Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bausachverständiger Einfamilienhaus Hannoversch Münden

Bausachverständiger Einfamilienhaus in Hannoversch Münden

Bausachverständiger Einfamilienhaus ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Bausachverständiger Einfamilienhaus in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Verkehrswertermittlung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bausachverständiger ist dringend angeraten

Was ein Bauherr benötigt, ist ein unabhängiger Bausachverständiger. Der Bau eines Eigenheims ist ein hartes Business, in dem mit harten Bandagen um geringe Gewinnmargen gefightet wird. Ein Bausachverständiger vom Verband Privater Bauherren hat jahrelange Erfahrung und kann dem Bauherren aus diesem Grund wesentlich nützen. Das ist ganz nebenbei auch dringend erforderlich, denn auf der Strecke bleiben in diesem Business meist die privaten Bauherren. Sie sind Nichtfachmänner und verfügen über keinerlei Erfahrung. Dadurch fallen sie fast vollzählig auf die überschwänglichen Baukatalogen von Schlüsselfertiganbietern rein, die sich nachher als falsche Verheißungen erweisen. "Festpreise", "gewährleistete Fertigstellungstermine" und gleichfalls das "Super-Energiesparhaus" sind reine Täuschungen, bis sie nicht im Bauvertrag kategorisch erläutert wurden.

Ihre Ein Bausachverständiger des VPB steht Ihnen zur Seite bei allen Problemen bei Ihrem Bauprojekt

Um im Dschungel des Bauvertragsrechts existieren zu können, suchen clevere Bauherren produktneutrale Ratgeber, sachkundige Bausachverständige, die sich in allen Bereichen des Bauens auskennen und sich kein X für ein U vormachen lassen. Woran identifiziert der Bauherr den passenden Bauexperten? Ein sorgfältiger Bausachverständiger ist ein ausgebildeter Bauberater, der prinzipiell firmen- und angebotsunabhängig raten kann und bestimmt keiner gesonderten Interessensgruppe angehört. Ein solider Bausachverständiger absolviert immerzu Qualifikationen und zieht vor allem bei speziellen Tatbeständen zusätzliche unparteiische Bausachverständige aus anderen Fachgebieten hinzu. Beim persönlich helfenden Bausachverständigen ist die Hilfestellung der Bauherren stets "Chefsache" und kommt aus nur einer Hand. Der Bauherr wird niemals eigenmächtig von einem zum nächsten Bausachverständigen weitergegeben. Auch seine Daten wird ein professioneller Bausachverständige rücksichtsvoll behandeln, nicht in Datenbanken abspeichern oder gar an Baufirmen, Finanzdienstleister und Hausmakler übermitteln. Beim Bauen geht es um enorm viel Kapital: Der gewissenhafte Bausachverständige berät seinem Bauherrn hierbei in entsprechender Zeit und zum abgemachten Preis ein perfektes Haus seiner Wahl zu erhalten. Grundsätzlich sollte jeder Bauherr, der einen Bausachverständigen ermächtigt, strikt auf spezifische Betreuung bestehen.


Die Errichtung von einem Einfamilienhaus kann ohne Baugutachter zu Stress und Verzögerungen führen

Zeitlich gesehen, ist die Ausgestaltung von Gebäuden der Art Einfamilienhaus noch relativ neu. In damaliger Zeit wohnten die allermeisten Menschen in ländlichen Zusammenhängen. Das Wohnen in einer Großstadt zählte eher zu den Ausnahmen. Die Stelle vom Einfamilienhaus nahm seinerzeit meist das Wohngebäude eines Bauernhofes ein. In ihm wohnten gleich verschiedene Generationen einer Familie gemeinsam unter einem Dach. Die Situation änderte sich mit Beginn der Industriellen Revolution. Statt ländlich orientierter Arbeiten trat zunehmend die Arbeit in den Fabriken und Manufakturen. Der soziale Wandel änderte ebenso die Wohnverhältnisse: Das Einfamilienhaus übernahm fortan zunehmend die Rolle des traditionellen Bauernhofes. Als Vorgänger vom Einfamilienhaus gelten zum einen die Villen aus der Epoche der Renaissance, aber zudem auch den bürgerlichen Häusern des 19. Jahrhunderts.

Aktuell ist das Einfamilienhaus eine der begehrtesten und häufigsten Wohnarten. Zu Zeiten des Wirtschaftswunders in den 50er Jahren genoß das Einfamilienhaus seine erste Glanzzeit. Um der Bedrängnis der städtischen Wohnvierteln zu entfliehen, entwickelte sich das Einfamilienhaus immer stärker zur bevorzugten Bauart von immer mehr Bürgern. Dies gilt bis zum heutigen Tag.

Das Einfamilienhaus hat den Vorzug, dass sich praktisch alle speziellen Träume der Bauherren in die Tat umsetzen lassen. Architekten planen und entwickeln im Auftrag ihrer Auftraggeber das Einfamilienhaus stets nach individuell angefertigten Entwürfen. Das kann inzwischen nicht mehr jeder bezahlen.

Ob Einfamilienhaus, Landhaus oder Mehrfamilienanlage: Immer öfter werden Neubauten daher bei einem Schlüsselfertiganbieter gekauft. Dieser bietet Standardobjekte zu billigeren Konditionen an. Allerdings können hier versteckte Probleme auf den Bauherren zukommen. Sie suchen eine Baufirma für die Errichtung von einem Einfamilienhaus? Klasse, dass Sie uns hier im World Wide Web entdeckt haben; dann sollten Sie uns jetzt auch noch die Gelegenheit geben, mit Ihnen auf ein Gespräch zusammen zu kommen. Sehr gerne zeigen wir Ihnen die Ersparnis einer Bauherrenbetreuung für den anvisierten Bau Ihres Einfamilienhauses durch einen erfahren Sachverständigen vom VPB.

Die Errichtung von einem Einfamilienhaus klappt mit einem Sachverständigen an einer Seite auf sichere Weise

Zahlreiche Personen ziehen das Einfamilienhaus einer Wohnung vor. Meistens findet man Ansammlungen von Einfamilienhäusern in den ein wenig dezentralen Randlagen einer Stadt. Wer dem lebhaften Treiben einer Millionenstadt entkommen will, den zieht es meist in die mehr ruhigeren Wohngebiete am Rande der Stadt. Meistens ist auch das Verlangen nach einem eigenen Garten bestimmend für die Erstellung eines Einfamilienhauses.

Die Erstellung von einem Einfamilienhaus kann sowohl ein-, wie auch mehrgeschossig konzipiert werden. Unsere erfahrenen Gutachter freuen sich darauf, Ihre Ideen von einem Einfamilienhaus ohne Stress zu erfüllen. Sehr viele Orte bemühen sich geradezu nachdrücklich um private Bauherren. Oft entdeckt man kommunale Bauförderprogramme, die den Bau von einem Einfamilienhaus positiv unterstützen. Dessen ungeachtet bedeutet so ein Einfamilienhaus eine Belastung für die Infrastruktur des Bereiches: Jedes Gebäude braucht zum Beispiel einen speziellen Zugang zum örtlichen Wasser-, Strom- und Telekommunikationsnetz. Es ist daher besser unsere Sachverständigen möglichst rechtzeitig in die Planung mit einzubeziehen. Spätestens bei der Prüfung des Bauvertrages sollte Sie einen erfahren Experten involvieren.

Das Einfamilienhaus dient in aller Regel einer überschaubaren Gruppe von Personen als Heim. Die Beziehungen dieser Personen untereinander sind dabei natürlich nicht wichtig, denn der Begriff "Einfamilienhaus" bezieht sich lediglich auf den vorhandenen Wohnraum eines Gebäudes. Deshalb kann ein Einfamilienhaus ebenso für freie Wohngruppen eine denkbare Möglichkeit des Zusammenlebens darstellen. Ebenfalls zu den Besitzverhältnissen gibt der Ausdruck "Einfamilienhaus" keine nähere Informationen. Das Einfamilienhaus kann entsprechend auch als Investition dienen oder als Mietobjekt für regelmäßige Einnahmen sorgen. Auch hier kann es hilfreich sein, einen Bauexperten vom VPB mit ins Boot zu holen.


Bauexperten in Hann. Münden & Witzenhausen

Ihre Immobiliengutachter in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden steht für Hannoversch Münden und ist eine große Stadt als auch eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, im südlichen Bereich von Niedersachsen, dicht der Grenze zu Hessen. Der zentrale Ort ist ein offiziell bestätigter Kurort. Die Stadt liegt am Zusammengang von Werra und Fulda zur Weser. Daher wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" genannt. In Hann. Münden leben in der Gegenwart rund 23.504 Einwohner auf einem Areal von über 121,18 Quadratkilometern. Das entspricht einer Anwohnerdichte von rund 194 Bewohnern pro Quadratkilometer. Der besonders als Schlafstadt gefragte Ort Hann. Münden gilt ebenfalls als echte Pendlerstadt.

Das Zentrum von Hann. Münden mit der traditionellen Altstadt liegt im äußersten Bereich des Mündungsareals von Werra und Fulda zur Weser. Sie liegt circa 23 Kilometer südwestlich der Kreisstadt Göttingen und ungefähr 20 Kilometer im Nordosten der im nördlichen Hessen gelegenen Stadt Kassel. Grundsätzlich gehört Hann. Münden zur Metropolregion Hannover-Wolfsburg-Braunschweig-Göttingen. In Folge der kommunalen Gebietsreform im Jahre 1973 besteht die Stadt Hann. Münden aus der Kernstadt und in Summe 10 Stadtteilen. Zur Kernstadt zählen: Altmünden, Hermannshagen, Blume, Kattenbühl, Neumünden, Innenstadt. Die anderen Ortsteile haben die Bezeichnung Hedemünden, Bursfelde, Glashütte, Bonaforth, Hemeln und Gimte (mit Hilwartshausen), Mielenhausen, Oberode, Volkmarshausen, Laubach, Lippoldshausen und Wiershausen. Die folgenden Gemeinden sind direkte Nachbarn von Hann. Münden: Reinhardshagen, Fuldatal, Scheden, Staufenberg, Witzenhausen und Dransfeld.


Wir arbeiten gerne in Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Ortschaft im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis. Die Kleinstadt bekam im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Überregional geläufig ist Witzenhausen als großes Kirschanbaugebiet. Die Region gilt als das umfangreichste zusammenhängende Kirschenanbaugebiet in Deutschland und Europa. Gerade findet man in der Stadt Nordstemmen auf einer Grundfläche von um und bei 126,8 qkm etwa 15.003 Anwohner. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von ungefähr 118 Menschen pro Quadratkilometer.

Die nachfolgenden Orte befinden sich in der Nähe von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden in nördlicher Richtung, die Gemeinden Bornhagen, Lindewerra und Neu-Eichenberg östlich, die Städte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode südich sowie die Ortschaft Staufenberg in westlicher Richtung. Neben der Zentralstadt zählen in Summe 16 Stadtteilen zu Witzenhausen: Blickershausen, Kleinalmerode, Ellingerode, Hubenrode, Hundelshausen, Ermschwerd, Roßbach, Dohrenbach, Gertenbach, Unterrieden, Werleshausen, Ziegenhagen, Neuseesen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Wendershausen und Albshausen.


Neue Bauviertel in Hann. Münden & Witzenhausen

Interessante Bauprojekte gibt es beispielsweise hier: Göttinger Straße, Schäferhof am Kattenbühl, Blume-Hermannshagen, Altmünden, Volkmarshäuser Feld, Neumünden, Galgenberg und Auefeld.
In den letzten Jahren hat Hann. Münden eine expansive Baulandstrategie durchgegführt. Es finden sich reizvolle Bauflächen sowohl innerhalb als auch direkten Umfeld. Viele Bauflächen existieren in den äußeren Stadtviertel. Große Vorteile sind dabei häufig die kurze Entfernung zu Wasser, Felder und Wälder, Naherholung an der frischen Luft. Besonders für Familien mit Nachwuchs sind solche Regionen beliebt. Verkehrsberuhigte Wohnbereiche existieren beispielsweise in Hemeln "Lohberg", Hedemünden "Auf dem Graben", Bonaforth "Am Kuhbusch", Lippoldshausen "Über dem Worth", Mielenhausen "Mühlenberg", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg" und Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte".

Versierte Baubetreuer in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB Regionalbüro Kassel ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder im Raum Kassel, Bad Wildungen, Warburg, Hofgeismar, Bad Arolsen, Wolfhagen, Baunatal, Homberg, Melsungen, Bad Wildungen, Eschwege, Hessisch Lichtenau und Witzenhausen zuständig. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom Verband festgeschriebenen laufenden Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Immobilienkauf kompetent zu lösen, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor Fehlentscheidungen und Nachteilen zu beschützen. Seine Fachgebiete sind Bautechnische Vertragsberatung, Beratung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Schimmelschaden Baugutachter Warburg HofgeismarGutachter Nasser Keller Hannoversch MündenBaumängelgutachten Bad Wildungen FritzlarBauvertrag KasselSachverständiger Reihenhaus Hannoversch MündenBaufachmann Warburg HofgeismarBaugutachten Warburg HofgeismarBauherrenberatung KasselBaugutachter Eigentumswohnung ETW Warburg HofgeismarKellersanierung Hannoversch MündenSachverständiger Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBauexperte Baubeschreibung Warburg HofgeismarBaugutachter Kellerabdichtung Hannoversch MündenSachverständiger Nasser Keller Hannoversch MündenBaubegleitung Warburg HofgeismarBaugutachten Kellerabdichtung Bad Wildungen FritzlarBaugruppen KasselGutachter Mehrfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBaugemeinschaften KasselGutachter Neubaubegleitung Warburg HofgeismarBaubetreuung Baunatal GuxhagenGutachter Schimmelpilz KasselSchimmelschaden Baugutachter KasselBauexperten Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Kellerabdichtung Warburg HofgeismarBausachverständiger Nasse Wand Warburg HofgeismarSchimmelschaden Sachverständiger Bad Wildungen FritzlarSchimmelsanierung Bausachverständiger Hannoversch MündenBausachverständiger Neubaubegleitung Hannoversch MündenBausachverständiger Doppelhaus KasselBauabnahme Mehrfamilienhaus KasselGutachter Schimmelsanierung Baunatal GuxhagenBaugutachter Mehrfamilienhaus KasselBaugutachter Reihenhaus Baunatal GuxhagenSachverständiger Baubeschreibung Hannoversch MündenBaufachmann Vertragsprüfung KasselBaugutachter Schimmelpilze Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelpilz KasselBausachverständiger Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarGutachter Doppelhaus Bad Wildungen FritzlarBauexperten Hannoversch MündenBaugutachten Schimmelschaden Baunatal Guxhagen


Informationen und Tipps für Bauherren:

Schimmel:
Schimmelpilze gehören zu den biologischen Schadfaktoren. Sie können schwere Gesundheitsstörungen auslösen, wie entzündliche Erkrankungen des Organsystems, der Nägel, Haare und Atmungsorgane, ferner Allergien, Hautreizungen, grippeähnliche Beschwerden, schwere Erschöpfungszustände, Schwindel, Gedächtnis- und Sprachstörungen sowie Atemwegserkrankungen bis hin zu schwerem Asthma. Es gibt etwa 100.000 Schimmelpilzarten. Etwa 100 davon sind für Innenraumprobleme relevant - einer fällt als potenzielle biologische Waffe sogar unter das Kriegswaffenkontrollgesetz: stachybotris chartarum. Gefährlich wird es für den Menschen immer dann, wenn die Schimmelpilzkonzentration im Innenraum steigt und das Immunsystem angegriffen ist. Vor allem, wo es feucht ist, fühlen sich Schimmelpilze wohl, wachsen und geben verstärkt Sporen, geruchsauffällige Stoffwechselprodukte und Schimmelpilzgifte ab. Vor allem letztere können dem Menschen erheblich zusetzen. Schimmelpilze sind Lebewesen mit eigenem Stoffwechsel. Ihre Stoffwechselprodukte lassen sich bei Innenraumuntersuchungen nachweisen. Das ist wichtig für die Innenraumanalytiker, denn nicht immer zeigt sich der Schimmel auf den ersten Blick als typischer schwarzer Belag, sondern er wächst oft im Verborgenen, hinter Wandverkleidungen oder unter Bodenbelägen. Andererseits weist nicht jede Wandverfärbung automatisch auf Schimmelbildung hin! Deshalb untersuchen Innenraumanalytiker nicht nur die Raumluft, sondern nehmen bei Bedarf auch Material- und Staubproben. Hilfreich ist mitunter sogar der Einsatz eines Schimmelspürhundes. Wird Schimmel nachgewiesen, muss er fachgerecht beseitigt werden.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.