Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Nasse Wand Hannoversch Münden

Bausachverständiger bei nasser Wand in Hannoversch Münden

Bausachverständiger Nasse Wand ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bausachverständiger bei nasser Wand in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein qualifizierter Bausachverständiger schont Nerven und Geldbeutel

Was ein Häuslebauer benötigt, ist ein unabhängiger Bausachverständiger. Der Bau eines Hauses ist ein sehr spezielles Business, in dem mit zähen Bandagen um minimale Gewinnspannen gefochten wird. Ein Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat langjährige Erfahrung und kann dem Bauherren aufgrund dessen erheblich unterstützen. Das ist zusätzlich auch dringend hilfreich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Business in der Regel die privaten Bauherren. Sie sind Amateure und kennen sich auf dem Bau nicht aus. Deswegen fallen sie fast ausnahmslos auf die bombastischen Werbebroschüren von Schlüsselfertiganbietern herein, die sich später als unbegründete Versprechungen zeigen. "Festpreise", "sichere Fertigstellungstermine" und außerdem das "Super-Energiesparhaus" sind bloße Augenwischerei, bis sie nicht im Hauskaufvertrag präzise festgelegt werden.

Ihre Bausachverständiger vom VPB ist auf Ihrer Seite bei Ihrem Bauvorhaben

Um im baulichen Vertragsdschungel überleben zu können, brauchen Häuslebauer unabhängige Ratgeber, versierte Bausachverständige, die sich in allen Gebieten des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vorheucheln lassen. Woran identifiziert der Bauherr den richtigen Bauberater? Ein seriöser Bausachverständiger ist ein seit Jahren aktiver Fachmann, der prinzipiell firmen- und angebotsneutral helfen kann und bestimmt keiner gesonderten Interessentengruppe verpflichtet ist. Ein solider Bausachverständiger absolviert immer wieder Qualifikationen und zieht auch bei komplexen Umständen zusätzliche produktneutrale Bausachverständige aus anderen Baufächern hinzu. Beim individuell helfenden Bausachverständigen ist die Unterstützung der Bauherren in der Regel "Chefsache" und kommt aus lediglich einer Hand. Der Bauherr wird keinesfalls beliebig von einem zum anderen Bausachverständigen weitergegeben. Gleichfalls seine Daten wird ein sorgfältiger Bausachverständige schonend behandeln, nicht in Datenbanken sammeln oder gar an Bauunternehmen, Finanzdienstleister oder Hausvermittler weiterleiten. Beim Hausbau geht es um sehr viel Kapital: Der gewissenhafte Bausachverständige unterstützt seinem Bauherrn dabei in entsprechender Zeit und zum abgemachten Preis ein perfektes Gebäude seiner Wahl zu kriegen. Generell muss jeglicher Bauherr, der einen Bausachverständigen beauftragt, streng auf persönliche Behandlung beharren.


Eine nasse Wand ist ein Fall für den Spezialisten

Eine nasse Wand kann zu einem ernsthaften Thema werden. Hausbesitzer sind daher gut beraten, sich umfänglich über Reparaturmöglichkeiten zu informieren, wenn sie durchfeuchtete Stellen in ihren eigenen vier Wänden entdeckt haben. Rechtzeitig gefunden, muss eine nasse Wand nicht immer schwerwiegende und langwierige Sanierungsarbeiten nach sich ziehen. Eine nasse Wand kann jedoch negative Einflüsse auf Wohlbefinden und Gesundheitszustand der Hauseigentümer haben. Schimmelentstehung und Sporen sind oft der Grund für gesundheitliche Gefahren. Ein Grund mehr, der nassen Wand zu Leibe zu rücken. Die nasse Wand ist eine Angelegenheit für den Spezialisten. Allein ein perfekt ausgebildeter Profi weiss über die geeigneten Methoden, wie eine nasse Wand unverzüglich und sicher repariert werden kann.

Bevor die Aktivitäten anfangen, muss sich der Spezialist ein Bild von den Ursachen für den Nässeeinfall machen. Ohne die genaue Analyse, lässt sich eine nasse Wand nicht wirklich dauerhaft instandsetzen. Die Ursache gibt letztlich die Richtung vor. Mögliche Gründe gibt es viele. Oft liegt die Ursache für eine nasse Wand in einer nur unzureichenden Hinterlüftung. Auch defekte Rohre können ursächlich dafür sein, dass eine nasse Wand entsteht. Derlei Gründe sind üblicherweise fix repariert.

Deutlich komplizierter wird es, wenn diagnostiziert wird, dass die Feuchtigkeit von Extern in den Keller dringt. Ein hoher Grundwasserspiegel führt z.B. dazu, dass Nässe in das Mauerwerk eindringt. Auch Gebäude mit Hanglage sind bedroht für einsickernde Feuchtigkeit. Hierbei kann es durchaus sein, dass größere Geschütze für eine anhaltende Instandsetzung aufgefahren werden müssen. Aber auch in dem Fall ist eine nasse Wand kein unvermeidliches Schicksal. Fragen Sie daher am besten zunächst die Profis unseres Betriebes, wenn Sie Feuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten geortet haben. Im Rahmen einer Analyse direkt bei Ihnen am Objekt nehmen wir die Schäden auf und machen Ratschläge für eine effektive Instandsetzung der nassen Wand.


Leben in der Stadt Hann. Münden & Witzenhausen

Lohnenswerte Unterstützung von Immobilienbesitzern in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden ist die verkürzte Scheibweise von Hannoversch Münden und ist eine Ortschaft und selbständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Bereich von Niedersachsen, nahe der Landesgrenze zu Hessen. Der Hauptort ist ein offiziell bestätigter Erholungsort. Hann. Münden findet man am Zusammengang von Fulda und Werrer zur Weser. Deshalb wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" umschrieben. In Hann. Münden wohnen heute über 23.505 Menschen auf einer Gesamtfläche von etwa 121,16 Quadratkilometern. Das steht für einer Anwohnerdichte von gut 194 Anwohnern pro qkm. Der speziell als Wohnstadt begehrte Ort Hann. Münden gilt ebenfalls als ausgesprochene Stadt für Pendler.

Die Innenstadt von Hann. Münden mit der historischen Altstadt liegt im äußersten Bereich des Zuflussbereichs von Fulda und Werrer in den Fluss Weser. Sie findet man um und bei 23 km südwestlich der Kreisstadt Göttingen und beinahe 20 Kilometer nordöstlich der im nördlichen Hessen gelegenen Stadt Kassel. Raumordnungspolitisch gehört Hannoversch Münden zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig-Wolfsburg. In Folge der kommunalen Gemeindeneuordnung im Jahre 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus der Kernstadt und insgesamt 10 Stadtteilen. Zur Kernstadt rechnet man: Innenstadt, Neumünden, Hermannshagen, Altmünden, Blume, Kattenbühl. Die weiteren Ortsteile führen den Namen Hedemünden, Bursfelde, Bonaforth, Glashütte, Gimte (mit Hilwartshausen) und Hemeln, Wiershausen, Laubach, Lippoldshausen, Mielenhausen, Volkmarshausen und Oberode. Die folgenden Ortschaften liegen im direkten Umfeld von Hann. Münden: Fuldatal, Reinhardshagen, Scheden, Staufenberg, Witzenhausen und Dransfeld.


Einige Hintergrundinformationen zu Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Ortschaft im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Die Kleinstadt bekam im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Bis weit über die Grenzen berühmt ist der Ort als umfangreiches Kirschanbaugebiet. Das Gebiet bezeichnet man als das größte geschlossene Kirschenanbaugebiet in Deutschland und Europa. Heute leben in Nordstemmen auf einer Fläche von knapp 126,78 qkm zirka 15.000 Anwohner. Das entspricht einer Anwohnerdichte von rd. 118 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Die nachfolgenden Ortschaften liegen im direkten Umfeld von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden in nördlicher Richtung, die Gemeinden Neu-Eichenberg, Bornhagen und Lindewerra in östlicher Richtung, die Orte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode im Süden und die Ortschaft Staufenberg in westlicher Richtung. Neben dem Stadtkern gehören insgesamt sechzehn Ortsteilen zu Witzenhausen: Ermschwerd, Ellingerode, Hubenrode, Roßbach, Kleinalmerode, Hundelshausen, Dohrenbach, Blickershausen, Werleshausen, Unterrieden, Ziegenhagen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Albshausen, Gertenbach, Wendershausen und Neuseesen.


Mögliche Neubaugebiete in Hann. Münden & Witzenhausen

Neue Bauprojekte gibt es zum Beispiel hier: Neumünden, Volkmarshäuser Feld, Altmünden, Göttinger Straße, Blume-Hermannshagen, Auefeld, Schäferhof am Kattenbühl und Galgenberg.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine aktive Baulandpolitik gezeigt. Es gibt reizvolle Bauflächen sowohl im innerstädtischen Bereich als auch direkten Umfeld. Zahlreiche Bauflächen befinden sich außerhalb des Zentrums. Spezielle Pluspunkte sind hier in der Regel die kurze Entfernung zu Wiesen, Wasser und Wald, Erholung in freier Natur. Vor allem für Familien mit Nachwuchs sind diese Orte gerne gewählt worden. Ruhige Wohnbereiche findet man zum Beispiel in Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Lippoldshausen "Über dem Worth", Hemeln "Lohberg", Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hedemünden "Auf dem Graben" sowie Bonaforth "Am Kuhbusch".

Versierte Baubetreuer in Hann. Münden & Witzenhausen

VPB Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Wolfhagen, Warburg, Hofgeismar, Baunatal, Eschwege, Witzenhausen, Bad Wildungen, Homberg, Melsungen und Hessisch Lichtenau verantwortlich. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er bietet eine langjährige Berufspraxis als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Lage, anfallende Probleme beim Häuserbau oder Hauskauf qualifiziert anzugehen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich kompetent zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine schwerpunktmäßigen Tätikeitsbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauherrenberater Hannoversch MündenBaukontrolle KasselBausachverständiger Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarBauabnahme Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauberater Bad Wildungen FritzlarThermografie Baugutachten Hannoversch MündenBaukontrolle Baunatal GuxhagenGutachter Doppelhaushälfte Baunatal GuxhagenGutachter Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBaumängelgutachten Bad Wildungen FritzlarSchimmelsanierung Bausachverständiger Warburg HofgeismarBaubetreuung Warburg HofgeismarBaugutachter Eigentumswohnung ETW KasselBaugutachter Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaus Warburg HofgeismarSchimmelschaden Sachverständiger Hannoversch MündenGutachter Kellersanierung KasselSachverständiger Baunatal GuxhagenBausachverständiger Kellersanierung Hannoversch MündenBaugutachter Doppelhaushälfte Warburg HofgeismarBausachverständiger Mehrfamilienhaus Baunatal GuxhagenBauherrenberater KasselSachverständiger Thermografie Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilze Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelpilz Hannoversch MündenSachverständiger Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Mehrfamilienhaus KasselEnergieberatung KasselBauberatung Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Gutachter Warburg HofgeismarSachverständiger Blower-Door-Test KasselBauprotokoll Baunatal GuxhagenSachverständiger Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Doppelhaushälfte KasselGutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenBauabnahme Hannoversch MündenBausachverständiger Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarBauexperten Hannoversch MündenSachverständiger Kellersanierung Hannoversch MündenSachverständiger Schimmelsanierung KasselSchimmelschaden Sachverständiger Warburg Hofgeismar


Informationen und Tipps für Bauherren:

Auch Kies braucht Pflege
Sie beherrschen im Augenblick gefühlt jeden zweiten Vorgarten: die schwarz geschotterten Flächen mit einzelnen Grasbüscheln darauf. Kies erobert offenbar die Gärten. Einmal abgesehen davon, dass Naturschützer sich darüber ärgern, schützen auch diese scheinbar pflegeleichten Kiesflächen den Vorgarten nicht vor Unkraut. Spätestens ab dem zweiten Jahr sind ausreichend Samen in den Fugen zwischen den Steinen gelandet, um die Fläche zu begrünen. Allerlei eingeflogene Kräuter ziehen dann dort Wurzeln und lassen die monochrome Fläche sogar besonders ungepflegt wirken. Wählen Sie lieber blühende Stauden! Sie bilden bald einen dichten Teppich und lassen unerwünschte Kräuter gar nicht erst hochkommen. Achten Sie bei der Auswahl der Stauden auch auf den Geschmack der Bienen, Hummeln und Schmetterlinge und lassen Sie die trocknen Blütenstände ruhig über den Winter mal stehen. Da haben Vögel und Kleintiere noch was zum Picken und Nagen.





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.