Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Krefeld

Bauherrenberater Tönisvorst

Bauherrenberater in Tönisvorst

Bauherrenberater in Tönisvorst ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Tönisvorst betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauherrenberater in Tönisvorst. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 21 51 / 15 82 11

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein guter Bauherrenberater gehört zu jeden Neubau

Zahlreiche Bauherren investieren Jahr für Jahr ihr totales Kapital in den Bau der individuellen vier Wände und überschulden sich dafür für üblicher Weise mehr als zwanzig Jahre. Dabei planen viele Bauherren heute nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern erwerben ein schlüsselfertiges Haus. Was in der Theorie nach überschaubaren Kosten und ein kalkulierbares wirtschaftliches Engagement aussieht, zeigt sich gelegentlich in der Wirklichkeit als das völlige Gegenteil: Flüchtige Bauleistungsbeschreibungen, unvollständige Immobilienangebote und überzogene Baubudgets sind nur ein Ausschnitt der Schwierigkeiten.

Einen Bauherrenberater zu beschäftigen, sollte daher für jeden Bauherren eine Grundvoraussetzung sein. Ein Bauherrenberater kontrolliert alle Eigenheimangebote - ganz egal ob von Fertighausanbitern, Schlüsselfertig-Baufirmen oder Bauunternehmern - noch vor Unterzeichnung des Vertrages. Zusätzlich analysiert und kontrastiert der Bauherrenberater alle Hausangebote, lässt Bauleistungsbeschreibungen ansonsten nachbessern, mustert die Kostenaufstellungen und sorgt für die perfekte Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen und vertragsgemäß vereinbarten Qualitätsstandards auf dem Bauplatz.

Falls man ohne eigenen Architekten plant, sollte man stets einen kenntnisreichen Bauherrenberater beauftragen. Der Vorteil für den Bauherren ist, dass der Bauherrenberater exklusive die Ideen des Auftraggebers gegenüber der Bauunternehmung verficht. Bauherren sollten daher ihre Bauherrenberater unbedingt selbst anstellen und außerdem selbst bezahlen. Ein Bauberater, der gleichzeitig für den Bauunternehmer oder dessen Lieferanten arbeitet, ist letztlich absolut nicht produktneutral. Ein professioneller Bauherrenberater ist dagegen immer neutral.

Für Bauherren ist es zudem sinnvoll vor Abschluss des Vertrages nach den bislang erworbenen Fachqualifikationen der Bauherrenberater sich zu erkundigen. Nicht jede qualifizierten Bauherrenberater kennen sich außerdem beim Bau von Ein- oder Zweifamilienhäusern aus. Aber sogar dem besten Bauherrenberater kann auch schon einmal eine Falschbewertung unterlaufen.


Bauherrenberater Tönisvorst

Bauberatung in Tönisvorst

Die Stadt Tönisvorst befindet sich am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine mittelgroße Stadt im Landkreis Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie setzt sich zusammen aus den beiden ursprünglich eigenständigen Ortschaften St. Tönis und Vorst - wobei Vorst flächenmäßig den größeren Stadtteil verkörpert, aber weniger als ein Viertel der Einwohner beheimatet - sowie den Siedlungen Laschenhütte und Kehn.

Mit zirka 29.699 Einwohnern (Stand: Dezember 2010) ist Tönisvorst mittlerweile die fünftgrößte Stadt im Landkreis Viersen. Die Stadt gibt es in ihren aktuellen Grenzen bereits seit 1970, als während der kommunalen Verwaltungsreform der Zusammenschluss der 4 gegenwärtigen Stadtteile aus den vorher zum Landkreis Kempen-Krefeld zählenden Einzelgemeinden zur Gemeinde Tönisvorst vollzogen wurde, die 1979 die Stadtrechte erhielt. In die neue Gemeinde Tönisvorst wurden Teile der ehemaligen Gemeinden Oedt, Anrath und Neersen und aus der einstmaligen Gemeinde Vorst Gebietsteile in die Stadt Krefeld eingegliedert.
St. Tönis ist an den Ortsrändern von einem Außenring umgeben, über den man über vier Verkehrsknotenpunkte in alle Richtungen gelangt: Über die im Süden des Ortes gelegene Kreuzung Nüss Drenk/Südring erreicht man nach Krefeld-Forstwald, die A 44 und ins Krefelder Industriegebiet "Stahldorf". Über die Kreuzung Düsseldorfer Straße/Südring kommt man entweder in westlich in die Gemeinde Vorst (Tönisvorst) oder in Richtung Süden nach Anrath und zur A 44. Über den am nord-westlichen Stadtrand gelegenen Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Biwak kommt man in Richtung Westen nach Oedt oder in Richtung Norden zur Stadt Kempen.

Neubaugebiet Friedhof in St. Tönis

Weit forangeschritten ist das Bauvorhaben von Tönisvorst, auf der ehemaligen Friedhofserweiterungsfläche ein Neubaugebiet zu schaffen. Zehn Wohnhäuser sollen auf dem zirka zwei Hektar großen Baugrundstück geschaffen werden, acht Doppelhäuser und 2 Reihenhäuser in zweigeschossiger Bauweise. Insgesamt vierzig Wohneinheiten dürften dabei herauskommen. Nordöstlich bekommt das neue Baugebiet einen Kinderspielplatz, von dem auch die bereits vorhandenen Menschen ihren Nutzen ziehen sollen.
Ein weiteres Baugebiet findet man nordwestlich des Stadtzentrums zwischen Friedrichstraße im Norden, städtischem Friedhof im Osten, Schelthoferstraße im Süden und der Schäferstraße im Westen. Von der Schäferstraße ausgehend, die dafür ausgebaut und am Wendehammer geöffnet wird, soll die Erschließung des reinen Wohngebiets über die Friedrichstraße erfolgen. Die Anwohner der beiden Straßen sehen mit Sorge auf das Neubauprojekt. Immer wieder hatten sie in der Vergangenheit dafür plädiert, alternative Zu- und Abfahrten für die zu erwartenden 50 Autos, die vermutlich täglich das Wohngebiet anfahren, zu suchen. Denn sowohl auf der Schäferstraße als auch auf der Friedrichstraße komme es bereits jetzt immer wieder zu Engpässen.



 
Seitenanfang von Bauherrenberater Tönisvorst


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauherrenberater nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauherrenberater für den Ort Tönisvorst gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ralph Pesch