Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Krefeld

Bauexperte Tönisvorst

Bauexperte in Tönisvorst

Bauexperte in Tönisvorst ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Tönisvorst betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bauexperte in Tönisvorst. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 0 21 51 / 15 82 11

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Bauexperte ist stets empfehlenswert

Der Verband Privater Bauherren setzt sich seit 1976 für den Verbraucherschutz beim Einfamilienhausbau ein. Ein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren verfolgt als wichtigsten Richtsatz eine komplette Produktneutralität. Um diese Betreuungs-Unabhängigkeit zu wahren, beteiligt sich kein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren aktiv am Bauvorhaben eines Mitglieds, welches er begleitet. Um der verantwortungsvollen Beschäftigung gerecht werden zu können, gelten für die Bauexperten des Verbandes Privater Bauherren klar definierte Standesregeln. Diese sind eine eindeutige Vertragsbasis zwischen dem Bauherren als Auftraggeber und dem Bauexperten als Auftragnehmer. Uns ist die vertrauensvolle und konstruktive Kooperation zwischen Bauherr und dem VPB-Bauexperten überaus wichtig. Deshalb bekennt sich jeder Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren unbegrenzt zu unseren Standesregeln.

VPB-Standesregeln.pdf

Um sicher zu stellen, dass ein Bauexperte des VPB stets den neuesten Wissensstand hat, überprüfen wir laufend, dass sich unsere Bauexperten fortwährend umfangreich fortbilden. Außerdem besitzt jeder Bauexperte des VPB ohnedies über eine Menge von Qualifikationen und umfangreichen Spezialkenntnissen.

Bauexperte Tönisvorst

Versierte Beratung für Wohnungs- und Hausbesitzer in Tönisvorst

Tönisvorst findet man am Niederrhein im Westen des Bundeslandes NRW und ist eine mittelgroße Stadt im Landkreis Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie besteht aus den beiden ursprünglich selbständigen Ortschaften St. Tönis und Vorst - wobei Letzterer von der Grundfläche her den größeren Ortsteil verkörpert, aber weniger als 25 Prozent der Menschen beheimatet - sowie den Siedlungen Kehn und Laschenhütte.

Mit zirka 29.700 Einwohnern (Stand: Dezember 2010) ist Tönisvorst in der Zwischenzeit die fünftgrößte Stadt im Kreis Viersen. Die Stadt existiert in ihren momentanen Grenzen bereits seit 1970, als im Zuge der kommunalen Verwaltungsreform die Vereinigung der 4 aktuellen Stadtteile aus den vorher zum Kreis Kempen-Krefeld zu rechnenden Einzelgemeinden zur Gemeinde Tönisvorst durchgeführt wurde, die 1979 den Titel Stadt erhielt. In die neue Gemeinde Tönisvorst wurden Gebietsteile der früheren Gemeinden Oedt, Anrath und Neersen und aus der früheren Gemeinde Vorst Teile in die Stadt Krefeld eingegliedert.
St. Tönis ist an den Siedlungsrändern von einem Außenring umgeben, über den man über vier Verkehrsknotenpunkte in alle Richtungen gelangt: Über die im Süden des Ortes gelegene Kreuzung Nüss Drenk/Südring erreicht man nach Krefeld-Forstwald, die A 44 und ins Krefelder Gewerbegebiet "Stahldorf". Über die Kreuzung Düsseldorfer Straße/Südring kommt man zum einen in westlich in die Gemeinde Vorst (Tönisvorst) oder südlich nach Anrath und zur A 44. Über den am nord-westlichen Stadtrand gelegenen Kreisverkehr Düsseldorfer Straße/Biwak kommt man in westlicher Richtung nach Oedt oder in nördliche Richtung nach Kempen.

Neubauviertel Friedhof in St. Tönis

Weit fortgeschritten ist das Bauprojekt der Stadt Tönisvorst, auf der einstmaligen Friedhofserweiterungsfläche ein neues Bauareal anzusiedeln. Zehn Wohngebäude sollen auf dem zirka 2,1 Hektar großen Grundstück gebaut werden, acht Doppelhäuser und 2 Reihenhäuser in zweigeschossiger Bauweise. Insgesamt 40 Wohneinheiten sollen dabei herauskommen. Im Nordosten bekommt das neue Baugebiet einen Kleinkinderspielplatz, von dem auch die bereits dort lebenden Einwohner ihren Nutzen ziehen dürfen.
Ein zusätzliches Bauviertel entsteht nordwestlich des Stadtzentrums zwischen Friedrichstraße im Norden, städtischem Friedhof im Osten, Schelthoferstraße im Süden und der Schäferstraße im Westen. Von der Schäferstraße ausgehend, die dafür ausgebaut und am Wendehammer geöffnet wird, soll die Erschließung des reinen Wohngebiets über die Friedrichstraße erfolgen. Die Anwohner der beiden Straßen sehen mit Sorge auf das Neubauprojekt. Immer wieder hatten sie in der Vergangenheit dafür plädiert, alternative Zu- und Abfahrten für die zu erwartenden 50 Autos, die vermutlich täglich das Wohngebiet anfahren, zu suchen. Denn sowohl auf der Schäferstraße als auch auf der Friedrichstraße komme es bereits jetzt immer wieder zu Engpässen.



 
Seitenanfang von Bauexperte Tönisvorst


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bauexperte nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauexperte für den Ort Tönisvorst gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ralph Pesch