Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Hildesheim


Bernd-Dieter Dietz: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung

Bauinspektion in Bad Salzdetfurth und Holle

Bauinspektion Bad Salzdetfurth ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Hildesheim betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bauinspektion in Bad Salzdetfurth und Holle. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 50 66 / 90 08 22

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Eine versierte Bauinspektion gibt es beim Verbraucherschutzverband für Bauherren

Besonders Anbieter von schlüsselfertigen Eigenheimen versuchen immer öfter, Bauherren zur schriftlichen, nicht förmlichen Bauabnahme zu drängen. Das spare quasi Zeit. Darauf dürfen sich Hauskäufer aber auf keinen Fall bewegen lassen. Der Bauherr muss stets auf einem beglaubigten Termin unmittelbar auf dem Bauplatz bestehen, auf einer sog. förmlichen Bauabnahme. Wer das nicht tut, begibt sich in das Risiko auf beachtlichen Baukosten sitzen zu bleiben.

Der VPB weiß hierzu erschütternde Beispiele: Bei einem Wortgefecht trennten sich Bauunternehmer und Bauherr überstürzt. Der Bauvertrag wurde gekündigt, eine förmliche Bauabnahme damit hinfällig. Beim obligatorischen Gutachten in Folge einer Bauinspektion stellte der Verband Privater Bauherren-Sachverständige Makel in Höhe von 88.000 Euro fest - bei eigentlichen Baukosten von 250.000 Euro. Noch gravierender ein aktueller Fall: Ein Ehepaar hatte ein Grundstück samt Haus für 151.000 Euro erworben. Bei der Bauinspektion wurden Fehler im Wert von 157.000 Euro gefunden. Die Unkosten zur Mängelbeseitigung lagen letztlich über den Haus- und Grundstückskosten.

Bauinspektion durch einen unabhängigen VPB-Berater

Meist liegt das Problem früh bei der Erstellung des Rohbaus. Wenn dort etwas falsch von statten geht, dann ist das nachträglich am fertigen Domizil nur noch mit ganz enormem Aufwand zu korrigieren. Daher ist die gleichmäßige Bauinspektion während der Bauzeit so entscheidend. Werden Fehler rechtzeitig gefunden, können sie ohne allzu kapitalen Aufwand behoben werden. Freilich kommen nach den Erfahrungen des VPB zahlreiche Bauherren erst, wenn das Gebäude fast fertig ist. Dann ist es aber meist für unkomplizierte und preisgünstige Ausbesserungen zu spät.

Mängelbeseitigung ist freilich grundsätzlich Sache des Unternehmers, aber etliche Firmen berechnen in der heutigen Zeit extrem mangelhaft. Sie können diese großen Summen für säumige Nacharbeiten gar nicht aufbringen und melden darum oft den Konkurs an. Dies zeigt, wie entscheidend eine regelmäßige Bauinspektion beim Bau eines Domiziles für alle Vertragsseiten sein kann.

Der Verband Privater Bauherren empfiehlt Bauherren demzufolge eindrücklich zur regelmäßigen Bauinspektion des Bauprojektes. Allein durch diese Begutachtung lassen sich Mängel in Höhe von ungefähr 25.000 EUR pro Hausbau verhindern. Dieser Praxiswert ist das Ergebnis der jahrelangen Ausübung als Bauspezialisten und Baugutachter. Je nach Größe des Baugegenstandes sind vier bis fünf Kontrollen für eine Bauinspektion innerhalb der Hausbauzeit gebräuchlich. Ferner auch auf perfekt kontrollierten Baustellen bis zum Schluss vielerlei schief gehen kann, muss der abschließende Kontrolltermin immer die formelle Bauabnahme sein.


Bauhilfe in der Stadt Holle und Bad Salzdetfurth

Baubetreuung in Bad Salzdetfurth und Holle

Bad Salzdetfurth ist eine Ortschaft im Landkreis Hildesheim im Süden von Niedersachsen. Die Stadt ist ein bundesweit bedeutsamer Klinik-, Kur-, Erholungs- und Industriestandort. Sie ist als Moorheilbad offiziell anerkannt. Derzeit findet man vor Ort auf einer Fläche von rd. 67,1 qkm beinahe 13.130 Menschen. Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von ziemlich genau 196 dort lebende Personen pro km². Die längste Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 12 Kilometer, die maximale Ost-West-Ausdehnung beträgt rund 8 km.

Zur Stadtgeschichte von Bad Salzdetfurth rechnet man die Kali- und Steinsalzfertigung. Die ersten Menschen von Bad Salzdetfurth waren höchstwahrscheinlich Salzsieder. Die Kaliwerke Salzdetfurth AG, die erste Vorläufergesellschaft der heutigen K+S Aktiengesellschaft, hatte von 1889 bis 1971 ihren Firmensitz in Bad Salzdetfurth. Der für die lokale Wirtschaft bedeutsame Kalibergbau wurde im Jahr 1992 eingestellt. Seit dem Jahr 2001 ist die Anwohnerzahl sinkend; in den 1990er-Jahren hatte diese noch bei rd. 14.500 Anwohnern gelegen.

Bad Salzdetfurth findet man ca. elf Kilometer südlich von Hildesheim. Bad Salzdetfurth befindet sich im Innerstebergland, einem Teilbereich der naturräumlichen Region Niedersächsisches Bergland. Bad Salzdetfurth grenzt nördlich an die fruchtbaren Äcker der Hildesheimer Börde. Im Südosten von Bad Salzdetfurth liegt der Harz. Bad Salzdetfurth grenzt an diese Städte und Gemeinden: Bockenem, Schellerten, Sibbesse, Lamspringe, Diekholzen und Holle.

In der historischen Altstadt liegen viele, zum Teil schon im 17. Jahrhundert erbaute, Fachwerkhäuser. Das älteste Gebäude im Stadtkern ist die nach dem Brand von 1605 wieder aufgebaute und von nachfolgenden Bränden verschont gebliebene Steinbergsche Mühle. Im Jahr 2011 waren gut 3.320 Arbeitnehmer am Arbeitsort Bad Salzdetfurth berufich tätig. Von diesen waren um und bei 50 % an Produktionsstätten, 34 Prozent im Dienstleistungsbereich und circa fünfzehn Prozent in den Bereichen Lagerwesen, Transport, Gastronomie und Einzelhandel tätig.

Baustellenkontrolle vom VPB-Regionalbüro Hildesheim nicht nur in Bad Salzdetfurth sondern auch in Holle

Holle ist eine Gemeinde im Landkreis Hildesheim im Bundesland Niedersachsen. Als Gemeinde der Schlösser und Burgen hat Holle zahllose geschichtsträchtige Gebäude zu begutachten. Darunter findet man das Barockschloss Söder, das Schloss Derneburg, die Burg Wohldenberg und das Renaissanceschloss zu Henneckenrode. Die Gemeinde Holle besteht aus den Gemeindeteilen Henneckenrode, Grasdorf, Astenbeck, Hackenstedt, Derneburg, Heersum, Sillium, Söder, Sottrum, Holle, Luttrum und Wohldenberg. Die wichtigste Ortschaft ist Holle vor Grasdorf, Sottrum und Heersum.

Derzeit wohnen vor Ort auf einer Grundfläche von rd. 61,15 Quadratkilometer knapp 6.936 Leute. Dies sorgt rechnerisch für eine Bevölkerungsdichte von gut 112 Bewohner pro km². Holle findet man über 20 Kilometer von Hildesheim entfernt verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen 7 und 39 gelegen. Die Bundesstraßen 6, 243 und die 444 ziehen sich durch die Gemeinde.

Erfahrene Bauexperten in Holle und Bad Salzdetfurth

Das VPB-Regionalbüro Hildesheim ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für seine Bauherren in der Region Bad Salzdetfurth und Holle wichtige Anlaufstelle bei Problemen im Bereich Hausbau oder Immobilienkauf. Zu unserem Einzugsgebiet gehören mit unserer Büroadresse in Giesen auch die Nachbargemeinden wie beispielsweise Nordstemmen, Schellerten, Barnten, Elze, Sarstedt, Gronau, Algermissen, Holle, Hohenhameln, Söhlde, Bad Salzdetfurth oder Ahrbergen.

Als Baugutachter und Spezialisten für Baufragen stehen ihnen Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz und Dipl.- Ing. Norman-Marcel Dietz zur Verfügung. Die vielschichtigen Tätigkeiten als Architekt bzw. Bauingenieur auf dem Gebiet Wohnhäusern sowie die umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen ermöglichen es ihnen, Antworten auf praktische alle Fragen rund um das Thema Neubau, Immobilienkauf oder Haussanierung zu finden. Zusammenfassend aufgeführt sind Sie genau richtig, wenn es bei Ihnen gerade um Bereiche wie zum Beispiel die hier genannten geht: Planung eines Wohnhauses, Kauf eines Hauses oder einer ETW, ökologisch vertretbares Baues, aber auch Feststellung von Bauschäden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Hildesheim und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Hildesheim
Dipl.-Ing. Bernd-Dieter Dietz
Dipl.-Ing. Norman-Marcel Dietz
Kirchstraße 13
31180 Giesen
Telefon: 0 50 66 / 90 08 22
Telefax: 0 50 66 / 6 51 16
E-Mail: hildesheim@vpb.de







Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Baugutachter Bad Salzdetfurth,Baugutachter Eigentumswohnung ETW Elze Gronau,Baugutachten Brandschutz Nordstemmen,Baugutachter Baubeschreibung Sarstedt,Baugruppen Elze Gronau,Baufachmann Neubaubegleitung Bad Salzdetfurth,Sachverständiger Doppelhaus Sarstedt,Baubegleitung Neubau Harsum Borsum,Bauabnahme Eigentumswohnung ETW Bad Salzdetfurth,Gutachter Reihenhaus Harsum Borsum,Bauexperten Bad Salzdetfurth,Gutachter Schimmelpilz Nordstemmen,Schimmelsanierung Gutachter Nordstemmen,Bauprotokoll Nordstemmen,Baubetreuung Brandschutz Elze Gronau,Bausachverständiger Reihenhaus Sarstedt,Bausachverständiger Neubau Nordstemmen,Baugemeinschaften Sarstedt,Energetische Sanierung Sarstedt,Bausachverständiger Kellerabdichtung Nordstemmen,Baugutachter Mehrfamilienhaus Nordstemmen,Gutachter Thermografie Harsum Borsum,Baugutachter Schimmelpilze Elze Gronau,Baukontrolle Brandschutz Sarstedt,Baugutachten Harsum Borsum,Sachverständiger Blower-Door-Test Hildesheim,Sachverständiger Nasser Keller Sarstedt,Baugutachter Eigentumswohnung ETW Nordstemmen,Brandschutz Bauinspektion Hildesheim,Bausachverständiger Schimmelpilz Hildesheim,Sachverständiger Doppelhaushälfte Sarstedt,Gutachter Radon Harsum Borsum


Informationen und Tipps für Bauherren:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und sehr weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, Heimtextilien, vielen Teppichböden, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Hausbewohner ein und kann zum Beispiel Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Husten, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Nervosität und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2020, Hildesheim



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.