Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baugruppen Hannoversch Münden

Baugruppen in Hannoversch Münden

Baugruppen Hannoversch Münden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baugruppen in Hannoversch Münden. Zudem sind wir in Hannoversch Münden Spezialisten auf den Gebieten Bauvertragsprüfung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baugruppen - besser mit Expertenhilfe

Unter Baugruppen versteht man einen Zusammenschluss von Menschen, die sich zusammen ihre Wohnimmobilie erbauen oder umbauen wollen. Baugruppen können reine Wohn- oder reine Gewebegebäude, als auch eine Kombination aus beiden, konstruieren und erbauen. Ebenfalls können solche Bauten sowohl neu gebaut, als auch ältere Immobilien saniert und umgebaut werden. Die Fachbegriffe Bauherrengemeinschaft und Baugruppe werden oft als Alternative zum Wort Baugemeinschaft verwendet.

Baugruppen mit einem neutralen Bauexperten

Bei einem Baugemeinschaftsprojekt gibt es für die späteren Nutzer viele Gestaltungsoptionen bei der eigenen Einheit und den von allen gemeinsam genutzen Arealen. Während der Planung und anschließend in der Bauzeit kann schon eine vertraute Nachbarschaft erwachsen. Die Aufwendungen sind in einer Baugemeinschaft im Vergleich zum Bauen mit einem Bauträger deutlich bezahlbarer, es kommt zu keiner Maklerprovision, der Bauträgergewinn läuft praktisch in die eigene Tasche. Grundsätzlich werden lediglich auf den Kaufpreis des Grundstücks - oder bei Altbauten auch auf den Betrag des Altbaus - das heißt Grunderwerbsteuer als auch die Gebühren des Notars zu zahlen sein. Hilfreich ist eine Projektbetreuung - sie begleitet die Bauzeit, unterstützt die Baugruppe, führt Entscheidungen herbei und berücksichtigt Kosten- und Terminpläne. Für Kommunen und Städte sind Bauherrengemeinschaften günstige Partner für eine nachhaltige Stadtentwicklung, da Bauwillige in Bauprojekten sich für gewöhnlich schnell mit ihrer Umgebung identifizieren und ihr Wohnviertel eifrig prägen.


Baugruppen im Raum Köln

Baugruppen sind eine Lösung für all jene, die Bauflächen und Mittel schonen möchten. Inzwischen haben weitere Großstädte in Braunschweig nachgezogen, wie bespielsweise Bad Säckingen, Lahr, Waldshut, Lörrach. Auch in diesen Orten gibt es derzeit tatkräftige Baugruppen, denen von Seiten der Gemeinde geholfen werden.

Köln ist bekannt für eine große Experimentierfreude. Wenn es um nachhaltiges Bauen, solares Bauen und energieeffizientes Bauen geht, setzt manhier Maßstäbe. Die Stadt versteht sich als ökologischer Bahnbrecher - und die Nachbargemeinden machen es nach.

Spezielle Altbauten bekommen Immobilienkäufer nicht nur in Köln selbst, sondern im gesamten südbadischen Raum. Oftmals stehen die Anwesen unter Denkmalschutz. Die Eigentümer müssen wichtige Bedingungen erfüllen, um in den Genuss von Steuervergünstigungen zu kommen. Immobilienkäufer müssen sich vor Zeichnung der Kaufunterlagen über existierende Auflagen informieren und ihre Vorstellungen mit dem zuständigen Amt abstimmen. Bezüglich der Erhöhung der Energieeffizienz von Baudenkmalen und ausdrücklich erhaltenswerter Bausubstanz ist das KfW-Förderprogramm Energieeffizienzhaus Denkmal von äußerst großem Interesse.

Städtebau mit Baugruppen

Durch die lukrativen Angebote der Baugemeinschaften können die schwierigen Wohnungsmärkte in Köln stark gemäßigt werden. Die Entwicklung der brachliegenden Flächen mit Baugruppen eröffnen ebenfalls neue Perspektiven für eine neue, nachhaltige Methode der Stadtentwicklung: Neubaumaßnahmen, die ihre Güte aus dem Engagement ihrer Besitzer bekommen.


Bauberatung in Hann. Münden & Witzenhausen

Fachkundige Hilfe für Haus- und Wohnungseigentümer in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden ist die verkürzte Scheibweise von Hannoversch Münden und ist eine große Stadt sowie selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Niedersachen, an der Grenze zu Hessen. Der Kernort ist ein offiziell anerkannter Naherholungsort. Hann. Münden befindet sich am Zusammengang von Fulda und Werrer zur Weser. Deshalb wird die Stadt auch als "Drei-Flüsse-Stadt" genannt. In Hann. Münden leben aktuell zirka 23.504 Bürger auf einem Gebiet von ungefähr 121,16 Quadratkilometern. Dies steht für einer Anwohnerdichte von annähernd 194 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der besonders als Schlafstätte beliebte Ort Hann. Münden ist ebenfalls eine echte Stadt für Pendler.

Das Zentrum von Hann. Münden mit der traditionellen Altstadt befindet sich im äußersten Winkel des Mündungsareals von Fulda und Werrer zur Weser. Sie findet man gut und gerne 23 Kilometer südwestlich der Stadt Göttingen und annähernd 20 km nordöstlich der in Nordhessen gelegenen Stadt Kassel. Gemäß Raumordnung gehört Hann. Münden zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Göttingen-Braunschweig. Aufgrund der kommunalen Gebietsneuordnung im Jahre 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus der Zentralstadt und zusammen zehn Stadtteilen. Zur Kernstadt zählen: Neumünden, Kattenbühl, Altmünden, Blume, Innenstadt, Hermannshagen. Die weiteren Stadtteile sind Hemeln, Bonaforth, Glashütte, Bursfelde, Hedemünden sowie Gimte (mit Hilwartshausen), Oberode, Mielenhausen, Wiershausen, Volkmarshausen, Lippoldshausen und Laubach. Die folgenden Ortschaften befinden sich in der Nähe von Hann. Münden: Witzenhausen, Fuldatal, Dransfeld, Staufenberg, Scheden und Reinhardshagen.


Günstig gelegener Ort Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Kleinstadt im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Der Ort erhielt schon im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Bundesweit geläufig ist der Ort als wichtiges Kirschanbaugebiet. Das Umfeld beschreibt man als das größte verbundene Kirschenanbaugebiet in Deutschland und Europa. Heute befinden sich in der Stadt auf einer Fläche von ca. 126,8 qkm gut 15.000 Anwohner. Dies entspricht einer Anwohnerdichte von zirka 118 Personen pro Quadratkilometer.

Die nachfolgenden Gemeinden liegen in der Nachbarschaft von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden nördlich, die Ortschaften Lindewerra, Neu-Eichenberg und Bornhagen im Osten, die Orte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode in südlicher Richtung und die Gemeinde Staufenberg in westlicher Richtung. Neben dem Stadtkern gehören in Summe 16 Ortsteilen zu Witzenhausen: Ermschwerd, Kleinalmerode, Ellingerode, Roßbach, Hundelshausen, Hubenrode, Blickershausen, Dohrenbach, Unterrieden, Ziegenhagen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Neuseesen, Albshausen, Gertenbach, Wendershausen und Werleshausen.


Baugebiete in Hann. Münden & Witzenhausen

Interessante Bauprojekte finden sich z.B. hier: Göttinger Straße, Galgenberg, Auefeld, Altmünden, Neumünden, Blume-Hermannshagen, Schäferhof am Kattenbühl und Volkmarshäuser Feld.
In den zurückliegenden Jahren hat Hann. Münden eine offensive Baugebietstrategie betrieben. Es existieren geeignete Bauflächen sowohl innerhalb als auch im Umland. Viele Neubaugebiete befinden sich ausserhalb des Stadtkerns. Besondere Vorzüge sind dabei nicht selten die kurze Entfernung zu Wald, Gewässer und Wiesen, Entspannung in freier Natur. Besonders für junge Familien sind diese Bereiche attraktiv. Lärmfreie Regionen gibt es zum Beispiel in Hedemünden "Auf dem Graben", Hemeln "Lohberg", Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Bonaforth "Am Kuhbusch", Lippoldshausen "Über dem Worth" sowie Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte".

Bauberatung in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer in der Region Kassel, Warburg, Baunatal, Bad Wildungen, Hofgeismar, Wolfhagen, Bad Arolsen, Witzenhausen, Melsungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Bad Wildungen und Homberg aktiv. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Befähigung, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Immobilienkauf kompetent zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor fatalen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Reihenhaus KasselBaugutachter Kellerabdichtung Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden Warburg HofgeismarBaubetreuer Baunatal GuxhagenBauherrenberater Warburg HofgeismarBausachverständiger Blower-Door-Test Baunatal GuxhagenSachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Doppelhaus Warburg HofgeismarSachverständiger Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBauberatung Warburg HofgeismarBaubetreuung Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBaugutachter Bad Wildungen FritzlarGutachter Einfamilienhaus KasselBaugutachten Kellerabdichtung Hannoversch MündenBauexperte Baubeschreibung Baunatal GuxhagenSachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBaufachmann Hannoversch MündenBaugutachter Neubaubegleitung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarBausachverständiger Blower-Door-Test Hannoversch MündenBaugruppen KasselGutachter Neubaubegleitung KasselKellersanierung Baugutachten Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Eigentumswohnung ETW Hannoversch MündenBausachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBauprotokoll Baunatal GuxhagenBlower-Door-Test Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Sachverständiger Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Neubaubegleitung KasselBlower-Door-Test Baugutachten Baunatal GuxhagenGutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Bausachverständiger KasselBaustellenprotokoll Hannoversch MündenGutachter Nasser Keller KasselSachverständiger Schimmelsanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Warburg HofgeismarGutachter Schimmelpilz Hannoversch MündenSachverständiger Thermografie Hannoversch MündenBausachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen Fritzlar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bauholz:
Wer ein Holzhaus baut, der muss auf den konstruktiven Bautenschutz achten und die richtigen Hölzer wählen. Die gängigen, resistente Bauhölzer sind in fünf Klassen eingeteilt: Besonders resistent gegen Schädlingsbefall sind Robinien, sie gehören zur Resistenzklasse 1, in Klasse 2 folgen Eiche und Redcedar, in Klasse 3 Lärche und Douglasie, einen Mittelplatz zwischen den Klassen 3 und 4 belegt die heimische Kiefer, auf Platz 4 folgen Fichte und Tanne, und den Platz 5 belegen die vergleichsweise wenig resistenten Laubbäume Buche, Ahorn und Birke.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.