Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Braunschweig


Thomas Penningh: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauherrenberater Salzgitter

Bauherrenberater in Salzgitter

Bauherrenberater Salzgitter ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Braunschweig betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauherrenberater in Salzgitter. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 05 31 / 3 80 88 61

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Bauherrenberater ist dringend angeraten

Etliche Bauherren investieren regelmäßig ihr gesamtes Eigenkapital in den Bau der eigenen vier Wände und verschulden sich dafür für üblicher Weise mehr als 20 Jahre. Dabei konzipieren viele Bauherren heute nicht mehr mit einem speziellen Architekten, sondern kaufen ein schlüsselfertiges Domizil. Was im Grunde nach wenigen Preisen und ein übersehbares wirtschaftliches Wagnis aussieht, entfaltet sich recht häufig in der Praxis als das glatte Gegenteil: Ungenaue Leistungsbeschreibungen, lückenhafte Bauangebote und überkalkulierte Kostenpläne sind nur ein Ausschnitt der Probleme.

Ihre Die Bauherrenberater des VPB sind auf Ihrer Seite wenn es um Immobilien geht

Einen Bauherrenberater zu beauftragen, sollte daher für jeden Bauherren eindeutig sein. Ein Bauherrenberater untersucht vollständig alle Eigenheimangebote - ganz egal ob von Schlüsselfertig-Baufirmen, Fertighausanbitern oder Generalunternehmern - noch vor vor Unterzeichnung des Kaufvertrages. Zusätzlich analysiert und kontrastiert der Bauherrenberater jegliche Angebote, lässt Leistungsbeschreibungen gegebenenfalls berichtigen, begutachtet die Baukostenaufstellung und sorgt für die exakte Befolgung des juristisch vorgeschriebenen und vertraglich festgelegten Qualitätsstandards auf dem Bau.

Falls man ohne eigenen Architekten entwickelt, sollte man immer einen routinierten Bauherrenberater bemühen. Der Gewinn für den Bauherren ist, dass der Bauherrenberater exklusive die Pläne seines Verbandmitglieds gegenüber der Baufirma vertritt. Bauherren sollten dadurch ihre Bauherrenberater gänzlich selbständig ansprechen und ebenfalls eigenständig entlohnen. Ein Bauberater, der synchron für den Bauunternehmer oder dessen Zulieferer im Dienst ist, ist in der Tat mit ziemlicher Sicherheit nicht produktneutral. Ein professioneller Bauherrenberater ist jedoch immer neutral.

Für Bauherren ist es auch sinnvoll vor Abschluss des Vertrages nach den bisherigen Kenntnissen der Bauherrenberater sich zu informieren. Nicht jede qualifizierten Bauherrenberater kennen sich gleichfalls bei der Erstellung von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber selbst dem ausgebildetsten Bauherrenberater kann ab und an einmal ein Mißgeschick widerfahren. Ebenfalls hierauf muss man als Bauherr den Bauherrenberater ansprechen. Professionelle Bauherrenberater sind überwiegend versierte, freiberuflich arbeitende Architekten und Bauingenieure mit entsprechender, vom Gesetzgeber geforderter Berufshaftpflichtversicherung.


Bauexperten in der Stadt Salzgitter

Fachkundige Hilfe für Wohnungs- und Hausbesitzer in Salzgitter

Salzgitter ist eine einwohnerstarke Stadt im Norden des Harzvorlandes im südöstlichen Teil von Niedersachsen. Die kreisfreie Stadt ist Sitz der Salzgitter AG und verkörpert mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg eines von neun Oberzentren des Bundeslandes Niedersachsen. Mit zirka 103.500 Einwohnern auf 223,91 Quadratkilometer ist sie eine der flächenmäßig größten Großstädte Deutschlands. Die Anwohnerzahl der Stadt Salzgitter überstieg im Jahre 1942 die für eine große Stadt nötigen 100.000 Anwohner.

Der Ort ist durch einen Seitenkanal mit dem Mittellandkanal verbunden. Die nahe gelegenen einwohner starken Großstädte sind Braunschweig, in etwa 23 km in nordöstlicher Richtung, und Hannover, rd. 51 Kilometer nordwestlich. Salzgitter findet man zwischen dem Oderwald östlich und den Lichtenbergen im Westen des Stadtgebiets sowie dem nördlichen Mittelteil des Salzgitter-Höhenzugs im südlichen Ortsbereich.

Salzgitter wurde im Jahre 1942 zum ersten Mal in der Stadtgeschichte Großstadt, hatte aber am Stichtag 31. Dezember 2012 lediglich knapp 98.000 dort lebende Personen und wurde dadurch eine Mittelstadt. Im September 2015 kletterte die Stadt mit einer offiziellen Zahl der dort lebenden Personen von annähernd 100.360 wieder die Grenze zur Großstadt. Heute leben vor Ort auf einer Grundfläche von ungefähr 223,91 km² nicht weniger als 104.293 Bewohner. Dies sorgt für eine Einwohnerdichte von um und bei 466 Anwohner pro qkm. Die weiteste Ausdehnung der städtischen Fläche ist in nord-südlicher Richtung um und bei 24 km und in west-östliche Richtung gut und gerne 19 km.

Zirka die Hälfte des Stadtgebiets besteht aus Ackerland, knapp ein Sechstel ist Waldfläche. Ein weiteres Sechstel geht sich zu vergleichbaren Anteilen in Wohn- bzw. Gewerbe-/Industrieflächen auf. Die Stadtfläche von Salzgitter besteht aus sieben Ortschaften, die sich aus total 31 StadtteilOrtsteilen zusammensetzen. Darunter beispielsweise: Lebenstedt, Thiede, Hallendorf, Lesse, Lichtenberg, Salder, Ringelheim, Heerte, Salzgitter-Bad, Flachstöckheim, Gebhardshagen und Lobmachtersen.
Neben diesen 31 offiziellen StadtteilStadtteilen rechnet man weitere Siedlungen und Wohnplätze zur Stadt Salzgitter, die beispielsweise zu statistischen Zwecken jeweils einem dieser OrtsteilOrtsteile zugerechnet werden: Gut Nienrode zu Ohlendorf, Altenhagen zu Lichtenberg, Fredenberg zu Lebenstedt, Schachtsiedlung zu Ohlendorf, Steterburg zu Thiede, Gut Nortenhof zu Üfingen und Sukopsmühle zu Bruchmachtersen.

Diese Gemeinden liegen in der Nähe von Salzgitter: Braunschweig, Wolfenbüttel, Cramme, Flöthe, Schladen-Werla, Wallmoden, Haverlah, Liebenburg, Sehlde, Elbe, Vechelde, Lengede, Baddeckenstedt, Burgdorf und Söhlde.

Wegen der geschichtlichen Gründung als industrielle Retortenstadt hat Salzgitter bis in diese Tage eine Sonderstellung unter allen deutschen Großstädten: Es hat keine klassische Mitte. Allein Salzgitter-Lebenstedt kann wegen seiner Größe und Lage sowie dem Ort des Rathauses eine gewisse Leitungsfunktion für sich beanspruchen, ohne sich über die autonomen anderen Stadtteile hinausheben zu können.


Leben in Lebenstedt

Lebenstedt ist einer der gesamt 31 Ortsteile der kreisfreien Stadt Salzgitter, beheimatet im Gebiet Nord. Das einstmalige Dorf Lebenstedt zählte bis März 1942 zum Landkreis Wolfenbüttel und wurde dann ein Stadtteil der Großstadt Watenstedt-Salzgitter, die mit Wirkung vom Januar 1951 in Salzgitter umbenannt wurde. Gerade findet man in der Stadt auf einer Stadtfläche von knapp 13,75 Quadratkilometer um und bei 45.468 Leute. Das führt rechnerisch zu einer Bevölkerungsdichte von in etwa 3.292 Einwohner je Quadratkilometer. Städtebaulich reizvoll ist dieser OrtsteilOrtsteil, weil er im Wesentlichen im Gartenstadt-Stil erstellt wurde.


Bei Familien begehrter Ort Lengede

Lengede ist eine Gemeinde im südöstlichen Teil des Landkreises Peine. Die Gemeinde wird gebildet aus dem Kernort Lengede als auch den 1972 eingemeindeten Ansiedlungen Woltwiesche, Barbecke, Broistedt und Klein Lafferde. Der Ort Lengede befindet sich annähernd 18 km im Südwesten von Braunschweig und annähernd 44 km südöstlich von Hannover. Bis zur Kreisstadt Peine in Richung Norden sind es circa 18 Kilometer.

Aktuell findet man in der Stadt Lengede auf einer Stadtfläche von annähernd 34,22 qkm in etwa 13.360 Leute. Das macht eine Bevölkerungsdichte von um und bei 390 Anwohner pro qkm. Außer in den Jahren 1973-1978 ist die Zahl der Einwohner seit dem Jahre 1968 stetig gewachsen.


Neuer Wohnraum in Salzgitter und Umgebung

Man findet im gesamten Stadtareal knapp 300 attraktive Neubaugebiete zu erschwinglichen Preisen in unterschiedlichen Baugebieten zur Auswahl, die in erster Linie für freistehende Einzelhäuser und Doppelhausbebauung geplant sind, aber auch Reihenhausbebauung und Immobilien mit Eigentumswohnungen sind vorgesehen.

In der Vergangenheit gab Neubauflächen an den nachfolgenden Orten: Thiede Tonkuhle, Engelnstedt Am Meer, Ringelheim Lange Äcker West, Reppner Welfengrund, Gebhardshagen Gärtnerei am Weddemweg, Heerte Bahnhofsallee sowie Lichtenberg im westlichen Teil vom Stukenbergweg. Dort existierten Bauraum für Einfamilien- und Doppelhäuser.


Optimale Baubetreuung in Salzgitter

Das VPB Regionalbüro Braunschweig ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Braunschweig, Helmstedt, Salzgitter, Peine, Wolfenbüttel, Gifhorn und Wolfsburg verantwortlich. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Thomas W. Penningh zur Seite. Er hat eine rund 30 Jahre lange Berufserfahrung und ist seit über 25 Jahren als freischaffender Architekt aktiv. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Hausbau oder Immobilienkauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich kompetent zu unterstützen und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine bevorzugten Fachbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Thomas W. Penningh ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden. Zusätzlich ist er seit mehreren Jahren für den Vorstand des VPB in Berlin aktiv und treibt zusammen mit diesem den Verbraucherschutz am Bau auf politischer Ebene voran.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Braunschweig und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Braunschweig
Dipl.-Ing. Thomas Penningh
Hochstraße 18
38102 Braunschweig
Telefon: 05 31 / 3 80 88 61
Telefax: 05 31 / 3 49 96 41
E-Mail: braunschweig@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baukontrolle Brandschutz HelmstedtBausachverständiger Nasser Keller KönigslutterBaubetreuung BraunschweigSachverständiger Schimmelpilze PeineSachverständiger Blower-Door-Test GifhornBaugutachter Doppelhaus WolfenbüttelBaugutachter Schimmelpilz WolfsburgBausachverständiger Nasse Wand PeineBaukontrolle BraunschweigBaugutachter Nasser Keller HelmstedtSachverständiger WolfenbüttelBlower-Door-Test Baugutachten WolfenbüttelGutachter WolfenbüttelBauberatung PeineBauberater KönigslutterSachverständiger Kellerabdichtung KönigslutterSachverständiger Thermografie KönigslutterGutachter Nasser Keller HelmstedtGutachter Nasser Keller WolfenbüttelBrandschutz Bauberatung HelmstedtSachverständiger Thermografie WolfsburgSachverständiger Thermografie SalzgitterBauvertrag BraunschweigBaustellenprotokoll WolfenbüttelBauexperte WolfsburgGutachter Schimmelpilz PeineGutachter Thermografie KönigslutterSchimmelsanierung Sachverständiger PeineBaugutachter Baubeschreibung WolfenbüttelBaugutachter Schimmelpilze SalzgitterBaugruppen HelmstedtBaustellenprotokoll HelmstedtSachverständiger Nasser Keller BraunschweigBausachverständiger Blower-Door-Test WolfsburgBaugutachter BraunschweigBaubetreuung Brandschutz SalzgitterGutachter Schimmelpilze BraunschweigBaubegutachtung KönigslutterBausachverständiger Baubeschreibung PeineSachverständiger Kellersanierung Salzgitter


Informationen und Tipps für Bauherren:

Kleber:
Eine bekannte und vielfach zu findende leichtflüchtige organische Verbindung ist Formaldehyd. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, vielen Heimtextilien, Teppichböden und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt mitunter Jahre lang auf die Bewohner ein und kann unter anderem Kopfschmerzen, Übelkeit, Husten, Kreislaufbeschwerden, Nervosität, Schlaflosigkeit und Depressionen zur Folge haben. Wer unter diesen Problemen leidet, selte seine Wohnräume daraufhin untersuchen lassen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2021, Braunschweig



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.