Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Sachverständiger Nasser Keller Baunatal Guxhagen

Sachverständiger Nasser Keller in Baunatal und Guxhagen

Sachverständiger Nasser Keller ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Sachverständiger Nasser Keller in Baunatal und Guxhagen. Außerdem sind wir in Baunatal und Guxhagen Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein erfahrener Sachverständiger ist stets ein Erfolgsgarant für Neubauten

Was ein Bauherr braucht, ist ein solider Sachverständiger für Baufragen. Bauen ist ein sehr spezielles Business, in dem mit harten Bandagen um bereits kleine Gewinnmargen gefochten wird. Ein Sachverständiger vom VPB hat viele Jahre Erfahrung und kann dem Bauherren demzufolge essentiell helfen. Das ist ebenfalls auch wirklich hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Geschäft meist die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und verfügen über keinerlei Erfahrung. Dadurch fallen sie so ziemlich jederzeit auf die blumigen Baubroschüren von Schlüsselfertigfirmen rein, die sich im Nachhinein als falsche Versprechungen beweisen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und ebenfalls das "Super-Energiesparhaus" sind reine Augenwischerei, solange sie nicht im Hausbauvertrag präzise erklärt wurden.

Ihre Der VPB-Sachverständiger ist Ihr Ansprechpartner bei allen Problemen bei Ihrem Bauprojekt

Um im Dschungel des Bauvertragsrechts überleben zu können, suchen clevere Bauherren neutrale Ratgeber, versierte Sachverständige, die sich in allen Disziplinen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorschwindeln lassen. Woran erkennt der Bauherr den geeigneten Sachverständigen? Ein sorgfältiger Sachverständiger ist ein seit Jahren aktiver Fachmann, der prinzipiell firmen- und angebotsneutral beraten kann und bestimmt keiner gesonderten Interessentengruppe verbunden ist. Ein solider Sachverständiger im Bereich Bauen besteht fortwährend Fachseminare und zieht in der Regel bei komplizierten Umständen andere unparteiische Sachverständige aus anderen Baufächern hinzu. Beim persönlich helfenden Sachverständigen ist die Betreuung der Bauherren immer "Chefsache" und liegt in nur einer Hand. Der Bauherr wird nie eigenmächtig von einem zum anderen Sachverständigen weiterverwiesen. Gleichfalls seine schriftlichen Protokolle wird ein fachmännischer Sachverständige vertraulich verwalten, nicht in Datenbanken sammeln oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister und Immobilienmakler verbreiten. Beim Eigenheimbau geht es um extrem viel Kapital: Der seriöse Sachverständige hilft seinem Bauherrn hierbei in gebührender Zeit und zum festgelegten Preis ein schadenfreies Eigenheim seiner Wahl zu erhalten. Generell sollte jeglicher Bauherr, der einen Sachverständigen beauftragt, rigoros auf persönliche Betreuung beharren.


Ein nasser Keller muss gründlich saniert werden

Ein feuchter Keller könnte zu einem großen Thema werden. Hausbewohner sind daher sehr gut beraten, sich ausführlich über Sanierungsmöglichkeiten kundig zu machen, wenn Sie durchnässte Bereiche in ihren Räumen im Keller entdeckt haben.

Zeitig gefunden, muss ein nasser Keller nicht zwangsläufig aufwändige und langwierige Reparaturarbeiten nach sich ziehen. Ein nasser Keller kann insbesondere starke Wirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Anwohner haben. Schimmelentstehung und Sporen sind meist die Ursache für gesundheitliche Probleme. Ein Anlass zusätzlich, dem nassen Keller eine Trockenlegung zu verabreichen. Der nasse Keller ist ganz sicher eine Angelegenheit für den Experten. Befragen sie zunächst einen befähigten Sachverständigen zum Beispiel vom VPB, um die Schwere des Schadens zu bestimmen. Einzig ein gut ausgebildeter Fachmann kennt die geeigneten Vorgehensweisen, wie ein nasser Keller unverzüglich und wirksam saniert werden kann.

Einen nassen Keller perfekt abdichten zu lassen, macht sich schnell bezahlt. Weshalb? Im Gegensatz zu einem permanenten durchnässten und womöglich vom schimmelpilz durchzogenen Keller kann ein unbelasteter Keller unterschiedlich genutzt werden. Neben den typischen Vorratsräumlichkeiten bietet ein Keller genauso die Gelegenheit für Werkstatträumen und Gästezimmer.

Ohne eine bestmögliche Kellerabdichtung verkörpert jede Nutzung des Kellers immer noch ein großes Gesundheitsrisiko. Ein nasser Keller könnte womöglich Möbel aus Holz sowie technische Geräte unbrauchbar machen. Auch die Aufbewahrung von Lebensmitteln und ähnlichen verderblichen Dingen ist zumeist nicht ratsam, wenn weiterhin Feuchtigkeit in den Keller eindringen kann.

Neben einem Feuchteschaden an den gelagerten oder nutzbaren Gegenständen im nassen Keller gibt es die Gefahr von Schimmelbefall. Schimmel bildet ab einem gewissen Zeitpunkt fast immer Sporen, die sich in der Luft kurzfristig verbreiten. Schon geringe Mengen können kräftige gesundheitliche Folgen bedeuten, sofern diese fortwährend eingeatmet werden.

Dafür muss das Kellergeschoss nicht einmal aufgesucht werden. Die Schimmelsporen werden sogar durch minimale Öffnungen einer verschlossenen Tür zum Keller in den restlichen Bereich des Gebäudes fliegen und die Gesundheit von Mensch und Tier angreifen. In erster Linie wenn sich sehr junge Menschen permanent im Haushalt befinden, ist schnelles Tätigwerden und eine ordnungsgemäße Kellerabdichtung unbedingt ratsam.

Bevor die Tätigkeiten starten, sollte sich der Fachmann ein Bild von den Ursachen für den Nässeeinfall machen. Ohne die genaue Ursachenforschung, lässt sich ein nasser Keller nicht wirklich dauerhaft sanieren. Der Grund gibt letztlich die Richtung vor. Mögliche Ursachen finden sich möglicherweise reichlich. Nicht selten liegt die Ursache für einen nassen Keller in einer nur mangelhaften Belüftung. Auch poröse Abflussleitungen können der Grund dafür sein, dass ein nasser Keller entsteht. Diese Gründe sind i.d.R. fix repariert. Umso komplizierter wird es, wenn festgestellt wird, dass die Nässe von Außen in den Keller eindringt. Ein gestiegener Grundwasserspiegel führt beispielsweise dazu, dass Nässe in das Mauerwerk eindringt. Auch Häuser mit Hanglage sind häufig durch einsickernde Feuchtigkeit gefährdet. Dabei mag es schon sein, dass mächtigere Geschütze für eine nachhaltige Renovierung ergriffen werden müssen. Aber selbst in dem Fall ist ein nasser Keller kein unweigerliches Schicksal. Fragen Sie also am besten zunächst die Bauprofis vom VPB, wenn Sie Nässe in Ihren Räumen festgestellt haben. Im Rahmen einer Begehung direkt bei Ihnen am Objekt nehmen wir die Schäden auf und machen Ratschläge für eine effiziente Sanierung des nassen Kellers.


Bauen in der Stadt Baunatal & Guxhagen

Bauberatung in Baunatal & Guxhagen

Baunatal erhielt seine Bezeichnung von dem des Flusses Bauna, der ein Nebenfluss der Fulda ist. Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel. Sie entstand Anfang 1964 durch die Verschmelzung der früher selbständigen Ortschaften Altenbauna, Großenritte, Altenritte und Kirchbauna in der Folge der Ansiedlung eines Werkes der Volkswagen AG im Jahre 1957 in Altenbauna. Einige Zeit später kamen noch die Dörfer Rengershausen, Guntershausen und Hertingshausen hinzu. Die Stadt Baunatal liegt im Süden von Kassel und im Westen des Fulda-Tales. Der Nordwesten und Westen des Stadtgebietes liegt neben dem Habichtswälder Bergland (Naturpark Habichtswald) mit dem Höhenzug Baunsberg und Langenberg in nördlicher Richtung. Im Baunataler Stadtgebiet münden in die Bauna aus westlicher Richtung kommend die Lützel und die Leisel. In Baunatal wohnen heute gut 27.915 Einwohner auf einer Gesamtfläche von in etwa 38,7 Quadratkilometern. Das entspricht einer Anwohnerdichte von annähernd 728 Personen pro Quadratkilometer. Der insbesondere als Wohnstadt begehrte Ort Baunatal ist ebenso eine typische Stadt für Pendler.

Nachbarorte von Baunatal

Diese Ortschaften grenzen an die Stadt Baunatal: die Gemeinde Fuldabrück (im Osten), die Gemeinde Edermünde (im Süden), die Stadt Kassel (im Nordosten), die Gemeinde Schauenburg (im Norden), die Kleinstadt Niedenstein (im Westen) und die Gemeinde Guxhagen (im Südosten).

Der größte Betrieb in Baunatal und der gesamten Region ist das Volkswagenwerk, wo vor Ort jährlich um und bei 4 Millionen Schalt- und Automatikgetriebe gebaut werden. Dazu werden Abgasanlagen mit Katalysator und Partikelfilter von ca. 16.000 Angestellten erstellt. Zudem agieren zahlreiche Zulieferer für den Autobauer und Spediteure in Baunatal. Zudem ist Baunatal Hauptstandort der Volkswagen Original Teile Logistik und nennt heute fünf Original Teile Center mit annähernd 2.500 VW-Angestellten. Baunatal ist gleichfalls der Sitz der Hütt-Brauerei.

Komfortables Leben in Guxhagen:

Guxhagen ist eine Ansiedlung im hessischen Landkreis Schwalm-Eder. Guxhagen befindet sich gut und gerne 12,5 Kilometer im Süden der Kasseler Innenstadt. Innerhalb des Ortes mündet der Schwarzenbach in den Fluss Fulda. Aktuell findet man in Guxhagen auf einer Gesamtfläche von annähernd 26,24 km² rd. 5.301 Personen. Dies steht für einer Bevölkerungsdichte von knapp 205 Anwohnern pro qkm.

Nachbarorte von Guxhagen

Die hier genannten Orte liegen in der Nähe von Guxhagen: die Gemeinde Körle (südlich), die Stadt Felsberg (südwestlich), die Gemeinde Edermünde (westlich), die Stadt Baunatal (nordwestlich), die Gemeinde Söhrewald (nordöstlich) sowie die Gemeinde Fuldabrück (nördlich).
Die Gemeinde Guxhagen besteht aus diesen Stadtbereichen: Guxhagen, Albshausen, Wollrode, Grebenau, Ellenberg und Büchenwerra. Die Gemeinde Guxhagen wurde zum ersten Mal in einer Urkunde vom 20. April 1352 als Kukushayn betitelt. Guxhagen befindet sich an der B 83 und der Autobahn A 7 (Bad Hersfeld - Kassel).

Das Thema Hausbau in Baunatal und Guxhagen erfährt in diesen Tagen eine immer steigender Beliebtheit. Die lebendige Kernstadt von Baunatal schafft mit ihren Freizeit-, Einkaufs- und Kulturmöglichkeiten einen besonderen Anziehungspunkt. Viele Schul- und Betreuungsinstitutionen für große und kleine Kinder sowie eine ordentliche Infrastruktur an medizinischen Einrichtungen sorgen ebenfalls für die Attraktivität der Stadt. Das VPB Regionalbüro Pinneberg, unterstützt die Menschen dabei, dass der Traum von den eigenen vier Wänden ohne ohne finanzielle Folgen sich einstellt.

Die Bausituation in Baunatal und Guxhagen

In Bezug auf Baumöglichkeiten findet man in Baunatal und Guxhagen Baunatal Am Russgraben, Altenbauna Am Baunsberg, Großenritte "Weißes Feld", Großenritte "Das Ried", Kißling in Niedenstein und Altenbauna Akazienallee. Zudem gibt es im kompletten Raum Baunatal & Guxhagen einige Einzelgrundstücke und Baulücken, die für den Bau von Einfamiliemhäusern gedacht und dabei auch noch für einfache Familien bezahlbar sind.

Versierte Baufachleute in Baunatal & Guxhagen

VPB Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Wolfhagen, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Warburg, Baunatal, Hofgeismar, Witzenhausen, Homberg, Eschwege, Melsungen, Hessisch Lichtenau und Bad Wildungen aktiv. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Verfügung. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband vorgeschriebenen regelmäßigen Weiterbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Neubau oder Immobilienkauf qualifiziert zu lösen, private Bauherren oder Immobilienkäufer fachlich umfassend zu unterstützen und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauprotokoll Warburg HofgeismarGutachter Neubaubegleitung Baunatal GuxhagenSachverständiger Reihenhaus KasselGutachter Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarBaubetreuung KasselBausachverständige KasselBlower-Door-Test Baugutachten KasselBausachverständiger Doppelhaus KasselGutachter Baunatal GuxhagenGutachter Thermografie Baunatal GuxhagenBausachverständiger Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarBaubegleitung Warburg HofgeismarSachverständiger Doppelhaushälfte Baunatal GuxhagenBausachverständiger Neubau Warburg HofgeismarSachverständiger Nasse Wand Hannoversch MündenSchimmelsanierung Gutachter Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Baubeschreibung Baunatal GuxhagenBaugutachter Nasse Wand Hannoversch MündenBausachverständiger Kellersanierung KasselEnergieberatung Hannoversch MündenGutachter Kellersanierung Warburg HofgeismarGutachter Schimmelpilz Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Neubau Hannoversch MündenBausachverständige Baunatal GuxhagenBausachverständiger Reihenhaus Warburg HofgeismarGutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBauberater KasselBauabnahme Warburg HofgeismarBausachverständiger Doppelhaushälfte Hannoversch MündenBaugutachter Eigentumswohnung ETW Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Reihenhaus KasselSachverständiger Baubeschreibung Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelpilz Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaus Hannoversch MündenBaugutachter Eigentumswohnung ETW Hannoversch MündenSachverständiger Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarBaubegutachtung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Nasse Wand Bad Wildungen FritzlarGutachter Baubeschreibung KasselBaugutachter Mehrfamilienhaus KasselBausachverständiger Mehrfamilienhaus Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Hausstaubmilben:
Hausstaubmilben ernähren sich von Hautschuppen, Pollen und von Schimmelpilzen und deren Sporen. Die von Allergikern gefürchteten Milben sind überall dort heimisch, wo Menschen oder Tiere leben. Das Spinnentier hat acht Beine und wird, je nachdem, zu welcher der rund 40 Arten sie gehört, zwischen einem zehntel und einem halben Millimeter groß. Milben bevorzugen 25 bis 30 Grad Celsius Wärme und 70 bis 80 Prozent Luftfeuchtigkeit. Sie leben häufig in Matratzen, Polstermöbeln und Teppichböden. Weniger die Milben machen Menschen zu schaffen, als ihre Exkremente. Mit ihrem Kot scheiden Milben Pilze aus, die Allergien auslösen können. Gegen Milben helfen vor allem regelmäßiges feuchtes Wischen und häufiges Staubsaugen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.