Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Frankfurt

Baugutachter Bad Homburg

Baugutachter in Bad Homburg

Baugutachter in Bad Homburg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Bad Homburg betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Baugutachter in Bad Homburg. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 61 95 / 72 53 71

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein guter Baugutachter steht für angewandten Verbraucherschutz

Gerade wer eine ältere Immobilie erwerben möchte, darf sich nicht nur auf den oberflächlichen Zustand des Hauses verlassen. Selbst zwei Besichtigungen reichen da kaum mehr aus, um den Bauzustand des Hauses letztlich abschätzen zu können. Als Nichtfachmann ist das Risiko| viel zu hoch, alleine häufiger schlimme Ausführungsfehler nicht zu markieren. Deshalb empfiehlt der VPB vor der Unterschrift des Kaufvertrages die gebrauchte Immobilie durch einen unabhängigen Baugutachter einschätzen zu lassen. Einzig ein Baugutachter kann nach sorgfältiger Prüfung beurteilen, ob eine Immobilie seinen Preis wirklich wert ist oder eben nicht.

Zahlreiche Immobilienkäufer erwarten teure Kosten bei einem Baugutachter. Dabei ist diese Besorgnis völlig unberechtigt. Wer ein Immobiliengutachten bei einem Bauberater des Verbandes Privater Bauherren in Auftrag gibt, muss für die sorgfältige Begutachtung seines Hauses durchschnittlich mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 EUR rechnen. Das ist allerdings optimal genutztes Geld, wenn dadurch preisintensive Falscheinkäufe umschifft werden können.

Verzichtet der Häuslekäufer auf ein verlässliches Baugutachten seines Hauses, muss er erfahrungsgemäß immer mit später auftauchenden Makeln und unter Umständen immensen Kosten für die dringende Wiederherstellung rechnen. Die Erfahrung zeigt, dass allerorts immer irgendetwas im Argen liegt, was dem Nichtfachmann entgeht, ein Baugutachter aber als Hinweis auf denkbare Baumängel zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, komische Gerüche, abgenutzte Öfen, Feuchtigkeit am Fenster, Ecken mit faltigen Tapeten oder wo die Farbe abblättert, Zugerscheinungen oder eigenartiges Holzmehl unter den Dachsparren. Hinter solchen Details können sich schwerwiegende Baumängel tarnen, wie beispielsweise faule Abdichtungen, kaputte Rohrleitungen, Hausschwamm und Schädlinge oder wasserdurchlässige Dämmstoffe.


Baugutachter Bad Homburg

Ihre Experten in Bad Homburg


Bad Homburg ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von 7 Städten mit Sonderstatus im Bundesland Hessen. Bad Homburg ist ein Kurbad und gemäß hessischem Landesentwicklungsplan als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Stadt sieht sich selbst als Kongress- und Kurstadt und macht Werbung für sich mit dem Motto "Champagnerluft und Tradition".
Die Stadt Bad Homburg mit ihren zirka 53.884 Einwohnern liegt im Ballungsraum Rhein-Main und grenzt direkt an Frankfurt am Main. Der Zusatz "Bad" wird seit 22. November 1912 geführt. International bekannt ist Bad Homburg als Kurstadt und für seine Spielbank. Außerdem ist die Stadt für ihre exklusive Wohnlage mit einer großen Zahl von Villenvierteln bekannt. Die Stadt ist, wie einige weitere Taunusstädte, beliebtes Wohngebiet für in Frankfurt beschäftigte und in aller Regel viel verdienende Berufspendler. Bad Homburg hatte 2017 einen eindeutig überdurchschnittlichen Kaufkraftindex von 154 % des Bundesdurchschnitts und belegte damit einen bundesweiten Spitzenplatz.

Desweiteren ist Bad Homburg Sitz einer Reihe von Unternehmen, deren Mitarbeiter aus mehr Zugezogenen als aus Menschen aus Hessen besteht. Bad Homburg ist Verwaltungsort des Bundesausgleichsamtes und verfügt über einen Dienstsitz des Bundesamtes für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen als auch über eine Außenstelle des Bundesverwaltungsamtes. Bad Homburg grenzt nördlich an die Gemeinde Wehrheim und die Stadt Friedrichsdorf, im Osten an die Orte Karben und Rosbach vor der Höhe (beide Wetteraukreis), im Süden an die Großstadt Frankfurt am Main, südwestlich an die Stadt Oberursel (Taunus), im Westen (zu einem minimalen Teil) an die Gemeinde Schmitten sowie im Nordwesten an den Ort Neu-Anspach. Bad Homburg besitzt 7 Ortsbezirke. Für jeden Ortsbezirk existiert ein Ortsbeirat. Die Stadtbezirke lauten Bad Homburg, Innenstadt, Gonzenheim, Kirdorf, Ober-Erlenbach und Ober-Eschbach.

Bad Homburg hat einen deutlich überdurchschnittlichen Kaufkraftindex von 154 %. Die äußerst gute Kaufkraft der hiesigen Anwohner ist für den Bad Homburger Einzelhandel äußerst nützlich. Planerisch wird die Innenstadt attraktiv gehalten; Ansiedlungen, z.B. von Discountmärkten in Randlage, sind nicht gewünscht. Das sorgte für eine starken Ausweitung der an das Bad Homburger Stadtgebiet angrenzenden Industriegebiete in den Frankfurter Stadtteilen Nieder-Eschbach und Kalbach-Riedberg. Inzwischen überragt gemessen an Nachbarorten mit ebenfalls hoher Kaufkraft Bad Homburg, rund 96 von 100 Euro werden auch hier ausgegeben. Zum Vergleich sind es in Oberursel knapp 66 Euro, in Königstein 51 Euro und in Kronberg 30 Euro.

Bad Homburg ist Sitz einer großen Anzahl von Firmen, deren Belegschaft aus mehr Auswärtigen (zirka 27.000 Pendler) als Ortsansääsige (zirka 12.000) besteht. In der Stadt haben beispielsweise diese Unternehmen ihren Standort: Delton, die Basler Securitas Versicherung, Amadeus Germany, Bridgestone Deutschland, die Deutsche Leasing, Kawasaki Gas Turbine Europe, Fresenius, Hewlett-Packard, Feri Finance, Ixetic, Lilly Deutschland, MEDA Pharma, PIV-Drives, Ringspann, Kewill, WD-40 Company, Linotype, die Verwaltung der Quandt-Gruppe als auch die Syzygy. Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor ist der Kurbetrieb, der auf die zahlreich existierenden Heilquellen gründet. Zentrum des Kurbetriebs ist das 1982 bis 1984 geschaffene, postmoderne neue Kurhaus. Das traditionelle Kaiser-Wilhelms-Bad befindet sich im Kurpark Bad Homburg, einem 44 Hektar großen Garten im englischen Landschaftsstil nach einem Konstrukt von Peter Joseph LennĂ© am Ostrand des Zentrum.

Die als besonders hoch eingeschätzte Wohnqualität Bad Homburgs führt dazu, dass die Bauplatzpreise in der Kurstadt zu den höchsten in Deutschland zählen. Neue Bauflächen liegen "Am Hühnerstein" sowie beim Vickers-Areal und existiert eine Überarbeitung des gesamten Bereichs zwischen Hessenring, Marienbader Platz, Frölingstraße und Im Hasensprung. Ebenso findet man im kompletten Umfeld Bad Homburg häufig einzelne Bauflächen und Grundstückslücke, die für die Erstellung von Eigenheimen tauglich und vielleicht sogar für Ehepaare mit Kind finanzierbar sind. Informationen zum Thema Bebauungspläne finden Sie hier:
» Bebauungspläne Bad Homburg

Erfahrene Bausachverständige in Bad Homburg

Sie planen ein Bauvorhaben in Bad Homburg und erwarten kompetente Fachberatung, dann treffen Sie mit unserem Verband die richtige Wahl. Unser Team von Baubetreuern verfügt über langjährige Berufserfahrung. Die aus den vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzten uns in die Lage, sämtliche anfallenden Problemfälle beim Hausbau oder Hauskauf sachkundig anzugehen. Private Bauherren oder Immobilienkäufer in Bad Soden werden vom VPB fachlich kompetent beraten und so vor Fehlentscheidungen und Nachteilen bewahrt. Sie leben in Bad Homburg und interessieren sich für den Massivhausbau. Da ist es prima, dass Sie uns hier im Internet gefunden haben.



 
Seitenanfang von Baugutachter Bad Homburg


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baugutachter nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baugutachter für den Ort Bad Homburg gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Volker Lenz