Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Bautzen

Bauherrenberater Görlitz

Bauherrenberater in Görlitz

Bauherrenberater in Görlitz ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Görlitz betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Bauherrenberater in Görlitz. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 03 59 37 / 88 97 31

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Bauherrenberater ist ein Muss für jeden Bauherren

Zahlreiche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr totales Vermögen in den Bau der persönlichen vier Wände und verschulden sich deswegen für oft mehr als 20 Jahre. Dabei konzipieren viele Bauherren heute nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern kaufen ein schlüsselfertiges Haus. Was im Grunde nach überschaubaren Aufwendungen und ein kalkulierbares geldliches Wagnis aussieht, entlarvt sich gelegentlich in der Anwendung als das wörtliche Gegenteil: Flüchtige Leistungsbeschreibungen, fehlerhafte Immobilienangebote und zu hoch berechnete Baubudgets sind nur ein Bruchteil der Probleme.

Einen Bauherrenberater zu beschäftigen, sollte daher für jeden Bauherren eine Grundvoraussetzung sein. Ein Bauherrenberater kontrolliert alle Eigenheimangebote - ganz egal ob von Fertighausanbitern, Schlüsselfertig-Baufirmen oder Bauunternehmern - noch vor Unterzeichnung des Vertrages. Zusätzlich analysiert und kontrastiert der Bauherrenberater alle Hausangebote, lässt Bauleistungsbeschreibungen ansonsten nachbessern, mustert die Kostenaufstellungen und sorgt für die perfekte Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertragsgemäß vereinbarten Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Wenn man ohne persönlichen Architekten projektiert, sollte man auf jeden Fall einen kenntnisreichen Bauherrenberater zur Betreuung hinzuziehen. Der Vorteil für den Bauherren ist, dass der Bauherrenberater insbesondere die Ideen des Auftraggebers gegenüber der Bauunternehmung vertritt. Bauherren sollten daher ihre Bauherrenberater unbedingt selbst ermächtigen und außerdem selber bezahlen. Ein Bauberater, der zusätzlich für den Bauträger oder die Lieferanten arbeitet, ist eigentlich gewiß nicht neutral. Ein professioneller Bauherrenberater ist dagegen immer neutral.

Für Bauherren ist es zudem sinnvoll vor der Unterschrift unter dem Vertrag nach den bisherigen Qualifikationen der Bauherrenberater zu fragen. Nicht jede qualifizierten Bauherrenberater kennen sich außerdem bei der Erstellung von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber selbst dem besten Bauherrenberater kann gelegentlich mal eine Falscheinschätzung unterlaufen.


Bauherrenberater Görlitz

Baugutachter für Immobilien in Görlitz

Görlitz ist die östlichste Stadt von Deutschland und Kreisstadt des Landkreises Görlitz. Die sächsische Stadt findet man in der Ostoberlausitz an der Lausitzer Neiße, die dort seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.

Da in der Region Oberlausitz-Niederschlesien keine Stadt allein die Ansprüche an ein Oberzentrum erfüllt, wurden Görlitz, Bautzen und Hoyerswerda von der sächsischen Landesplanung zu einem Oberzentralen Städteverbund zusammengeschlossen, der in Funktionsergänzung die Aufgaben eines Oberzentrums erfüllt. Die Stadt ist Mitglied der Euroregion Neiße und bildet seit 1998 mit Zgorzelec eine Europastadt.

Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. Mit gut 3.500 überwiegend restaurierten Baudenkmälern weist es eines der besterhaltenen historischen Stadtbilder in Deutschland auf und bildet damit das größte zusammenhängende nationale Flächendenkmal. Die Stadt ist durch spätgotische, Renaissance- und Barock-Bürgerhäuser in der Altstadt sowie ausgedehnte Gründerzeitviertel um diese herum geprägt.

Seit über neunhundert Jahren wird an dieser Stelle unmittelbar neben dem Neißeufer gebaut. Derzeit ist eine prächtige Stadt zu erleben, weil ihre Einwohner der jeweiligen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung mit adäquatem Bauen entsprachen und dessen Resultate heute existieren. In dem Baugeschichtsbuch sind somit alle Epochen der Görlitzer Historie eindrucksvoll dokumentiert.

Das Entstandene bezeugt authentisch den Weg der Stadt bis in unsere Zeit. Und unvergleichbar prägt die gebaute und original erhaltene Bausubstanz das Identitätsbewusstsein der Menschen, die sie dauerhaft oder zumindest zeitweise, dabei aber unmittelbar nutzen. Diese Menschen erfahren, dass in Görlitz unterschiedlich intensiv, gleichwohl kontinuierlich und dabei aufgeschlossen gegenüber zeitgemäßen Gestaltungsvorstellungen gebaut wurde. Drei hohe Ansprüche haben dieses Bauen wohl beeinflusst: Es galt, dem funktionell Notwendigen der jeweiligen Generationen gerecht zu werden, das menschliche Wahrnehmen der Umwelt als Maßstab zu setzen und das Gesicht der Stadt immer zu wahren.



 
Seitenanfang von Bauherrenberater Görlitz


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauherrenberater nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauherrenberater für den Ort Görlitz gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Matthias Döring