Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauberatung Baunatal Guxhagen

Bauberatung in Baunatal und Guxhagen

Bauberatung Baunatal Guxhagen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauberatung in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Eine professionelle Bauberatung sorgt für angewandten Verbraucherschutz

Viele Bundesbürger stecken alljährlich ihr volles Vermögen in die Errichtung der eigenen vier Wände und nehmen dabei häufig eine über einen langen Zeitraum laufende finanzielle Belastung in Kauf. Um Kosten zu sparen und um gleichsam eigene Patzer zu vermeiden, kooperieren viele Bauherren in unseren Tagen nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern investieren in ein schlüsselfertiges Gebäude. Der Investor begibt sich auf diese Weise jedoch unter Umständen nur in andere Zwänge. Nur eine unabhängige Bauberatung schützt vor den Konsequenzen des schlüsselfertigen Bauens. Als Nichtfachmann hat man es nicht selten mit wenig exakten Leistungsbeschreibungen, unvollständigen Angeboten und zu hohen Kosten zu tun und kann das ohne qualifizierte Bauberatung noch nicht einmal sachlich richtig einschätzen. Insbesondere wenn der Bauträger zahlungsunfähig wird, wünscht man sich, im Vorfeld eine qualifizierte Bauberatung beauftragt zu haben.

Bauberatung durch einen neutralen Bauexperten

Eine Bauberatung sollte daher für jeden Bauherren selbstverständlich sein. Eine neutrale Bauberatung beurteilt alle Offerten von Fertighausunternehmen, Schlüsselfertig-Anbietern oder Generalunternehmern noch im Vorfeld des Vertragsabschlusses. Des Weiteren wird bei einer Bauberatung ein jedes Angebot exakt analysiert und alle Offerten verglichen. Der Bauberater lässt auf Wunsch des Bauherren auch Leistungsbeschreibungen nachbessern, prüft die Kostenplanungen und sorgt für die exakte Einhaltung des vom Gesetzgeber festgesetzen und vertraglich vereinbarten Qualitätsstandards im zuge des Bauprozesses. In den meisten Fällen beschränkt sich die Bauberatung darauf, dass Baubeschreibungen optimiert und Vertragsabweichungen bei der Bauausführung identifiziert werden.

Eine unparteiische Bauberatung bietet für den Häuslebauer das Plus, dass der engagierte Bauexperte einzig und allein die Wünsche seines Auftraggebers gegenüber der Hausbaufirma vertritt. Bauherren sollten daher ihre Bauberater unbedingt selbst engagieren und auch selbst bezahlen. Wenn die Bauberatung von jemanden vorgenommen wird, der parallel für den Bauträger oder dessen Zulieferer arbeitet, kann das Arbeitsergebnis nicht mehr unabhängig sein. Ein vertrauenswürdiger Bausachverständiger ist hingegen immer unabhängig.

Bauherren sollten sich zu Beginn der Beauftragung über die fachliche Eignung der Person, die die Bauberatung erledigen soll, informieren. Nicht jeder fachlich geeignete Bausachverständige kennt sich auch bei der Errichtung von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Ein Experte für Gewerbebauten ist bei der Errichtung von Einfamilien- und Doppelhäusern u.U. nicht der richtige Mann für die Bauberatung. Aber auch dem besten Baugutachter kann einmal eine fehlerhafte Beurteilung passieren. Auch diese Möglichkeit sollte man zum richtigen Zeitpunkt ansprechen. Ein sachlich befähigter Spezialist verfügt über eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Berufshaftpflicht und wird sich diesbezüglich über diese Fragestellung auch nicht erregen.


Wohnen in der Stadt Baunatal & Guxhagen

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Baunatal und Guxhagen

Baunatal trägt seinen Namen wegen dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie entstand am 1. Januar 1964 durch den Zusammenschluss der bis dahin eigenständigen Ortschaften Kirchbauna, Großenritte, Altenritte und Altenbauna in der Folge der Ansiedlung einer Produktionsstätte der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Einige Zeit später kamen noch die Gemeinden Hertingshausen, Rengershausen und Guntershausen hinzu. Die Stadt Baunatal findet man unmittelbar südlich von Kassel und westlich des Fulda-Tales. Der Westen und Nordwesten des Ortsgebietes liegt in der Nähe Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Langenberg und Baunsberg im Norden. Im Stadtgebiet von Baunatal fliessen in die Bauna von Westen kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal wohnen gegenwärtig über 27.916 Anwohner auf einer Gesamtfläche von knapp 38,7 qkm. Das steht für einer Einwohnerdichte von in etwa 728 Bewohnern pro qkm. Der insbesondere als Schlafstadt beliebte Ort Baunatal ist ebenfalls eine echte Pendlerstadt.

Nachbargemeinden von Baunatal

Die nachfolgenden Ortschaften sind Nachbarn von Baunatal: die Kleinstadt Niedenstein (im Westen), die Gemeinde Guxhagen (im Südosten), die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Gemeinde Edermünde (im Süden) und die Stadt Kassel (im Nordosten).

Der größte Konzern der Stadt und der gesamten Region Nordhessen ist das Volkswagenwerk, wo vor Ort jährlich ca. 4 Millionen Automatik- und Schaltgetriebe hergestellt werden. Zudem werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von rund 16.000 Werksangehörigen erstellt. Daneben existieren besonders viele Zulieferfirmen für den Autobauer und Speditionen in Baunatal. Außerdem ist Baunatal Standort der Volkswagen Original Teile Logistik und hat gerade 5 Original Teile Center mit knapp 2.500 VW-Werksangehörigen. Baunatal ist desweiteren der Sitz der Hütt-Brauerei.

Optimal gelegene Stadt Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ansiedlung im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen befindet sich ca. 12,5 km südlich der Kasseler Innenstadt. Im Ort mündet der Schwarzenbach in die Fulda. Gerade leben vor Ort auf einer Gesamtfläche von ca. 26,2 km² circa 5.299 Personen. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von beinahe 207 Anwohnern pro Quadratkilometer.

Nachbarorte von Guxhagen

Die nachfolgenden Orte befinden sich in der Nähe von Guxhagen: die Gemeinde Söhrewald (im Nordosten), die Gemeinde Körle (im Süden), die Stadt Felsberg (im Südwesten), die Stadt Baunatal (im Nordwesten), die Gemeinde Edermünde (im Westen) sowie die Gemeinde Fuldabrück (im Norden).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Gemeindeviertel: Wollrode, Grebenau, Ellenberg, Guxhagen, Albshausen und Büchenwerra. Der Ort Guxhagen wurde zum ersten Mal in einer Urkunde vom 20. April 1352 als Kukushayn aufgeführt. Guxhagen findet man an der Bundesstraße 83 und der Bundesautobahn 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Wohnungsbau in Baunatal & Guxhagen wiederfährt im Moment eine stets steigender Beliebtheit. Die vielbesuchte Kernstadt von Baunatal bildet mit ihren Kultur-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten einen besonderen Anziehungspunkt. Sehr viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für Kinder und Jugendliche sowie eine gute Infrastruktur an medizinischen Einrichtungen sorgen ebenfalls für die Attraktivität der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt die Menschen dabei, dass der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ohne Streit mit Baufirmen sich einstellt.

Bauen in Baunatal und Guxhagen

Hinsichtlich von Baumöglichkeiten finden Sie in Baunatal und Guxhagen Baunatal Am Russgraben, Großenritte "Weißes Feld", Altenbauna Am Baunsberg, Kißling in Niedenstein, Altenbauna Akazienallee und Großenritte "Das Ried". Außerdem findet man im kompletten Gebiet Baunatal und Guxhagen häufig Baulücken, die für den Bau von Eigenheimen und Doppelhäuser optimal und sogar auch noch für Ehepaare mit Kind finanzierbar sind.

Versierte Baugutachter in Guxhagen und Baunatal

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer in der Region Kassel, Bad Wildungen, Bad Arolsen, Baunatal, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Witzenhausen, Bad Wildungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Homberg und Melsungen aktiv. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Wohnungskauf fachkundig zu lösen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baufachmann Hannoversch MündenBaugutachter Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenKellersanierung Hannoversch MündenBaugutachter Einfamilienhaus KasselGutachter Kellerabdichtung Warburg HofgeismarEnergetische Sanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBausachverständiger Neubaubegleitung KasselAltbaugutachten Hannoversch MündenBauherrenberatung Hannoversch MündenBaugutachter Blower-Door-Test KasselSachverständiger Reihenhaus Hannoversch MündenThermografie Baugutachten Baunatal GuxhagenSachverständiger KasselBausachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarGutachter Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBaugutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarBlower-Door-Test Baugutachten KasselBausachverständiger Baunatal GuxhagenSchimmelsanierung Sachverständiger Warburg HofgeismarBaubegutachtung Hannoversch MündenGutachter Doppelhaus Hannoversch MündenSchimmelsanierung Bausachverständiger KasselSachverständiger Schimmelsanierung Baunatal GuxhagenBausachverständige Hannoversch MündenGutachter Nasser Keller KasselBaugutachter Schimmelpilze Warburg HofgeismarBaugutachter Baunatal GuxhagenBaugemeinschaften Hannoversch MündenBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarBauprotokoll Hannoversch MündenBaugutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Nasse Wand KasselSachverständiger Schimmelpilze KasselNeubau Vertragsprüfung Hannoversch MündenBaugemeinschaften Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Warburg HofgeismarSachverständiger Thermografie Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaus Baunatal GuxhagenBaumängelgutachten Hannoversch MündenGutachter Blower-Door-Test Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Bauholz:
Wer ein Holzhaus baut, der muss auf den konstruktiven Bautenschutz achten und die richtigen Hölzer wählen. Die gängigen, resistente Bauhölzer sind in fünf Klassen eingeteilt: Besonders resistent gegen Schädlingsbefall sind Robinien, sie gehören zur Resistenzklasse 1, in Klasse 2 folgen Eiche und Redcedar, in Klasse 3 Lärche und Douglasie, einen Mittelplatz zwischen den Klassen 3 und 4 belegt die heimische Kiefer, auf Platz 4 folgen Fichte und Tanne, und den Platz 5 belegen die vergleichsweise wenig resistenten Laubbäume Buche, Ahorn und Birke.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.