Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Potsdam

Bausachverständige Potsdam

Bausachverständige in Potsdam

Bausachverständige in Potsdam ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Potsdam betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Fragen in den Bereichen Neubau, Haussanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bausachverständige in Potsdam. Zudem sind wir Spezialisten auf den Gebieten Energieberatung, Schadstoffe, Schimmelsanierung und barrierearmes Bauen. Sie erreichen uns telefonisch unter:

Telefon: 03 31 / 98 22 25 38

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Gute Bausachverständige helfen gerne

Bausachverständige verringern Kosten. Wer bauen oder ein schlüsselfertiges Haus kaufen möchte, der benötigt nicht nur Geld, Zeit und gute Nerven, sondern auch einen erfahrenen Ratgeber, der ihn durch das Dickicht des Bauprojekts hilft. Exakt auf dieses Gebiet haben sich die Bausachverständigen des Verbands privater Bauherren spezialisiert. Die Bausachverständigen helfen Bauherren in allen Fragen rund ums Bauen, und das von der Vertragskontrolle, über die Bauüberwachung bis hin zur Bauabnahme.

Möchte der Bauherr Hilfe bei Bau oder Erwerb einer neuen Immobilie, dann überprüft der Bausachverständige zunächst Bauvertrag und Pläne mit den dazugehörigen Leistungs- und Bauverzeichnissen. Dabei lässt sich der Bausachverständige auch wichtige Bestandteile zeigen, wie z.B. das Bodengutachten, den Zahlungsplan oder die Energieberechnungen. Nach der Überprüfung weist der Bausachverständige seinen Kunden auf Vertragsfehler hin. Wenn notwendig unterstützt der Bausachverständige das VPB-Mitglied bei den Nachverhandlungen mit dem Anbieter. Im Laufe der Bauzeit klärt der Bausachverständige den Fortgang auf der Baustelle und die Qualität der Arbeitsverrichtung. Qualifizierte Bausachverständige agieren hierbei immer strikt produkt- und firmenneutral und werden vom Bauherrn - und nicht vom Schlüsselfertiganbieter! - entlohnt.

Viele Bauherren verzichten eingangs auf die Unterstützung durch den unabhängigen Bausachverständigen, weil sie den finanziellen Aufwand für den Bausachverständigen sparen möchten. Es wird schon klar gehen, hoffen sie. Das ist in den meisten Fällen ärgerlicher Weise ganz anders. Dabei bleiben die Aufwendungen, die der Bausachverständige für die Baukontrolle sowie die Vertragsprüfung abrechnet, erfahrungsgemäß erkennbar unter einem Prozentpunkt der Bauaufwendungen. Anderseits, so sagt der VPB, können aber regelmäßig 25.000 EUR an zusätzlich anfallenden Belastungen auf den Bauherrn zukommen, wenn er auf die Bau- und Vertragskontrolle durch den Bausachverständigen verzichtet.


Bausachverständige Potsdam

Bausachverständige für Immobilien in Potsdam

Bereits seit etlichen Jahren unterstützen wir Immobilienkäufer bei allen Aufgaben auf dem Gebiet Bauhandwerk und Immobilien. Sie sind beheimatet in Potsdam und benötigen einen Baubetreuer für Ihr Eigenheim? Prima, dann sind Sie beim Verband Privater Bauherren fündig geworden. Durchstöbern Sie doch unsere Informationsseiten hier im Internet und verschaffen Sie sich ein Bild von der Qualität und der großen Vielfalt unserer Leistungen für Bauherren und Immobilienkäufer.

Potsdam ist eine ausgezeichnete Stadt zum Leben und Arbeiten. Insgesamt leben in Potsdam cirka 162.000 Menschen auf einer Fläche von etwa 188 km². Potsdam ist Landeshauptstadt des Landes Brandenburg. Bereits geraume Zeit steigt die Zahl der Bewohner in Potsdam stetig. Was durchaus eine positive Entwicklung ist, bringt aber auch etliche Sorgen mit sich. So muss es in der Stadt bis zum Jahr 2035 Wohnraum für zirka 30 000 Einwohner zusätzlich geben – denn dann soll die Zahl der Einwohner bei zirka 190 000 sein. Im nördlichen Bereich von Potsdam sollen in den nächsten Jahren der meiste Wihnraum entstehen. Ein Teil der Roten Kasernen in Nedlitz wurde z.B. bereits zu Wohneinheiten umgebaut. Auch in den weiter entfernten Ortsteilen wird gebaut. 94 Häuser sollen in der Florastraße und Zum Weizenhof in Bornim errichtet werden. Neue Baugebiete gibt es in Jungfernsee, im Villenpark Groß Glienicke, Babelsberg und bei der aufgegebenen Bundeswehrkaserne in Krampnitz. Ebenso existieren in der gesamten Region Potsdam immer wieder Baulücken, die für die Erstellung von Einfamiliemhäusern und Doppelhäusern optimal und unter Umständen für junge Familien erschwinglich sind. Eine Liste der Bebauungspläne finden Sie hier:
» Bebauungspläne Potsdam


Baubetreuer in Potsdam

Sie planen einen Hausbau in Potsdam und benötigen eine besondere Fachberatung, dann sind Sie bei uns richtig. Unser Team von Bauberatern verfügt über langjährige Berufserfahrung. Die aus den vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen es uns, alle anfallenden Probleme beim Neubau oder Immobilienkauf fachkundig anzugehen. Private Hausbauer bzw. Immobilienkäufer in Potsdam werden vom VPB fachlich umfassend beraten und so vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen geschütz.



Seitenanfang von Bausachverständige Potsdam


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Bausachverständige nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Bausachverständige für den Ort Potsdam gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.


  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Martin Eckardt