Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Sachverständiger Schimmelpilz Hannoversch Münden

Sachverständiger Schimmelpilz in Hannoversch Münden

Sachverständiger Schimmelpilz ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Sachverständiger Schimmelpilz in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein qualifizierter Sachverständiger ist sein Geld wert

Was ein Häuslebauer braucht, ist ein unabhängiger Sachverständiger mit Spezialisierung auf das Thema Bauen. Bauen ist ein fachspezifisches Geschäft, in dem mit zähen Bandagen um bereits kleine Gewinnanteile gefightet wird. Ein Sachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat mehrjährige Erfahrung und kann dem Bauherren aufgrund dessen essentiell nützen. Das ist auch dringend erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Business meistens die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und haben keinen Vorstellung von Bauabläufen. Darum fallen sie fast vollzählig auf die verlockenden Verkaufskatalogen von Schlüsselfertigfirmen herein, die sich später als inhaltslose Beteuerungen erweisen. "Festpreise", "garantierte Fertigstellungstermine" und ebenfalls das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Augenwischerei, solange sie nicht im Hauskaufvertrag präzise festgelegt wurden.

Ihre Sachverständiger vom VPB ist Ihr Ansprechpartner bei Ihrem Bauvorhaben

Um im baulichen Vertragsdschungel überleben zu können, suchen clevere Häuslebauer produktneutrale Bauherrenberater, versierte Sachverständige, die sich in allen Disziplinen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vormachen lassen. Woran unterscheidet der Bauherr den richtigen Bauexperten? Ein seriöser Sachverständiger ist ein gut geschulter Fachmann, der grundsätzlich firmen- und produktfern helfen kann und sicher keiner anderen Interessensgruppe angehört. Ein zu empfehlender Sachverständiger mit Spezialisierung auf das Thema Bauen vollzieht immerzu Weiterbildungen und zieht insbesondere bei speziellen Unklarheiten auf dem Bau weitere unabhängige Sachverständige aus weiteren Baufachbereichen hinzu. Beim individuell beratenden Sachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren stets "Chefsache" und bleibt in lediglich einer Hand. Der Bauherr wird nicht beliebig von einem zum anderen Sachverständigen weiterverwiesen. Gleichfalls seine schriftlichen Daten wird ein genauer Sachverständige schonend verwalten, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister und Hausvermittler weiterleiten. Beim Eigenheimbau geht es um enorm viel Geld: Der fachmännische Sachverständige berät seinem Bauherrn dabei in angemessener Zeit und zum abgemachten Preis ein schadenfreies Einfamilienhaus seiner Wahl zu erhalten. Grundsätzlich sollte jeder Bauherr, der einen Sachverständigen ermächtigt, rigoros auf spezifische Behandlung beharren.


Wir entdecken Schimmelpilz schon frühzeitig!

Schimmelpilze sind nicht selten verbreitet in der Umgebungsluft eines Raumes. Besonders hinsichtlich eines Schimmelpilznachweises in von Gebäuden erleben wir in den letzten Jahren eine wahre Flut verschiedener Publikationen. Neben Themengebieten wie "Nachweisverfahren" oder "Sanierungsmethoden" setzen sich viele der Publikationen mit dem Problem der gesundheitlichen Begutachtung von Schimmelpilzen auseinander. Wo drohen die Risiken von Schimmelpilzen?

Schimmelpilz bewerten durch einen versierten Baubetreuer

Der Beleg von Schimmel oder Schimmelpilzen bedeutet nicht automatisch ein gesundheitliches Risiko. Nicht jeder Nachweis von Schimmelpilzen, sei es wegen eines ersichtlichen oder eines nicht sichtbaren Befalls vom Inneren eines Hauses, geht mit einer gesundheitlichen Gefahr für die Nutzer oder Bewohner der Räumlichkeiten einher. Folgende Aspekte sollten bei der Beurteilung der Gesundheitsgefährdung unbedingt mitbedacht werden:
  • Wie groß ist die Exposition bzw. wie umfänglich ist der Befall von Schimmelpilz?
  • Welche Schimmelpilz-Art ist beteiligt?
  • Existieren von Seiten der Bewohner oder Nutzer der befallenen Innenräume Faktoren, welche eine besondere Empfänglichkeit bzw. Empfindlichkeit gesundheitlicher Art bedingen?
  • Welche Expositionspfade sind zu befürchten?
Wenn der Hinweis auf möglichen Schimmel oder Schimmelpilz begründet ist, sollten Sie sich Fragen stellen wie: Ist ein muffiger Geruch vorhanden? Gibt es schwarz-graue oder dunkle Verfärbungen an Decken, hinteren Möbeln oder Zimmerecken?

Schimmelpilze benötigen zum Gedeihen Wärme, Nahrung und Feuchtigkeit. Bei Problemen, die eine Vermutung auf Schimmelpilze begründen, sollten Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung auf Schimmel untersuchen lassen. Damit der Schimmel nicht wieder kommt, sollte eine Sanierung durch tiefergehende Untersuchungen überprüft werden. Eine Baubegleitung durch den Verband privater Bauherren wird dringend jedem Hausbesitzer empfohlen.


Bauherrenberatung im Raum Hann. Münden & Witzenhausen

Fachkundige Hilfe für Haus- und Wohnungseigentümer in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden steht für Hannoversch Münden und ist eine große Ortschaft und eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Niedersachen, nahe der Landesgrenze zu Hessen. Der Kernort ist ein vom Land bestätigter Erholungsort. Die Stadt befindet sich am Zusammenfluss von Fulda und Werrer zum Fluss Weser. Aus diesem Grund wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" umschrieben. In Hann. Münden wohnen heute rd. 23.500 Anwohner auf einer Gesamtfläche von um und bei 121,16 qkm. Dies steht für einer Anwohnerdichte von knapp 193 Anwohnern pro Quadratkilometer. Der besonders als Wohnstätte begehrte Ort Hann. Münden gilt ebenso als typische Pendlerstadt.

Die Innenstadt von Hann. Münden mit der traditionellen Altstadt befindet sich im äußersten Gebiet des Zuflussareals von Fulda und Werrer zur Weser. Sie ist zu finden zirka 23 km im Südwesten der Stadt Göttingen und ca. 20 Kilometer im Nordosten der im nördlichen Hessen gelegenen Stadt Kassel. Grundsätzlich gehört Hann. Münden zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig-Wolfsburg. In Folge der kommunalen Gemeindeneuordnung von 1973 bildet sich die Stadt Hann. Münden aus dem Stadtkern und in Summe zehn Ortsteilen. Zur Kernstadt gehören: Altmünden, Hermannshagen, Innenstadt, Neumünden, Kattenbühl, Blume. Weitere Stadtteile tragen den Namen Hemeln, Hedemünden, Gimte (mit Hilwartshausen), Glashütte, Bonaforth, Bursfelde, Laubach, Mielenhausen, Wiershausen, Volkmarshausen, Lippoldshausen und Oberode. Die folgenden Gemeinden befinden sich in der Nähe von Hann. Münden: Scheden, Dransfeld, Witzenhausen, Staufenberg, Fuldatal und Reinhardshagen.


Optimaler Wohnort in Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine kleine Stadt im hessischen Werra-Meißner-Kreis. Der Ort erhielt im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Überregional bekannt ist Witzenhausen als bedeutsames Kirschanbaugebiet. Das Umland beschreibt man als das umfangreichste zusammenhängende Kirschenanbaugebiet in Europa. Derzeit wohnen vor Ort auf einer Fläche von ca. 126,78 qkm um und bei 15.000 Bewohner. Das entspricht einer Anwohnerdichte von ungefähr 117 Anwohnern pro qkm.

Die folgenden Orte sind Nachbarn von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden nördlich, die Ortschaften Neu-Eichenberg, Lindewerra und Bornhagen in östlicher Richtung, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode in südlicher Richtung und die Ortschaft Staufenberg westlich von Witzenhausen. Neben der Zentralstadt gehören in Summe sechzehn Stadtteilen zu Witzenhausen: Roßbach, Ellingerode, Hundelshausen, Hubenrode, Ermschwerd, Blickershausen, Kleinalmerode, Dohrenbach, Albshausen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Neuseesen, Wendershausen, Gertenbach, Unterrieden, Ziegenhagen und Werleshausen.


Neue Bauviertel in Hann. Münden & Witzenhausen

Neue Bauprojekte findet man beispielsweise hier: Galgenberg, Schäferhof am Kattenbühl, Auefeld, Neumünden, Blume-Hermannshagen, Altmünden, Göttinger Straße und Volkmarshäuser Feld.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine aktive Baugebietpolitik gezeigt. Es existieren geeignete Neubaugebiete sowohl innerhalb als auch in den Randgebieten. Sehr viele Neubaugebiete befinden sich in den äußeren Stadtteilen. Spezielle Vorteile sind hier häufig die Nähe zu Wald, Wiesen und Wasser, Entspannung an der frischen Luft. Besonders für junge Familien sind solche Regionen gerne gewählt worden. Verkehrsberuhigte Regionen existieren z.B. in Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hedemünden "Auf dem Graben", Lippoldshausen "Über dem Worth", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Bonaforth "Am Kuhbusch", Mielenhausen "Mühlenberg" und Hemeln "Lohberg".

Versierte Bauherrenberater in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren in der Region Kassel, Wolfhagen, Baunatal, Bad Arolsen, Warburg, Hofgeismar, Bad Wildungen, Hann. Münden, Witzenhausen, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Melsungen und Homberg verantwortlich. Als Bausachverständiger steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom Verband gewünschten und geförderten Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Häuserbau oder Immobilienkauf fachkundig zu bearbeiten, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Schwerpunkte sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bausachverständiger Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenBaubegleitung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Reihenhaus KasselBauexperten Warburg HofgeismarBaugutachter Neubaubegleitung Hannoversch MündenBauabnahme Eigentumswohnung ETW Warburg HofgeismarBausachverständiger Blower-Door-Test KasselBausachverständiger Baubeschreibung Hannoversch MündenSachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenBaubegleitung Neubau Baunatal GuxhagenBausachverständiger Nasser Keller Hannoversch MündenSachverständiger Nasser Keller KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenSachverständiger Mehrfamilienhaus Hannoversch MündenBaubegutachtung Warburg HofgeismarBaugutachter Neubau Bad Wildungen FritzlarKellersanierung Baugutachten Warburg HofgeismarKellersanierung Warburg HofgeismarBaufachmann Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenGutachter Baubeschreibung Hannoversch MündenBauprotokoll Bad Wildungen FritzlarGutachter Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger KasselSchimmelsanierung Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Blower-Door-Test KasselSachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg HofgeismarSchimmelsanierung Gutachter Bad Wildungen FritzlarBauherrenberatung Warburg HofgeismarBlower-Door-Test Baugutachten Baunatal GuxhagenBausachverständiger Reihenhaus KasselBaugutachter Eigentumswohnung ETW Bad Wildungen FritzlarEnergieberatung KasselSachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaufachmann Bad Wildungen FritzlarGutachter Mehrfamilienhaus KasselSchimmelschaden Sachverständiger KasselBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarGutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarGutachter Schimmelpilze Warburg HofgeismarBaugutachter Kellerabdichtung Baunatal GuxhagenBauabnahme Einfamilienhaus Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Schimmelbefall
Hauptursache für den Schimmelbefall sind Feuchtigkeit und Nässe, die durch Bauschäden ins Haus eindringen und dann nicht sachgemäß behoben und getrocknet werden. Haben sich Schimmelpilze erst einmal im Gebäude etabliert, dann hilft nur eines: Sanierung aller betroffenen Bauteile und notfalls sogar deren Ausbau. Im Keller sind meist Boden und Wände gleichermaßen betroffen. Die Wandsanierung ist aufwändig, aber unumgänglich: Der Putz muss komplett abgeschlagen und die Oberfläche neu aufgebaut werden. Einfach nur drüber streichen, das funktioniert nicht.





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.