Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Sauerland

Bausachverständiger Warstein

Bausachverständiger in Warstein

Bausachverständiger in Warstein ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Warstein betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger in Warstein. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 29 02 / 5 19 79

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Bausachverständiger gehört zu jeden Neubau

Ein Bauherr benötigt einen unabhängigen Bausachverständigen. Bauen ist ein hartes Metier, in dem mit festen Bandagen um geringe Gewinnspannen gefightet wird. Ein Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat jahrelange Erfahrung und kann dem Bauherren deshalb erheblich helfen. Das ist übrigens wirklich nötig, denn auf der Strecke bleiben in diesem Business in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und kennen sich auf dem Bau nicht aus. Deshalb fallen sie praktisch vollzählig auf die verlockenden Werbebroschüren von Schlüsselfertiganbietern rein, die sich nachher als inhaltslose Beteuerungen beweisen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und außerdem das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungsmanöver, solange sie nicht im Hauskaufvertrag deutlich erklärt wurden.

Um im Bau- und Vertragsdschungel überleben zu können, brauchen Bauherren unabhängige Bauberater, professionelle Bausachverständige, die sich in allen Disziplinen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran identifiziert der Bauherr "seinen" Bausachverständigen? Ein seriöser Bausachverständiger ist ein sachkundiger Experte, der prinzipiell firmen- und produktneutral raten kann und bestimmt keiner speziellen Interessentengruppe verpflichtet ist. Ein zu empfehlender Bausachverständiger absolviert regelmäßige Fachseminare und zieht für gewöhnlich bei verwickelten Baufragen zusätzliche unabhängige Bausachverständige aus anderen Baufachbereichen hinzu. Beim persönlich unterstützenden Bausachverständigen ist die Betreuung der Bauherren jedesmal "Chefsache" und liegt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird keinesfalls eigenmächtig von einem zum anderen Bausachverständigen weitergegeben. Auch seine Daten wird ein professioneller Bausachverständige vertraulich behandeln, nicht in Datenbanken speichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister und Immobilienmakler übermitteln. Beim Hausbau geht es um sehr viel Geld: Der gewissenhafte Bausachverständige berät seinem Bauherrn hierbei in gebührender Zeit und zum festgelegten Preis ein perfektes Haus seiner Wahl zu bekommen. Zusammenfassend sollte jeder Bauherr, der einen Bausachverständigen ermächtigt, strikt auf spezifische Betreuung beharren.


Bausachverständiger Warstein

Ihre Immobiliengutachter in Warstein

Die Mittelstadt Warstein liegt im Landkreis Soest. Die Stadt Warstein befindet sich im Naturpark Arnsberger Wald am Nordrand des Sauerlands. Im gesamten Stadtgebiet der Stadt Warsein liegt die Bewohnerzahl bei gegenwärtig zirka 28000 Einwohnern. Folgende zur Stadt Warstein gehörenden Stadtteile liegen außerhalb der Kernstadt: Allagen, Belecke, Hirschberg, Mülheim, Niederbergheim, Sichtigvor, Suttrop und Waldhausen. Durch das Stadtgebiet von Warstein verlaufen die Bundesstraßen 55 und 516 mit weiterer Anbindung an die Autobahnen 44 nördlich und 46 im Süden. Regionale Buslinien verbinden Warstein mit weiten Teilen des Lankreises Soest, zum Beispiel direkt mit Lippstadt, Soest und Meschede.

Das Baugeschehen in Warstein

Die Veränderung der Einwohnerentwicklung ist auch in Hinsicht auf die Grundstücksmarkpolitik für die Stadt Warstein zu einer große Herausforderung geworden. Dabei ist die Schaffung von attraktiven und zielgruppenorientierten Wohnbauflächen ein zentrales Element der Stadtentwicklung der Stadt Warstein.

Der zukünftige Bedarf an zusätzlicher Wohnbaufläche für das Kerngebiet der Stadt Warstein wird wegen aktueller Prognosen leicht rückläufig sein. Dabei spielt auch eine Rolle, dass der in absehbarer Zeit sich verstärkte Eigentümerwechsel vorhandener Wohnimmobilien auf den Neubaubereich auswirken wird. Die Nachfrage nach altengerechten innenstadtnahen Eigentum in Warstein wird hingegen in den nächsten Jahren aufgrund der demographischen Entwicklung ansteigen. Die Stadt Warstein trägt dem aktuellen Grundstücksbedarf Rechnung, in dem sie sich zur Verhinderung von spekulativ steigernden Grundstückspreisen den Erwerb und die Vorhaltung von Grundstücken zum Ziel gesetzt hat. Folgende Wohnungsbaugrundstücke innerhalb rechtskräftiger Bebauungspläne werden zum Beispiel momentan und in Zukunft im Stadtgebiet Warstein schwerpunktmäßig vermarktet:
- Am Gutshof
- Kallerweg II
- Rüllweg
- Schützenkamp II
- Springwiese
- St. Poler Str. III
- Wolfskammer

Die Kosten für erschließungsbeitragsfreie Grundstücke lagen Anfang 2011 in Warstein wegen den Angaben im Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im der Kernstadt Warstein bei guter Lage bei zirka Euro 100,00, bei mittlerer Lage bei zirka Euro 70,00 und bei mäßiger Lage bei zirka Euro 55,00 sowie in den zum Teil ländlich geprägten Ortsteilen von Warstein zwischen Euro 70,00 und Euro 30,00.

Der Verband Privater Bauherren in Warstein

Das VPB-Regionalbüro Hellweg-Sauerland ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder in der Warstein zuständig. Als Bauberater steht Ihnen Dipl. Ing. Karsten Sommer zur Verfügung. Er verfügt über eine über 25-jährige Berufserfahrung und ist seit über 20 Jahren als freischaffender Architekt da. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzt ihn in die Lage, als Bausachverständiger anfallende Probleme beim Neubau oder Immobilienkauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Immobilienkäufer in Warstein fachlich kompetent zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren.


Anröchte

Die Gemeinde Anröchte gehört zum Landkreis Soest. Anröchte liegt am Nordrand des Haarstrangs und im Südosten des Lankreises Soest. Im gesamten Gebiet der Gemeinde Anröchte befindet sich die Anwohnerzahl bei z.Zt. zirka 10000 Einwohnern.

Folgende zu Anröchte zugehörigen Ortsteile liegen außerhalb der Kerngemeinde Anröchte: Altengeseke, Altenmellrich, Anröchte, Berge, Effeln, Klieve, Mellrich, Robringhausen, Uelde und Waltringhausen.

Durch die verkehrsgünstige Lage mit Anbindung an die Autobahn 44 und an die Bundesstraße 55 sowie den in 25 Kilometern entfernt liegenden Regionalflughafen Paderborn-Lippstadt als auch dem Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot der Region verfügt die Gemeinde Anröchte über besondere Anziehungskraft als Lebensraum für Familien und Pendler.

Neubaugebiete in Anröchte

Die Veränderung der Bevölkerungsentwicklung ist auch in Hinsicht auf die Grundstücksmarkpolitik für die Gemeinde Anröchte zu einer große Herausforderung geworden. Dabei ist die Schaffung von attraktiven und zielgruppenorientierten Wohnbauflächen ein zentrales Element der Ortsentwicklung.

Der zu erwartende Bedarf an zusätzlicher Wohnbaufläche für das Gemeindegebiet von Anröchte wird wegen aktueller Prognosen stagnieren bis leicht rückläufig sein. Dabei spielt auch eine Rolle, dass der in demnächst sich verstärkte Eigentümerwechsel vorhandener Wohnimmobilien auf den Neubaubereich auswirken wird. Die Nachfrage nach altengerechten innerörtlich gelegenen Eigentum wird dagegen in den nächsten Jahren wegen der demographischen Entwicklung ansteigen.

Es ist zu erwarten, dass in Anröchte der Bedarf an Ein- und Zweifamilienhausneubaugrundstücken stabil bleiben wird. Die Gemeinde Anröchte trägt dem aktuellen Grundstücksbedarf Rechnung, in dem sie über die vorhandenen Baulücken und aktuell vermarkteten Wohnbauflächen hinaus vor allem im Gemeinderandgebieten neue Neubaugebiete entwickelt.

Folgende Wohnungsbaugrundstücke innerhalb rechtskräftiger Bebauungspläne werden zum Beispiel gegenwärtig und in Zukunft im Kern der Gemeinde Anröchte schwerpunktmäßig vermarktet:
- Vor den Birken
- Wagenfeldstraße

Die Kosten für erschließungsbeitragsfreie Grundstücke lagen Ende 2010 in Anröchte aufgrund den Angaben im Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Anröchte bei guter Lage bei zirka Euro 75,00, bei mittlerer Lage bei zirka Euro 65,00 und bei mäßiger Lage bei zirka Euro 50,00 sowie in den teilweise ländlich geprägten Ortsteilen zwischen Euro 50,00 und Euro 30,00.

Der Verband Privater Bauherren in Anröchte

Das VPB-Regionalbüro Hellweg-Sauerland ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder in der Anröchte zuständig. Als Bauberater steht Ihnen Dipl. Ing. Karsten Sommer zur Verfügung. Er verfügt über eine über 25-jährige Berufserfahrung und ist seit mehr als 20 Jahren als freischaffender Architekt aktiv. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzt ihn in die Lage, als Bausachverständiger anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer in Anröchte fachlich umfassend zu beraten und sie vor falschen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen.



 
Seitenanfang von Bausachverständiger Warstein


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bausachverständiger nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bausachverständiger für den Ort Warstein gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Karsten Sommer