Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauherrenberatung Baunatal Guxhagen

Bauherrenberatung in Baunatal und Guxhagen

Bauherrenberatung Baunatal Guxhagen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Bauherrenberatung in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Immobilienberwertung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Eine versierte Bauherrenberatung gibt es beim VPB

Die Bauherrenberatung ist die fachspezifische Unterstützung von Häuslebauern oder Immobilienkäufern bei allen ihr Vorhaben oder ihren Hauskauf betreffenden Fragen ohne allerdings einer Rechts- und Steuerberatung.

Inhalte der Bauherrenberatung

Wir helfen unsere Mitglieder schon bei ihren ersten Kauf- oder Bauplänen. Konstanter Bestandteil der ersten Termine ist immer auch das Abklären unserer Unterstützungsotionen. Gut war es bisher immer, mit den angehenden Immobilienbesitzern so früh wie möglich ein Projektablaufkonzept zu konzipieren, weil dadurch spezielle Erkenntnisse zur zeitlichen Beanspruchung durch das Bauprojekt gewonnen werden, die den meisten Bauherren in dieser Klarheit gar nicht klar sind. Das erste Gespräch führt der Bauherrenberater meist in unserem Beratungsbüro durch, später finden die meisten Gespräche vor Ort auf dem Bauplatz statt. Nicht wenige Mitglieder nutzen unser Angebot zu telefonischen Beratungen, um Weg und Zeit zu sparen. Dokumente werden dann mit Mail oder Fax übertragen.

Allgemeine Informationen zur Bauherrenberatung

Einzige Bedingung der Bauherrenberatung ist eine Mitgliedschaft des Interessierten beim Verband Privater Bauherren, dem ältesten Bauherren-Schutzverband in Deutschland. Die versierte Bauherrenberatung ist nicht der einzige Nutzen einer Mitgliedschaft. Vergünstigungen bei Leitfäden und Versicherungen, spezielle Informationsbroschüren, insbesondere aber der Zugriff auf ein bundesweites Netzwerk von Bauexperten, und damit das Wissen unterschiedlichster Spezialisten.

Bauherrenberatung von einem neutralen Bauexperten

Der Grund für die Bauherrenberatung liegt für gewöhnlich darin, dass der Auftraggeber im Metier des Bauens von Häusern nicht über das nötige Wissen verfügt. Um diese Benachteiligung gegenüber Immobilienfirmen zu egalisieren, nimmt er vom VPB einen Baugutachter mit hinzu. Bei uns begegnen ihnen Fachmänner auf dem Gebiet Bauingenieurwesen und Architektur, die erfahren beim Unterstützen von Häuslebauern und Immobilienkäufern sind.

Eine Beratung ist hilfreich beim Kauf von beispielsweise Alt- oder Neubau, Eigentumswohnung sowie Grundstück und bei Bauplänen wie z.B. Neubau, Umbau, Renovierung von privaten Bauherren.

Im Zuge unserer Beraterdienstleistung erlangen wir Kenntnis von Kaufverträge, vollziehen Baustellen-Besprechungen und Baustellenkontrollen oder Objektbesichtigungen, dabei wir über die Resultate dem Mitglied umfassend Auskunft erteilen. Gemäß Wunsch erstellen wir schriftliche Berichte, in denen die Problemstellen erkennbar und fachkundig umschreiben wird. Hiermit wird der Bauherr in die Lage versetzt, seine Anforderungen bei Planer, Bauunternehmer, Bauträger oder Verkäufer fundiert und eindeutig zu vertreten.


Baugutachter in und um Baunatal & Guxhagen

Wohnen in Baunatal und Guxhagen

Baunatal trägt seinen Namen wegen dem Fulda-Nebenfluss Bauna. Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie wurde geschaffen am 1. Januar 1964 durch die Zusammenlegung der ehemals eigenständigen Orte Großenritte, Kirchbauna, Altenbauna und Altenritte als Ergebnis der Ansiedlung eines Werkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Später kamen noch die Gemeinden Rengershausen, Guntershausen und Hertingshausen hinzu. Baunatal findet man südlich von Kassel und westlich des Tales der Fulda. Der Westen und Nordwesten des Ortsgebietes geht über in das Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg im Norden. Im Stadtgebiet von Baunatal fliessen in die Bauna von Westen kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal leben in diesen Tagen ca. 27.915 Anwohner auf einer Fläche von gut 38,8 Quadratkilometern. Das entspricht einer Anwohnerdichte von gut 730 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der speziell als Wohnstätte begehrte Ort Baunatal gilt ebenfalls als ausgesprochene Stadt für Pendler.

Nachbarorte von Baunatal

Die nachfolgenden Orte liegen im direkten Umfeld von Baunatal: die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Gemeinde Edermünde (im Süden), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Gemeinde Guxhagen (im Südosten) sowie die Stadt Kassel (im Nordosten).

Die größte Unternehmung der Stadt und der gesamten Region Nordhessen ist die VW AG, wo vor Ort per anno über 4 Millionen Automatik- und Schaltgetriebe angefertigt werden. Zusätzlich werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von ca. 16.000 Angestellten produziert. Darüber hinaus agieren zahllose Zulieferfirmen für Volkswagen und Spediteure in Baunatal. Außerdem ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und summiert derzeit fünf Original Teile Center mit nicht weniger als 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist auch der Stammsitz der Hütt-Brauerei.

Ein paar zusätzliche Informationen über die Stadt Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ortschaft im nordhessischen Landkreis Schwalm-Eder. Guxhagen befindet sich in etwa 12,5 km im Süden der Innenstadt von Kassel. Im Bereich der Gemeindefläche mündet der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. Gegenwärtig findet man im Ort Guxhagen auf einer Grundfläche von etwa 26,24 km² annähernd 5.298 Menschen. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von knapp 206 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Nachbarorte von Guxhagen

Die hier genannten Ortschaften sind Nachbarn von Guxhagen: die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich), die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Ortsviertel: Wollrode, Grebenau, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Büchenwerra. Die Ansiedlung Guxhagen wurde erstmalig in einem Schriftstück vom 20. April 1352 als Kuckuckshain genannt. Guxhagen liegt an der B 83 und der Bundesautobahn 7 (Kassel – Bad Hersfeld).

Leben in Baunatal & Guxhagen erlebt gerade eine immer steigender Beliebtheit. Die umtriebige City von Baunatal verkörpert mit ihren Einkaufs-, Freizeit- und Kulturmöglichkeiten einen großen Ausflugsort. Besonders viele Bildungs- und Betreuungsinstitutionen für Jugendliche und Kinder sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Einrichtungen machen die Stadt ebenfalls attraktiv für Familien. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt die Menschen dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne unnötige Belastungen in Erfüllung geht.

Neue Bauflächen in Baunatal & Guxhagen

Hinsichtlich von Immobilienmöglichkeiten findet man in Baunatal und Guxhagen Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Weißes Feld", Altenbauna Akazienallee, Großenritte "Das Ried", Baunatal Am Russgraben und Kißling in Niedenstein. Zudem gibt es im gesamten Umfeld Baunatal & Guxhagen oft Baulücken, die für die Erstellung von Einfamiliemhäusern und Doppelhäusern optimal und vielleicht sogar für einfache Familien erschwinglich sind.

Beste Bauberatung in Baunatal und Guxhagen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Kassel, Warburg, Baunatal, Bad Wildungen, Hofgeismar, Wolfhagen, Bad Arolsen, Homberg, Hessisch Lichtenau, Melsungen, Eschwege, Bad Wildungen und Witzenhausen verantwortlich. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf kompetent zu beseitigen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauabnahme Einfamilienhaus Hannoversch MündenGutachter Kellerabdichtung Hannoversch MündenSachverständiger Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus Baunatal GuxhagenSachverständiger Reihenhaus KasselBaumängelgutachten Warburg HofgeismarBausachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden KasselBausachverständiger Nasse Wand KasselGutachter Einfamilienhaus KasselSchimmelsanierung Gutachter Warburg HofgeismarBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilz Hannoversch MündenBauherrenberater Hannoversch MündenBausachverständiger Nasser Keller Hannoversch MündenSachverständiger Kellerabdichtung KasselBaufachmann Vertragsprüfung Hannoversch MündenBaugruppen Hannoversch MündenBausachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenBauprotokoll Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelsanierung Warburg HofgeismarBausachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Blower-Door-Test Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBaugutachten Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Baubeschreibung Baunatal GuxhagenSachverständiger Baubeschreibung Warburg HofgeismarSachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaubegutachtung Hannoversch MündenBauherrenberatung Bad Wildungen FritzlarBaustellenprotokoll KasselSchimmelschaden Gutachter Hannoversch MündenBauabnahme Mehrfamilienhaus KasselSchimmelschaden Gutachter Warburg HofgeismarBaumängelbeseitigung Hannoversch MündenGutachter Neubau KasselBaumängelgutachten KasselBauabnahme Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBausachverständiger Einfamilienhaus Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bauholz:
Wer ein Holzhaus baut, der muss auf den konstruktiven Bautenschutz achten und die richtigen Hölzer wählen. Die gängigen, resistente Bauhölzer sind in fünf Klassen eingeteilt: Besonders resistent gegen Schädlingsbefall sind Robinien, sie gehören zur Resistenzklasse 1, in Klasse 2 folgen Eiche und Redcedar, in Klasse 3 Lärche und Douglasie, einen Mittelplatz zwischen den Klassen 3 und 4 belegt die heimische Kiefer, auf Platz 4 folgen Fichte und Tanne, und den Platz 5 belegen die vergleichsweise wenig resistenten Laubbäume Buche, Ahorn und Birke.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.