Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Düsseldorf

Bauexperte Düsseldorf

Bauexperte in Düsseldorf

Bauexperte in Düsseldorf ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Düsseldorf betreut Bauherren und Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Haussanierung, Immobilienkauf. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe und Schimmelsanierung aber auch barrierefreies Bauen. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk. Rufen Sie uns noch heute an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Ein professioneller Bauexperte vom VPB steht Ihnen gerne zur Seite

Der VPB setzt sich seit 1976 für den Verbraucherschutz von privaten Bauherren ein. Ein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren verfolgt als wichtigsten Grundsatz eine absolute Produktneutralität. Um diese Betreuungs-Unabhängigkeit zu bewahren, beteiligt sich kein Bauexperte des VPB aktiv am Bauvorhaben eines Mitglieds, welches er unterstützt. Um der pflichtgetreuen und unbeeinflussten Arbeit gerecht werden zu können, herrschen für alle Bauexperten des Verbandes Privater Bauherren genau definierte Arbeitsnormen. Diese sind eine spezifische Vertraggrundlage zwischen dem Bauherren als Kunde und dem Bauexperten als Auftragnehmer. Uns ist die sachkundige und nutzbringende Gemeinschaftsarbeit zwischen Bauherr und dem Verband Privater Bauherren-Bauexperten überaus fundamental. Deswegen bekennt sich jeder Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren uneingeschränkt zu unseren Standesregeln.

VPB-Standesregeln.pdf

Um zu garantieren, dass ein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren kontinuierlich den heutigen Wissensstand gewährleistet, überwachen wir ständig, dass sich die Bauexperten stets vielfältig fachspezifisch qualifizieren. Zusätzlich besitzt jeder Bauexperte des VPB obendrein über eine Anzahl von Qualifikationen und umfangreichen Spezialbauwissens. Daneben wurden allgemein universale VPB-Bauherrenberater-Qualifikationen zu diesen Bauthemen veranstaltet:
- Analyse von Bestandsbauten
- Schadstoffe in Innenräumen
- Barrierefrei Bauen
- Altbausanierung
- Energieeinsparverordnung
- Energiepass
- Blower-Door-Tests
- Brandschutzmaßnahmen


Bauberatung in Düsseldorf

In der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr und des zentralen europäischen Wirtschaftsraums gelegen zählt Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, global stark verflochtenen Wirtschafts-, und Kulturzentren Deutschlands. Düsseldorf findet man im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands – überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von besonders vielen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Lediglich die Stadtteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick liegen am linken Rheinufer.

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie befindet sich damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Ortsteile untergliedert sind. Die Stadtbezirke und Stadtteile sind im Einzelnen:
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg, Eller, Lierenfeld, Unterbach, Vennhausen, Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten, Garath, Hellerhof.

Zum Raum Düsseldorf gehören auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss.

Bauberater in Düsseldorf

Das VPB-Regionalbüro Düsseldorf ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder im Großraum Düsseldorf aktiv. Dazu zählen auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss. Als Baubetreuer steht ihnen Dipl.-Ing. Ernst Adolf Virnich zur Verfügung. Zu den klassischen Leistungen der VPB-Bauexperten rechnet man zum Beispiel baufachliche Beratungen beim Abschluss des Kaufvertrages, bei der Mängelerkennung und -beseitigung, ferner die Kontrolle des gesamten Bauverlaufs, aller Termine und der Abrechnungen. Die Experten des VPB arbeiten produkt- und anbieterneutral und sind keinen Interessengruppen verpflichtet.



 
Seitenanfang von Bauexperte Düsseldorf


VPB

© VPB 2018, Berlin



zur HomepageBauexperteImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bauexperte für den Ort Düsseldorf gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ernst Adolf Virnich
Der VPB erklärt:

Erdgas:
Erdgas ist heutzutage die Alternative zum Heizöl; beide sind auch preislich aneinander gekoppelt und liegen, nachdem Erdgas lange teurer war, inzwischen in etwa gleich hoch. Erdgas verursacht geringere Emissionen als Heizöl, zumal, wenn ein moderner Brennwertkessel das Optimum aus dem Energieträger herausholt. Außerdem benötigen Erdgaskunden keinen Tank. Erdgaskunden sind bald auch nicht mehr auf einen einzigen Anbieter angewiesen, sondern können am Markt ihren Versorger frei wählen. Die Politik hat es sich zur Aufgabe gemacht, hier in den kommenden Jahren für noch mehr Transparenz und verbraucherfreundlichere Preise zu sorgen. Kritische Bauherren und Hausbesitzer analysieren den sich verändernden Markt regelmäßig.

(Quelle ABC des Heizens)

Der VPB erklärt:

Imprägnierung:
Empfindliche Menschen vertragen natürliche Baustoffe besser als synthetische. Deshalb entscheiden sich Allergiker häufig für Teppiche aus Naturwolle oder Vorhangstoffe aus reinen Naturfasern. Vorsicht hier vor allem bei Vorhängen geboten. Weil sie als Naturfaser nicht den Brandschutzbestimmungen entsprechen, werden sie meist imprägniert. Mit der Imprägnierung geht dann die Naturreinheit verloren. Private Bauherren sollten darauf achten, denn sie müssen keine speziell imprägnierten Gardinen oder Teppiche aufhängen. Brandschutzvorschriften ist auch im Privathaus wichtig, aber die Vorschriften für die Imprägnierung der Vorhänge bezieht sich auf öffentliche Gebäude.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





voupebexev