Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Düsseldorf

Baubetreuer Düsseldorf

Baubetreuer in Düsseldorf

Baubetreuer in Düsseldorf ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Düsseldorf betreut Bauherren und Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Haussanierung, Immobilienkauf. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe und Schimmelsanierung aber auch barrierefreies Bauen. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk. Rufen Sie uns noch heute an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Ein versierter Baubetreuer ist sein Geld wert

Den geeigneten Baubetreuer zu finden, ist eine wichtige Aufgabenstellung. Der Verband VPB möchte Ihnen im Folgenden wichtige Tipps für die richtige Wahl geben:

Als Bauverantwortlicher sollten Sie einen Baubetreuer aus eigenen Stücken beauftragen und auch bezahlen. Ein Bauberater, der monatlich mehrere Aufträge vom selben Bauträger erhält, ist u.U. nicht mehr ganz so unabhängig oder läßt irgendwann in seiner Begeisterungsfähigkeit nach und mißachtet eventuell gar wichtige Baumängel. Der VPB hat schon in seinen Verbandssstatuten detailliert festgehalten, daß sich die eigenen Baubetreuer nicht gewerbsmäßig mit dem Errichten von Wohnraum beschäftigen - Sie können also sicher sein, daß keinerlei Verbindung zu Ihrem Bauunternehmen besteht.

Der Baubetreuer müsste dringend über Erfahrungen auf dem Feld Ein- oder Zweifamilienhausbau verfügen. Nicht jeder sachlich versierte Experte muß sich mit diesem Fachgebiet notwendigerweise auskennen. Wer sich im Schwerpunkt mit der Errichtung von z.B. Hotel- oder Gewerbebauten auseinandersetzt, ist für Sie möglicherweise kein anzuratender Ratgeber. Beim VPB haben alle Baubetreuer seit jeher tiefgehende Erfahrungen mit den speziellen Eigenheiten beim Errichten von Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Es ist sicherlich von Vorteil, wenn Ihr Baubetreuer nicht allein arbeitet, sondern auf einen möglichst großgefächerten Kreis von anderen Bauexperten zurückgreifen kann und sich in steter Folge über neue Problemstellungen austauscht. Auf diese Weise würden Sie als Auftraggeber von den Referenzen vieler Baubetreuer profitieren können. Zahllose Fragestellungen beim Bauen lassen sich so noch zielgenauer vermeiden. Beim VPB kommunizieren sämtliche Baubetreuer regelmäßig miteinander - und können sich und ihre Bauherren so erkennbar früher vor neuen Fehlerquellen warnen und schützen.

Beachten Sie schon im Vorfeld der Erteilung des Auftrages, in welcher Form Ihr bevorzugter Baubetreuer bei Fehlentscheidungen gerade steht. Auch der versierteste und referenzenreichste Baubetreuer ist vor Fehlern nicht gefeit. Nur ein unparteiischer Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung vollumfänglich vor den Folgen von Fehlurteilen schützen. Beim VPB sind sämtliche ausgewählten Bauberater nur freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, die Ihre Aufträge genau deshalb besonders ernst nehmen - und eben auch haften, falls ihnen doch einmal ein Fehler passieren sollte.


Ihre Experten in Düsseldorf

In der Mitte der Metropolregion Rhein-Ruhr und des zentralen europäischen Wirtschaftsraums gelegen zählt Düsseldorf zu den fünf wichtigsten, global stark verflochtenen Wirtschafts-, und Kulturzentren Deutschlands. Düsseldorf liegt im mittleren Teil des Niederrheinischen Tieflands – überwiegend am rechten Ufer des Rheins auf einer von zahlreichen Rheinarmen durchzogenen Niederterrassenfläche an der Mündung des namensgebenden Flüsschens Düssel. Lediglich die Ortsteile Oberkassel, Niederkassel, Heerdt und Lörick liegen am linken Rheinufer.

Die Stadt ist Teil der prosperierenden Rheinschiene und grenzt südwestlich an das Ruhrgebiet. Sie befindet sich damit im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr sowie im Übergangsbereich zwischen dem Niederrhein und dem Bergischen Land, zu dem die Stadt, historisch betrachtet, gehört. Das Stadtgebiet Düsseldorfs besteht aus 10 Stadtbezirken, die in 49 Ortsteile unterteilt sind. Die Stadtbezirke und Ortsteile sind im Einzelnen:
Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte, Düsseltal, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel, Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer, Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath, Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Ludenberg, Eller, Lierenfeld, Unterbach, Vennhausen, Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten, Garath, Hellerhof.

Zum Raum Düsseldorf gehören auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss.

Bauberater in Düsseldorf

Das VPB-Regionalbüro Düsseldorf ist im Namen des Verband Privater Bauherren für seine Mitglieder im Großraum Düsseldorf tätig. Dazu zählen auch die Städte Mönchengladbach, Ratingen, Grevenbroich und Neuss. Als Bausachverständiger steht ihnen Dipl.-Ing. Ernst Adolf Virnich zur Verfügung. Zu den klassischen Leistungen der VPB-Bauexperten zählen zum Beispiel baufachliche Beratungen beim Abschluss des Kaufvertrages, bei der Mängelerkennung und -beseitigung, ferner die Kontrolle des gesamten Bauverlaufs, aller Termine und der Abrechnungen. Die Experten des VPB arbeiten firmen- und produktneutral und sind keinen Interessengruppen verpflichtet.



 
Seitenanfang von Baubetreuer Düsseldorf


VPB

© VPB 2018, Berlin



zur HomepageBaubetreuerImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuer für den Ort Düsseldorf gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Ernst Adolf Virnich
Der VPB erklärt:

Energieberater:
"Energieberater" ist kein geschützter Begriff und auch kein regulärer Ausbildungsberuf oder Studiengang. Zum Gebäudeeinergieberater können sich Architekten, Bauingenieure, Ingenieure der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Versorgungstechnik weiterbilden lassen. Durch eine qualifizierte Energieberatung werden Hausbesitzer bei der energetischen Sanierung ihrer Immobilien unterstützt. Nicht jeder Energieberater ist automatisch zur Ausstellung des Energieausweises berechtigt.

(Quelle ABC des Heizens)

Der VPB erklärt:

Formaldehyd:
Formaldehyd ist eine bekannte und weit verbreitete leichtflüchtige organische Verbindung. Es entweicht aus dem Kleber in Spanplatten, aus Versiegelungen, vielen Teppichböden, Heimtextilien, Presskorkplatten (die mit formaldehydhaltigem Kleber verpresst sind) und Mineralfaser-Dämmstoffen. Formaldehyd wirkt manchmal viele Jahre lang auf die Bewohner ein und kann unter anderem Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Husten, Übelkeit, Nervosität, Schlaflosigkeit und Depressionen verursachen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





voupebexev