Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baufachleute Hannoversch Münden

Baufachleute in Hannoversch Münden

Baufachleute Hannoversch Münden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Baufachleute in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Baumängelgutachten. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Professionelle Baufachleute machen auch Ihren Neubau leichter

Der VPB - Verband privater Bauherren ist grundsätzlich ein Fachnetzwerk das aus Bauexperten besteht, welche mit ihrem Sachverstand und ihrer Fachkunde Bauherren bei Kauf, Erhalt oder Modernisierung Ihrer Immobilien unterstützt. Die Experten des VPB - Verbands privater Bauherren arbeiten dabei unabhängig vom Produkt und firmenneutral.

Ihre Baufachleute vom VPB sind Ihr Erfolgsfaktor bei Ihrem Bauvorhaben

Die Bauexperten beim VPB - Verband privater Bauherren sind meistens studierte Bau-Ingenieure, Schadstoff-Experten, Bausachverständige, Architekten, Innenraum-Hygeniker und Energieberater. Auch arbeiten die Bauexperten in den Regionalbüros mit Experten vor Ort wie beispielsweise Fördermittel-Spezialisten, Finanzierungsberater und Anwälte für Baurecht zusammen.

Neben der hohen Qualifikation, welche die Grundlage für die Zusammensetzung der Experten ist, wird jeder Bauberater des Verbands privater Bauherren durch Weiterbildungen zum Wohle der Mitglieder weitergebildet. In den letzten Jahren wurden vom Verband privater Bauherren Schulungen zu den nachfolgenden Themenbereichen durchgeführt:
Analyse von Bestandsbauten, Brandschutzmaßnahmen, Energiepass, Energieeinsparverordnung, Barrierefrei Bauen, Altbausanierung, Blower-Door-Tests sowie Schadstoffe in Innnenräumen


Bauhilfe in und um Hann. Münden & Witzenhausen

Bauberatung in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden steht synonym für Hannoversch Münden und ist eine große Ortschaft als auch eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, Südniedersachsen, dicht der Grenze zu Hessen. Der Hauptort ist ein vom Land bestätigter Naherholungsort. Hannoversch Münden liegt am Zusammenfluss von Fulda und Werrer zur Weser. Deswegen wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" bezeichnet. In Hann. Münden leben in der Gegenwart ungefähr 23.505 Bewohner auf einem Gebiet von ca. 121,17 qkm. Das steht für einer Einwohnerdichte von um und bei 193 Menschen pro Quadratkilometer. Der besonders als Schlafstätte gefragte Ort Hann. Münden ist ebenso eine typische Pendlerstadt.

Der Kern von Hann. Münden mit der historischen Altstadt befindet sich im äußersten Winkel des Mündungsareals von Fulda und Werrer in die Weser. Sie findet man etwa 23 km im Südwesten der Kreisstadt Göttingen und rd. 20 km im Nordosten der nordhessischen Stadt Kassel. Raumordnungspolitisch gehört die Stadt zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Wolfsburg-Göttingen. In Folge der kommunalen Gebietsreform im Jahre 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus der Zentralstadt und insgesamt 10 Stadtteilen. Zur Kernstadt rechnet man: Hermannshagen, Innenstadt, Altmünden, Blume, Neumünden, Kattenbühl. Die weiteren Stadtteile tragen den Namen Hemeln, Bonaforth, Glashütte, Bursfelde, Hedemünden sowie Gimte (mit Hilwartshausen), Mielenhausen, Volkmarshausen, Wiershausen, Laubach, Oberode und Lippoldshausen. Diese Orte befinden sich in der Nähe von Hann. Münden: Dransfeld, Fuldatal, Staufenberg, Scheden, Witzenhausen und Reinhardshagen.


Ein paar Fakten über Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Ortschaft im hessischen Werra-Meißner-Kreis. Der Ort erlangte bereits im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Weitläufig berühmt ist Witzenhausen als spezielles Anbaugebiet für Kirschen. Der Bereich um Witzenhausen rechnet man als das bedeutendste geschlossene Kirschenanbaugebiet Europas. Aktuell findet man in Nordstemmen auf einer Fläche von circa 126,7 qkm ca. 15.000 Einwohner. Das entspricht einer Anwohnerdichte von über 119 Bewohnern pro Quadratkilometer.

Die hier genannten Orte findet man in der Nachbarschaft von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden in nördlicher Richtung, die Ortschaften Bornhagen, Lindewerra und Neu-Eichenberg in östlicher Richtung, die Orte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode im Süden und die Ortschaft Staufenberg in westlicher Richtung. Neben der Kernstadt zählen zusammen sechzehn Ortsteilen zu Witzenhausen: Ermschwerd, Ellingerode, Hubenrode, Roßbach, Kleinalmerode, Hundelshausen, Dohrenbach, Blickershausen, Ziegenhagen, Wendershausen, Unterrieden, Neuseesen, Albshausen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Gertenbach und Werleshausen.


Neue Bauflächen in Hann. Münden & Witzenhausen

Derzeitige Neubaumöglichkeiten findet man zum Beispiel hier: Neumünden, Göttinger Straße, Schäferhof am Kattenbühl, Auefeld, Volkmarshäuser Feld, Galgenberg, Blume-Hermannshagen und Altmünden.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine offensive Baulandpolitik durchgegführt. Es gibt reizvolle Bauflächen sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Zahllose Neubaugebiete liegen ausserhalb des Stadtkerns. Große Vorzüge sind dabei häufig die Nähe zu Gewässer, Wiesen und Wälder, Naherholung in freier Natur. Besonders für Familien mit Kindern sind diese Regionen reizvoll. Ruhige Wohnbereiche gibt es zum Beispiel in Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Lippoldshausen "Über dem Worth", Hemeln "Lohberg", Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hedemünden "Auf dem Graben" sowie Bonaforth "Am Kuhbusch".

Die Profis vom Verband Privater Bauherren in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Witzenhausen, Melsungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Bad Wildungen und Homberg aktiv. Als Baubetreuer steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Hausbau oder Wohnungskauf fachkundig zu lösen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Gutachter KasselBausachverständiger Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Baunatal GuxhagenBauinspektion Warburg HofgeismarSachverständiger Nasse Wand Baunatal GuxhagenBaugutachter Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBauberater Baunatal GuxhagenBaugutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBauabnahme Eigentumswohnung ETW Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Baugutachter Hannoversch MündenEnergetische Sanierung KasselSchimmelsanierung Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarBauexperte Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBauexperten Baunatal GuxhagenBlower-Door-Test Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellerabdichtung KasselBausachverständige Hannoversch MündenBaubetreuer KasselBaugutachter Nasser Keller KasselKellersanierung Baugutachten KasselGutachter Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubau Baunatal GuxhagenBausachverständiger Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Hannoversch MündenBausachverständiger Baubeschreibung Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelpilz Baunatal GuxhagenKellersanierung Baugutachten Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelpilz Hannoversch MündenSachverständiger Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Neubaubegleitung Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Neubaubegleitung KasselBauvertrag Hannoversch MündenBauprotokoll Bad Wildungen FritzlarSchimmelschaden Bausachverständiger Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Gutachter KasselSchimmelsanierung Gutachter KasselSachverständiger Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaugemeinschaften Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenSchimmelschaden Sachverständiger Warburg HofgeismarSachverständiger Blower-Door-Test Bad Wildungen Fritzlar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kork:
Kork wird gewonnen aus der Rinde der Korkeichen. Die Korkrinde wird zu Granulat verarbeitet und unter Druck und Hitze mit Hilfe von Natur- oder Kunstharzklebern zu Platten und Blöcken gepresst. Im Handel sind Fertigparkette und massive Korkfliesen. Innenraumhygieniker empfehlen, den Korkboden unversiegelt zu lassen und ihn mit Naturölen beziehungsweise Naturwachsen zu behandeln.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.