Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Düsseldorf

Baubetreuung Düsseldorf

Baubetreuung in Düsseldorf

Baubetreuung in Düsseldorf ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Düsseldorf betreut Hausbesitzer, Immobilienkäufer oder Bauherren bei allen Fragen auf den Gebieten Hausbau, Immobiliensanierung, Bauschadensbegutachtung, Haus- und Wohnungskauf sowie Baubetreuung in Düsseldorf. Desweiteren sind wir Experten in den Bereichen barrierearmes Bauen, Energieberatung, Schimmelsanierung und Schadstoffe. Rufen Sie uns am Besten unverzüglich an:

Telefon: 02 11 / 59 60 16

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Eine professionelle Baubetreuung schont Geldbeutel und Nerven

Zahlreiche Menschen stecken alljährlich ihr gesamtes Vermögen in die Errichtung von einem eigenen neuen Familienheim und nehmen dabei oftmals eine über viele Jahrzehnte reichende Verschuldung in Kauf. Um unterm Strich Aufwendungen zu reduzieren und um möglicherweise persönliche Fehler zu vermeiden, planen viele Bauherren aktuell nicht mehr mit einem eigenen Architekten, sondern erwerben lieber ein schlüsselfertiges Haus. Das ist gelegentlicht mit Tücken verbunden und kann am Ende erheblich mehr kosten als ein konventionell erstelltes Familienheim.

"Wer beim Bau eines schlüsselfertigen Einfamilienhauses keine bösen Überraschungen erleben will, der sollte sich als erstes einen unabhängigen Bausachverständigen zur Baubetreuung suchen", rät Thomas Penningh, Vorsitzender des Verband Privater Bauherren. "Am besten zieht der Häuslekäufer den Bauherrenberater deutlich vor Vertragsabschluss hinzu, denn die meisten Hausbauverträge bergen Fallstricke, die der Bauherr als Nichtfachmann nicht sieht."

Vertragsprüfung ist ein wichtiger Bestandteil der Baubetreuung

Nach Untersuchungen des VPB fehlen bei gut zwei Dritteln aller in dieser Zeit üblichen Neubauverträge wichtige Planungsleistungen. In fast der Hälfte sämtlichen in der Verband Privater Bauherren-Baubetreuung begutachteten Fälle versuchen Baufirmen, wichtige Bauleistungsbeschreibungen im Bauvertrag zu umgehen und nachträglich zusätzlich in Rechnung zu stellen.

Außerdem entspricht der Kostenplan in etwa 64 Prozent aller vom VPB geprüften Fälle nicht dem Arbeitsfortschritt; knapp zwei Drittel der Bauherren überweisen widerwillig Vorauskasse - und verlieren im Falle der Bankrott des Bauunternehmers durchschnittlich 21.300 EUR. Augenfällige Probleme, die sich höchstens durch frühzeitige und fachgerechte Baubetreuung innerhalb der gesamten Planungs- und Bauzeit verhindern lassen.

Baubetreuung hilft außerdem bei Nachverhandlungen

"Weil es sich bei den Vertragsvorschlägen der Anbieter von Fertighäusern um Offerten handelt", mahnt Verbraucherschützer Penningh, "sollte der Bauherr den Vertrag niemals unüberlegt abschließen, sondern erst vom unabhängigen Sachverständigen und Bauberater dezidiert untersuchen lassen. Jeder Vertragsentwurf ist verhandelbar. Korrekturen sollten immer möglich sein." Der Verband Privater Bauherren-Bauexperte hilft auf Wunsch dabei. Stellt sich der Bauunternehmer stur, empfiehlt z.B. der Bauherrenberater Penningh, Vorsitzender des VPB, dringlich vom Vertragsabschluss Abstand zu nehmen.

Vorsorge treffen rechnet sich: Denn wer ohne die Hilfe durch einen Fachmann mit dem Bauen startet, der muss nach langjähriger VPB-Erfahrung im Laufe des Baufortgangs im Schnitt 25.500 EUR für Mängel und Folgekosten nach- oder zusätzlich bezahlen. "Alle Einzelheiten, die nicht im Bauvertrag stehen sind, aber für ein Schlüsselfertighaus notwendig sind, schlagen hier zu Buche", entwirft der Verband Privater Bauherren-Sachverständige dieZwangslage zahlloser Bauherren. "Diese unerwarteten Zahlungen entsprechen freilich ca. zehn Prozent der normalen Baukosten - oder dem Gegenwert eines Mittelklassewagens", erklärt Thomas Penningh. Eine böse Überraschung, die viele finanziell nicht bewältigen können und die sich mit früher Baubetreuung hätten vermeiden lassen.


Baubetreuung Düsseldorf

Ihre Baufachleute in Düsseldorf

In der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr und des zentralen europäischen Wirtschaftsraums gelegen zählt Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, global stark verflochtenen Wirtschafts-, und Kulturzentren Deutschlands. Düsseldorf liegt im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands - überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von vielen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Lediglich die Ortsteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick liegen am linken Rheinufer.

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie liegt damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Ortsteile untergliedert sind. Die Stadtbezirke und Ortsteile sind im Einzelnen:
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg, Eller, Lierenfeld, Unterbach, Vennhausen, Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten, Garath, Hellerhof.

Zum Raum Düsseldorf gehören auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss.

Bausachverständige in Düsseldorf

Das VPB-Regionalbüro Düsseldorf ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder im Großraum Düsseldorf tätig. Dazu zählen auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss. Als Bauberater steht ihnen Dipl.-Ing. Ernst Adolf Virnich zur Verfügung. Zu den klassischen Leistungen der VPB-Bauexperten zählen u.a. baufachliche Beratungen beim Abschluss des Kaufvertrages, bei der Mängelerkennung und -beseitigung, ferner die Kontrolle des gesamten Bauverlaufs, aller Termine und der Abrechnungen. Die Experten des VPB arbeiten firmen- und produktneutral und sind keinen Interessengruppen verpflichtet.



 
Seitenanfang von Baubetreuung Düsseldorf


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubetreuung nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuung für den Ort Düsseldorf gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ernst Adolf Virnich