Schiffelborn, die Wenigenburg und die Obernburg in Gudensberg.

Gerade findet man in der Stadt Fritzlar auf einer Fläche von circa 88,82 qkm etwa 14.800 Leute. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von zirka 168 Menschen pro Quadratkilometer. Die folgenden Orte liegen in der Nähe von Fritzlar: die Stadt Borken, die Gemeinde Bad Emstal, die Gemeinde Bad Zwesten, die Stadt Niedenstein, die Städte Gudensberg und Felsberg, die Stadt Naumburg, die Stadt Bad Wildungen und der Ort Edertal. Neben dem Stadtkern von Fritzlar selbst befinden sich weitere Stadtbezirke: Obermöllrich, Geismar, Rothhelmshausen, Cappel, Ungedanken, Lohne, Haddamar sowie Wehren. Zu den Besonderheiten Fritzlars zählt das besonders gut erhaltene mittelalterlich dominierte Stadtbild mit zahlreichen Fachwerkhäusern inklusive der zumeist stehen gebliebenen etwa 2,7 km langen Stadtmauer, die den mittelalterlichen Innenstadtbereich schützt. Das Rathaus ist das älteste offiziell erwähnte und bis in die Gegenwart als solches genutzte Verwaltungshaus in der Bundesrepublik.

Fritzlar ist primär ein Verwaltungszentrum, mit kirchlichen und öffentlichen Behörden, Schulen, Krankenhaus, einem Amtsgericht usw. Ergänzend dazu kommen Ärzte, Sportstätten, Läden, Restaurants, Kinos, Reparaturbetriebe, Einkaufszentren als auch etliche andere private Dienstleistungsanbieter. Fritzlar zählt aufgrund seiner reizvollen Innenstadt und des EKZ "Domstadt-Center" zu den hochfrequentierten Einkaufsorten der Region. Die Region um Fritzlar ist eines der größten Anbaugebiete für Weißkohl Deutschlands und in Fritzlar steht die weltgrößte Sauerkrautfabrik.


Mögliche Neubaugebiete in Bad Wildungen & Fritzlar

Neue Neubaumöglichkeiten gibt es beispielsweise hier: Stadtblick, Auf dem Hügel, Am grünen Rain, Möhrenweg in Cappel, Am Hohlen Graben, Am Warteköppel sowie am Lindenweg in Fritzlar.

Baubetreuung in Bad Wildungen & Fritzlar

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Melsungen, Bad Wildungen, Homberg, Eschwege, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen zuständig. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf qualifiziert zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Reihenhaus Warburg HofgeismarKellersanierung KasselBaugutachten Schimmelschaden Warburg HofgeismarBaugutachter Reihenhaus KasselBausachverständiger Nasser Keller Baunatal GuxhagenBaugutachter Kellersanierung KasselSachverständiger Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarGutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBauberatung Warburg HofgeismarBaufachleute Baunatal GuxhagenBaumängelgutachten Baunatal GuxhagenSachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Reihenhaus KasselBauexperte Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBauvertrag Hannoversch MündenBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenGutachter Thermografie KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Reihenhaus KasselBaugutachter Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenGutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarKellersanierung Baugutachten KasselBausachverständige Hannoversch MündenBausachverständiger Schimmelsanierung Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Neubau KasselGutachter Kellersanierung Warburg HofgeismarGutachter Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus KasselSchimmelsanierung Bausachverständiger KasselBaugutachter Nasse Wand Warburg HofgeismarBaugutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Gutachter Hannoversch MündenBaugutachten Kellerabdichtung KasselBausachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarGutachter Mehrfamilienhaus KasselBauabnahme Mehrfamilienhaus KasselBauherrenberater Bad Wildungen FritzlarBaubegleitende Qualitätskontrolle Baunatal GuxhagenSachverständiger Thermografie Hannoversch MündenSachverständiger Thermografie Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasse Wand Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Dispersionsfarben:
Dispersionsfarben sollten empfindliche Menschen nur mit Vorsicht anwenden. Auch wenn sie das Gütesiegel "Blauer Engel" tragen, verbergen sich in den Farben häufig Zuschlagstoffe, die auf dem Etikett nicht deklariert sind, und auf die einzelne Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen reagieren können. Außerdem mindern sie die Fähigkeit des Putzes Feuchtigkeit aus der Wohnnutzung aufzunehmen und abzugeben. Als Farben eignen sich, je nach Untergrund: Auf Lehmputzen Kalkkasein- oder Silikatfarben sowie Lasuren und auf Kalkputzen Keim-, Kasein- oder Kalkkaseinfarben sowie Naturharzfarben und alle Anstriche, die auf rein mineralischen Rohstoffen basieren. Wichtig: Zusätze wie Weichmacher, Kunstharze oder Konservierungsmittel dürfen nicht in der Natur-Farbe enthalten sein. Allergiker sollten unbedingt auf die Volldeklaration aller Inhaltsstoffe achten!

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.