Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Braunschweig

Baubetreuer Wolfsburg

Baubetreuer in Wolfsburg

Baubetreuer in Wolfsburg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Wolfsburg betreut Hausbesitzer, Immobilienkäufer oder Bauherren bei allen Fragen auf den Gebieten Hausbau, Immobiliensanierung, Bauschadensbegutachtung, Haus- und Wohnungskauf sowie Baubetreuer in Wolfsburg. Desweiteren sind wir Experten in den Bereichen barrierearmes Bauen, Energieberatung, Schimmelsanierung und Schadstoffe. Rufen Sie uns am Besten unverzüglich an:

Telefon: 05 31 / 3 80 88 61

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Baubetreuer ist ein Muss für jeden Bauherren

Den richtigen Baubetreuer zu finden, ist eine wichtige Aufgabe. Der Fachverband VPB möchte Ihnen an dieser Stelle wichtige Tipps für die Auswahl geben:

Als Bauherr sollten Sie einen Baubetreuer selber beauftragen und auch entlohnen. Ein Bauberater, der monatlich einige Aufträge vom selben Bauträger bekommt, ist vielleicht nicht mehr ganz so überparteilich oder läßt irgendwann in seiner Begeisterungsfähigkeit nach und übersieht möglicherweise sogar ein paar Baumängel. Der VPB hat bereits in seiner Satzung genau notiert, daß sich die eigenen Baubetreuer nicht gewerblich mit dem Errichten von Wohnraum beschäftigen - Sie dürfen also beruhigt sein, daß keine Verbindung zu Ihrer Baufirma besteht.

Der Baubetreuer sollte auf alle Fälle über Referenzen im Bereich Ein- oder Mehrfamilienhausbau verfügen. Nicht jeder sachlich versierte Sachverständige muß sich auf diesem Feld zweifelsfrei auskennen. Wer sich schwerpunktmäßig mit dem Errichten von Hotels, Gewerbebauten oder ähnlichem auseinandersetzt, ist für Sie u.U. kein guter Partner. Beim VPB haben alle Baubetreuer seit langer Zeit weitreichende Erfahrungen mit den spezifischen Eigenheiten beim Errichten von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Es ist sicherlich von Vorteil, wenn Ihr Baubetreuer nicht auf sich allein gestellt ist, sondern auf einen einigermaßen weitgefassten Kreis von weiteren Bauexperten zurückgreifen kann und sich in steter Folge über neue Problemstellungen austauscht. Dadurch würden Sie als Bauherr von den Referenzen zahlreicher Baubetreuer gut haben können. Zahlreiche Probleme beim Bauen lassen sich auf diese Weise noch passgenauer vermeiden. Beim VPB sprechen sämtliche Baubetreuer ständig miteinander - und können sich und ihre Bauherren so erkennbar früher vor neuen Fehlerquellen warnen und schützen.

Beachten Sie bereits im Vorfeld der Auftragsvergabe, in welcher Weise Ihr präferierter Baubetreuer bei Fehlern gerade steht. Auch der versierteste und erfahrenste Baubetreuer ist vor Fehlern nicht sicher. Nur ein unparteiischer Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung umfassend vor den Konsequenzen von Fehlbeurteilungen schützen. Beim VPB sind alle ausgewählten Bauberater garantiert freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, welche Ihre Engagements genau daher besonders ernst nehmen - und eben auch gerade stehen, falls ihnen doch einmal ein Fehler unterlaufen sollte.


Baubetreuer Wolfsburg

Beratung von Bauherren in Wolfsburg

Wolfsburg ist eine kreisfreie große Stadt und nach Hannover, Braunschweig, Osnabrück, Oldenburg und Göttingen die sechstgrößte Stadt des Landes Niedersachsen. Wolfsburg bildet mit den Städten Braunschweig und Salzgitter eines der neun Oberzentren Niedersachsens und ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Nächstgelegene größere Städte sind Braunschweig, zirka 26 km südwestlich, Magdeburg, zirka 64 km südöstlich und Hannover, zirka 74 km westlich.

Die Stadt ist weltweit bekannt als Unternehmenssitz der Volkswagen AG und war in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine der wenigen neu entstandenen Städte in Deutschland. 1972 überschritt die Bewohnerzahl die Grenze von 100.000, wodurch Wolfsburg zur große Stadt wurde. Von der Gründung am 1. Juli 1938 bis zum 25. Mai 1945 trug sie den Namen Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben und war als Wohnort für die Mitarbeiter des Volkswagenwerkes konzipiert, das den KdF-Wagen (VW Käfer) produzieren sollte.

Wolfsburg liegt am Südrand des Aller-Urstromtals am Mittellandkanal. Das Stadtgebiet greift im Süden auf die Hochfläche des Ostbraunschweigischen Flachlandes, im Norden auf den Vorsfelder Werder, im Westen auf das Feuchtgebiet Barnbruch und im Osten auf den Naturpark Drömling über.

Leben in Wolfsburg

Wolfsburg ist eine junge, moderne und dynamische Stadt. Die Stadt bietet viele Freizeit - und Erholungsmöglichkeiten. Die Autostadt, das Phaeno, das Theater, das Kunstmuseum, den Allerpark sind Highlights und sorgen sowohl bei Besuchern als auch bei Bewohnern der Stadt für ein abwechslungsreiches Leben. Es besteht ein gut ausgebautes soziales Netz, vor allem im Bereich der Kinderbetreuung. Wolfsburg ist eine kinder- und familienorientierte Stadt. Die Stadt Wolfsburg bietet vor allem Bauinteressierten Baugrundstücke zu günstigen Preisen und ohne Bauträgerbindung an. Ebenfalls hilft die Stadt Wolfsburg Bauwillige mit einem speziellen kommunalen Wohnbauförderungsprogrammprogramm.

Bauen in Wolfsburg

Zu den städtischen Baugebieten gehörten Anfang 2011 das Baugebiet Heidkamp (Ortsteil Brackstedt), das Baugebiet "Am Spiebusch" (Ortsteil Nordsteimke), das Baugebiet "Kerksiek" (Orsteile Ehmen und Mörse) und das Baugebiet "Dingelberg" (Ortsteil Hattorf). Zu den privaten Baugebieten gehörten Sommerfeld / Wendschott, Mitjätgensanger / Wendschott, Über dem Wechsel VI / Vorsfelde, Zum Plümer / Velstove, Südlich Bäckermorgen / Neindorf und Vor den Rothen II / Heiligendorf.

Innerstädtische Wohnprojekte

Anbei ein Überblick über Projekte, die aktuell realisiert, sich in Umsetzung oder in Vorbereitung befinden:
Investorenauswahlverfahren "Leben am Stadtwald"
Investorenauswahlverfahren "Rigaer Straße"
Wohnprojekt Werderstraße
Investorenauswahlverfahren "Lessingstraße"
Wohnprojekt Stadtwaldstraße
Quartiersinitiative Schillerteich


Erfahrene Baubetreuer in Wolfenbüttel

Das VPB Regionalbüro Braunschweig ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Braunschweig, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Salzgitter, Peine, Gifhorn und Helmstedt zuständig. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.- Ing. Thomas W. Penningh zur Seite. Er verfügt über eine knapp 30-jährige Berufspraxis und ist seit mehr als 25 Jahren als freischaffender Architekt da. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Neubau oder Immobilienkauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Schwerpunkte sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Thomas W. Penningh ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden. Außerdem ist er seit mehreren Jahren für den Vorstand des VPB in Berlin tätig und treibt gemeinsam mit diesem den Verbraucherschutz am Bau auf politischer Ebene voran.



 
Seitenanfang von Baubetreuer Wolfsburg


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubetreuer nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuer für den Ort Wolfsburg gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Thomas Penningh