Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen


Carsten Clobes: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauinspektion Hannoversch Münden

Bauinspektion in Hannoversch Münden

Bauinspektion Hannoversch Münden ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Kassel - Nordhessen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bauinspektion in Hannoversch Münden. Außerdem sind wir in Hannoversch Münden Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 56 83 / 92 27 34

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Eine gute Bauinspektion kommt vom Bauherren-Verbraucherschutzverband

Besonders Verkäufer von schlüsselfertigen Gebäuden versuchen immer wieder, Bauherren zur schriftlichen, unformellen Bauabnahme zu überreden. Das erspare sozusagen Zeit. Hierauf dürfen sich Häuslekäufer aber keineswegs drängen lassen. Der Bauherr sollte immer auf einem offiziellen Termin unmittelbar auf dem Bauplatz beharren, auf einer sog. förmlichen Bauabnahme. Wer das nicht tut, begibt sich in Gefahr auf beachtlichen Schadenssummen sitzen zu bleiben.

Der Verband Privater Bauherren weiß dazu furchtbare Exempel: Im Disput trennten sich Bauunternehmer und Bauherr übereilt. Der Bauvertrag wurde gekündigt, eine gesetzliche Bauabnahme somit gegenstandslos. Beim endgültigen Gutachten in Folge einer Bauinspektion stellte der VPB-Sachverständige Mankos in Höhe von 88.000 EUR fest - bei eigentlichen Hausbaukosten von 250.000 EUR. Noch massiver ein aktueller Fall: Ein Paar hatte ein Haus samt Grundstück für 151.000 Euro gekauft. Bei der Bauinspektion wurden Fehler im Wert von 157.000 Euro entdeckt. Die Beträge zur Baufehlerbeseitigung lagen schließlich über den Haus- und Grundstückskosten.

Bauinspektion durch einen erfahrnen Bauexperten

Oft liegt die Prolematik früh bei der Erstellung des Rohbaus. Wenn dort etwas falsch geht, dann ist das nachträglich am fertiggestellten Domizil nur noch mit ganz erheblichem Aufwand zu berichtigen. Demzufolge ist die geregelte Bauinspektion während der Bauzeit so zwingend. Werden Unvollständigkeiten frühzeitig aufgedeckt, können sie ohne allzu großen Arbeitsaufwand ausgebessert werden. Freilich kommen nach den Erkenntnissen des Verbandes Privater Bauherren zahllose Bauherren erst, wenn das Domizil ziemlich fertig gebaut ist. Dann ist es aber zumeist für unkomplizierte und preisgünstige Korrekturen zu spät.

Schadenbeseitigung ist freilich generell Sache des Unternehmers, aber sehr viele Firmen kalkulieren in dieser Zeit äußerst eng. Sie können solche hohen Bausummen für säumige Bauarbeiten gar nicht zahlen und melden deswegen mehrfach den Firmenkonkurs an. Dies zeigt, wie entscheidend eine geordnete Bauinspektion beim Bau eines Domiziles für alle Vertragspartner ist.

Der VPB rät Bauherren demzufolge dringend zur professionellen Bauinspektion des Eigenheimbauprojektes. Allein durch diese Begutachtung lassen sich Unvollständigkeiten in Höhe von im Durchschnitt 25.000 Euro pro Hausbau abwehren. Dieser Praxiswert ist das Resultat der mehrjährigen Ausübung als Bauherrenberater und Baugutachter. Je nach Größe des Bauobjektes sind vier bis fünf Begehungen für eine Bauinspektion während der Hausbauzeit effektiv. Da aber auch auf gut besuchten Baustellen bis zum Schluss mancherlei falsch laufen kann, muss der letzte Baukontrolltermin immer die offizielle Bauabnahme sein.


Bauherrenberatung in Hann. Münden & Witzenhausen

Ihre Experten in Hann. Münden & Witzenhausen

Hann. Münden ist die Kurzform für Hannoversch Münden und ist eine Stadt als auch eigenständige Gemeinde im Landkreis Göttingen, Südniedersachsen, an der Landesgrenze zu Hessen. Der zentrale Ort ist ein national anerkannter Erholungsort. Die Stadt findet man am Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser. Daher wird Hann. Münden auch als "Drei-Flüsse-Stadt" umschrieben. In Hann. Münden wohnen zurzeit beinahe 23.500 Bürger auf einem Areal von in etwa 121,17 Quadratkilometern. Dies entspricht einer Einwohnerdichte von annähernd 195 Bewohnern pro Quadratkilometer. Der speziell als Schlafstadt gefragte Ort Hann. Münden ist ebenfalls eine ausgesprochene Stadt für Pendler.

Das Stadtzentrum von Hann. Münden mit der historischen Altstadt liegt im äußersten Gebiet des Zuflussareals von Werra und Fulda zur Weser. Sie findet man gut und gerne 23 km südwestlich der Kreisstadt Göttingen und zirka 20 km im Nordosten der im nördlichen Hessen gelegenen Stadt Kassel. Grundsätzlich gehört die Stadt zur Metropolregion Hannover-Göttingen-Braunschweig-Wolfsburg. Seit der kommunalen Gebietsreform 1973 bildet sich die Stadt Hann. Münden aus der Zentralstadt und zusammen 10 Ortsteilen. Zum Kern zählt man: Altmünden, Hermannshagen, Blume, Kattenbühl, Neumünden, Innenstadt. Äußere Ortsteile heißen Glashütte, Gimte (mit Hilwartshausen), Bonaforth, Hemeln, Bursfelde, Hedemünden, Volkmarshausen, Laubach, Mielenhausen, Lippoldshausen, Oberode und Wiershausen. Die nachfolgenden Ortschaften sind Nachbarn von Hann. Münden: Staufenberg, Scheden, Witzenhausen, Fuldatal, Reinhardshagen und Dransfeld.


Einige Details zu Witzenhausen:

Witzenhausen ist eine Ortschaft im hessischen Werra-Meißner-Kreis. Die Kleinstadt erhielt schon im Jahr 1225 Stadtrechte und war bis im Jahre 1974 Kreisstadt. Bis weit über die Grenzen geläufig ist Witzenhausen als besonderes Kirschanbaugebiet. Das Umfeld zählt als das umfangreichste zusammenhängende Kirschenanbaugebiet Europas. Gegenwärtig findet man in der Stadt auf einer Grundfläche von rund 126,7 qkm etwa 15.003 Einwohner. Das steht für einer Bevölkerungsdichte von um und bei 119 Anwohnern pro Quadratkilometer.

Diese Gemeinden befinden sich in der Nähe von Witzenhausen: die Stadt Hann. Münden in nördlicher Richtung, die Ortschaften Bornhagen, Neu-Eichenberg und Lindewerra im Osten, die Orte Bad Sooden-Allendorf und Großalmerode südich sowie die niedersächsische Gemeinde Staufenberg westlich von Witzenhausen. Neben der Zentralstadt rechnet man zusammen 16 Stadtteilen zu Witzenhausen: Roßbach, Blickershausen, Hundelshausen, Kleinalmerode, Dohrenbach, Ermschwerd, Ellingerode, Hubenrode, Albshausen, Wendershausen, Berlepsch-Ellerode-Hübenthal, Neuseesen, Unterrieden, Gertenbach, Werleshausen und Ziegenhagen.


Neue Bauviertel in Hann. Münden & Witzenhausen

Aktuelle Neubaumöglichkeiten gibt es zum Beispiel hier: Neumünden, Volkmarshäuser Feld, Altmünden, Schäferhof am Kattenbühl, Göttinger Straße, Auefeld, Blume-Hermannshagen und Galgenberg.
In den vergangenen Jahren hat Hann. Münden eine aktive Bauflächenstrategie gezeigt. Es existieren geeignete Baugebiete sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Stadt. Etliche Bauflächen findet man in den äußeren Stadtteilen. Spezielle Pluspunkte sind dabei nicht selten die kurze Entfernung zu Wasser, Wiesen und Wald, Spazierengehen an der frischen Luft. Besonders für Familien mit Kindern sind diese Orte sinnvoll. Stille Regionen finden sich z.B. in Lippoldshausen "Über dem Worth", Wiershausen "Hinter dem Hopfenberg", Mielenhausen "Mühlenberg", Bonaforth "Am Kuhbusch", Bonaforth "Hinter der Ziegelhütte", Hemeln "Lohberg" und Hedemünden "Auf dem Graben".

Erfahrene Bauherrenberater in Hann. Münden & Witzenhausen

Das VPB-Büro Kassel ist im Auftrag des Verband Privater Bauherren für die Mitglieder in der Region Kassel, Wolfhagen, Bad Wildungen, Warburg, Hofgeismar, Baunatal, Bad Arolsen, Bad Wildungen, Eschwege, Witzenhausen, Melsungen, Homberg und Hessisch Lichtenau zuständig. Als Baufachmann steht Ihnen Dipl.-Ing. Carsten Clobes zur Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Arbeit als Architekt sowie den auch vom VPB erwarteten regelmäßigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzen ihn in die Position, anfallende Probleme beim Neubau oder Hauskauf qualifiziert zu bearbeiten, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine bevorzugten Fachbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bzgl. der Bauphysik und Baustoffkunde. Dipl.-Ing. Carsten Clobes ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Kassel - Nordhessen und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Kassel - Nordhessen
Dipl.-Ing. Carsten Clobes
Schwalmstraße 12
34590 Wabern
Telefon: 0 56 83 / 92 27 34
Telefax: 0 56 83 / 87 68
E-Mail: kassel@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Bauvertrag Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Neubau Hannoversch MündenBausachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenBaugruppen Warburg HofgeismarBauherrenberater Warburg HofgeismarBaugutachter Baubeschreibung Baunatal GuxhagenSchimmelschaden Baugutachter Hannoversch MündenGutachter Doppelhaushälfte Bad Wildungen FritzlarGutachter Blower-Door-Test Warburg HofgeismarSachverständiger Schimmelpilz Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelpilze KasselSchimmelsanierung Bausachverständiger Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Baunatal GuxhagenBaubetreuung Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelsanierung KasselSachverständiger Hannoversch MündenBaubegutachtung Warburg HofgeismarBauabnahme Neubau KasselBausachverständiger Einfamilienhaus Baunatal GuxhagenBaugutachter Baubeschreibung Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Schimmelpilz Bad Wildungen FritzlarBausachverständiger Kellersanierung Bad Wildungen FritzlarSachverständiger Einfamilienhaus KasselBaufachleute Baunatal GuxhagenBaugutachter Schimmelpilze Hannoversch MündenGutachter Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarThermografie Baugutachten Warburg HofgeismarBaugutachter Schimmelsanierung Hannoversch MündenSachverständiger Mehrfamilienhaus KasselBauabnahme Eigentumswohnung ETW KasselSchimmelschaden Gutachter Warburg HofgeismarBaugutachter Nasser Keller Hannoversch MündenBauabnahme Einfamilienhaus Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Eigentumswohnung ETW Bad Wildungen FritzlarBaugutachter Nasser Keller Bad Wildungen FritzlarGutachter Nasse Wand Baunatal GuxhagenSachverständiger Nasse Wand KasselBaugutachter Doppelhaus Baunatal GuxhagenGutachter Doppelhaus Hannoversch MündenSachverständiger Kellerabdichtung Hannoversch MündenGutachter Reihenhaus Bad Wildungen FritzlarBauabnahme Einfamilienhaus Kassel


Informationen und Tipps für Bauherren:

Lösungsmittel:
Zu den so genannten flüchtigen organischen Verbindungen gehören Lösemittel, wie sie z.B in Filzstiften, Parfüm, in Farben und Lacken, in Klebstoffen, Benzin, Spiritus oder Heizöl vorkommen. Zu finden sind diese Stoffe in vielen Wandfarben, Bodenbelägen und Möbeln. Sie lassen sich durch Lüften eigentlich einfach entfernen - allerdings meist nur von kurzer Dauer. Wenn die Quelle selbst im Raum bleibt, dann kehren auch die Ausdünstungen zurück. Klassische Folgen dieser Schadstoffe sind Kopfschmerzen, Übelkeit und Bronchialerkrankungen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Kassel - Nordhessen



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.