Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Baubegleitung Baunatal Guxhagen

Baubegleitung in Baunatal und Guxhagen

Baubegleitung Baunatal Guxhagen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Immobilienkäufer oder Bauherren bei allen Fragen auf den Gebieten Hausbau, Immobiliensanierung, Bauschadensbegutachtung, Haus- und Wohnungskauf sowie Baubegleitung in Baunatal und Guxhagen. Desweiteren sind wir Experten in den Bereichen barrierearmes Bauen, Baumängelgutachten, Schimmelsanierung und Schadstoffe. Rufen Sie uns am Besten unverzüglich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Bauen Sie stets nur mit Baubegleitung

Etliche Bauherren rätseln: "Baubegleitung, wozu ist das denn gut"? Nicht wenige erkennen aber, dass eine Baubegleitung beziehungsweise Bauherrenberatung einzig dann sorgfältig und nachhaltig sein kann, wenn man sich zügig, demgemäß schon früh bei den Vorplanungen, an produktneutrale Bauspezialisten richtet. Bau- oder Kaufvertrag und speziell Bau- und Leistungsbeschreibung sind unerlässliche Grundstöcke bei der Durchführung des lang gehegten Herzenwunsches. Der Bauherrenberater überprüft den Bauleistungsvertrag in technischer Hinsicht.

Baubegleitung durch einen unabhängigen Fachmann vom VPB

Überdies ist in zahllosen Fällen eine rechtskundliche Begutachtung sinnvoll. Die Bauherrenberater kooperieren dafür mit Anwälten. Trotzdem muss aber gleichfalls bei der baufachtechnischen Prüfung geklärt werden, ob dem Vertrag ein verbraucherfreundlicher Zahlungsplan zugrunde liegt. Ebenfalls beim Bauen gilt: Erst die Arbeit, dann die Auszahlung. Weiter muss gesichert sein, dass ein brauchbarer Zeitplan beschlossen wird. Selbstverständlich wird der Bausachverständige in diesem Zusammenhang ferner Verbesserungsvorschläge machen. Der Bauherr muss sich darüber im Klaren sein, dass es sich bei den offerierten Bauleistungen meistens um "Minimalleistungen" handelt, die zweifellos - gegen Zusatzkosten verbessert werden können. Somit schaut der Bauherrenberater bzw. Gutachter ebenso darauf, dass die Bauanträge sich möglichst kostenneutral ausführen lassen.

Die Baubegleitung begrenzt sich nicht auf die vertraglichen Überprüfungen. Innerhalb der Bauzeit wird ein Sachverständige mannigfache Male auf der Baustelle vorstellig werden, eigentlich immer dann, wenn bestimmte entscheidende Bauabschnitte absolviert sind. Bei einem normalen unterkellerten Bungalow in gebräuchlicher Massivbauweise haben sich folgende Kontrollen als sinnvoll gezeigt: Die 1. Baubegutachtung nach Fertigstellung des Kellers und Abschluss der Außenwandabdichtung (am sinnvollsten noch ohne Perimeterdämmung) und Dränleitungen vor dem Hinterfüllen der Arbeitsräume. Die 2. Bauüberprüfung nach Abschluss der Rohbauarbeiten mit gedecktem Dach. Die dritte Baukontrollabschnitte nach Fertigstellung der Rohinstallation von der Heizungsanlage, Bad und Sanitär, Elektroanlage, vor den Vormauerungen und den Verputzungen der Innenwände. Die vierte und abschließende Baukontrollabschnitte vor der "Endabnahme" ist vor Durchführung des Estrichs vorzunehmen.

Der Verband Privater Bauherren hat bereits vor vor über drei Dekaden die Bedeutung einer baubegleitenden Qualitätskontrolle erfasst. Es ist klar, dass der Bauherr von jeden Kontrollen umgehend ein Besichtigungsprotokoll ausgehändigt bekommt, welches er an die Baufima mit der Forderung zur Mängelbeseitigung weiterleiten kann. Sollten sich aus dem Protokoll zusätzlich weitere Probleme stellen, so hat das Mitglied des VPB zusätzlich die Handhabe, einzelne Dinge dazu mit dem -Bauherrenberater zu analysieren.


Hausbau im Raum Baunatal & Guxhagen

Ihr Baubetreuer in Baunatal & Guxhagen

Baunatal erhielt seine Bezeichnung von dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal stellt eine Mittelstadt dar im Landkreis Kassel im nördlichen Hessen. Sie wurde geschaffen Anfang 1964 durch den Zusammenschluss der früher selbständigen Gemeinden Altenbauna, Großenritte, Altenritte und Kirchbauna in der Folge der Ansiedlung einer Produktionsstätte der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Danach kamen noch die Gemeinden Hertingshausen, Rengershausen und Guntershausen hinzu. Die Stadt befindet sich im Süden von Kassel und westlich des Fulda-Tales. Der Westen und Nordwesten des Gemeindegebietes liegt in Nachbarschaft vom Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Langenberg und Baunsberg in nördlicher Richtung. Im Baunataler Stadtgebiet fliessen in die Bauna von Westen kommend die Leisel und die Lützel. In Baunatal leben in der Gegenwart über 27.916 Bürger auf einer Gesamtfläche von zirka 38,8 Quadratkilometern. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von circa 730 Anwohnern pro qkm. Der besonders als Schlafstadt beliebte Ort Baunatal gilt ebenso als echte Stadt für Pendler.

Nachbarorte von Baunatal

Die hier genannten Gemeinden liegen in der Nachbarschaft von Baunatal: die Stadt Kassel (nordöstlich), die Kleinstadt Niedenstein (westlich), die Gemeinde Guxhagen (südostlich), die Gemeinde Schauenburg (nördlich), die Gemeinde Edermünde (südlich) und die Gemeinde Fuldabrück (östlich).

Der größte Konzern der Stadt und der kompletten Region Nordhessen ist die Volkswagen AG, wo vor Ort per anno beinahe 4 Millionen Automatik- und Schaltgetriebe produziert werden. Daneben werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von beinahe 16.000 Werksangehörigen hergestellt. Daneben befinden sich besonders viele Zulieferer für den Autobauer und Spediteure in Baunatal. Außerdem ist Baunatal Hauptsitz der Volkswagen Original Teile Logistik und nennt derzeit 5 Original Teile Center mit gut und gerne 2.500 VW-Werksangehörigen. Baunatal ist zudem die Heimat der Hütt-Brauerei.

Interessante Informationen über Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ortschaft im hessischen Schwalm-Eder-Kreis. Guxhagen liegt ca. 12,5 km im Süden der Kasseler Innenstadt. Im Ort mündet der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. In diesen Tagen befinden sich im Ort Guxhagen auf einer Grundfläche von etwa 26,24 qkm gut 5.298 Bewohner. Das steht für einer Anwohnerdichte von knapp 206 Personen pro Quadratkilometer.

Nachbargemeinden von Guxhagen

Die nachfolgenden Ortschaften sind Nachbarn von Guxhagen: die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Ortsarealen: Wollrode, Büchenwerra, Albshausen, Guxhagen, Ellenberg und Grebenau. Der Ort Guxhagen wurde erstmals urkundlich am 20. April 1352 als Kuckuckshain aufgeführt. Guxhagen findet man an der Bundesstraße 83 und der Autobahn A 7 (Strecke Kassel – Bad Hersfeld).

Das Thema Hausbau in Baunatal und Guxhagen erlebt zurzeit eine beständig größerer Beliebtheit. Die lebendige Kernstadt von Baunatal bietet mit ihren Kultur-, Einkaufs- und Freizeitgelegenheiten einen wichtigen Standort. Besonders viele Bildungs- und Betreuungsinstitutionen für Jugendliche und Kinder sowie eine besiondere Infrastruktur an medizinischen Dienstleistungen sorgen ebenso für den Reiz der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt sie dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne Streit mit Baufirmen sich erfüllt.

Baugebiete in Baunatal & Guxhagen

In Hinblick auf Hausbaupotentiale findet man in Baunatal und Guxhagen Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Weißes Feld", Altenbauna Akazienallee, Großenritte "Das Ried", Baunatal Am Russgraben und Kißling in Niedenstein. Zudem existieren in der kompletten Region Baunatal und Guxhagen nicht wenige einzelne Baugrundstücke, die für die Erstellung von Einzel- und Doppelhäuser ideal und mitunter für Normalverdiener erschwinglich sind.

Beste Baubetreuung in Guxhagen und Baunatal

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren und Immobilienkäufer im Raum Kassel, Bad Wildungen, Warburg, Wolfhagen, Hofgeismar, Baunatal, Bad Arolsen, Homberg, Melsungen, Eschwege, Bad Wildungen, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen zuständig. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er bietet eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Hausbau oder Immobilienkauf qualifiziert zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Nasser Keller Baunatal GuxhagenSachverständiger Einfamilienhaus Warburg HofgeismarThermografie Baugutachten Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Reihenhaus KasselBaugutachter Kellersanierung KasselBausachverständiger Kellersanierung Warburg HofgeismarBaukontrolle Baunatal GuxhagenGutachter Nasser Keller Warburg HofgeismarBaufachmann Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaugruppen Hannoversch MündenBaugutachter Neubau Hannoversch MündenBauberatung Warburg HofgeismarBausachverständiger Schimmelpilz Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Baugutachter Warburg HofgeismarBausachverständiger Reihenhaus Warburg HofgeismarNeubau Vertragsprüfung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelsanierung KasselBaugutachter Doppelhaushälfte KasselBaubetreuung Baunatal GuxhagenBausachverständiger Warburg HofgeismarSachverständiger Kellersanierung Warburg HofgeismarSachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBausachverständiger Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Doppelhaus Hannoversch MündenGutachter Nasser Keller KasselBausachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarBaubetreuung Hannoversch MündenBauabnahme Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBaugutachter Eigentumswohnung ETW Bad Wildungen FritzlarBlower-Door-Test Baugutachten Warburg HofgeismarSchimmelschaden Gutachter Warburg HofgeismarSchimmelschaden Gutachter Baunatal GuxhagenBaugutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenGutachter Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelsanierung Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBausachverständiger Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarBaufachmann Vertragsprüfung Baunatal GuxhagenBaugutachten Schimmelschaden Hannoversch MündenBaugutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelpilz Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Flammschutzmittel:
Flammschutzmittel gelten als gesundheitlich nicht unbedenklich. Sie lassen sich zum Beispiel in allerlei Holzlasuren nachweisen, in einigen Tapeten, in manchen Schallschutzplatten und Akustikdecken, aber auch in unterschiedlichen Teppichrücken, Schaumstoffmatratzen, Polstermöbeln, Fernsehgeräten, Monitoren, Videorekordern ebenso wie in Montageschäumen, die heute standardmäßig zum Ausschäumen von Hohlräumen am Bau Verwendung finden. Typische von Flammschutzmitteln hervorgerufene gesundheitliche Beschwerden sind z.B. Reizungen von Haut, Schleimhäuten und Atemwegen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.