Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Sauerland

Bauexperte Oelde

Bauexperte in Oelde

Bauexperte in Oelde ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Oelde betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Wohnungskäufer in allen Belagen auf den Gebieten Wohnungsbau, Schadensbegutachtung, Haussanierung, Immobilienerwerb und Bauexperte in Oelde. Außerdem sind wir Fachleute bei den Themen Schadstoffe, Schimmelsanierung, Energieberatung sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns doch gleich an:

Telefon: 0 29 02 / 5 19 79

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bauexperte unbedingt zu empfehlen

Der Verband Privater Bauherren setzt sich seit 1976 für den Verbraucherschutz beim privaten Hausbau ein. Ein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren hat als ausschlaggebendsten Grundsatz eine grundsätzliche Produktautonomie. Um diese Betreuungs-Souverränität zu bewahren, beteiligt sich kein Bauexperte des VPB aktiv am Bauvorhaben eines Mitglieds, welches er unterstützt. Um der verantwortungsvollen Funktion gerecht werden zu können, gelten für alle Bauexperten des Verbandes Privater Bauherren klar definierte Standesregeln. Diese sind eine eindeutige Vertragsbasis zwischen dem Bauherren als Auftraggeber und dem Bauexperten als Auftragnehmer. Uns ist die sachkundige und effektive Zusammenarbeit zwischen Bauherr und dem VPB-Bauexperten überaus wichtig. Deshalb bekennt sich jeder Bauexperte des VPB uneingeschränkt zu unseren Arbeitsregeln.

VPB-Standesregeln.pdf

Um sicher zu stellen, dass ein Bauexperte des VPB stets den neuesten Fachwissenstand hat, überprüfen wir laufend, dass sich unsere Bauexperten fortwährend umfangreich fortbilden. Außerdem hat jeder Bauexperte des VPB bereits über eine Fülle von Qualifikationen und profunden Spezialkenntnissen.

Bauexperte Oelde

Ihre Baufachleute in Oelde

Die Mittelstadt Oelde gehört zum Landkreis Warendorf. Im gesamten Stadtgebiet der Stadt Oelde befindet sich die Anwohnerzahl bei aktuell zirka 29000 Einwohnern. Folgende zur Stadt Oelde zugehörigen Ortsteile, Kirchspiele und Bauernschaften liegen außerhalb der Kernstadt Oelde: Stromberg, Lette, Sünninghausen, Kirchspiel Oelde, Keitlinghausen, Ahmenhorst und Menninghausen.

Durch die verkehrsgünstige Lage an der Bundesstraße 61 mit Anschluss an die Autobahn 2 sowie der Bahnverbindung in Richtung Düsseldorf, Münster, Bielefeld und Minden als auch dem reichhaltigen Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot der Region verfügt die Stadt Oelde über eine hohe Attraktivität als Wohnort für Familien und Pendler.

Bauen in Oelde

Die Veränderung der Einwohnerentwicklung ist auch in Hinsicht auf die Grundstücksmarkpolitik für die Stadt Oelde zu einer große Herausforderung geworden. Dabei ist die Schaffung von attraktiven und zielgruppenorientierten Bebauungsflächen ein zentrales Element der Stadtentwicklung. Der zukünftige Bedarf an zusätzlicher Wohnbaufläche für das Kerngebiet der Stadt Oelde wird wegen aktueller Prognosen stagnieren bis leicht rückläufig sein. Dabei spielt auch eine Rolle, dass der in demnächst sich verstärkte Eigentümerwechsel vorhandener Wohngebäude auf den Neubaubereich auswirken wird. Die Nachfrage nach altengerechten innenstadtnahen Eigentum wird hingegen in den nächsten Jahren aufgrund der demographischen Entwicklung ansteigen.

Es ist zu erwarten, dass in Oelde der Bedarf an Ein- und Zweifamilienhausneubaugrundstücken stabil bleiben wird. Stadt Oelde trägt dm aktuellen Grundstücksbedarf Rechnung, in dem sie über die vorhandenen Baulücken und aktuell vermarkteten Wohnbauflächen hinaus vor allem im Stadtrandgebieten neue Baugebiete entwickelt. Folgende Wohnungsbaubereiche innerhalb rechtskräftiger neuer Bebauungspläne werden u.a. momentan und zukünftig in der Stadt Oelde schwerpunktmäßig vermarktet:
- Zum Sundern
- Stromberg - Südlich der Beckumer Straße
- Lette - Südlich der Herzebrocker Straße
- Schulze-Sünninghausen

Die Kosten für erschließungsbeitragsfreie Baugrundstücke lagen Anfang 2011 in Oelde aufgrund den Angaben im Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im der Kernstadt Oelde bei guter Lage bei zirka Euro 155,00, bei mittlerer Lage bei zirka Euro 120,00 und bei mäßiger Lage bei zirka Euro 90,00 sowie in den teilweise ländlich geprägten Ortsteilen zwischen Euro 135,00 und Euro 60,00.

Der Verband Privater Bauherren in Oelde

Das VPB-Regionalbüro Hellweg-Sauerland ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder in der Oelde zuständig. Als Bauberater steht Ihnen Dipl. Ing. Karsten Sommer zur Verfügung. Er verfügt über eine über 25-jährige Berufserfahrung und ist seit über 20 Jahren als freischaffender Architekt aktiv. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzt ihn in die Lage, als Bausachverständiger anfallende Probleme beim Hausbau oder Hauskauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer in Oelde fachlich umfassend zu beraten und sie vor fatalen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen.



 
Seitenanfang von Bauexperte Oelde


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauexperte nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauexperte für den Ort Oelde gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Karsten Sommer