Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Krefeld

Baugutachten Tönisvorst

Baugutachten in Tönisvorst

Baugutachten in Tönisvorst ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Tönisvorst betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baugutachten in Tönisvorst. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 21 51 / 15 82 11

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein sorgfältiges Baugutachten hilft weiter!

Baugutachten können sowohl zu rechtsspezifischen als auch zu praktischen Fragen erstellt werden. Ein Baugutachten ist die qualifizierte Darlegung von Expertenmeinungen sowie die Abgabe von Schlussfolgerungen für die fachliche Einschätzung eines Geschehens oder Situation durch ausgesuchte Baugutachter. Der Fachbegriff "Baugutachten" ist keine geschützte Benennung und hat deshalb auch keine besonders primäre rechtliche Relevanz.

Ein Baugutachten enthält eine allgemein auf Vertrauen basierende, weil sachneutrale Beurteilung eines Sachverhalts im Hinblick auf eine Frage oder ein klar umrissenes Ziel. Wenn ein vom Gericht benannter Bauguachter eine Stellungnahme abgibt, spricht man von einem Gerichtsgutachten. Liegt jedoch eine der Parteien eine sachlich begründete Stellungnahme vor, wird oft von einem Privatgutachten gesprochen. Unabhängig von der Benennung handelt es sich hierbei prozessrechtlich immer um einen Parteivortrag. Deswegen sind für diesen Grund ebenfalls abweichende Bezeichnungen wie z.B. "Baubegutachtung", "Baubericht" oder "Bauauswertung" gebräuchlich.

Ein Baugutachten kann auch in Form eines Wertgutachtens vorliegen. In diesem Fall informiert das Gutachten über den Wert eines Hauses. Zahllose Hausbesitzer, die ihreHäuser veräußern möchten haben nur unzureichende Vorstellungen vom effektiven Wert ihrer Immobilie. Aus diesem Grund lassen sich beständig mehr Gebäudebesitzer ein Wertgutachten von einem überparteilichen Experten machen. Das Gutachten erlaubt ihnen, Wert und Zustand der eigenen Gebäude fachlich einzuschätzen.

Die objektive Beurteilung ist Voraussetzung für den erfolgreichen Verkauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung. Dies zeigt langjährige Erfahrung. Unrealistische Erwartungen dagegen schaden: Wer den Wert seiner Liegenschaft unrealistisch ansetzt, der bleibt in aller Regel erstmal darauf sitzen. Und ist das Gebäude über einen langen Zeitraum auf dem Markt, spricht sich das in der Region unter potentiellen Käufern herum. Viele Käufer spekulieren dann, mit dem Haus sei etwas nicht okay. Die Folge: Der Verkäufer muss den Preis massiv nach unten korrigieren, häufig sogar deutlich unter dem eigentlichen Preis, nur um erneut Interessenten anzusprechen.


Baugutachten Tönisvorst

Ihre Immobiliengutachter in Tönisvorst

Die Stadt Tönisvorst befindet sich am Niederrhein im Westen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und ist eine mittlere Stadt des Kreises Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie besteht aus den beiden einstmals selbständigen Orten St. Tönis und Vorst - wobei Vorst flächenmäßig den größten Stadtteil darstellt, aber weniger als 25 Prozent der Menschen zählt - sowie den Ansiedlungen Kehn und Laschenhütte.

Mit zirka 29.700 Einwohnern (Stand: Dezember 2010) ist Tönisvorst mittlerweile die fünftgrößte Stadt im Kreis Viersen. Die Stadt gibt es in ihren gegenwärtigen Außengrenzen bereits seit 1970, als im Zuge der kommunalen Verwaltungsreform der Zusammenschluss der vier gegenwärtigen Stadtteile aus den vorher zum Landkreis Kempen-Krefeld zu rechnenden Einzelgemeinden zur Gemeinde Tönisvorst verabschiedet wurde, die im Jahre 1979 den Titel Stadt erhielt. In die neue Gemeinde Tönisvorst wurden Gebietsteile der einstmaligen Gemeinden Anrath, Neersen und Oedt und aus der bisherigen Gemeinde Vorst Teile in die Stadt Krefeld eingegliedert.
St. Tönis ist an den Siedlungsrändern von einem Außenring umgeben, über den man über vier Verkehrsknotenpunkte in alle Richtungen gelangt: Über die im Süden des Ortes gelegene Kreuzung Nüss Drenk/Südring gelangt man nach Krefeld-Forstwald, die A 44 und ins Krefelder Industriegebiet "Stahldorf". Über die Kreuzung Düsseldorfer Straße/Südring erreicht man zum einen in westlich zur Gemeinde Vorst (Tönisvorst) oder in Richtung Süden nach Anrath und zur A 44. Über den am nord-westlichen Stadtrand gelegenen Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Biwak erreicht man in Richtung Westen nach Oedt oder in nördliche Richtung zur Stadt Kempen.

Neues Baugebiet Friedhof in St. Tönis

Weit fortgeschritten ist das Bauvorhaben von Tönisvorst, auf der damaligen Friedhofserweiterungsfläche ein Neubaugebiet anzusiedeln. 10 Wohnimmobilien sollen auf dem zirka 2 Hektar großen Grundstück geschaffen werden, 8 Doppelhäuser und zwei Reihenhausblöcke in zweigeschossiger Bauweise. Zusammen 40 Wohneinheiten können entstehen. Nordöstlich bekommt der Neubau-Bereich einen Kleinkinderspielplatz, von dem auch die bereits dort lebenden Menschen ihren Nutzen ziehen dürfen.
Ein ergänzendes Neubaugebiet findet man nordwestlich der Innenstadt zwischen Friedrichstraße im Norden, städtischem Friedhof im Osten, Schelthoferstraße im Süden und der Schäferstraße im Westen. Von der Schäferstraße ausgehend, die dafür ausgebaut und am Wendehammer geöffnet wird, soll die Erschließung des reinen Wohngebiets über die Friedrichstraße erfolgen. Die Anwohner der beiden Straßen sehen mit Sorge auf das Neubauprojekt. Immer wieder hatten sie in der Vergangenheit dafür plädiert, alternative Zu- und Abfahrten für die zu erwartenden 50 Autos, die vermutlich täglich das Wohngebiet anfahren, zu suchen. Denn sowohl auf der Schäferstraße als auch auf der Friedrichstraße komme es bereits jetzt immer wieder zu Engpässen.



 
Seitenanfang von Baugutachten Tönisvorst


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baugutachten nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baugutachten für den Ort Tönisvorst gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ralph Pesch