Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baugutachter Schimmelpilze Baunatal Guxhagen

Baugutachter bei Schimmelpilze in Baunatal und Guxhagen

Baugutachter Schimmelpilze ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baugutachter bei Schimmelpilze in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein guter Baugutachter ist schon im Vorfeld zu konsultieren

Der Bau einer Wohnimmobilie sollte nur mit einem eigenen Baugutachter erfolgen. Während der Bauphase beobachtet der Baugutachter die Fortschritte am Bau turnusmäßig und kontrolliert die geleisteten Arbeiten. Empfehlenswerte Baugutachter arbeiten dabei stets unvoreingenommen, sind wirtschaftlich unabhängig von Baufinanzberatern, Lieferanten, Architekten, Fachplanern, Maklern oder anderen Unternehmern. Ein vertrauenswürdiger Baugutachter weist grundsätzlich auch auf auftretende Interessenszwiespalte hin und akzeptiert nur Aufträge, die keinen Beteiligten und vor allem den Häuslebauer nicht in Nöte bringen. Seriöse Baugutachter nehmen nebenbei bemerkt auch keine Provisionen an. Ihre Bezahlung übernimmt stets der Immobilienkäufer bzw. der Bauherr.

Speziell wer eine gebrauchte Immobilie sich aneignen möchte, sollte sich nicht in erster Linie auf den äußeren Zustand des Gebäudes verlassen. Auch zwei Inspektionen reichen da kaum mehr aus, um den Wert des Hauses definitiv beurteilen zu können. Als Baulaie ist das Risiko viel zu beträchtlich, alleine ein ums andere Mal gravierende Baumängel nicht anzuzeigen. Aus diesem Grunde empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Bestätigung des Vertrages die ältere Immobilie durch einen produktneutralen Baugutachter beurteilen zu lassen. Nur ein Baugutachter kann nach sorgfältiger Prüfung abschätzen, ob ein Eigenheim seinen Kaufpreis unzweifelhaft wert ist oder nicht.

Ihre VPB-Baugutachter begleiten Sie wenn es um Immobilien geht

Etliche Immobilienerwerber erwarten teure Rechnungen bei einem Baugutachter. Dabei ist diese Besorgnis grundsätzlich grundlos. Wer ein Immobiliengutachten bei einem Bauberater des Verbandes Privater Bauherren in Auftrag gibt, kann für die gewissenhafte Begutachtung seines Einfamilienhauses durchschnittlich mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 Euro kalkulieren. Das ist allerdings sinnvoll investiertes Geld, wenn dadurch teure Fehlkäufe gemieden werden können.

Verzichtet der Hauskäufer auf ein versiertes Baugutachten seiner Immobilie, muss er meist stets mit heimlichen Baumängeln und unter Umständen großen Aufwendungen für die nötige Sanierung planen. Die Praxis dokumentiert, dass allerorten stets etwas im Argen liegt, was dem Bauanfänger entgeht, ein Baugutachter aber als Knackpunkt für eventuelle Unvollständigkeiten zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, schlechte Ausdünstungen, baufällige Heizungen, Feuchtigkeit am Fenster, Zimmerecken mit krausen Tapeten oder wo der Anstrich bröckelt, Zugerscheinungen oder eigenartiges Holzmehl unter den im Dachbereich. Hinter solchen Kleinigkeiten können sich unerfreuliche Mängel verbergen, wie beispielsweise verfaulte Abdichtungen, kaputte Leitungen, Schimmelpilze und Schädlinge oder nässedurchlässige Dämmstoffe.

Dabei muss dahinter sich nicht immerzu ein arglistiges Verhalten verstecken. Viele Verkäufer sind diese Makel selber nicht geläufig. Allein die Beauftragung von einem Baugutachter kann den Käufern vor den Auswirkungen nicht erkannter Problemstellen behüten. Damit ferner Sie keine bösen Überrumpelungen erleiden, vertrauen auch Sie der Bauerfahrung unserer Baugutachter.


Schimmelpilze in Wohnhäusern müssen gründlich entfernt werden

Schimmelpilze sind allgegenwärtig in der Raumluft. Insbesondere im Hinblick auf Schimmelpilznachweis in Häusern erleben wir in den letzten Jahren eine wahre Flut unterschiedlicher Publikationen. Neben Themen wie "Nachweismethodiken" und "Sanierungsmöglichkeiten" setzen sich zahlreiche der Artikel mit dem Problem der gesundheitlichen Bewertung von Schimmelpilzen auseinander. Wo sind die Risikopotentiale von Schimmelpilzen?

Schimmelpilz begutachten durch einen neutralen Bausachverständigen

Der Beweis für Schimmel oder Schimmelpilzen bedeutet nicht sofort eine Gesundheitsgefahr. Nicht jeder Beleg von Schimmelpilzen, sei es aufgrund eines sichtbaren oder eines nicht sichtbaren Befalls vom Inneren eines Gebäudes, geht mit einer gesundheitlichen Gefahr für die Nutzer oder Bewohner der Räume einher.
Da Schimmelpilze so ziemlich überall entstehen können, sind ihre Sporen sehr oft permanent in der Raumluft nachweiswbar. Diese sind aber für die meisten Menschen nicht gefährlich, wenn sie nicht massenhaft vorkommen, sie können allerdings in bestimmten Fällen Allergien verursachen oder bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem zu manchmal schweren Krankheitsbildern führen. Ein Schimmelpilz kann wegen seiner Stoffwechselprodukte, seiner Sporen und seiner Zellbestandteile.

Feuchtigkeitseintritt als Auslöser des Schimmelproblems kann etliche Gründe haben: beispielsweise Leckagen, defekte Wärmedämmung und die Entstehung von Kondenswasser. Zudem kommen defekte Drainagen, beschädigte Dächer oder minderwertige Fensterrahmen in Betracht. Zumeist sorgen winzige Ursachen für eine folgenreiche Wirkung. Schon dünne Risse im Putz einer Wand sorgen dafür, dass Feuchte sich im Mauerwerk ansammelt.

Schimmelsanierung vorgenommen vom Profi

Bei der Schimmelsanierung erledigt der Fachmann Arbeiten wie Wärmebrücken zu beheben, Abdichtungen zu verbessern, Dämmungen zu verbessern und Reparaturmaßnahmen an Bedachung, Wänden oder Fassade vorzunehmen und feuchte Räume trockenzulegen. Bei erheblichen Schimmelbefall auf Wandflächen empfiehlt sich zumeist eine Behandlung mit einem exklusiven Schimmelentfernungsmittel, dessen Inhaltsstoffe auf die jeweilige Schimmelpilzart abgestimmt werden. Die so sanierten Hausbereiche dürfen selbstverständlich für eine bestimmte Zeit nicht benutzt werden.


Baugutachter in und um Baunatal & Guxhagen

Fachkundige Bauberatung für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Guxhagen und Baunatal

Baunatal erhielt seine Bezeichnung von dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie entstand Anfang 1964 durch die Zusammenlegung der bis dahin eigenständigen Ortschaften Altenbauna, Altenritte, Großenritte und Kirchbauna als Ergebnis der Erbauung einer Produktionsstätte der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Anschließend kamen noch die Gemeinden Guntershausen, Hertingshausen und Rengershausen hinzu. Die Stadt befindet sich südlich von Kassel und westlich des Tales der Fulda. Der Nordwesten und Westen des Stadtgebietes grenzt an den Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg in nördlicher Richtung. Im Stadtgebiet von Baunatal münden in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal leben heute in etwa 27.910 Anwohner auf einem Areal von um und bei 38,7 Quadratkilometern. Das entspricht einer Einwohnerdichte von gut 729 Personen pro Quadratkilometer. Der speziell als Schlafstätte beliebte Ort Baunatal gilt ebenso als typische Pendlerstadt.

Nachbarorte von Baunatal

Die folgenden Orte sind direkte Nachbarn von Baunatal: die Stadt Kassel (nordöstlich), die Kleinstadt Niedenstein (westlich), die Gemeinde Guxhagen (südostlich), die Gemeinde Schauenburg (nördlich), die Gemeinde Edermünde (südlich) und die Gemeinde Fuldabrück (östlich).

Der größte Arbeitgeber der Stadt und der kompletten Region ist die VW AG, in dessem Zweigwerk per anno ungefähr 4 Mio. Automatik- und Schaltgetriebe gefertigt werden. Dazu werden Abgasanlagen mit Katalysator und Dieselpartikelfilter von um und bei 16.000 Mitarbeitern gefertigt. Darüber hinaus findet man viele Zulieferfirmen für den Autobauer und Speditionen in Baunatal. Desweiteren ist Baunatal Stammsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und hat gerade 5 Original Teile Center mit in etwa 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist zudem die Heimat der Brauerei Hütt.

Hier ein paar Eckdaten zu Guxhagen:

Guxhagen ist ein Ort im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen liegt annähernd 12,5 Kilometer im Süden der Kasseler Innenstadt. Innerhalb der Ortschaft mündet der Schwarzenbach in die Fulda. Derzeit wohnen im Ort Guxhagen auf einer Grundfläche von um und bei 26,24 km² über 5.301 Leute. Das steht für einer Bevölkerungsdichte von gut und gerne 205 Personen pro qkm.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Diese Orte findet man in der Nachbarschaft von Guxhagen: die Gemeinde Fuldabrück (nördlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Stadt Felsberg (südwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich), die Gemeinde Edermünde (westlich), die Gemeinde Körle (südlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindequartieren: Büchenwerra, Wollrode, Grebenau, Albshausen, Ellenberg und Guxhagen. Der Ort Guxhagen wurde zuerst offiziell am 20. April 1352 als Kuckuckshain aufgeführt. Guxhagen befindet sich an der Bundesstraße 83 und der Bundesautobahn 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Die Schaffung von Wohnraum in Baunatal und Guxhagen wiederfährt gerade eine beständig zunehmender Beliebtheit. Die vitale City von Baunatal schafft mit ihren Freizeit-, Einkaufs- und Kulturmöglichkeiten einen interessanten Anziehungspunkt. Viele Bildungs- und Betreuungsinstitutionen für große und kleine Kinder sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Institutionen sorgen ebenfalls für die Attraktivität der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt seine Mitglieder dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne Stress umgesetzt wird.

Das Baugeschehen in Baunatal und Guxhagen

In Hinblick auf Immobilienpotentiale findet man in Baunatal und Guxhagen Altenbauna Am Baunsberg, Baunatal Am Russgraben, Altenbauna Akazienallee, Großenritte "Das Ried", Kißling in Niedenstein und Großenritte "Weißes Feld". Außerdem existieren in der gesamten Region Guxhagen und Baunatal oftmals Baulücken und Einzelgrundstücke, die für die Errichtung von Einfamiliemhäusern und Doppelhäusern tauglich und u.U. für junge Familien erschwinglich sind.

Versierte Bauspezialisten in Baunatal und Guxhagen

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Homberg, Melsungen, Bad Wildungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen aktiv. Als Bauberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Neubau oder Hauskauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bausachverständiger Blower-Door-Test Bad Wildungen FritzlarEnergetische Sanierung Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Schimmelschaden Bad Wildungen FritzlarBaugutachten Schimmelschaden KasselGutachter Warburg HofgeismarBausachverständiger Blower-Door-Test Hannoversch MündenGutachter Neubau Hannoversch MündenBauabnahme Neubau KasselBausachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenSachverständiger Reihenhaus Hannoversch MündenSachverständiger Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelsanierung Warburg HofgeismarBaufachleute Baunatal GuxhagenGutachter Baubeschreibung Warburg HofgeismarBauabnahme Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBlower-Door-Test KasselGutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBaubegutachtung Hannoversch MündenGutachter Kellersanierung Hannoversch MündenSachverständiger Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Neubau Hannoversch MündenBaufachmann Vertragsprüfung Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Neubau Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Mehrfamilienhaus KasselBauinspektion Hannoversch MündenBauberater Warburg HofgeismarBauherrenberater Bad Wildungen FritzlarGutachter Thermografie Bad Wildungen FritzlarGutachter Kellersanierung KasselSchimmelsanierung Sachverständiger Hannoversch MündenGutachter Kellersanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Bad Wildungen FritzlarGutachter Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarGutachter Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Nasser Keller Warburg HofgeismarGutachter Doppelhaus Warburg HofgeismarGutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBauabnahme Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden Hannoversch Münden


Informationen und Tipps für Bauherren:

Schimmelsanierung:
Schimmelpilze brauchen 3 Dinge zum Gedeihen: Wärme, Feuchtigkeit und Nahrung, sprich einen energiereichen, organischen Untergrund. In bewohnten Häsern sind Wärme und entsprechendes Nährmaterial oft vielfältig vorhanden, die nötige Feuchtigkeit fehlt allerdings oft. Es genügen aber bereits geringe Schäden, ein paar Tage nur, in denen Wasser durch ein defektes Rohr auch nur kleine Wandbereiche durchnässt, um das Wachstum von Schimmelpilzen auszulösen. Wasserschäden und Wärmebrücken sind die Hauptgründe für Schimmelpilzbildung. Wird Schimmel im Haus nachgewiesen, muss er beseitigt werden. Bei der Sanierung ist die Zusammenarbeit von Bauexperten und Innenraumanalytikern unerlässlich. Nur gemeinsam können sie Schäden, den Schädling identifizieren und die geeignete Sanierungsmethode wählen. Zunächst suchen Baugutachter die Feuchtigkeitsquelle und beseitigen deren Ursache. Im Anschluss daran wird das Gebäude getrocknet. Parallel dazu analysieren Innenraumanalytiker die genaue Art des Schimmelpilzes und dessen Ausmaß, damit sie wissen, mit welchem "Feind" man es zu tun hat. Danach werden die mit dem Schimmelpilz befallenen Bauteile sorgfältig gereinigt oder sogar komplett ausgetauscht. Wichtig dabei: Der Erfolg der Sanierung muss später genau kontrolliert werden, damit kein Schimmel unbemerkt zurückbleibt.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.