Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Bautzen

Bauvertrag Löbau

Bauvertrag in Löbau

Bauvertrag in Löbau ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Löbau betreut Hausbesitzer, Immobilienkäufer oder Bauherren bei allen Fragen auf den Gebieten Hausbau, Immobiliensanierung, Bauschadensbegutachtung, Haus- und Wohnungskauf sowie Bauvertrag in Löbau. Desweiteren sind wir Experten in den Bereichen barrierearmes Bauen, Energieberatung, Schimmelsanierung und Schadstoffe. Rufen Sie uns am Besten unverzüglich an:

Telefon: 03 59 37 / 88 97 31

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Expertenrat beim Bauvertrag

Jahr für Jahr riskieren unzählige Familien das Risiko Hausbau des eigenen Zuhauses. Sie investieren ihr meist gesamtes Vermögen in ein eigenes Einfamilienhaus und überschulden sich mehrere Jahre. Zahlreiche angehende Hausbesitzer planen heute nicht mehr mit einem Architekten, sondern erwerben ein schlüsselfertiges Haus. Mit der schlichten Unterzeichnung eines Bauvertrags, so wünschen sie, bleiben die Belastungen unter Kontrolle, das finanzielle Wagnis kalkulierbar.

Theoretisch soll das zwar so sein, die Realität sieht aber nach den mehrjährigen Erfahrungen des VPB erschütternd anderes aus: Dilettantische Bauverträge, absurde Leistungsbeschreibungen, lückenhafte Angebote und exorbitante Kostenpläne und Unternehmerpleiten sind weit verbreitet. Sie verursachen beträchtliche Zusatzkosten, verunsichern Bauherren und bringen die Personen um ihr Geld, im tragischsten Fall um ihre Existenz. Schützen können sich Bauherren und Käufer schlüsselfertiger Häuser höchstens, wenn sie ihren Bauvertrag VOR Bestätigung von einem unabhängigen Fachmann genau überprüfen lassen. Die Bauvertragskontrolle gehört zu den bedeutsamsten Aufgaben aller VPB-Bauberater.

Bauvertrag hat oft große Unzulänglichkeiten

Warum ist die Kontrolle von einem Bauvertrag so unerlässlich? Weil in der Regel Bauverträge erhebliche Mängel haben und die Bauherren extrem betrügen! Der VPB untersucht ständig seine bundesweit tätigen Berater nach ihren aktuellen Erlebnissen. Das Bild ist seit Jahren ähnlich: Auch heute noch haben private Bauherren bei Verträgen mit Baufirmen schlechte Karten, denn es gibt keine eindeutigen Vorgaben zum Aufbau oder zur Struktur von Bauverträgen. Immer noch können Bauträger ihre Bauleistungsbeschreibungen nach Gutdünken schreiben. Sie erzwingen Konditionen, Zahlungspläne und Termine. Und private Bauherren, in der Regel technische Nichtfachmänner, sind ihnen ausgesetzt. Sie unterzeichnen falsche Bauverträge im besten Glauben, dafür schlüsselfertige Eigenheime zum Festpreis zu kaufen.

Zwei Drittel restlos aller vom Verband Privater Bauherren überprüften Bauverträge haben große Mängel. Etwa 65 % aller untersuchter Bauverträge sind unvollständig, wichtige Leistungen fehlen in den Bauverträgen völlig und müssen, weil notwendig, nachträglich vom Bauherrn außerdem bezahlt werden, resümiert der Verband Privater Bauherren. Baugrundgutachten. Das geht los bei den Arbeiten für die Vermessung, geht über das Gutachten für den Boden und den Erdaushub bis hin zu Stromanschlüssen und Kosten für die Kanalisierung. All diese Tätigkeiten zählen zu einem schlüsselfertigen Haus und müssen natürlich zusätzlich im Festpreis ausgewiesen sein. Aber etliche Bauträger lassen sie im Bauvertrag einfach weg - und sie müssen später überdies teuer bezahlt werden.


Bauvertrag Löbau

Bausachverständige für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Löbau

Löbau ist eine Kreisstadt im Kreis Görlitz in der sächsischen Oberlausitz. Sie ist Teil und auch Verwaltungssitz der Verwaltungsgemeinschaft Löbau. Die Stadt Löbau gelangte durch seine zentrale Lage zu einer besonderen Bedeutung für die Region.

Der Ort befindet sich im Löbauer Kessel, im sächsischen Naturraum des Oberlausitzer Gefildes im Grenzbereich zum Oberlausitzer Bergland (Nördlicher Hauptkamm). Kleinräumlich grenzen im Süden das Kottmarmassiv, im Osten das Neißehügelland und im Norden die Gefildezone mit Übergang zur Lausitzer Tiefebene an.

Mit seinen 23 Ortsteilen ist Löbau auf zirka 79 Quadratkilometern die flächenmäßig größte ostsächsische Stadt. Die Attraktivität von Löbau wird durch das, in den vergangenen Jahren liebevoll sanierte, historische Stadtzentrum, den einzigen gusseisernen Turm Europa's auf Löbau's Hausberg und den "liebsten Bau" des Bauarchitekten Hans Scharoun, dem "Haus Schminke", geprägt.

Auch für Bauwillige sind Möglichkeiten zur Verwirklichung Ihrer Bauwünsche geschaffen. Sowohl im Ortsteil Kittlitz als auch in Großschweidnitz stehen attraktive Bauplätze zur Verfügung. Die Baulandpreise lagen Anfang 2011 zwischen 25,00 und 45,00 EUR pro m² Bauland.



 
Seitenanfang von Bauvertrag Löbau


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauvertrag nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauvertrag für den Ort Löbau gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Matthias Döring